DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k2_208698-e48c6deb0.jpg
Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps
   
Geschichtsstunde am Südring
   
geschrieben von Toaster 480 am: 13.06.22, 21:59
Aufrufe: 377

Der westliche Blick von der Oderstraßenbrücke in Neukölln auf die Berliner Ringbahn wurde noch gar nicht in der Galerie gezeigt. Über eine morgendliche 'Abschussrampe' für alle aktuellen Baureihen hinaus hat diese Stelle motivisch auf den ersten Blick nicht viel zu bieten, interessant ist allerdings die Geschichte der Infrastruktur neben bzw. über den Ringgleisen.
Im Hintergrund ist die Brücke der Anschlussbahn des ehemaligen Flughafens Tempelhof zu sehen, an dem im Jahr 1941 außerdem ein Fabrikgelände angeschlossen wurde. Bis Anfang der 1980er nutzte zuletzt ein Lösungsmittelhersteller den Meta-Anschluss, die gesamte Flughafen-Anschlussbahn wurde 1998 schließlich stillgelegt. Allerdings ist ein Großteil der Anlagen bis heute erhalten und kann auf dem 'Tempelhofer Feld' besichtigt werden.
Auf der rechten Seite versteckt sich hinter dem vielen Grün die "Triebwagenhalle Hermannstraße" als infrastruktureller Bestandteil der "Reichshauptstadt Germania". Sie wurde 1944 fertiggestellt, diente jedoch nie ihrem geplanten Zweck und beherbergte über viele Jahre hinweg die geheime 'Senatsreserve' u.a. für Lebensmittel.
Natürlich zeige ich auch hier einen 485er im Hinblick auf die nahende Umstellung der S46 auf den neuen 'Lichtschalter'.

Datum: 10.06.2022 Ort: Berlin Neukölln Land: Berlin
BR: 485 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D5100, Belichtungszeit: 1/1600 sec, Blende: F/6.3, Datum/Uhrzeit: 10.06.2022 09:03:01, Brennweite: 46 mm, Bildgröße: 847 x 1280 Pixel


direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.