DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 48
>
Auswahl (476):   
Galerie von Jan vdBk, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ein kleiner Landbahnhof
geschrieben von: Jan vdBk (476) am: 15.04.18, 11:23
Im Jahr 1997 wurden auf der ansonsten von 628ern dominierten "Mecklenburger Südbahn" einige wenige Leistungen mit Ferkeltaxen gefahren. Eine davon war RB 17457. Das Gespann aus Trieb- und Beiwagen rollt in den Bahnhof Gallin ein. Zum Zeitpunkt der Aufnahme endete das Ausweichgleis bereits vorm Bahnübergang; ein wenig später waren auch die Formsignale Geschichte und der Bahnhof wurde zum Haltepunkt degradiert. Inzwischen ist hier bekanntlich gar kein Personenverkehr mehr. Es bleiben die Erinnerungen an tolle Fahrradtouren entlang dieser Strecken, auch wenn die Tour an diesem Tage eher unschöne Formen annahm: Die Kette unseres einen Fahrrades war zum Zeitpunkt der Aufnahme schon gerissen, und es sollten an unserer beider Fahrräder noch je ein Plattfuß auf uns zukommen...

Datum: 09.07.1997 Ort: Gallin [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwischen Holz- und Betonzeitalter
geschrieben von: Jan vdBk (476) am: 02.04.18, 13:14
Die Bahnstrecke Oldenburg - Wilhelmshaven wird momentan (na ja, eigentlich schon seit Jahren mal mehr, mal weniger) ausgebaut. Um den Tiefwasserhafen von Wilhelmshaven adäquat ans Schienennetz anzubinden, wird die Strecke elektrifiziert und größtenteils hinter Lärmschutzwänden versteckt. Auf einigen bereits fertigen Kilometern abseits jeder größeren Siedlung hat man das Gefühl, dass jedes Rindvieh auf der Weide vor Lärm geschützt werden muss... Beidseitig von Hahn-Lehmden (aber nicht IN dem Doppelort) gibt es noch Streckenabschnitte ohne Betonmasten und grüne Wände. Viel gefälltes Holz könnte aber ein Indiz sein, dass es hier auch bald los geht. Unweit des Dorfes Bekhausen, zwischen Bf Rastede und Üst Jaderberg gelegen, begegnet uns eines der für diese Strecke so typischen 648-Tripel als NWB 82319 nach Wilhelmshaven.
Ein von unten in den Bildausschnitt ragender Zaunpflock wurde digital entsorgt.

Datum: 30.03.2018 Ort: Bekhausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn es dunkel wird, sollst du am Ziel sein!
geschrieben von: Jan vdBk (476) am: 29.03.18, 23:33
Die Sonne steuerte schon zielstrebig auf den Horizont zu, als der Zug aus Selbstentladewagen den Bahnhof Rätzlingen verließ. Der Zug aus Richtung Berlin, der in Oebisfelde die Fahrtrichtung gewechselt hatte, wird sein Ziel Flechtingen dennoch vor Sonnenuntergang erreichen, denn weit ist es nicht mehr.

Datum: 02.03.2018 Ort: Rätzlingen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Englische Landschaft
geschrieben von: Jan vdBk (476) am: 21.03.18, 23:55
Auch im Jahr 2018 kann die DB auf der Marschbahn nicht ganz auf ihre Ersatzparks verzichten. Bei den Loks sieht es nicht viel anders aus; neben roten 245ern versieht sogar die 251 007 (ex norwegische Di6) noch immer ihre Dienste. RE 11023 passiert westlich von Burg (Dithm) bei Brickeln eine Landschaft, die mich aufgrund der einzeln stehenden Bäume immer ein wenig an Großbritannien erinnert...

Datum: 20.03.2018 Ort: Brickeln [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Rollwagenzug
geschrieben von: Jan vdBk (476) am: 12.03.18, 17:58
Blick vom BÜ Am Rollwagenzug zwischen Niebüll und Lehnshallig auf RE 11018. Der "Spuk" mit den Ersatzparks, der die gesamte "Nord-Szene" 2017 in Atem gehalten hat, ist nun genau so schnell wieder verschwunden, wie er gekommen war.
In Photoshop wurde der Zug einer Graffiti-Reinigung unterzogen.

Datum: 22.04.2017 Ort: Gotteskoog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein fahrplanmäßiger Blizzard
geschrieben von: Jan vdBk (476) am: 08.03.18, 17:37
Aus den Medien wusste man, dass ganz im Norden eine Menge Schnee gefallen sein sollte. Die Webcams aus Dagebüll oder Niebüll bestätigten es: Ja, der Schnee war noch da! So wurde die Fahrt nordwärts richtig spannend. In graugrüner Landschaft ging es aus Hamburg raus. Graugrün blieb es in Dithmarschen. Auch nach Querung der Eider sah es noch nicht besser aus. Erst kurz vor Husum waren die Felder endlich leicht angepudert. Und nördlich Husum lag dann richtig Schnee! Der starke Wind pustete den pulvrigen Schnee auch immer wieder schön auf die Gleise, so dass jeder Zug eine beträchtliche Wolke verursachte. IC 2073 machte da keine Ausnahme, als er zwischen Stedesand und Langenhorn kurz vor der bekannten Brücke über die Soholmer Au abgewartet wurde.

Datum: 03.03.2018 Ort: Stedesand [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schnee in der Elbmarsch
geschrieben von: Jan vdBk (476) am: 01.03.18, 06:45
Eine der schönsten norddeutschen, ja, "typisch norddeutschen" Nebenstrecken ist die OHE-Piste von Winsen (OHE) nach Niedermarschacht. Dreimal die Woche rollt hier relativ zuverlässig ein Züglein mit Kesselwagen für die Chemiefabrik Bruno Bock in Niedermarschacht. Der letzte Tag des Februars 2018 brachte nun endlich mal stabile Sonne bei geschlossener Schneedecke mit sich, und so konnte 296 041 mit Gz 53671 in weißer Winterweite zwischen Fahrenholz und Oldershausen fotografiert werden. Der Wind hatte allerdings schon wieder größere Lücken in die Schneedecke gepustet, so auch auf der Südseite des Ilmenaukanal-Deiches, der den leicht erhöhten Standpunkt bildet.

Zuletzt bearbeitet am 04.03.18, 07:17

Datum: 28.02.2018 Ort: Oldershausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Am Beginn eines Radweges
geschrieben von: Jan vdBk (476) am: 23.02.18, 00:17
In Sondershausen geht ein landschaftlich sehr schöner Radweg entlang des südlichen Abhanges des Kyffäusers los. Was mochten die armen Radfahrer anno 2000 gemacht haben? Da stand im Bahnhof Sondershausen ein rotes Etwas, das genau auf der Trasse ihres Radweges fahren sollte! Eine der letzten roten Ferkeltaxen-Garnituren als RB 26311 steht zur Fahrt in Richtung Bad Frankenhausen und Artern bereit. Wenn ich das Luftbild richtig deute, dürften die Anlagen des Bf Sondershausen bis heute nicht groß verändert worden sein. Bis auf den Radweg, aber der beginnt ja nicht direkt im Bahnhof...

Datum: 06.04.2000 Ort: Sondershausen [info] Land: Thüringen
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Reinrassiges in Hildburghausen
geschrieben von: Jan vdBk (476) am: 19.02.18, 22:09 Top 3 der Woche vom 04.03.18
Eine der letzten Signalbrücken Deutschlands stand in Hildburghausen. Wir waren eigentlich an dieser Strecke, um eine der letzten "alten" Wagenzugleistungen mit 202 vor ex-DR-Wagen in elfenbein-grün zu fotografieren. Zwischendurch kamen dann immer diese REs - komplett in verkehrsrot. Nein, die nahm man nur nebenbei mit; die würde man sicher in zehn Jahren auch noch fotografieren können. Wie man sich doch täuschen kann... Heute fahren hier nur noch kleine Triebwagen. Dem Luftbild zufolge scheint das Stellwerk noch zu stehen, die Signalbrücke jedoch nicht mehr.
Am 07.04.2000 rollt RE 16226 in den Bahnhof Hildburghausen ein. Und wir hatten Glück, dass sich nur im Hintergrund eine Wolke hielt.
Scan vom Velvia 50.

Datum: 07.04.2000 Ort: Hildburghausen [info] Land: Thüringen
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 18 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ortskulisse Hödingen
geschrieben von: Jan vdBk (476) am: 15.02.18, 18:56
Als ich neulich ein Dia-Magazin aus 1999 gescannt und anschließend die Bilder mit Geodaten verortet habe, musste ich die damaligen Fotostandpunkte oft weitab von heutigen Bahngleisen auf dem aktuellen Luftbild suchen. Ziel waren damals die zahlreichen Kleinbahnen Sachsen-Anhalts gewesen, die bis dahin wie durch ein Wunder überlebt hatten - aber eben auch nur bis dahin. Die meisten dieser Strecken sind abgebaut, umgepflügt, bebaut oder für Umgehungsstraßen zweckentfremdet worden. Lediglich die Strecke Haldensleben - Weferlingen, landschaftlich sicher eine der schönsten der Sachsen-Anhaltinischen Kleinbahnen, verlor bald darauf zwar auch ihren Personenverkehr, doch das Gleis liegt bis heute und wird auch noch sporadisch genutzt.
Am Abend des 03.05.1999 kündigte der dunkler werdende Himmel einen Wetterumschwung an, als RB 17042 die Ortschaft Hödingen verlässt und es nicht mehr weit bis Weferlingen hat.

Datum: 03.05.1999 Ort: Hödingen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (476):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 48
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.