DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 28
>
Auswahl (273):   
Galerie von 797 505, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Sonntagfrüh an der Ostsee
geschrieben von: 797 505 (273) am: 17.05.18, 18:25
Fotografisch reizvoll zeigt sich gerne der sommerliche Wolkenhimmel in Ostholstein. Noch schneller und öfter als in anderen Teilen der Republik wechseln aber auch Glücksgefühle und Momente des Bangens beim Warten auf den begehrten Fehmarn-IC 2411.
So geht auch am Sonntag, den 13. August 2017 morgens kurz nach halb neun bei Seekamp das Licht beständig und in kurzen Intervallen an und aus. „Erlöst“ ist der Knipser erst, als das Bild der 218 307 im Kasten ist.
Jedoch währt das Glücksgefühl keine Viertelstunde. Beim Verfolgen des Zuges erleidet der rot-ausgeblichene Opel auf der Autobahneinfahrt A1 „Jahnshof“ einen finalen Motorschaden und vereitelt so eine weitere Aufnahme des Zuges …

Manipulation: Ein auf Höhe des Signales stehender Hobbykollege wurde aus dem Feld gestempelt.


Datum: 13.08.2017 Ort: Seekamp [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Regionalverkehr im Remstal anno 2018
geschrieben von: 797 505 (273) am: 03.05.18, 15:27
Der Regionalverkehr im Remstal zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und der großen Kreisstadt Aalen ist schon seit Jahrzehnten für Eisenbahnfreunde nicht uninteressant. Wohl bedingt durch (im Vergleich zu anderen Landkreisen) nicht ganz so üppigen Zuzahlungen des Ostalbkreises für den Bahnverkehr hält sich auf den Schienen der KBS 786 älteres Rollmaterial der DB stets etwas länger als anderswo.
Aktuell zeigen sich öfter Regionalexpress-Züge vorne und hinten mit Loks der Baureihe 111 bespannt. Scheinbar mangelt es in Stuttgart etwas an betriebsfähigen Steuerwagen, während sich die 111er in einem passablen Zustand befinden. Dem Knipster kommt´s zu Gute!

So wird am 11. April 2018 nach dem 120er-IC der Linie Nürnberg-Stuttgart-Karslruhe auch noch gerne 111 131 mit dem RE nach Stuttgart „mitgenommen“. Das frühlingshafte Bild zwischen Schwäbisch Gmünd und Lorch wird durch Aprilwolken fast vereitelt.

Die händisch in Schönschrift angefertigte Zugzielanzeige auf der 111 kommt bei dieser Auflösung leider nur bedingt zu Geltung.

Zuletzt bearbeitet am 14.05.18, 06:41

Datum: 11.04.2018 Ort: Lorch [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Flucht
geschrieben von: 797 505 (273) am: 25.04.18, 21:24
So muss Team Play unter Hobbykollegen sein. Voller Einsatz, um dem Anderen nicht im Bild zu stehen. Geklappt hat es offensichtlich nicht ganz, aber der gute Wille ist ersichtlich – passt!
Viele Jahre später freue ich mich sehr über die nicht final geglückte Aktion. Lässt sich doch neben einem guten Hobbyfreund auch noch der Vater erkennen und ganz so spritzig ist der heute nicht mehr unterwegs ;-)
Nebenbei lässt sich auch über die „pfiffigen“ Frisuren der Damen im Schom schmunzeln.

Eine Szene bei den Abschiedsfahrten auf der Staudenbahn (Gessertshausen – Markt Wald) vom 31. Mai 1991. Die Kirche von Walkertshofen wird durch Frank bereits weitwinkliger in der Galerie gezeigt. 798 795 zieht die Beiwagen 998 272 und 639 in Richtung Markt Wald.


Datum: 31.05.1991 Ort: Walkertshofen [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ruhiger Maiabend an der Mittelschwabenbahn
geschrieben von: 797 505 (273) am: 22.04.18, 21:09
Nachdem wir uns am Freitag, den 31. Mai 1991 dem Trubel bei den Abschiedsfahrten auf der Staudenbahn [www.drehscheibe-online.de] hingegeben haben gestaltet sich das Abendprogramm im letzten nun verbliebenen Schom-Einsatzgebiet der Mittelschwabenbahn eher ruhig. Im warmen Abendlicht werden die finalen Züge des Tages bei Neuburg an der Kammel entspannt „mitgenommen“.

Der letzte Nordfahrer an diesem Freitag befördert wohl mehr Wagen als Fahrgäste. Vierteilig ist der Zug nur, um eine der beiden Zweiergarnituren zur Wochenendruhe nach Günzburg zu überführen. Am Rand des Tales der Kammel warten drei Fotografen nach einem erfolgreichen Tag noch ein gutes halbes Stündchen bis die Garnitur aus 998 828, 798 610, 998 627 und 798 693 durch die abendliche Stille angeknattert kommt.


Datum: 31.05.1991 Ort: Neuburg (Kammel) [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Umleiter-EC 195 an der alten Buche von Heimhofen
geschrieben von: 797 505 (273) am: 13.04.18, 17:13
Unweit der bekannten Motive zwischen Heimhofen und Harbatshofen stehen eine Buche und anderes altes Gehölz am dunklen Waldesrand. Laut der netten vor Ort getroffenen Münchener Fotografen ist die Buche - etwas anders umgesetzt - schon seit Jahrzehnten ein ebenso bekanntes Motiv, an dem man gerne verweilt und sich an vergangene Zeiten erinnert.
Auch der Galerist Yannick S. erinnert sich an diesen Ort: [www.drehscheibe-online.de] ;-)

Die beiden Mühldorferinnen 218 419 und 428 ziehen mit dem verspäteten EC 195 am 6. April 2018 an der alten Buche vorbei. Durch den Einsatz einer Haushaltsleiter lugt hinter dem Nadelgehölz der Kirchturm von St.Ottmar des nördlich gelegenen Dorfes Grünenbach hervor.



Zuletzt bearbeitet am 23.04.18, 14:48

Datum: 06.04.2018 Ort: Heimhofen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Panorama am Großen Alpsee
geschrieben von: 797 505 (273) am: 09.04.18, 16:48
Ein Umleiter-Tag an der Allgäubahn endet gerne mit dem EC 192 am Großen Alpsee. Die Cirrus-Bewölkung und die Kondensstreifen welche über Mittag die Stimmung der zahlreichen Knipser etwas gedämpft hatten sind abgezogen. Von den wenigen Ausflügler am Freitag, 6. April 2017 haben fast alle abends den See schon wieder verlassen, es ist vollends Ruhe eingekehrt.
Als letztes EC-Highlight des Tages passieren 218 416 und 463 mit dem EC 192 den Alpsee bei Triblings.

Das Motiv ist – anders umgesetzt – bereits in der Galerie vertreten.

Manipulation: Schneestange am Straßenrand entfernt.


Datum: 06.04.2018 Ort: Triblings [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schnee-Express Allgäu S
geschrieben von: 797 505 (273) am: 28.03.18, 16:20
In der Skisaison von Ende Dezember 2017 bis Ende März 2018 bringt der samstägliche Schnee-Express exklusiv Wintersportfreunde aus dem Stuttgarter Raum nach Oberstdorf. Dieser IRE darf nur mit dem Kombi-Ticket (in Verbindung mit einer Liftkarte für die Bergbahnen) genutzt werden und verkehrt ohne Halt über 106km von Neu-Ulm bis Immenstadt. Für den Eisenbahnfreund bringt die Verbindung neben dem IC/IRE-Paar „Allgäu“ endlich mal wieder einen gut im Licht verkehrenden lokbespannten Zug auf die KBS 975.
Einer der wenigen Verkehrstage mit Sonne ist der 24. März 2018. Das um halb neun Uhr morgens schon recht hoch stehende „Märzlicht“ erweckt im Knipser keinerlei Drang mehr nach Wintersport in den noch gut mit Schnee bedeckten Allgäuer-Alpen. Den mäßig ausgelasteten Schnee-Express Allgäu S geführt von der „frischen“ 218 409 nimmt man aber trotzdem am Dietmannsrieder Einfahrsignal gerne mit.

Die Drähte einer im Bildhintergrund kreuzenden Hochspannungsleitung wurden entfernt. Das grau-silber glänzende Pufferfett, welches der Ulmer aktuell für seine Loks verwendet, bedeckte bei der 409 ganz frisch die komplette Pufferfläche ohne jegliche Struktur. Es wurde digital durch gealtertes ersetzt. Ich schäme mich für die schlimme Manipulation, aber es war einfach zu hässlich … ;-)


Datum: 24.03.2018 Ort: Dietmannsried [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Frühlings-Erwachen an der Südbahn
geschrieben von: 797 505 (273) am: 17.03.18, 20:53
Der größte Teil Baden-Württembergs liegt am 19. März 2016 unter einer tristen Hochnebeldecke. Nur für Teile Oberschwabens hat Wetteronline schon Tags zuvor Sonnenschein versprochen. Und die Sonne scheint …

Als am Morgen dieses Samstags im März außerplanmäßig IRE 4241als n-Wagen-Garnitur die Bühne betritt ist die Freude des Knipsers groß. 218 427, eine damals ansehnliche Ulmerin, „kachelt“ vermutlich mit Höchstgeschwindigkeit durch die bekannte Fotokurve von Meckenbeuren-Lohner.

*** Die Grundstückseigentümer bitten darum, ihre Wiese (landw. Nutzfläche) während der Vegetationszeit wegen Ertragausfalls nicht zu betreten. Das Motiv ist vom Rand der Wiese von der Leiter aus umgesetzt. ***

Datum: 19.03.2016 Ort: Meckenbeuren [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nach 27 Jahren im Remstal
geschrieben von: 797 505 (273) am: 14.03.18, 20:11
Nach (zufällig auf den Tag) 27 Jahren verschlug es mich dieser Tage mal wieder an eine alt bekannte aber ein Vierteljahrhundert nicht mehr besuchte Stelle im Remstal. Ziel des Unterfangens war der IC 2066 geführt von einer vermutlich bald scheidenden Baureihe.

Ebenso wie die 140 085 auf dem alten Vergleichsbild [www.drehscheibe-online.de] ist auch 120 114 etwas vom harten Alltag bei der DB „angeranzt“. Ob das Motiv heute oder vor 27 Jahren fotogener war, ich bin mir nicht sicher ...
... schön ist es dort am Südhang über der Rems allemal. Nur den Lärm von der nahegelegenen B 29 stört etwas die frühlingshafte Idylle.

Die Ausrichtung des Bildes hat mir den Kopf zerbrochen (auch im Vergleich mit den Masten vor langer Zeit). Die "Wasserwaage" der Kamera hat keine Schieflage festgestellt.

Zuletzt bearbeitet am 17.03.18, 18:58

Datum: 14.03.2018 Ort: Schwäbisch Gmünd [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 120 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Faszination Hochdonn-Brücke
geschrieben von: 797 505 (273) am: 11.03.18, 11:38
Bereits in der späten Kindheit war ich – bedingt durch des großen Bruders Buch „Georg Wagner: Die DB heute“ – fasziniert von den beiden norddeutschen Hochbrücken. Allerdings sollte aber noch mehrere Jahrzehnte dauern, bis sich der immer stärker werdende Wunsch erfüllte, dort einmal selbst knipsen zu können. Dank der Lidl-DB-Tickets vom vergangenen November und einem kurzfristig beschlossenen Familienurlaub an der See durfte ich nun doch einmal in fremden Gefilden wildern.

Beinahe wären drei der vier mittäglichen Westerland-ICs am 16. Februar 2018 von schnell ziehende Hochnebelschwaden auf der Hochdonn-Brücke verschattet worden. Das Nervenkostüm des weit gereisten Knipsers musste massiv leiden, letztendlich ging aber alles knapp glimpflich aus.
So auch beim IC 2072 „Wattenmeer“ geführt von 218 473 und 379. Kurz nachdem der Zug an mir vorbei über die Brücke gedonnert war ging das Licht aus …

Manipulation: Mehrere „Kunstwerke“ vom Wagenpark entfernt.
Das Ausrichten und Entzerren des weitwinkligen Bildes bereitete – mangels sinniger Senkrechten – etwas Schwierigkeiten.

Datum: 16.02.2018 Ort: Hochdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (273):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 28
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.