DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4
>
Auswahl (155):   
 
Galerie von qj7141, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
Im Indischen Ozean...
geschrieben von: qj7141 (155) am: 19.06.21, 16:24
...steht Euer Fotograf hier, nachdem er Schuhe ausgezogen und Hosen hochgekrempelt hat.
Trotzdem barfuß nicht ganz ungefährlich, ich wurde vor im Sand verborgenen, giftigen Stachelfischen gewarnt, aber es ging alles gut, lediglich die Hose wurde etwas nass, bei rund 30°C Lufttemperatur kein Problem.

Unser Sonderzug mit B1A 251 auf der Rückfahrt von Galle nach Colombo, hier im schönsten Streckenabschnitt zwischen Aluthgama und Kalatura South, direkt am Meer entlang.

Datum: 09.02.2020 Ort: Kalatura, Sri Lanka Land: Übersee: Asien
BR: LK-B1A Fahrzeugeinsteller: Sri Lankan Railways
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Im Aw Ratmalana - Motorenhalle
geschrieben von: qj7141 (155) am: 25.05.21, 14:29
Im Februar 2020 konnte ich zum dritten Mal das einzige Ausbesserungswerk der Sri Lankan Railways in Colombo-Ratmalana besuchen.
Gegen Ende des Besuchs, ich war schon auf derm Rückweg zum Tor, kam ich an einer Halle vorbei, in der offensichtlich die Dieselmotoren der vielen verschiedenen Diesellokomotiven der SLR aufgearbeitet wurden.
Ein Schnappschuß auf die Kolben, die hier wie zum Trocknen auf einer Wäscheleine aufgehängt erscheinen.



Datum: 07.02.2020 Ort: Colombo-Ratmalana, Sri Lanka Land: Übersee: Asien
BR: LK-Diesel Fahrzeugeinsteller: Sri Lankan Railways
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Das UFO ist gelandet
geschrieben von: qj7141 (155) am: 20.03.21, 14:38
Das Ufo ist nicht etwa das futuristisch aussehende Marina Bay Sands Hotel mit seinem Infinity Pool auf über 200 Meter Höhe, sondern die französische Normalspurdampflok von 1862 (!), die zur Zeit im Rahmen einer Orient-Express Ausstellung, die im hinter der Lok sichtbaren Zelt, das im Stil eines französischen Bahnhofs der Jahrhundertwende gehalten ist, stattfindet, in Singapur weilt.
Es ist das erste Mal, dass sich eine Normalspurdampflok auf die Insel vor der Südspitze Malaysias verirrt hat.

Zur Lok:

[www.ajecta.fr]

Datum: 17.02.2021 Ort: Marina Bay, Singapore Land: Übersee: Asien
BR: FR-130 B Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 18 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Dampf am Indischen Ozean
geschrieben von: qj7141 (155) am: 09.01.21, 06:21
Anfang 2020 konnte ich noch nicht ahnen, dass die Dampfreise nach Sri Lanka die einzige des Jahres bleiben sollte.
Am 8. Februar 2020, um 9:20 Uhr morgens, war die Welt noch in Ordnung.
B1A 251, eine 1928 gebaute 2´C-Maschine befördert ihren Personenzug im schönsten Morgenlicht entlang der Westküste Sri Lankas südwärts, wir befinden uns noch im Stadtgebiet der Hauptstadt Colombo.

Datum: 08.02.2020 Ort: Colombo, Sri Lanka Land: Übersee: Asien
BR: LK-B1A Fahrzeugeinsteller: Sri Lankan Railways
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Nebel
geschrieben von: qj7141 (155) am: 02.10.20, 14:56
Nebel herrschte am Morgen unseres letzten Dampftages im Juni 2019 in Südafrika am Westkap.
Alle hatten auf morgendliche Sonnenaufnahmen gehofft nach eineinhalb Tagen Schlechtwetter, aber es sollte nicht sein.
19D 3322 Vorspann vor 19 B 1412 kurz hinter Ashton in Richtung Worcester und Kapstadt.

Datum: 23.06.2019 Ort: Ashton, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19D + 19 B Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail / Transnet
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
Dynamik unter Wolken
geschrieben von: qj7141 (155) am: 27.09.20, 12:20
Der 22. Juni war ein verlorener Tag. Unser GmP fuhr mit 19B 1412 von Drew über Jubilee nach Swellendam, dem östlichsten Punkt unsere Tour. Dort übernahm 19D 3322 für die Rückfahrt nach Drew und weiter nach Ashton.
Den ganzen Tag über war es stark bewölkt bis bedeckt, es regnete auch stundenlang.
Trotzdem wurden einige, wenige Fotohalte durchgeführt, hier 19D 3322 irgendwo zwischen Jubilee und Drew auf der Rückfahrt nach Ashton.

Datum: 22.06.2020 Ort: Jubilee, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19D Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Bonnievale Bank
geschrieben von: qj7141 (155) am: 26.09.20, 16:56
Bonnievale Bank, die wohl bekannteste Fotostelle zwischen Ashton und Swellendam im Cape Midland System mit den Langebergen im Hintergrund.
Unsere Fotozug sieht ziemlich authentisch aus, daher eine S/W Version um den Eindruck eines Zuges Mitte der 70er Jahre zu unterstreichen.
Ashton-Bonnievale-Drew, (Ashton-Jubilee-Swellendam), Western Cape


Datum: 21.06.2019 Ort: Bonnievale, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19B Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Bergwärts bei Drew
geschrieben von: qj7141 (155) am: 30.08.20, 11:15
Fast den ganzen Nachmittag waren wir mit unserem GmP bei bedecktem Himmel von Ashton über Bonnievale in Richtung Jubilee gedampft.
Kurz vor Sonnenuntergang versuchten wir unser Glück an einer langgezogenen S-Kurve irgendwo hinter Drew. Und tatsächlich spitzte die Sonne minutenlang aus den Wlokenfeldern während sich unser GmP bergwärts kämpfte.
Drew-Jubilee, (Ashton-Jubilee-Swellendam), Western Cape

Datum: 21.06.2019 Ort: Drew-Jubilee, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19B Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
In der Ebene hinter Nuy
geschrieben von: qj7141 (155) am: 13.06.20, 14:28
Hinter Nuy führt die Strecke Worcester-Ashton zuerst durch eine eigentlich langweilige Ebene bis kurz später der Aufstieg über die erste von zwei querlaufenden Hügelketten, mit dem Brechpunkt bei Mowers, beginnt.
Im morgendlichen Gegenlicht geben die Langeberge einen netten Hintergrund ab.

Am Morgen des 20. Juni 2019 führt der Rote Teufel, 24 3650 der Transnet einen Fotogüterzug von Worcester kommend Richtung Robertson und Ashton.
24 3650, ist z. Zt von Transnet, der Südafrikanischen Eisenbahn an Ceres Rail verpachtet.

Nuy, Worcester-Robertson-Ashton, West Cape, Südafrika, 20.6.2019, 9:22 Uhr

Zuletzt bearbeitet am 13.06.20, 14:36

Datum: 20.06.2019 Ort: Nuy, Westkap, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-26 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail / Transnet
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 14 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Blick von Nuy Richtung Worcester
geschrieben von: qj7141 (155) am: 06.06.20, 04:26
Das Weingut Nuy liegt auf einem kleinen Hügel, der eine schöne Aussicht auf die Ebene und damit auch auf die Eisenbahnstrecke (und Hauptstraße) Richtung Worcester bietet. Es gibt auch ein schönes Aussichtslokal dort oben, für das wir natürlich keine Zeit hatten.
Am morgen des 20. Juni 2019 führt der Rote Teufel, 24 3650 der Transnet einen Fotiogüterzug von Worcester kommend Richtung Robertson.

24 3650, ist z. Zt von Transnet, der Südafrikanischen Eisenbahn an Ceres Rail verpachtet.

Nuy, Worcester-Robertson-Ashton, West Cape, Südafrika, 20.6.2019, 8:51 Uhr morgen

Datum: 20.06.2019 Ort: Nuy, Westkap, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-26 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail / Transnet
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Michell´s Pass III
geschrieben von: qj7141 (155) am: 10.04.20, 06:54
Aller guten Dinge sind drei, und daher hier noch ein drittes Bild von 19B 1412 mit ihrem GmP am Michell´s Pass zwischen Wolseley und Ceres.

[www.drehscheibe-online.de]

Datum: 19.06.2019 Ort: Michell´s Pass, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19B Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Michell´s Pass II
geschrieben von: qj7141 (155) am: 04.04.20, 09:30
Die nächste Kurve, das nächste Motiv...

Die Nebenstrecke nach Ceres (und später nach Prince Alfred Hamlet weitergeführt) wurde 1912 eröffnet. Sie zweigt in Wolseley von der Hauptstrecke Cape Town-Worcester ab und führt als Gebirgsbahn über den Michell´s Pass ins Hochtal von Ceres, dem Zentrum der Fruchtsaftindustrie in Südafrika.

Die Strecke ist zur Zeit für 20 Jahre an die private Eisenbahngesellschaft Ceres Rail verleast, die den Abtransport von Fruchtsaft und Konzentrat mittels spezieller Kühlcontainer direkt von der Ceres Fruchtsaft-Company zum Hafen in Kapstadt durchführt.

Auch die hier zu sehende Dampflok 19B 1412 gehört Ceres Rail, Heimat-Einsatzstelle ist Demeter, der erste Bahnhof hinter dem Pass, bereits in der Ortslage Ceres.

19B 1412 Bauart: 2′D1′h2, ca. 14 t höchste Achslast. 14 Maschinen wurden von der BMAG im Jahre 1930 geliefert, die letzten bei der SAR 1977 ausgemustert.

Hier am Morgen des 19.6.2019 um 10:08 Uhr Ortszeit mit einem GmP zwischen Wolseley und Demeter bei der Fahrt über den Michell´s Pass zu sehen.
Im Hintergrund, die knapp 2000 Meter hohen Mostertshoek Twins.


Zuletzt bearbeitet am 04.04.20, 09:32

Datum: 19.06.2019 Ort: Michell´s Pass, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19B Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Michell´s Pass
geschrieben von: qj7141 (155) am: 29.03.20, 04:58
Die Nebenstrecke nach Ceres (und später nach Prince Alfred Hamlet weitergeführt) wurde 1912 eröffnet. Sie zweigt in Wolseley von der Hauptstrecke Cape Town-Worcester ab und führt als Gebirgsbahn über den Michell´s Pass ins Hochtal von Ceres, dem Zentrum der Fruchtsaftindustrie in Südafrika.

Die Strecke ist zur Zeit für 20 Jahre an die private Eisenbahngesellschaft Ceres Rail verleast, die den Abtransport von Fruchtsaft und Konzentrat mittels spezieller Kühlcontainer direkt von der Ceres Fruchtsaft-Company zum Hafen in Kapstadt durchführt.

Auch die Dampflok 19B 1412 gehört Ceres Rail.

19B 1412 Bauart: 2′D1′h2, ca. 14 t höchste Achslast. 14 Maschinen wurden von der BMAG 1930
geliefert, 1977 ausgemustert.

Hier ist sie am Morgen des 19.6.2019 mit einem GmP zwischen Wolseley und Demeter bei der Fahrt über den Michell´s Pass zu sehen.
Im Hintergrund, die knapp 2000 Meter hohen Mostertshoek Twins.





Zuletzt bearbeitet am 29.03.20, 05:01

Datum: 19.06.2019 Ort: Michell´s Pass, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19B Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Ausfahrt Piketberg
geschrieben von: qj7141 (155) am: 14.03.20, 05:43
Ausfahrt Piketberg herrschte plötzlich eine eigenartige Lichtstimmung, im Hintergrund an der Flanke der Piketberge, die der Kleinstadt ihren Namen geben, entwickelte sich plötzlich eine Art Staubsturm.
Zum Glück blieb der im Streiflicht ausfahrende Zug und der Fotograf davon verschont.
24 3655 mit GmP auf der Strecke Klawer-Malmesbury, Ausfahrend Piketberg, Westkap Provinz, Südafrika, 18.6.2019, 9:47 Uhr

Datum: 18.06.2019 Ort: Piketberg, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Die Hufeisenkurve vor Piketberg
geschrieben von: qj7141 (155) am: 07.03.20, 14:34
24 3655 mit GmP zwischen Het Kruis und Piketberg (Strecke Klawer-Malmesbury), im Hintergrunfd die Piketberge mit dem Zebrakop,18.6.2019, gegen 8:29 Uhr morgens.

Datum: 18.06.2019 Ort: Piketberg, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Sonnenaufgang
geschrieben von: qj7141 (155) am: 17.01.20, 13:23
Die Hügel Afrikas und die große Doppelhufeisen-Kurve kurz hinter Het Kruis durchfährt der morgendliche GmP zwischen Het Kruis und Piketberg ganz kurz nach Sonnenaufgang am Morgen des 18. Juni 2019.
Zuglok ist 24 3655.

Das Bild ist absichtlich unterbelichtet und der Kontrast wurde bearbeitet um die Morgen-Stimmung zu verstärken.

Die Position des Zuges ist in Railview markiert, der Fotograf steht im Prinzip am Gleis vor der ersten 180°-Kurve.



Zuletzt bearbeitet am 17.01.20, 13:25

Datum: 18.06.2019 Ort: Het Kruis, Westkap, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Klassiker im Gegenlicht
geschrieben von: qj7141 (155) am: 14.01.20, 13:18
Sandaoling Grubenpanorama im abendlichen Gegenlicht.

Die Sonne mit ins Bild zu nehmen, wie eigentlich erhofft, ging nicht, dafür war sie noch zu kräftig.

Jetzt auch schon wieder über ein Jahr her...



Datum: 10.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Letzte Absprachen...
geschrieben von: qj7141 (155) am: 08.01.20, 00:06
...vor der Abfahrt.

Unser GmP mit Zuglok 24 3655, die schon mächtig Dampf macht, steht kurz vor der Abfahrt, Lokführer und Zugchef tauschen letzte Worte, der Scheinwerfer von 19D 3322 setzt das Ganze ins richtige Licht.

Noch ist es ist fast eine Dreiviertelstunde bis Sonnenaufgang.


Datum: 18.06.2019 Ort: Het Kruis, Westkap, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19D / 24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Die grünen Hügel Afrikas
geschrieben von: qj7141 (155) am: 01.01.20, 13:58
durchfährt der morgendliche GmP zwischen Het Kruis und Piketberg kurz vor Sonnenaufgang am morgen des 18. Juni 2019.
Zuglok ist 24 3655.

Datum: 18.06.2019 Ort: Het Kruis, Westkap, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Ein Feuerwerk zum Jahreswechsel
geschrieben von: qj7141 (155) am: 30.12.19, 14:21
Mit diesem kleinen Feuerwerk aus dem Schornstein der nächtlich bergwärts aus der Grube stürmernden JS wünsche ich allen Juroren und Besuchern der DSO-Galerie einen guten Rutsch und alles Gute für 2020.


Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Ein weiterer Abend in der Grube
geschrieben von: qj7141 (155) am: 19.12.19, 14:05
Ein vielversprechender Beginn...

Klappt ja fast mit dem Sonnenuntergang.

Sandaoling Coal Mining, Hami, Xinjiang, China, 9.1.2019, 18:09 Uhr

Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Durch die Wüste
geschrieben von: qj7141 (155) am: 05.12.19, 13:48
Durch die Stewinwüste der Gobi bei Hami führt die Strecke von Sandaoling Nanzhan zu den Tiefbauminen von ErJing (= Mine 2) und YiJing (= Mine 1).
Die platte Ebene ist so flach nicht, es ist in der Tat eine "schiefe Ebene" hin zum TianShan und der Leerzug mit 13 Wagen und nur ca. 280 Tonnen Last fordert die altersschwache JS hier bereits bis aufs Äußerste. Mehr als Schritttempo ist nicht drin. Die Steigung dürfte irgendwo bei 20 Promille liegen, der desolate Zustand einer der letzten JS der Einsatzstelle Nanzhan tut sein übriges.
Es ist Mittag, Hitzeflimmern über dem schwarzen Steinwüstenboden, die Lufttemperatur erreicht trotzdem nur knapp 0°C.

Bild vom letzten Januar 14:45 Uhr, dieser jetzige Winter ist die allerletzte Chance...

Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Industrial Steam
geschrieben von: qj7141 (155) am: 20.11.19, 14:48
oder schlicht Deutsch: Industriedampf.

Immer im Schatten des Staatsbahn-Haupt- und Nebenstreckendampfes, gibt es heute leider nichts mehr anderes, echtes.
Zum Glück erlebt er aber in Sandaoling im äußersten Nordwesten Chinas gerade die letzte Blüte und verabschiedet sich mit Stil bald für immer.

Nach einem kurzen, klaren Morgen in der verbotenen Zone an der Verladung hatte ich mich für den zweiten Bergfahrer des Tages auf den erhöhten Standpunkt eines Abraumberges zurückgezogen. Derr Aufenthalt hier wird immerhin geduldet.
Kurz darauf drehte der Wind und blies den Smog der in der Tiefe brennenden Kohleflöze in meine Richtung, allerdings stellte er auch den Dampf und Qualm des anfahrenden Kohlezugs herrlich hunderte Meter weit hoch in den Himmel auf.

Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Mit der 24er nach Norden
geschrieben von: qj7141 (155) am: 09.11.19, 14:46
Der 3. Tag unserer Südafrika-Reise führte von Moravia auf der Klawer-Nebenstrecke nach Norden.
Leider zogen bereits frühmorgens nach 2 perferkten Tagen Wolken auf.
24 3655 zieht den GmP hier kurz hinter Moravia bergwärts in Richtung De Hoek.


Datum: 17.06.2019 Ort: De Hoek, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
Neustadt/Orla
geschrieben von: qj7141 (155) am: 31.10.19, 13:19
Hinter Neustadt/Orla kurz vor Dreitzsch ist die DR-Atmosphäre noch fast komplett mit Kilometerstein und Telegrafenmasten. Da lacht dann auch die Sonne.

Neustadt/Orla, Saalfeld-Gera, 24.09.2019, 10:40 Uhr

Datum: 24.09.2019 Ort: Neustadt/Orla [info] Land: Thüringen
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: EFZ
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Zaungäste in Moorreesburg
geschrieben von: qj7141 (155) am: 10.09.19, 15:46
Während unseres langen Wasserhalts in Mooresburg waren die beiden Dampflokomotiven die Attraktion für die Kleinstadtjugend.

Datum: 16.06.2019 Ort: Moorreesburg, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19D / 24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Ausfahrt Kanonkop
geschrieben von: qj7141 (155) am: 08.09.19, 12:37 Top 3 der Woche vom 22.09.19 Bild des Tages vom 17.06.21
Das Morgenlicht war lange weg, unser von Malmesbury kommender GmP verlässt den Haltepunkt Kanonkop, im Hintergrund eine Farm, weswegen diese Fotostelle von einer Scxhnellstraßenbrücke aus in Südafrika auch als der "Kanonkop Farm Shot" bekannt ist.

Kanonkop-Rust, Western Cape Province, Südafrika, 16.06.2019, 10:02 Uhr

Datum: 16.06.2019 Ort: Kanonkop, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19D / 24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 18 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Sonnenstern
geschrieben von: qj7141 (155) am: 26.08.19, 14:42
Sonnenaufgang in Dongbolizhan.

Ein Kohleleerzug beim morgendlichen Umsetzen 10 Minuten nach Sonnenaufgang.

9:38 Uhr Morgens, -15°C.



Datum: 08.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Im Gegenlicht vor Kanonkop
geschrieben von: qj7141 (155) am: 25.08.19, 06:22
Nur knapp 2 Kilometer hinter dieser Stelle:
[www.drehscheibe-online.de]
steigt die Strecke durch eine 270°-Hufeisenkurve in Richtung Kanonkop steil an.

Um 9:13 Uhr steht das Licht noch flach genug für einen stimmungsvollen Gegenlicht-Schuß.


Datum: 16.06.2019 Ort: Malmesbury, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19D / 24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Blaue Stunde in Dongboli
geschrieben von: qj7141 (155) am: 22.08.19, 01:01
Am frühen Morgen, noch deutlich vor Sonnenaufgang treffen sich zwei Kohleleerzüge zum Schichtwechsel im Betriebsbahnhof der Opencast Mine Division der Sandaoling Coal Mining, Dongboli.
Der zweite weiter hinten stehende Zug schlämmt gerade ab, die vom Natriumdampf angestrahlte Dampfwolke ergibt einen netten Hintergrund für den weiter vorne stehenden Zug.
Es herrschen rund -15°C.


Datum: 08.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Im Morgenlicht bei Malmesbury III
geschrieben von: qj7141 (155) am: 15.08.19, 15:30 Bild des Tages vom 25.06.21
[www.drehscheibe-online.de]

Nur wenige Kilometer und eine halbe Stunde weiter, immer noch kurz hinter Malmesbury, ein herrliches S, doch das goldene Morgenlicht war natürlich schon fort.





Datum: 16.06.2019 Ort: Malmesbury, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19D / 24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 18 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Dampf im Natriumdampf
geschrieben von: qj7141 (155) am: 13.08.19, 15:48 Top 3 der Woche vom 25.08.19
Der vierte Morgen begann noch in tiefer Nacht in Dongbolizhan.
Ein Zug war bereits zum morgendlichen Schichtwechsel eingetroffen, der leichte Wind stand richtig und trieb den Dampf genau über mich hinweg.
Der ganze Bahnhof wird von 2 riesigen Masten mit starken Natriumdampfstrahlern in monochromes, orangenes Licht getaucht.

Es herrschten wieder etwa -16°C.

Dongbolizhan, Sandaoling Coal Mining, Hami, Xinjiang, China, 8.1.2019, 8:10 Uhr

Datum: 08.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 18 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Cream, Get on Top
geschrieben von: qj7141 (155) am: 10.08.19, 15:31
Ausfahrt eines beladenes Kohlenzuges aus dem Steinkohletagebau von Sandaoling, hier bei der sogenannten "82 Station", dem Bahnhof 82, wobei die Zahl dafür steht, dass wir uns hier 82 Meter tief unter dem normalen Erdniveau der Sandaoling-Ebene befinden.

Ich werde jetzt 3 Bilder hintereinander einstellen, die innerhalb eineinviertel Stunden von dieser Position aus entstanden sind, nur um zu zeigen, was auch heute noch im regulären Dampfeinsatz möglich ist.

Der berühmte Blue Loader, der blaue Ladeturm im Tagebau liegt etwa 1,5 Kilometer hinter dem Zug, bis zum Scheitelpunkt bei Kengkouzhan geht es ab hier rund 3,5 Kilometer weit bergauf, mit einer mehr oder weniger kontinuielichen Stegung von angeblich etwa 13 Promille. Das Zuggewicht der 13-Wagen-Züge liegt bei maximal etwa 1000-1100 Tonnen. Das ist für die Baureihe JS im Grenzlastbereich, vor allem in den zum Teil engen Kurven kurz vor Kengkou. Normalerweise wird während der etwa 10-15 minütigen Bergfahrt nicht gefeuert, vor Abfahrt am Loader wird aufgelegt, dann geht es los, Die Steuerung bleibt während der gesamten Bergfahrt voll ausgelegt und eer Regler liegt üblicherweise am Anschlag. In der Ebene der 82 Sation wird Schwung für die folgende Steigung geholt, hier werden im Idealfall 70 - 80 km/h erreicht, die in der Folge auf eine Beharrungsgeschwindigkeit von 20-25 km/h absinken. Falls der Zug nicht liegenbleibt, was bei Problemen mit Lok, oder Wagen hin und wieder vorkommt.

Der nächste, kommende Winter ist der Letzte, und ich kann jedem nur raten hinzufahren solange es noch geht! Ich schaff´s nicht mehr aber ich hoffe hier noch viele Bilder vom letzten echten Dampfwinter zu sehen...


Sandaoling Coal Mining, Hami, Xinjaing, China, 82 Station, 7.1.2019, ca. 18:01 Uhr

Datum: 07.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Fire in the Sky am Bahnhof "82"
geschrieben von: qj7141 (155) am: 12.08.19, 14:42 Top 3 der Woche vom 25.08.19
Hier das dritte Bild der "82" Station"-Serie, kurz nach 19 Uhr und damit nur etwas über eine Stunde später als der erste gezeigte Abendzug:
[www.drehscheibe-online.de]
verlässt die JS, die 40 Minuten zuvor ihren Leerzug zur Kohleverladung gedrückt hat:
[www.drehscheibe-online.de]
mit ihrem beladenen Kohlezug die Grube von Sandaoling.

Wie immer bei der Durchfahrt durch Station "82" mit voll ausgelegter Steuerung und offenem Regler.
Wenn dazu noch geschürt wird (Die Kohle der Loks entspricht eher Blumenerde) steht einem kleinen Feuerwerk nichts mehr im Wege.

Ich hätte das ganze gerne eine halbe Stunde später bei einsetzender Dunkelheit gehabt, aber so, nur kurz nach Sundown ist´s auch irgendwie spektakulär und vor allem noch nie gesehen...




Datum: 07.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 20 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Sonnenuntergang am Bahnhof "82"
geschrieben von: qj7141 (155) am: 11.08.19, 15:31
Ein ausfahrender Zug wäre mir natürlich zum Sonnenuntergang lieber gewesen, diese Rangierfahrt, der Zug zog ins Ausziehgleis der "82 Station" vor um dann rund eineinhalb Kilometer zur Kohleverladung zurückzudrücken, war aber auch fein.
Die zwei Fotografen links hab ich extra bei dieser Variante nicht weggestempelt, gehören sie doch heute irgendwie mit dazu in Sandaoling.

Sandaoling Coal Mining, Hami, Xinjaing, China, 82 Station, 7.1.2019, ca. 18:20 Uhr

Datum: 07.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
Im Morgenlicht bei Malmesbury II
geschrieben von: qj7141 (155) am: 04.08.19, 04:07
Der morgendliche GmP Malmesbury-Moorreesburg kurz hinter Malmesbury bei +6°C.

Zuglok ist 24 3655, Vorspann 19D 3322.


Datum: 16.06.2019 Ort: Malmesbury, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19D / 24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte
Optionen:
Stahl, vergoldet
geschrieben von: qj7141 (155) am: 28.07.19, 03:58
Im schönsten Abendlicht mussten wir in Wintervogel - ja, der Ort heißt wirklich so - 2 Kreuzungen mit Plan-Güterzügen abwarten.
Hier unsere Vorspannlok 19D 3322 im typischen, südafrikanischen Licht.

Wintervogel, Westkap-Provinz, Südafrika, 15.06.2019

Datum: 15.06.2019 Ort: Kalbaskraal, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19D Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Ölbrenner hinter Klipheuwel
geschrieben von: qj7141 (155) am: 15.07.19, 14:30
In der langen Steigung Ausfahrt Klipheuwel läuft der Ölbrenner der Vorspannlok 19D 3322 auf Hochtouren, während dahinter die kohlegefeuerte 24 3655 als Zuglok ebenfalls qualmt was die Kohle hergibt.
15.06.2019, 16:12 Uhr


Datum: 15.06.2019 Ort: Klipheuwel, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19D / 24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Glint
geschrieben von: qj7141 (155) am: 09.07.19, 15:13
wie Streiflicht heute neudeutsch heisst.

19D 3322 und 24 3655 führen ihren GmP am 15.06.2019 in bei Wintervogel (der Ort heißt wirklich so!) in die untergehende Sonne.

Datum: 15.06.2019 Ort: Malmesbury, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19D / 24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Dampf am Kap
geschrieben von: qj7141 (155) am: 07.07.19, 03:18
Der klassische Blick auf Tafelberg und Ozean (hier wohl noch Südatlantik) mit Dampf.
Den etwas unschönen Vordergrund muss man wohl in Kauf nehmen für das Kap-Panorama.

19D 3322 und 24 3655 mit GmP kurz hinter Cape Town Unity in Richtung Balleville.

15.6.2019, 12:44 Uhr

Datum: 15.06.2019 Ort: Kapstadt, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19D / 24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Im Morgenlicht bei Malmesbury
geschrieben von: qj7141 (155) am: 06.07.19, 12:48
Der erste Morgen in Südafrika war mit +6°C zugleich der kälteste der Reise, kurz nach Sonnenaufgang kämpft sich unser GmP kurz hinter Malmesbury im ersten Morgenlicht bergwärts Richtung Kanonkop.
Zuglok ist 24 3655, Vorspann die ölgefeuerte 19D 3322.

16.6.2019, 7:01 Uhr

Zuletzt bearbeitet am 08.07.19, 01:34

Datum: 16.06.2019 Ort: Malmesbury, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19D / 24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Der rote Teufel tanzt wieder
geschrieben von: qj7141 (155) am: 27.06.19, 14:59
Diese Jahr war es zum ersten Mal seit 2007 wieder möglich an einer Foto-Dampzugtour durch Südafrika teilzunehmen.

Höhepunkt der Reise war ein Tag an dem der "Red Devil", das Einzelstück 26 3450 der Transnet Heritage Foundation (THF), zur Zeit verleast an Atlantic Rail, ein Güterzgpaar zwischen Worcester und Ashton bespannte.
Hier am frühen Morgen des 20. Juni 2019 bei Over-Hex kurz hinter Worcester.

Die 26 3450 ist eine umgebaute und von David Wardale modernisierte 25NC und gilt mit ca. 4500 PS Zughagenleistung als stärkste Schmalspurdampflok der Welt. Sie ist erst seit Ende letzten Jahres nach langer Abstellzeit wieder betriebsfähig aufgearbeitet worden.

Zuletzt bearbeitet am 27.06.19, 15:00

Datum: 20.06.2019 Ort: Over-Hex, Worcester, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-Class 26 Fahrzeugeinsteller: Atlantic Rail / Transnet Heritage Foundation
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Dampfstimmung 2019
geschrieben von: qj7141 (155) am: 13.06.19, 15:39
Nachschuß im morgendlichen Gegenlicht bei -15°C.

Steinkohletagebau Sandaoling, Hami, Xinjiang, 7.1.2019

Datum: 07.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
Ausfahrt Dongbolizhan
geschrieben von: qj7141 (155) am: 02.06.19, 15:26
Nach der Enteisung mit dem Flammenwerfer
[www.drehscheibe-online.de]
geht es wieder los.
Die JS schiebt ihren Leerezug in den Tagebau, wobei es von Dongboli bis Kengkou erstmal rund einen Kilometer weit stramm bergauf geht.

Sandaoling, Dongbolizhan, Sandaoling Coal Mining, Hami, Xinjiang, China
7.1.2019, 9:40 Uhr etwa 15 Minuten nach Sonnenaufgang


Datum: 07.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Ausfahrt Tuntang...
geschrieben von: qj7141 (155) am: 04.06.19, 16:09
...Richtung Semarang, für Jahrzehnte eine alltägliche Sicht, doch heute: Der Schein trügt. Die Museumsstrecke endet 300 Meter hinter der Aufnahme, die weiterführende Stecke nach Semarang ist seit rund 40 Jahren stillgelegt. Es ist eine Scheinausfahrt.
Die preußische P4.2, Baureihe B51 der Indonesischen Staatsbahn nurmehr Museumslok auf den 10 verbliebenen Kilometern von Ambarawa.

Hiermit endet mein Bildbericht von dieser Strecke und der 115 Jahre alten Preußin, weiter geht´s demnächst mit dem Sachsenstolz, der wenige Hundert Kilometer entfernt noch im regelmäßigen Strecken- und Straßenbahneinastz steht.


9.8.2016, 10:59 Uhr, Tuntang, Semarang, Java, Indonesia
B5112, Hanomag, 1902, Baureihe preußische P4.2



Datum: 09.08.2016 Ort: Tuntang, Java, Indonesien Land: Übersee: Asien
BR: ID-B51 Fahrzeugeinsteller: Indonesische Staatsbahn - PT Kereta Api Indonesia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
JS Flame-Grilled
geschrieben von: qj7141 (155) am: 25.05.19, 07:00
Schichtwechsel am Morgen in Dongbolizhan.
Ein Mitarbeiter der Einsatzstelle enteist mit seinem Flammenwerfer nacheinander die Luftbehälter aller 3 im Einsatz befindlichen JS. Es herreschen -16°C.
Die obligatorische Zigarette, die er sich vorher mit dem Flammenerfer angezündet hatte, darf natürlich nicht fehlen.

Sandaoling Coal Mining, Hami, Xinjiang, China
7. Januar 2019, 9:30 Uhr morgens




Zuletzt bearbeitet am 25.05.19, 07:02

Datum: 07.01.2019 Ort: Sandaoling, Hami, Xinjiang, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
Rollin´ into Dongboli
geschrieben von: qj7141 (155) am: 23.05.19, 16:04
Derselbe Zug der beiden vorhergehenden Aufnahmen.
[www.drehscheibe-online.de]
[www.drehscheibe-online.de]

Nach zwischenzeitlichem Kopfmachen in Kengkou rollt der Leerzug zum Schichtwechsel in den Betriebsbahnhof der Minenbahn von Sandaoling, Dongboli.

Es ist 9:03 Morgens im äußersten Westen Chinas, noch etwa 15 Minuten bis zum Sonnenaufgang.
Die Temperaturen liegen Anfang Januar bei -16°C.

Datum: 07.01.2019 Ort: Sandaoling, Hami, Xinjiang, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Fisherman´s Friend II
geschrieben von: qj7141 (155) am: 20.05.19, 11:12
Kurz vor Tuntang wird diese, eigentlich unfotogene Obergurt-Brücke passiert, mit Vulkan im Hintergrund und Fischer (mit blauer Plastiktüte für dieselben) geht´s aber grade so.
Es ist 10:26 Uhr morgens, und die Sonne nähert sich hier am Äquator bereits der Senkrechten.
Im Hntergrund unter der Brücke erahnt man die hier häufigen schwimmenden Beete.

[www.drehscheibe-online.de]

Datum: 09.08.2016 Ort: Tuntang, Java, Indonesien Land: Übersee: Asien
BR: ID-B51 Fahrzeugeinsteller: Indonesische Staatsbahn - PT Kereta Api Indonesia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Schublok
geschrieben von: qj7141 (155) am: 18.05.19, 16:18
Zur blauen Stunde.

[www.drehscheibe-online.de]

Derselbe Zug, eine knappe Minute später.



Datum: 07.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Der Dampf-Bogen
geschrieben von: qj7141 (155) am: 16.05.19, 15:38
Der Dampf-Bogen ist eine eisenbahnfreundliche Maßnahme in der Weltdampfhauptstadt Sandaoling.
Benannt ist die Maßnahme nach... ach lassen wir das.

Zu Erleben, täglich etwa eine Stunde vor Sonnenaufgang, der mit den Jahreszeiten variiert, ist er allen Touristen, die Xinjiang, die wunderschöne, autonome Provinz im wilden Westen des riesigen Mittelreichs bereisen wärmstens empfohlen, soll er doch gerüchteweiste, dem Willen der herrschenden Hormonisten zufolge ab September 2020 für immer verschwinden, da dem Fortschritt des internatioanlen Hormonismus im Wege stehend!





Zuletzt bearbeitet am 18.05.19, 06:08

Datum: 07.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (155):   
 
Seiten: 2 3 4
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.