DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 >
Auswahl (54):   
 
Galerie von Der Weinheimer, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Flussrauch an der fränkischen Saale
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 14.08.22, 11:58
Sehr Kühl war es an der fränkischen Saale an einem Märzmorgen. Auf den Feldern liegt noch Raureif und über dem Fluss bildet sich Verdunstungsnebel. Ungestört davon, rauscht ein Regio Shuttle der Erfurter Bahn in Richtung Bad Kissingen.


Datum: 06.03.2021 Ort: Gräfendorf [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: EIB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
V100 im Wiesenttal
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 26.06.22, 15:58
Bei einer Sonder-/Fotofahrt durch das in der fränkischen Schweiz gelegene Wiesenttal, befindet sich Mitte Juni 2022 212 133-3 mit zwei „Silberlingen“ auf der Rückfahrt nach Ebermannstadt. Zwischen Gasseldorf und Ebermannstadt wird dabei noch einmal die Wiesent überquert. Die Strecke wird von der DFS [www.dampfbahn.net] betrieben.

Dass es an diesem Tag sehr heiß war, dürfte die Menge der geparkten Autos am Freibad verraten.


Datum: 18.06.2022 Ort: Ebermannstadt [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NFG Bahnservice
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Großsachsen/Heddesheim
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 07.05.22, 10:34
Wer in der Galerie die Namen der Orte Großsachsen oder Heddesheim liest, denkt vermutlich an „das“ Motiv an der Bergstraße.
Ist es doch mit seinem Blick auf die 2 Burgen Stadt Weinheim immer wieder Sehenswert und deshalb hier auch so oft, in allen möglichen Varianten, vertreten.

Auf dem Heimweg von meinem „Haus und Hof Motiv“, das ich etliche Jahre nicht mehr Besucht hatte, fiel mir dabei der Hahnenfuß auf.
Passend dazu kam eine Überführungsfahrt von 3 Lint Triebwagen der Baureihe 622/623.

Zuletzt bearbeitet am 08.05.22, 11:00

Datum: 06.05.2022 Ort: Großsachsen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 623 (Alstom LINT 41 neue Kopfform) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgens im Westerwald
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 30.11.21, 17:02
Knapp eine Stunde nach Sonnenaufgang, rauscht das Gravita Doppel, gebildet aus 261 054-1 und 261 057-4, an einem ruhigen Samstagmorgen über das Niedererbacher Viadukt. Tonwagen nach Limburg gibt es an diesem Tag keine zu befördern.
Die Fahrt nach Limburg ist dennoch notwendig, denn es muss für kommende Dienste getankt werden.


Zuletzt bearbeitet am 30.11.21, 17:11

Datum: 04.09.2021 Ort: Niedererbach [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nadelöhr
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 14.08.21, 08:43
Die Ortsdurchfahrt in Großsachen der RNV Linie 5 (ehemals OEG) ist nach wie vor ein Nadelöhr: Zum einen für die im 10 Minuten Takt fahrenden Bahnen und zum anderen für die Straßenfahrzeuge auf der B3. Wer hier zu den Stoßzeiten mit dem Auto durch möchte braucht viel Geduld. Beim Ausbau auf 2 Gleise zwischen Weinheim und Schriesheim blieb hier Alles wie es war. Wohl nur aus Bestandsschutzgründen konnte hier das Gleis auf der Bundesstraße liegenbleiben, ein 2tes hätte nicht errichtet werden können.
Anfang April 2020 gab es einen Covid-19 Bedingten Umlauf mit 2 Düwag GT8 Triebwagen auf der Linie 5, die sonst von Vario Bahnen geprägt ist. Der Individualverkehr war zu dieser Zeit deutlich geringer und so entstand diese, fast Autofreie, Aufnahme.


Datum: 02.04.2020 Ort: Großsachsen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: RNV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Viadukte im Odenwald I
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 05.08.21, 18:59
Schöne Bilder vom Himbächel Viadukt, gelegen an der hessischen Odenwaldbahn, gibt es in hier in der Galerie schon einige.
Aufgrund des hohen Mauerabsatzes, ist es jedoch mit Zug schwierig Umsetzten.

Am Karfreitag 2021 stand ganz in der Nähe des Viaduktes eine Wanderung an, da lag es doch nah dem prächtigen Viadukt ein Besuch abzustatten.
Das Wetter an diesem Morgen erlaubte einen kurze Sonnenlücke, als sich 2 Intino Triebwagen der VIAS auf dem Weg nach Eberbach befanden.
Zufrieden konnte anschließend die Wanderung angetreten werden.

Wer genau schaut, erkennt in der oberen linken Bildhälfte die Staumauer des Marbach Stausees.

Zuletzt bearbeitet am 05.08.21, 19:01

Datum: 02.04.2021 Ort: Hetzbach [info] Land: Hessen
BR: 615 (Bombardier Itino) Fahrzeugeinsteller: VIAS
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tief im Schwarzwald – Pech oder Glück?
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 09.07.21, 15:17
Die KBS 727 führt auf dem Abschnitt zwischen dem ehemaligen Abzweig Kappel Gutachbrücke und Rötenbach durch den dicht bewachsenen Schwarzwald.
Bis kurz vor der Elektrifizierung im Jahre 2019 gab es noch, neben den sonst verkehrenden 611er, einen Tagesumlauf mit 218 und N-Wagenpark. So machte ich mich an jenem Sommertag in den Schwarzwald auf, um eben diesen Umlauf Abzulichten.

Doch statt eines markanten Brummens einer 218 vernahm ich das Typische 628 Geräusch.
Was ein Pech! Der Umlauf fuhr an diesem Tag mit 2 628 Einheiten.

Das Ärgernis war zunächst groß - jetzt etliche Jahre später freue ich mich natürlich auf diese glückliche Abwechslung.


Datum: 07.08.2017 Ort: Rötenbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tunnelblick in Alsenz
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 28.05.21, 14:04
Von Stromberg kommend, hat die G1206 mit dem Namen "Mathias" gerade den Tunnel in Alsenz durchfahren. Der Güterzug ist auf dem Weg zur BASF nach Ludwigshafen und hat jede Menge Kalk geladen.
Nachdem im Jahre 2010 der Kalk in Stromberg nicht mehr abgebaut wird, bezieht die BASF jetzt ihren Kalk aus Steeden im Lahntal.

Datum: 22.05.2010 Ort: Alsenz [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: BASF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hirschhorner Burgblick
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 17.05.21, 21:15
Dank "DB Grünschnitt" wurde in jüngster Zeit im Neckartal viel Vegetationspflege betrieben.
Dank dieser Maßnahmen sind wieder "neue-" oder "neue alte-" Fotomotive möglich.
Bei einem Besuch vor einigen Wochen entdecke ich in Hirschhorn am Neckar dass auch hier endlich wieder was machbar ist.

Zu sehen ist ein Abellio Triebwagen der Baureihe 442, der als Regional Express auf der Fahrt von Heilbronn nach Mannheim unterwegs ist und gerade den 341m langen Schloßbergtunnel verlassen hat.
Der Tunnel führt unter der in der Mitte des 13. Jahrhunderts errichteten Burg hindurch.



Zuletzt bearbeitet am 17.05.21, 21:17

Datum: 26.04.2021 Ort: Hirschhorn [info] Land: Hessen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: Abellio
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 16 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf nach Stuttgart
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 14.05.21, 12:17
Der Abzweig Rollenberg als Fotomotiv stand schon länger als Idee an.
Ende April 2021 hatte ich dann die Gelegenheit und konnte einen Besuch
an dem Abzweig mit einer sonntäglichen Rennrad Tour verbinden.
Der EC 113, als „Sandwich“ von 2 ÖBB 1016/1116 und ÖBB Reisezugwagen gebildet,
bietet sich hierzu sehr fotogen an. Auf seinem Laufweg von Frankfurt am Main
nach Klagenfurt macht er dabei 2-mal „Kopf“. Vor einigen Minuten hat er Heidelberg
verlassen und kann ab Ubstadt-Weiher auf 200 km/h Beschleunigen um dann weiter
auf der Schnellfahrstrecke Richtung Stuttgart rasen.

Datum: 25.04.2021 Ort: Ubstadt [info] Land: Baden-Württemberg
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 22 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schriesheim Bf
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 04.05.21, 20:07
Ende März 2011 wartet der „2-Bügler“ GT8 der RNV (ehemals OEG) auf Anschlussfahrgäste im Bahnhof von Schriesheim.
Im Gleis 2 steht -unschwer erkennbar- eine SH2 Scheibe.
Damals wurde der Abschnitt zwischen Schriesheim und Weinheim gerade umgebaut und bekam, bis auf die Ortsdurchfahrt von Schriesheim und Großsachsen, ein 2tes Gleis.
Aber auch der Bahnhof von Schriesheim und sein Umfeld wurden komplett umgestaltet.

Datum: 23.03.2011 Ort: Schriesheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: RNV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Berühmter Bahnübergang
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 29.04.21, 13:33
Als Ende Mai 2010 G1206 mit Namen "Mathias" den Kalkzug von Stromberg nach Ludwigshafen beförderte,
war das nahe Ende vom Bahnbetrieb auf dieser Strecke erstmal eingeleitet.

Mit der Reaktivierung zum Flughafen Hahn wurden dann Stimmen der Gegner vom Bahnbetrieb lauter.
Unter anderem machte man sich Sorgen um den hier sichtbaren Bahnübergang in Windesheim.

Der andere Bahnübergang diente an diesem Tag als Fotostandpunkt.

Zuletzt bearbeitet am 29.04.21, 13:34

Datum: 22.05.2010 Ort: Windesheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: BASF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Letzter Gruß
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 12.04.21, 21:24
Im Jahr 2015 wurde auf der rheinland-pfälzischen Seit der Lahntalbahn (Abschnitt von Diez nach Niederlahnstein) das ESTW in Betrieb genommen.
Dadurch hatte auch das "Zwergsignal" in Balduinstein ausgedient und auch das Bahnhofsgebäude stand damals schon bei DB Immobilien zum Verkauf.
Freundlich grüßt der örtliche "Hebelbediener" dem Lokführer auf der durchrauschenden Gravita.

Datum: 25.03.2015 Ort: Balduinstein [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kraut-und-Rüben-Express
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 05.04.21, 20:46
Gemächlich bringt Lok "Mathias", eine G 1206 im Dienste der BASF, den Kalkzug von Stromberg im Hunsrück nach Ludwigshafen. Der erste Streckenabschnitt, von Stromberg bis Langenlonsheim, erinnert dabei stark an eine "Kraut- und-Rüben-Strecke".
Ende Juni 2010 fuhr der letzte Kalkzug von Stromberg und die G 1206 dieselt mittlerweile in Frankreich [www.loks-aus-kiel.de] .


Datum: 22.05.2010 Ort: Guldental [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: BASF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dieseldunst
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 29.03.21, 18:57
Die 3,5 Kilometer lange Strecke der Stumfpwaldbahn verläuft fast ausschließlich, wie es auch der Name vermuten lässt, durch ein Waldgebiet.
Auf 600mm Spurweite fahren Feldbahn Diesel- und Dampfloks vom Verein Stumpfwaldbahn [stumpfwaldbahn.de] .
Die von der Firma Klöckner & CO. in Duisburg mit der Loknummer 36818 gebaute OMZ 122 F ist aus dem Jahr 1940.
In ihrem wechselhaften Lebenslauf war sie unter anderem ein Spielgerät am Sportplatz in Schelklingen.
2007 erwarb der Verein der Stumpfwaldbahn den, wie sie auf ihrer Homepage schreiben, "Schrotthaufen" und richteten ihn mit viel Arbeit wieder auf.
Anfang Oktober 2010 kommt die Feldbahnlok mit einem kurzen Personenzug durch den Wald gedieselt.


Datum: 03.10.2010 Ort: Ramsen [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 299 (alle deutschen Schmalspur-Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: Stumpfwaldbahn Ramsen
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dahner Felsenland
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 23.03.21, 14:17
Das Dahner Felsenland liegt in der Südwestpfalz. Es wird aus dem Südteil des Pfälzerwalds und vom Nordteil der Vogesen gebildet.
Die Wieslauter, wie sie bis zur franzöischen Grenze im deutschsprachigen Raum genannt wird, entspringt nördlich des Wieslauterhofs und mündet bei Neuburg in den Rhein.

Dem Fluss folgt zwischen Hinterweidenthal Ost bis Bundenthal-Rumbach eine Nebenbahn, die Wieslauterbahn.
Der von der Bundesbahn betriebene reguläre Personenverkehr endete 1966, 1976 auch der "Bundenthaler" im sonntäglichen Ausflugsverkehr.
Der Güterverkehr behielt bis 1992 eine strategische Bedeutung, da die United States Army ein Tanklager in der Nähe von Fischbach besaßen.

1997 wurde die Strecke als Ausflugsverkehr reaktiviert, zunächst fuhren 628 von DB Regio. Danach kamen etliche andere Fahrzeuge zum Einsatz.
Im Sommer 2010 war es eine Schienenbusgarnitur, gebildet aus 798 622-7 und 998 746-2, von der Pfalzbahn Eisenbahnbetriebsgesellschaft mbH.
Sie befindet sich auf dem Weg nach Bundenthal-Rumbach und hat gerade knatternd den Bahnhof von Dahn verlassen.
Von dem Schwalbenfelsen erhält man einen schönen Ausblick auf Dahn und die Felslandschaft.
Das Gipfelkreuz auf der gegenüberliegenden Seite gehört zum Aussichtspunkt Jungfernsprung.


Zuletzt bearbeitet am 23.03.21, 14:26

Datum: 16.05.2010 Ort: Dahn [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Pfalzbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Aufstieg aus dem Edertal II
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 17.03.21, 20:28
Neben dem Fotogüterzug [www.drehscheibe-online.de], verkehrten an diesem wolkenlosen Sommertag auch planmäßig Triebwagen der Baureihe 628 auf der Burgwaldbahn. So konnten auch diese Fahrzeuge mit der damals noch vorhandenen Telegrafenleitung verewigt werden.
628 227 hat vor wenigen Minuten seine Fahrt in Frankenberg an der Eder in Richtung Marburg begonnen.

Datum: 27.06.2010 Ort: Burgwald [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gemächlich der Mosel entlang
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 16.03.21, 21:45
Auf seiner Fahrt von Bullay nach Traben-Trarbach fährt 628 592 hier kurz vor Kövenig
gemächlich der Mosel entlang. In Kürze ist die Endstation erreicht. Für die nur 10,6 Kilometer lange Strecke,
die in Pünderich von der Moselstrecke abzweigt, dauert die Fahrzeit nur 18 Minuten.
Deshalb reichte auch ein einzelnen pendelnder 628 für den Gesamtbetrieb aus.
Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014 fahren hier wieder RS1 von Rhenus Veniro.

--- Überarbeitete Version ---


Datum: 30.05.2011 Ort: Kövenig [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 15 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
SWEG Epoche
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 14.03.21, 12:04
Am Sommermorgen des 01.07.2009 hält der SWEG Schienenbus VT9 mit Steuerwagen VS 142 in Helmstadt (Baden) auf der Fahrt nach Aglasterhausen. Ein niedriger Bahnsteig und ein schon lange nicht mehr genutztes Kreuzungsgleis bietet hier die Szene.
1982 übernahm die SWEG die Strecke von Meckesheim nach Aglasterhausen, da die Bundesbahn die Strecke stilllegen wollte. Die Strecke konnte somit gerettet werden. Allerdings hat 2010 der Betreiber der Strecke gewechselt und es fahren elektrische S-Bahnen.
Sämtliche Nebengleise wurden bei der Modernisierung abgebaut und der Bahnsteig erhöht.


Datum: 01.07.2009 Ort: Helmstadt [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 0302 (MAN-Schienenbus) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Kurvengänger
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 13.03.21, 11:12
612 105-7 legt sich auf seiner Fahrt von Neustadt im Schwarzwald nach Ulm auf der hinteren Höllentalbahn zwischen Unadingen und Döggingen in die Kurve.
Um einen Bahnübergang zu beseitigen wurde ein kurzer Abschnitt der Bahn neu trassiert. Dafür wurde die im Hintergrund sichtbare Brücke als Ersatz gebaut.


Datum: 18.04.2018 Ort: Unadingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals in Hoffenheim
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 11.03.21, 17:20
Anfang Oktober 2008 zieht 218 479-4 einen Regional Express von Heilbronn nach Heidelberg.
Die Strecke im Kraichgau, auch "über den Buckel" genannt, wurde im selben Jahr angefangen zu modernisieren.
Das "Ks" Signal steht bereits und löst bald das Formsignal ab. Dazu stand auch die Elektrifizierung an und im November 2009 wurde dann elektrisch gefahren.
Somit verschwanden dann auch die 218 aus dem Plandienst.
Auf der oberen linken Seite sind die Flutlichter des Dietmar-Hopp-Stadions zu erkennen. In diesem Stadion spielte die TSG 1899 Hoffenheim Fußball, bis sie 2008 in die Bundesliga aufstieg und der Platz für die Zuschauer zu wenig wurde.


Zuletzt bearbeitet am 11.03.21, 17:21

Datum: 04.10.2008 Ort: Hoffenheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte
Optionen:
 
Herausgeputzt
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 10.03.21, 21:00
Ende November 2009 war es wieder an der Zeit für den alljährlichen Herbstputz.
Im Neckartal war dies an jenem Tag eine Aufgabe von 110 425-6.
Unterhalb vom Schloss Zwingenberg präsentierte sie sich dabei, in Hinsicht auf den Verkehrsroten Lack, ebenfalls sehr herausgeputzt.

Zur Bildmanipulation: Ein Fotograf im Mastbereich wurde digital entfernt.


Datum: 21.11.2009 Ort: Zwingenberg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kleines Wettrennen
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 09.03.21, 20:39
Während die Fränkische Saale am Vormittag des 2ten März 2021 ruhig vor sich hinfließt, liefert sich VT 016 der Erfurter Bahn auf dem Weg von Gemünden am Main nach Bad Kissingen ein kleines Wettrennen mit einer Joggerin.

Datum: 02.03.2021 Ort: Gräfendorf [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: EIB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Rasenbahn der EFW II
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 17.02.21, 20:20
Am späten Abend des 3. Juni 2010 befindet sich Lok 4 der Eisenbahnfreunde Wetterau auf dem Rückweg von Münzenberg nach Bad Nauheim.
Zuvor hatte sie leere Holzwagen aus Griedel nach Münzenberg gebracht [www.drehscheibe-online.de] .
Auch hier lässt sich das Gleis schwer erahnen und man könnte meinen, die Lok würde geradewegs durch den Acker fahren!
Auf dem Berg im Hintergrund befindet sich die seit 1162 namentlich bekannte Burg Münzenberg.


Datum: 03.06.2010 Ort: Münzenberg [info] Land: Hessen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: EFW
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 14 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Bergstraße entlang
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 13.02.21, 21:25
Mitte Mai im Jahre 2010 zieht eine 110er ihre Regional Bahn auf der Main-Neckar Bahn von Heidelberg nach Frankfurt am Main. In wenigen Augenblicken wird sie den Haltepunkt Lützelsachsen erreichen und unterwegs nach Frankfurt auch an allen weiteren Stationen Halt machen. Es war eines der letzten Jahre in der Einsatzgeschichte dieser Baureihe an der Bergstraße. Die meisten Zug Garnituren verkehrten mit einer "Nord Lok", also ziehend in Richtung Frankfurt.

Das Schild "Blumen zum Schneiden" gibt Auskunft über ein Selbstbedienungsfeld, was am Baum hinter dem Rapsfeld liegt.

--- Überarbeitete Version ---

Datum: 15.05.2010 Ort: Großsachsen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dem Endhaltepunkt nahe
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 07.02.21, 21:03
Kurz vor dem vorletzten Halt in Lörzenbach-Fahrenbach ist ein unbekannt gebliebener 628/928 ist im Mai 2011 auf dem Weg zum Endhaltepunkt Fürth (Odenwald). Das Weschnitzal, Namensgeber der Bahnlinie von Weinheim an der Bergstraße nach Fürth im Odenwald, ist im oberen Abschnitt weit offen. Die Häuser die sich hinter dem Triebwagen befinden gehören zu Lörzenbach, während sich die Häuser zu Fahrenbach auf der anderen Seite der Bahnlinie (rechts außerhalb des Bildes) befinden.

Datum: 07.05.2011 Ort: Fahrenbach [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Letzte Sonnenstrahlen des Tages
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 09.11.20, 20:10
Am Abend des 7. August 2016 verlässt 218 436-4 zusammen mit der schiebenden 218 499-2 den Bahnhof von Bad Mergentheim.
Durch die Aktion "Autofreies Taubertal" war es möglich wieder Lok bespannte Züge, auf der sonst mit Triebwagen geplagten Strecke im Norden Baden Württembergs, zu fotografieren.

Die beiden gelben Türme rechts im Bild gehören zum Münster und der gelbe Turm ganz rechts gehört zur evangelischen Schlosskirche.

Datum: 07.08.2016 Ort: Bad Mergentheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Weinberg Ausblick
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 13.09.20, 18:31
Bei einem Sparziergang vor einigen Wochen entdeckte ich in den Weinbergen von Weinheim-Lützelsachsen diesen Ausblick auf die Main-Neckar Bahn.

Eine Twindexx-Doppeleinheit bildet am Morgen des 13.09.2020 die RB 67/68 und ist auf dem Weg in Richtung Neu-Edingen/Friedrichsfeld.
Dort werden dann die beiden Fahrzeuge getrennt, wobei der vordere Triebwagen in Richtung Heidelberg und der hintere Triebwagen in Richtung Mannheim weiter fährt.

Das kunterbunte Gebäude in der Bildmitte links ist nicht etwas ein Grafikfehler, sondern das überregional bekannte Erlebnisbad "Miramar". Dahinter erstreckt sich der Waidsee.

Der Kirchturm oben links gehört zur Apostelkirche - Pfarrei Johannes XXIII und liegt im hessischen Viernheim.


Datum: 13.09.2020 Ort: Lützelsachsen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 445 (Bombardier TWINDEXX-Vario) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Handweiche 1
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 02.09.20, 21:56 sternsternstern Top 3 der Woche vom 13.09.20
Nachdem der Personenzug mit Inselgästen am Hafenbahnhof eingetroffen ist, heißt es für das Lokpersonal ihre Lok umzusetzen.
Auf dem Bild ist der Lokführer gerade dabei "Weiche 1" zu stellen um danach wieder an den Personenzug heranzufahren.

Datum: 22.05.2019 Ort: Wangerooge [info] Land: Niedersachsen
BR: 299 (alle deutschen Schmalspur-Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 25 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dem Sonnenschein entgegen
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 16.08.20, 11:50
Nachdem ein paar Unterfranken Shuttle leise vorbei rauschten, dröhnte es im Tal der fränkischen Saale etwas lauter.
Der EK 53877 nach Hammelburg kam mit einigen leeren Holzwagen angebrummt.
Das Feld mit den Sonnenblumen entdecke ich zufällig unterhalb dem Ort Wolfsmünster.


Datum: 30.07.2020 Ort: Wolfsmünster [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ausgedreht?
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 08.08.20, 09:08
Da steht es, ganz unscheinbar, verlassen an der fränkischen Saaletalbahn.
Die Telegrafenleitung schaut zu, ungewiss über ihre gemeinsame Zukunft.
Von Sträuchern umzingelt - der letzte Anstrich ist auch eine Ewigkeit her.
Wann hier wohl das letzte Mal ein Mensch oder Tier hindurch ging?

PS: Drehen lässt es sich noch ausgesprochen gut.


Datum: 30.07.2020 Ort: Gräfendorf [info] Land: Bayern
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Überraschung des Tages
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 29.07.20, 17:21
Vor einiger Zeit sah ich hier in DSO einen Beitrag aus Misburg. Zu sehen war unter anderem eine Köf 3 der SHH (Städtische Häfen Hannover). Da ich dort in der Nähe ein paar Tage verweilte beschloss ich kurzum, trotz stark wechselhaften Wetter, am 28.07.2020 in Misburg vorbei zu schauen.
Von der Köf jedoch fehlte jede Spur.
Zu meiner größten Überraschung kam nach einiger Zeit 218 201-2 aus den Abstellgleisen angebrummt und fuhr in den Anschluss der Moll Leonhard Betonwerke GmbH & Co. KG.
Als die 218 wieder mit einem voll beladenen Schwellenzug aus dem Werk herauskam, ergab sich ein kleines Sonnenfenster.

Die Gleise rechts im Bild führen zur Firma Kraul & Wilkening u. Stelling GmbH und sind über eine "Sägefahrt" zu erreichen.

Datum: 28.07.2020 Ort: Misburg [info] Land: Niedersachsen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schönen Gruß!
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 24.07.20, 23:13
Am Nachmittag des ersten Augusts 2019 verlässt "Anna", gemeint ist damit natürlich 628 436/526, den Bahnhof von Blaufelden. Bis zum Endbahnhof Crailsheim sind es noch 22km.
Der gut gelaunte Tf genießt offensichtlich die Fahrt und freut sich über Fotografen.
Die "Sanitär" Farbe des 628 ist Geschmackssache, mir gefällt sie bei diesem Fahrzeug ausgesprochen gut.


Datum: 01.08.2019 Ort: Blaufelden [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Am Kanal entlang
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 18.07.20, 18:15
Mit dem Fahrtziel Mühldorf (Oberbay) erreicht 628 580-4 in wenigen Metern den Bahnhof Garching an der Alz.
Die Strecke verläuft dabei parallel zum Alzkanal, der hier, als 2ter Abschnitt, zwischen 1913 bis 1923 gebaut wurde.

Datum: 20.08.2009 Ort: Garching an der Alz [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Grobstaub für Tüssling
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 16.07.20, 20:14
Wie schon Gunar Kaune zeigte [www.drehscheibe-online.de], im Sommer 2009 war man rund um Mühldorf nicht alleine.
Aus Tüssling beschleunigen am Abend des 18.08.2009 217 015-7 und 217 002-5 den 56518 vom Wackerwerk in Burghausen nach Mühldorf (Oberbay).

Neben etlicher Feinstaubbildung sorgte 217 002-5 vor allem aber auch für ordentlich "Grobstaub" - damals stand das Thema noch nicht so breit zur Diskussion und auch den Dieselmotor verteufelte man noch nicht.



Datum: 18.08.2009 Ort: Tüssling [info] Land: Bayern
BR: 217 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Meist gejagtes Doppel
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 14.07.20, 16:33 Bild des Tages vom 18.08.22
217 014-0 und 217 002-5 dürften im Jahr im 2009 das meist gejagte Doppel gewesen sein.
Auf den Strecken rund um Mühldorf (Oberbay) konnte man sie des Öfteren fotografieren.

Am Morgen des 21ten August bespannten beide Maschinen den 50537 von Landshut (Bayern) nach Mühldorf (Oberbay).
Kurz vor Neumarkt-Sankt Veit entstand dabei dieses Bild. Im Hintergrund ist die Filialkirche St. Martin zu sehen.

Zuletzt bearbeitet am 14.07.20, 16:34

Datum: 21.08.2009 Ort: Neumarkt-Sankt Veit [info] Land: Bayern
BR: 217 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mädchen für alles
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 10.07.20, 21:48
Während am Vortag 218 466-1 noch im Diensten von DB Schenker Rail stand [www.drehscheibe-online.de], zog sie einen Tag später die RB 27085 bei Mühlham (Tittmoning) in Richtung Freilassing. Im Hintergrund ist die Filialkirche St. Peter und Paul zu erkennen.

Zuletzt bearbeitet am 10.07.20, 21:48

Datum: 19.08.2009 Ort: Mühlham (Tittmoning) [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit viel Gefühl
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 09.07.20, 21:37 Bild des Tages vom 10.08.22
Viel Gefühl brauchten die Lokführer bei schweren Zügen auf der Strecke von Mühldorf nach Freilassing, denn bei dem Ort Kay sorgte eine Langsamfahrstelle für 10km/h Höchstgeschwindigkeit. Grund war die im Bild befindliche marode Brücke.
Und so kam es oft vor das die Güterzüge komplett zum stehen kamen.
Es gab einen ordentlichen dumpfen Schlag als 218 466-1 mit dem Müllzug 51027 die Brücke erreichte. Auf der Fahrt nach Freilassing wurden zuvor noch in Garching an der Alz Kalkwagen angehängt.

Zum Abschluss noch eine kleine Zeitreise: 11 Jahre später ist 218 466-1 immer noch im Einsatz, allerdings ist sie in den ozeanblau / beigen Farbtopf gefallen und fährt bei der Railsystems RP GmbH und die marode Brücke wurde durch einen Neubau ersetzt.


Datum: 18.08.2009 Ort: Kay [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rangieren in Löhnberg
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 05.07.20, 17:18 Bild des Tages vom 23.07.21
Nachdem 294 802-4 leere Tonerdewagen nach Löhnberg gebracht hat rangiert sie im Bahnhofsbereich und bringt wenig später einen voll beladenen Tonerdezug zurück nach Limburg an der Lahn.
Der Lrf steuert dabei seine V90 mit einer Fernbedienung und der örtliche Fahrdienstleiter schaut dem Treiben gelassen zu - eine Eisenbahnszene die in diesem Jahrhundert immer weniger wird.
Die Szene wurde von der Verladerampe eingefangen.

Zur Bildmanipulation: Ein kleines Stromkabel über dem Güterwagen wurde digital entfernt.



Datum: 02.07.2009 Ort: Löhnberg [info] Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit der Köf durch die Eifel
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 28.06.20, 22:00
"Mit der Köf durch die Eifel" - so lautete damals der Titel der von der DGEG durchgeführten Sonderfahrt. Gefahren wurde, bei herbstlich verregneten Herbstwetter, von Gerolstein nach Ulmen und zurück.
Nach dem Krieg fuhr solch eine Garnitur, bestehend aus einer Köf 2 und einem Schienenbus Beiwagen, wegen Fahrzeugmangel auf den Westeifelstrecken bei Gerolstein. Da diese Nebenbahnen aber leider schon lange verschwunden sind, wurde diese außergewöhnliche Zuggattung auf der Eifelquerbahn nachgestellt.
Zwischen Hörschhausen und Berenbach kam es zu diesem Fotopunkt.

Kleine Anmerkdung: Das Jahr in den EXIF Daten stimmt nicht.


Datum: 07.11.2009 Ort: Berenbach [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 310,323,324 (alle Köf II) Fahrzeugeinsteller: VEB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldener Herbst
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 22.06.20, 22:57 sternsternstern Top 3 der Woche vom 05.07.20
"Im Neckartal gibt es wenig Fotostellen" - so, oder so ähnlich lass ich es vor etlichen Jahren mal in einem Beitrag.
Doch das stimmt nicht.
Wer nicht immer an den gleichen und bekannten Stellen im Neckartal fotografieren gehen will, muss einfach seine Wanderschuhe anziehen und sich auf Suche begeben.
Genau das machte ich 2010 mit einem guten Freund und wurde fündig.
Vor der Kulisse der Burg Zwingenberg am Neckar eilt eine doppelte 425 Einheit als S-Bahn Flussabwärts in Richtung Heidelberg.

Zur Bildmanipulation: 2 Baumspitzen wurden digital entfernt.

--- Überarbeitete Version ---

Zuletzt bearbeitet am 22.06.20, 22:57

Datum: 01.11.2010 Ort: Krösselbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 17 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldenes Licht
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 15.06.20, 20:37
Deutlich unter dem Gefrierpunkt war es Mitte Februar in Berlin 2017.
Die Sonne haucht der Hauptstadt Deutschlands gerade neues Leben ein und am Hauptbahnhof ist das Leben schon voll im Gang.
Die Schienen im Vorfeld des Bahnhofs glitzern in der Morgensonne, sehr bald kommt die nächste S-Bahn.
Eingefangen wurde das Szenario aus den oberen Stockwerken des Berliner Hauptbahnhofs.
Nur für einen kurzen Moment war es möglich ein Bild zu machen, wobei das Ganze noch erschwert wurde, denn die Fenster im Gebäude ließen sich nur nach außen hin kippen.


Datum: 14.02.2017 Ort: Berlin [info] Land: Berlin
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 19 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Putzwetter
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 11.06.20, 23:25
Das Wetter lässt es schon erahnen. Es ist mal wieder an der Zeit den Herbstputz zu machen.
Und so hatte Mitte November 2012 die Stuttgarter 110 418-1 die Aufgabe den Putzzug durchs herbstliche Neckartal zu ziehen.
Auf dem gelben Wagen ist die Anschrift "High Pressure Cleaning System" zu lesen - mit Hochdruck werden somit die Schienen abgedampft.


Datum: 17.11.2012 Ort: Lanzenbach [info] Land: Hessen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bergsilhouette
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 10.06.20, 14:31
Vor der Bergsilhouette der Alpen schiebt Ende Juli im Jahre 2012 eine unbekannt gebliebene 218 einen Regional Express in Richtung München.
Der hohe markante Berg im Hintergrund ist der Säuling (2047 m ü. M.).

Zuletzt bearbeitet am 11.06.20, 22:57

Datum: 24.07.2012 Ort: Schraden [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ohne Halt
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 08.06.20, 20:13 Bild des Tages vom 27.04.22
Mitte April im Jahr 2009 knatterte in Richtung Gießen eine 4-Teilige Schienenbuseinheit durch den Bahnhof von Reiskirchen.
Die Fahrgäste am Bahnsteig schauten etwas verdutzt, hatten sie doch mit einem Triebwagen in Form eines 628 gerechnet.
Da es sich um eine Sonderfahrt der Oberhessischen Eisenbahnfreunde handelte gab es in Reiskirchen keinen Halt und die Fahrgäste mussten auf den wenig später verkehrenden Regelzug warten.
Der Mittelbahnsteig wurde in den letzten Jahren durch einen hohen Außenbahnsteig ersetzt und auch die Formsignale und das Ladegleis sind Geschichte.
Der Fotostandort auf der Fußgängerbrücke ist allerdings noch möglich.


Datum: 13.04.2009 Ort: Reiskirchen [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: OEF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zahn der Zeit
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 07.06.20, 13:14 Bild des Tages vom 12.04.22
Im ländlichen Abzweigbahnhof von Beienheim scheint die Zeit etwas stehen geblieben zu sein. Gerade deshalb ist er so oft hier in der DSO-Galerie vertreten.
Vor der Kulisse der nordwestlichen Ausfahrsignale rostet seit längerem ein Schild aus der Bundesbahnzeit, sowie ein altes „Verbot für Fahrzeuge aller Art“ Schild vor sich hin.
Der links der Schilder heranwachsende Baum dürfte nach 10 Jahren eine beachtliche Größe erreicht haben.


Zuletzt bearbeitet am 07.06.20, 13:15

Datum: 18.04.2010 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Rasenbahn der EFW
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 30.05.20, 22:06 Bild des Tages vom 06.06.22
Die Eisenbahnfreunde Wetterau betreiben auf einem Teilstück der Butzbach-Licher Eisenbahn eine Museumsbahn und auch Güterverkehr.
Lok 4, eine von Krauss-Maffei im Jahre 1964 gebaute ML 500 C, wartet Anfang Juni 2010 in Griedel auf leere Holzwagen.
In Griedel werden die Wagen, die zuvor mit der HLB aus Butzbach kommend zugestellt wurden, übernommen.
Der Oberbau ist eher im desolaten Zustand (man beachte die Lf 4 – Geschwindigkeitstafel im Hintergrund) und erinnert stark an ein Rasengleis.
Rechts über der Lok 4 der EFW ist die Evangelische Kirche von Gambach zu sehen.

--- Überarbeitete Version ---

Datum: 03.06.2010 Ort: Griedel [info] Land: Hessen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: EFW
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nebenbahnflair
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 24.05.20, 13:42
Ein gewisser Nebenbahn-Charme bot der Bahnhof Wetter an der Burgwaldbahn bis Mitte 2010.
Ein alter Außen- und Mittelbahnsteig, vereinfachte Lichtsignale, Telegrafenleitungen und Außenspannwerke wurden geboten.
Am Mittag des 23ten Juni 2010 erreicht 628 235-4 der Kurhessenbahn, auf dem Weg nach Marburg (Lahn), den ländlichen Bahnhof.
Im Hintergrund ist über dem 628 die Bonifatiuskirche zu erkennen.

Zur Bildmanipulation: 2 kleine störende Stangen über dem 628 wurden digital entfernt.


Datum: 23.06.2010 Ort: Wetter (Hessen) [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Pole-Position
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 23.05.20, 13:21 sternsternstern Top 3 der Woche vom 07.06.20 Bild des Tages vom 10.02.22
Wer hat das Rennen gewonnen?
Durch Stuttgart Feuerbachs Straßen ist Anfang Februar 2011 363 167-8 auf der Rückfahrt von der Flint Group Germany GmbH.
Der Firma wurde zuvor ein Kesselwagen zugestellt.
An der Kreuzung zwischen Borsigstraße und Siemensstraße hieß es dabei Halt für alle Verkehrsteilnehmer.
Nach einigen Augenblicken fuhr dann das "Dreibein" als erstes - Tagessieg!
Den Gesamtsieg sicherten sich jedoch die Autos, im Jahre 2012 wurde dieser Streckenabschnitt zu Gunsten der Straßenausbaus auf 4 Fahrspuren stillgelegt und weitestgehend und abgebaut.




Datum: 07.02.2011 Ort: Stuttgart Feuerbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 18 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Aufstieg aus dem Edertal
geschrieben von: Der Weinheimer (54) am: 20.05.20, 21:35 sternsternstern Top 3 der Woche vom 31.05.20
Die Burgwaldbahn führt von Frankberg (Eder) über Sarnau & Cölbe nach Marburg (Lahn) und steigt bis zum 185 Meter langen Wiesenfelder Tunnel ab Frankenberg zunächst an.
Am Abend des 27ten Juni 2010 kommt 212 133-3 mit einem Fotogüterzug aus dem Edertal in Richtung Sarnau gedieselt.
Ende 2010 wurde die Bahnstrecke umfassend modernisiert und die Telegrafenleitungen, sowie die alte Signaltechnik verschwanden.

Zur Bildmanipulation: ein paar Äste im Gleisbereich wurden digital entfernt.

Datum: 27.06.2010 Ort: Burgwald [info] Land: Hessen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: BVM
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 15 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (54):   
 
Seiten: 2 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.