DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 31
>
Auswahl (301):   
Galerie von Philosoph, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der letzte Mohikaner
geschrieben von: Philosoph (301) am: 06.07.18, 18:55
Einst war die Baureihe 628 etwas zahlreicher auf der Alb vertreten, wurde doch teilweise der Schülerverkehr mit dieser Baureihe abgewickelt. Nach dem die Schülerleistungen vollständig auf die noch ältere Baureihe NE81 übergegangen sind, verblieb mit 928 542 trotzdem noch ein einzelner von der DB gemieteter 928 auf der Alb. Dieser Triebwagen kommt Werktags außer Samstag zwischen Münsingen und Ulm zum Einsatz. Am Mittag des 20.04.2018 wird auf der Rückfahrt von Ulm am Haltepunkt Sondernach ein kurzer Stopp eingelegt, um einer Reisenden nach Münsingen den Zustieg zu ermöglichen. Den Punkt auf dem Stationsschild kann ich mir nicht erklären.

Zuletzt bearbeitet am 06.07.18, 22:00

Datum: 20.04.2018 Ort: Sondernach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgens in Löffingen
geschrieben von: Philosoph (301) am: 01.07.18, 19:31
Nach dem ich das Pflichtmotiv Kirche mit Bahnwärterhaus bei Löffingen kurz vor dem Ende endlich im Kasten hatte, suchte ich noch ein Motiv für den Gegenzug. Gefunden habe ich dieses nur 50 Meter weiter, als kurz danach ein unbekannter 612 auf dem Weg nach Neustadt (Schwarzwald) mich und meine Kamera passiert.

Datum: 21.04.2018 Ort: Löffingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hohenebra
geschrieben von: Philosoph (301) am: 26.06.18, 23:53
Der an der Strecke Wolkramshausen - Erfurt gelegenen Bahnhof Hohenebra war einst bedeutender Abzweigebahnhof zur ehemaligen Strecke der Hohenebra-Ebelebener Eisenbahn (HEE) und damit zum gesamten Ebelebener-Netz. Mit den Tonwerken Hohenenbra gab es einst auch einen sehr bedeutenden Anschließer direkt im Bahnhof.

Zitat aus der Zeitung Neues Deutschland vom 12.01.1976: "Ein moderner Tunnelofen mit einer Kapazität von jährlich 9 Millionen Stück Mauerziegeln wurde im Tonwerk Hohenebra bei Sondershausen gezündet. Damit konnten die Ziegelwerker die Rekonstruktion ihres Betriebes abschließen, dessen Jahresproduktion künftig den Bedarf zum Bau von 300 Eigenheimen decken könnte ...".

Ich gehe davon aus, dass ein Großteil der Produktion mit der Bahn abgefahren wurde. Nach dem letzten Freischnitt des Bahnhofs, bei dem leider auch die Gütergleise an der Laderampe und das dritte Formsignal entfernt wurden, lässt sich das ehemalige Tonwerk auch wieder prima als Fotomotiv nutzen. Das Motiv hat nur ein Problem: Zwar bekommt man an den längsten Tagen im Jahr Seitenlicht auf den Triebwagen, durch die hohen Bäume links verschatten dann aber die Gleise.



Zuletzt bearbeitet am 30.06.18, 11:13

Datum: 21.05.2018 Ort: Hohenebra [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Abschiedsbild
geschrieben von: Philosoph (301) am: 19.06.18, 07:48
Bei meinem Abschiedsbesuch an der hinteren Höllentalbahn entstanden vermutlich auch meine letzten Bilder einer 218-Planleistung im Schwarzwald und möglicherweise sogar mein letztes Bild einer 218-Planleistung. Für das vorletzte Bild suchte ich mir daher eine für den Schwarzwald möglichst typische Stelle und fand diese im engen Tal kurz vor Neustadt. Frontlicht war hier zwar nicht mehr vorhanden, aber die typische Schwarzwaldlandschaft konnte hier prima eingefangen werden.

Datum: 19.04.2018 Ort: Neustadt (Schwr.) [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Über den Dächern von Güntenbecke
geschrieben von: Philosoph (301) am: 12.06.18, 07:42
Die Reaktivierung der Oberbergischen Bahn zunächst nach Meinerzhagen sowie dem anschließenden Lückenschluss nach Brügge scheint zunehmend ein Erfolg zu werden. Nun fehlt noch der Ausbau der Stationen Kierspe und Oberbrügge und die Einführung eines durchgehenden Stundentaktes. Am frühen Vormittag des 06.04.2018 passiert ein unbekannter 620 gleich die Ortschaft Güntenbecke und den Fotografen, um kurz danach durch den 382 m langen Meinerzhagener Tunnel den Bahnhof Meinerzhagen zu erreichen. Seit Dezember 2017 ist hier nicht mehr Endstation, so dass die Fahrgäste aus Köln heute wieder auf direktem Weg Lüdenscheid erreichen können. Ob sich die Einwohner von Güntenbecke ebenfalls über die Reaktivierung freuen, ist nicht bekannt.

Datum: 06.04.2018 Ort: Meinerzhagen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Wipperliese
geschrieben von: Philosoph (301) am: 08.06.18, 18:41
Nach dem ich es im Jahr 2015 vor der offiziellen Einstellung des Personenverkehrs nicht mehr an die Wipperliese geschafft habe, hat es mich umso mehr gefreut, dass das Angebot an Wochenenden quasi weiterhin unverändert aufrecht erhalten wird. Dies wohl auch zu recht, denn bei meinem lang ersehnten Besuch zu Pfingsten 2018 waren alle Züge gut gefüllt. Pünktlich um 09.33 Uhr verlässt der robuste Esslinger am Pfingstsonntag für den ersten Umlauf des Tages den Bahnhof Klostermansfeld.

Datum: 20.05.2018 Ort: Klostermansfeld [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 0302 (Esslinger) Fahrzeugeinsteller: KML
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Abkühlung
geschrieben von: Philosoph (301) am: 04.06.18, 21:39
Mittlerweile ist mir das gute und andauernde warme Wetter etwas unheimlich. Wenn ich dann aber an den verregneten Mai 2017 zurückdenke, wird mir doch wieder etwas warm ums Herz. Für eine Abkühlung musste ich dann im Archiv allerdings bis zum 22.01.2017 zurückgehen. An diesem Tag machte ich meine letzten Bilder mit Schnee, wobei auf den Eifelhöhen ab Mayen deutlich mehr Schnee lag als hier in Mendig zu sehen. Trotzdem war mir eines der wenigen erhaltenen Bahnwärterhäuser an dieser Strecke ein Bild wert, auch wenn der Schnee sich arg in Grenzen hielt.

Zuletzt bearbeitet am 04.06.18, 21:41

Datum: 22.01.2017 Ort: Mendig [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Schülerverkehr auf der Schwäbischen Alb
geschrieben von: Philosoph (301) am: 01.06.18, 20:27
Im Schülerverkehr auf der Schwäbischen Alb drehen immer noch verlässlich einige NE 81 ihre Runden. Auf der ersten Fahrt nach Gomadingen konnte ich zwei der drei bei der SAB vorhandenen NE81 am 20.04.2018 am Teich unterhalb Schloss Grafeneck ablichten.

Datum: 20.04.2018 Ort: Marbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SAB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Aus und Vorbei
geschrieben von: Philosoph (301) am: 28.05.18, 20:40
Aus und Vorbei ist es mit der Formsignalherrlichkeit in Döggingen. Unmittelbar nach der Sperrung der Strecke am 01.05.2018 wurden die Stellwerke in Döggingen und Löffingen außer Betrieb genommen. Am 21.04.2018 nutzte ich meine letzte Gelegenheit auch das letzte mir fehlende Formsignal in Döggingen auf Chip zu bannen. 612 003 wurde dabei auf der Fahrt nach Ulm als schmückendes Beiwerk in das Motiv integriert.

Datum: 21.04.2018 Ort: Döggingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Glückauf
geschrieben von: Philosoph (301) am: 25.05.18, 17:19
Nicht nur im Harz sondern auch am Harzrand gab es einige bedeutende Bergbauregionen. Neben dem Kreis Mansfeld ist hier insbesondere der Bereich um Sondershausen mit seinen zahlreichen Kali-Bergwerken zu nennen. In Sondershausen gibt es sogar noch heute den HP Sondershausen Glückauf, der direkt an dem heutigen Besucherbergwerk und großem Industriegebiet liegt. Zwischen dem Bahnhof Sondershausen und dem Haltepunkt Glückauf konnte ich am frühen Morgen des 21.05.2018 einen unbekannten 642 auf dem Weg nach Nordhausen in der schönsten Morgensonne ablichten.

Zuletzt bearbeitet am 26.05.18, 14:00

Datum: 21.05.2018 Ort: Sondershausen [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (301):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 31
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.