DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 90
>
Auswahl (893):   
Galerie: Suche » 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Mit herbstlichen Farben übertüncht
geschrieben von: Der Bimmelbahner (56) am: 15.11.17, 21:02
Zwischen Nová Role und Chodov ist die Landschaft sehr industriell geprägt, teils vom Kohle- oder Kaolintagebau zerfurcht. Hinter dieser schmucken Baumreihe ist es nicht weit bis zum nächsten Tagebau, auch verdeckt diese eine Fernwärmeleitung. Dennoch verzaubert sich gerade im Herbst solche eine Baumreihe immer wieder aufs Neue und übertüncht damit so manchen Schandfleck vergangener oder auch aktueller Industriekultur. Beim genauen Betrachten fällt auch das Wartehäuschen und die Haltetafel des Haltepunkts Mírová auf, wo soeben ein Fahrgast aufgenommen wurde. Ursprünglich mit einem Anschluss versehen, hat sich auch hier mittlerweile ein neuer Gewerbeberieb angesiedelt und die Verlade- und Abraumhalden werden von der Natur zurück erobert. Das Bild zeigt 810 548 als MOs 27112, welcher aufgrund von Bauarbeiten bereits in Chodov endete.

Datum: 16.10.2017 Ort: Mírová [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-810 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
In der Lavazunge von Bronte
geschrieben von: Jan vdBk (452) am: 11.11.17, 10:48
Die Strecke der 950mm Bahn Ferrovia Circumetnea führt an vielen Stellen durch Lavazungen älterer und neuerer Ausbrüche des Etnas. Während diese Lavafelder vielerorts schon wieder stärker bewachsen sind, hat sich das Lavafeld oberhalb von Bronte diesen einzigartig bizarren Charakter der offenen "Mondlandschaft" bewahrt - auch wenn es älter ist als die Bahn. Bei Betrachtung des Bildes mag man kaum glauben, dass man sich unmittelbar am Rande der 20tsd Einwohner zählenden Stadt befindet. Unmittelbar am linken Bildrand wird ein Wohngebiet in diese einzigartige Landschaft hineingefräst und unserem Felsenkamm im Rücken beginnt sofort ein Gewerbegebiet. Im hinteren Bereich des Bildes folgt ein Steinbruch, in dem das aus der Lava entstandene Basaltgestein abgebaut wird.
Zum Glück hatte sich ein größeres Wolkenfeld gerade in Richtung Hintergrund verabschiedet, als FCE Zug 26 um die Ecke kam. Der Triebwagen wird jetzt noch über zwei 180° Kehren abwärts fahren, bevor er den Bahnhof Bronte erreicht.

Datum: 02.11.2017 Ort: Bronte [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-RALn64 Fahrzeugeinsteller: Ferrovia Circumetnea (FCE)
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Diesel unter Strom
geschrieben von: Detlef Klein (112) am: 04.11.17, 22:55
Vor kurzem fand ein Foto eines Dieselmotors Einzug in die Galerie Eine Bank zum Entspannen
Hier zeigt sich jetzt der dazu gehörende dieselelektrisch angetriebene Triebwagen BCFm 2/4 56 der Appenzeller Bahnen. Er ist Baujahr 1929 und wurde mit einem weiteren Exemplar von den AB angeschafft da der Betrieb von Dampfloks wegen der Weltwirtschaftskrise nach dem 1. WK zu teuer war.
Kurz hinter der Gemeinde Schwende (Strecke Appenzell + Wasserauen) mit ihrem bekannten Kirchturm als Kulisse präsentiert sich der Zug den Fotografen.


Datum: 05.08.2017 Ort: Schwende [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-BCFm 2/4 Fahrzeugeinsteller: AB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Die sizilianische Diva II
geschrieben von: Jan vdBk (452) am: 06.11.17, 22:12
Nachdem Yannick von dieser Stelle den herrlichen Blick auf den ca 3300m hohen Etna gezeigt hat, wage ich es jetzt mal, genau das gleiche Motiv zu bringen. Der einzige klitzekleine Unterschied ist, dass sich der divenhafte Berg mal wieder in Wolken eingehüllt hat. Eigentlich war gar nicht so schlechtes Wetter, wie es auf dem Bild aussieht - vielleicht 50%/50% Sonne-Wolken-Mix. Aber der Etna zieht die Wolken magisch an. Auf diese Weise erlaubt er gnädigst, dass das Auge auch mal die bizarre Landschaft VOR dem majestätischen Berg wahrnehmen darf, ohne dass der Berg den Blick direkt auf sich zieht.

Genau einen Tag, eine Stunde und acht Minuten vor Yannicks Bild [www.drehscheibe-online.de] entstand diese Aufnahme von Treno 35 der Ferrovia Circumetnea. Zum Einsatz gelangte einer der vier neuen "Vulcano" Triebwagen der FCE, die sich den Dienst auf der Strecke Bronte - Randazzo mit den älteren Fahrzeugen teilen. Für Zug 35 geht es jetzt nach Catania fast nur noch bergab, denn die 976m hohe Passhöhe der Strecke hat er gerade hinter sich gelassen.

Zuletzt bearbeitet am 06.11.17, 22:26

Datum: 02.11.2017 Ort: Bronte [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-DMU Vulcano Fahrzeugeinsteller: Ferrovia Circumetnea (FCE)
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Veyn'Art
geschrieben von: Julian en voyage (224) am: 04.11.17, 20:07 Top 3 der Woche vom 19.11.17
Veyn'Art - Unter diesem Namen hat sich auf dem "Étoile de Veynes", dem Streckenstern um die namensgebende Eisenbahnerstadt im Département Hautes-Alpes, seit einigen Jahren Mitte Juli ein Event etabliert, das eine bunte Mischung aus Kultur, Gastronomie und historischem Eisenbahn-Erlebnis bietet. Rund um den französischen Nationalfeiertag dreht dann die gastierende "Caravelle" X 4567 des Train Touristique du Centre Var (ATTCV) ihre Runden gen Grenoble, Briançon, Sisteron und Valence. An den Bahnhöfen wird sie von örtlichen Bands und lokalen Erzeugern (exemplarisch seien Pasteten und Terrinen, der Schaumwein "Clairette de Die" oder - eher skurril - das Bier vom Mont Aiguille genannt) in Empfang genommen, viele Orte stellen ein Rahmenprogramm auf und über allem lacht erstaunlich zuverlässig die mediterrane Sonne!

Am Morgen des 15. Juli herrschte bei uns keine Katerstimmung, waren wir am Vorabend nach einem erfolgreichen Foto-Tag doch anders als viele feiernde Franzosen recht früh in unsre Betten gefallen. ;) So standen wir pünktlich zur ersten Fahrt des Tages bereit, um die "Caravelle" als Train spécial 803834 (Sisteron - Veynes) beim Überqueren des 208 Meter langen Viadukts über den Buëch nördlich des Bahnhofs Sisteron abzupassen. Der Alpenfluss, der am Col de la Croix-Haute entspringt, mündet wenige Meter weiter in die Durance, die - auf dem Foto nicht erkennbar - zwischen Betrachter und Zug liegt. Im Vordergrund erhebt sich indes die sehenswerte Kapelle Saint-Marcel aus dem zwölften Jahrhundert. Der charakteristische Glockenturm dürfte jedoch in späteren Jahrhunderten hinzu gebaut worden sein, vermutlich bei einer größeren Aufstockung des Gotteshauses im siebzehnten Jahrhundert...

Datum: 15.07.2017 Ort: Sisteron [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 4500 Fahrzeugeinsteller: Train Touristique du Centre Var (ATTCV)
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 34 Punkte

16 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die sizilianische Diva
geschrieben von: Yannick S. (500) am: 06.11.17, 13:40
Die Landschaft des östlichen Siziliens prägt ganz klar der Etna, ist er doch mit seinen über 3000m nicht zu übersehen.

Denkste!

Der Etna ist eine kleine Diva, denn selbst bei klarstem Wetter kommt es regelmäßig vor, dass er sich ab Mittag lieber in Wolken hüllt und man teilweise einfach gar nichts mehr von dem Berg sieht. Am 03.11. war der Etna allerdings freundlich gesinnt und er zeigte sich auch nachmittags noch absolut wolkenfrei. Damit war nun die Zeit gekommen für einen DER Klassiker an der FCE, dem Etna-Blick bei Bronte! Netterweise hielt sich auch die FCE an ihre Umläufe und schickte einen der älteren grünen Triebwagen vorbei.

Datum: 03.11.2017 Ort: Bronte [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ADe Fahrzeugeinsteller: Ferrovia Circumetnea (FCE)
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unterwegs nach Budweis
geschrieben von: Dennis Kraus (440) am: 31.10.17, 17:30
842 024 hat mit einem Personenwagen als Os 8104 von Volary nach Budweis/České Budějovice vor wenigen Minuten den Halt Hořice na Šumavě verlassen und rollt nun bei Sebanov gemütlich gen Nordosten.

Datum: 18.07.2017 Ort: Sebanov [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-842 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Zweimal täglich nach Roşiorii Nord II
geschrieben von: 614 015 (45) am: 29.10.17, 17:44
Der morgendliche R9372 konnte dank des Streckenzustandes und freier Straße gut verfolgt werden. Bei Smârdioasa war 77 0936 bereits eine gute 3/4 Stunde unterwegs, als dieser den kleinen See am Rande der Ortschaft passierte.

Erstes Bild:
[www.drehscheibe-online.de]

Datum: 30.05.2017 Ort: Smârdioasa [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Parry People Movers
geschrieben von: hbmn158 (329) am: 29.10.17, 15:22
In der Tradition skuriler Fahrzeuge auf britischen Schienen liegt der 2008 von „Parry People Movers“ gebaute Leichttriebwagen, ein zweiachsiger Menschenbeförderer, der ausschließlich die Stichstrecke von Stourbridge Junction nach Stourbridge Town bedient. Nachdem man im Jahr 2006 bereits an Sonntagen auf dieser Strecke den Prototypen ein Jahr lang testete, wurden - mit dem Wechsel der TOC auf London Midland - zwei eigene Fahrzeuge mit Flüssiggasmotoren bestellt und geliefert, wobei ein Fahrzeug den Gesamtverkehr betreibt, das Zweite dient als Tauschfahrzeug. Die bediente Strecke ist weniger als eine Meile lang und wird in drei Minuten bewältigt, so daß mit einem Fahrzeug ein 10-Minuten-Takt angeboten werden kann.
class 139 001 erreicht den Hauptbahnhof mit seinen zwei Mann Besatzung, ein Fahrer und ein Zugbegleiter, als LM 11.30 Stourbridge Town - Stourbridge Junction, die Aufnahme entstand vom Bahnsteigende. Insgesamt zwei Schilder und eine Schutzweiche weisen dem kleinen Sonderling seine eigene „Sandkiste“, mit den „Großen spielen“ ist leider nicht drin ...


Datum: 27.05.2016 Ort: Stourbridge, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class139 Fahrzeugeinsteller: London Midland
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Herbst in Niederschlesien
geschrieben von: iw (51) am: 28.10.17, 18:34
Kurz nachdem der Regen endlich aufgehört hatte, konnte ich SA 135-002 auf der Fahrt von Jelenia Góra nach Zgorzelec aufnehmen.

Datum: 16.10.2014 Ort: Goduszyn [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-SA 135 Fahrzeugeinsteller: KD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (893):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 90
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.