DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k2_203045-4d300abcc.jpg
Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps
   
Eine gewöhnliche Reko-50 am Motiv-Klassiker
   
geschrieben von Leon am: 02.03.22, 12:03
Aufrufe: 544

Von den Nahgüterzügen zwischen St. Egidien und Oelsnitz sind in der letzten Zeit ja einige Bilder in die Galerie aufgenommen worden, und aus dem Raum Zwickau-Aue sind in jüngster Zeit ebenfalls einige sehr ansprechende Aufnahmen aus der Zeit der Dampftraktion zu sehen.
Der vormittägliche Ng 65319 ab St. Egidien war mit seinem ausgiebigen Rangieraufenthalt in Lichtenstein immer ein "Fest" für die Fotografen. Wir sehen hier diesen Zug am 10.05.1988, wie er kurz hinter St. Egidien die Steigung Richtung Lichtenstein emporkriecht - einer Fotostelle, welche für diesen Zug damals recht häufig aufgesucht wurde. Dienst hat erneut die Glauchauer 50 3576 mit ihrer besonderen Schürze.
Das Motiv ist in sehr ähnlicher Form bereits in der Galerie enthalten: [www.drehscheibe-online.de]. Dort jedoch in s/w, aber mit einer ebenso ansprechenden wie berühmten Altbau-50. Hier sehen wir -zwar in Farbe- nur eine "gewöhnliche" Reko-50, wie sie zum Ende der Dampfzeit bei der DR noch recht häufig im Muldetal, im Erzgebirge, im Raum Nossen oder in der Börde ihren Dienst verrichtet hat. Einsätze im Norden der DDR waren damals leider schon passé.

Scan vom Fuji Kleinbilddia

Datum: 10.05.1988 Ort: St. Egidien Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: EPSON, Modell: Perfection V800, Bildgröße: 841 x 1280 Pixel


geschrieben von: Johannes Poets
Datum: 02.03.22, 19:01

Hammer!!! Optimale Bildaufteilung und sogar mit leuchtendem Rapsfeld!*

geschrieben von: Jan-Henrik Sellin
Datum: 02.03.22, 21:20

Noch im Mai 1988 - man kann es kaum glauben - bin begeistert!
Viele Grüße, Jan

geschrieben von: br_232
Datum: 03.03.22, 12:18

Schön, schön, ne feine Zeitreise.
Im September 1984 war das Motiv mit Reko - G12 machbar. Den Museumsdampfer 58 3047 hatte man wegen Lokmangel zur Betriebslok erklärt.
Es dürften die letzten "echten" betriebsbedingten Plandienste eines Drillings gewesen sein. Nach ca 4 Wochen Dauereinsatz nach Oelsnitz und 2 Wochen Aushilfseinsätze
war der Spuk leider wieder vorbei. ------> Stern

Gruß Tino

geschrieben von: Rübezahl
Datum: 04.03.22, 00:00

Sehr schön getroffen !!

* und Gruß

Rübezahl

geschrieben von: Rainer.Patzig
Datum: 04.03.22, 17:10

Tolles Zeitdokument.

* und Grüße Rainer

geschrieben von: 215 082-9
Datum: 04.03.22, 22:20

Tolles Motiv! Für mich ist es immer unvorstellbar, dass es 12 Jahre vor meiner Geburt noch Plandampf auf Normalspur gab ;-)

VG und * aus Nienburg
Pau

geschrieben von: qj7141
Datum: 05.03.22, 13:02

Toller Serienwettstreit zwischen Dir und Johannes Poets im Moment :-)!
Da freut sich der Zuschauer schon aufs nächste Highlight! *
LG

geschrieben von: JH-Eifel
Datum: 07.03.22, 10:28

Schöne Aufnahme*

Gruß Jörg

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.