DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 87
>
Auswahl (867):   
Galerie: Suche » 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Nur wenige Fahrgäste
geschrieben von: jutei (452) am: 17.09.17, 11:03
nutzen an diesem Samstag den R 76445 von Grünberg (Zielona Gor) nach Zgorzelec (Görlitz) der hier den Bahnhof Christianstädt / Krzystkowice a. Bobr in Richtung Zary verlässt,

Datum: 24.08.2017 Ort: Nowogrod Osiedle [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-SA133 Fahrzeugeinsteller: PKP Przewozy Regionalne Zielona Góra
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Zweimal täglich nach Roşiorii Nord
geschrieben von: 614 015 (43) am: 13.09.17, 15:48
77 0936 brachte am frühen Morgen des 30.05.17. als R9372 die Pendler nach Alexandria und Roşiorii de Vede. Auf dem Südabschnitt zwischen Zimnicea und Alexandria verkehren nur noch zwei Zugpaare. Hinzu dürfte der eine oder andere Güterzug kommen, welcher den Hafen von Zimnicea bedient. Die Industrie rechts im Hintergrund gehört schon zu Bulgarien. Es handelt sich dabei um eine Chemiefabrik nahe der Stadt Swischtow.

Datum: 30.05.2017 Ort: Zimnicea [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Westflandern
geschrieben von: bahn2001 (92) am: 11.09.17, 18:48
In Westflandern führen mehrere Hauptstrecken von der Küste in das Hinterland. Die überwiegend flache Gegend wird hauptsächlich landwirtschaftlich genutzt. Unzählige Windräder dienen der Energiegewinnung. Zwischen Blankenberge und Brugge waren vier Dieseltriebwagen der 4100er-Baureihe gemeinsam unterwegs. Dabei zeigte sich am Himmel ein freundlicher Sonne-Wolken-Mix, der allerdings mehrere Versuche nötig machte, bis ein schön ausgeleuchtetes Foto entstehen konnte.

Zuletzt bearbeitet am 13.09.17, 21:01

Datum: 24.07.2017 Ort: Zuienkerke [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-AR 41 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über den Severn
geschrieben von: iw (46) am: 07.09.17, 19:56
...fuhr der 158 826 von Arriva Trains Wales bei der Einfahrt in den Bahnhof Shrewsbury.

Dieser Standpunkt ist in der Galerie bereits vertreten - jedoch mit deutlich längerer Brennweite, so dass die Brücke nicht im Bilde ist.

Datum: 14.08.2010 Ort: Shrewsbury, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-158 Fahrzeugeinsteller: Arriva Trains Wales
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Schaurige Mondstation?
geschrieben von: Jan vdBk (444) am: 07.09.17, 18:09
Die Ortskulisse der nordwalisischen Küstenstädtchen Kinmel Bay und Rhyl mutete mit ihren Amusement Gerätschaften am Strand fast wie eine Mondstation an. Die Wetterstimmung mochte diesen Eindruck wohl unterstützt haben, denn wie ein mystischer Vorhang gingen die Regenschauer da hinten runter. Dem Nass entflohen ist der gedoppelte Virgin Trains Super Voyager, der als Schnellzug von London Euston nach Holyhead an den Gestranden der North Wales Coast entlang brummte und kurz vor Erreichen der Station Abergele & Pensarn tatsächlich von einem Sonnenspot erfasst wurde.

Datum: 31.08.2017 Ort: Pensarn, Wales [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class221 Fahrzeugeinsteller: Virgin West Coast
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Made from wood
geschrieben von: hbmn158 (326) am: 07.09.17, 08:53
Auch in Wales gibt es imposante Eisenbahnbrücken und die „Barmouth Bridge“ mit einer Länge von fast 700 Metern gehört sicherlich dazu, denn der längste Teil der Brücke besteht aus Holz. Am Nordende gab es ursprünglich ein ebenfalls hölzernes Hebeelement, welches aber im Jahr 1899 durch ein eisernes Drehelement ersetzt wurde. Neben der eingleisigen Bahnlinie führt ebenfalls ein Fuß- bzw. Radweg über die Mündung des „River Mawddach“, Autos bzw. LKWs müssen einen Umweg von 5 bzw. 10 Meilen im Landesinnern in Kauf nehmen. Selbstverständlich, wie so viele Bauwerke aus der „Great Victorian Age“, steht die Brücke unter Denkmalschutz und sie hat in diesem Jahr ihren 150-jährigen Geburtstag gefeiert, wobei sie im Jahr 1980 fast ein Opfer des Holzwurms geworden ist. Eine aufwändige Restaurierung während einer sechsmonatigen Streckensperrung sicherte ihr Dasein in der alten Form, die letzte große Überholung fand im Jahr 2005 statt. Arriva Trains Wales bietet heute einen Zwei-Stunden-Takt zwischen Birmingham und Pwllheli an, zum Einsatz kommen zweiteilige class 158.
Von der Promenade in Barmouth bietet sich am Abend ein herrlicher Blick durch die ankernden Boote auf die Brücke und die imposanten Berge an der walisischen Westküste, mit Schrittgeschwindigkeit überquert class 158 820 als ATW 17.42 Pwllheli - Birmingham New Street den Fluß, die Ankunft ist um 22.36 Uhr, eine fast fünfstündige Reise, viel Bahnfahren fürs Geld ...


Datum: 30.08.2017 Ort: Barmouth, Wales [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class158 Fahrzeugeinsteller: Arriva Trains Wales
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Dockyard Viaduct und das Häusermeer
geschrieben von: Jan vdBk (444) am: 04.09.17, 11:15
Eigentlich war es so bewölkt, dass wir von unserem nahegelegenen Hotel nur mal zum Kundschaften in den Blockhouse Park gefahren waren, denn von einer Zugmitfahrt hatte ich mir notiert, dass es einen Ausblick von weiter oben auf den Dockyard Viaduct geben müsse. Als wir in dem auf einer Hügelkuppe gelegenen Park ankamen, brach mehr und mehr die Sonne durch die Wolkendecke hindurch, so dass wir doch mal die Kameras auspackten. Der Blick über das Häusermeer war wunderbar. Passend für die Brückenlänge erschien dann auch ein DB Arriva XCountry Zug, der aus einem fünfteiligen Super Voyager gebildet war. Der im Stadtgebiet von Plymouth gelegene Viadukt liegt zwischen den Stationen Dockyards und Keyham. Im Hintergrund ist der River Tamar zu sehen, der hier in das Meer mündet. Die Cornish Mainline quert den River Tamar ein Stück weiter auf der imposanten Royal Albert Bridge. Doch davon erzählt irgendwann ein anderes Bild...
(Der Baumstamm rechts ging noch ein ganzes Stück weiter runter. Ihn ganz hinein zu nehmen, wäre dem Bildausschnitt nicht dienlich gewesen).

Zuletzt bearbeitet am 04.09.17, 11:18

Datum: 26.08.2017 Ort: Plymouth, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class221 Fahrzeugeinsteller: Arriva Cross Country
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Totholz als Motiv
geschrieben von: Steffen T. (2) am: 25.08.17, 12:44
Als ich im Winter das erste Mal mit meinem Rad an dieser Stelle vorbeifuhr, hätte ich nie gedacht dort jemals mit meiner Kamera auf einen Zug zu lauern.
Am 5. Juni 2017 sah ich das plötzlich ganz anders. Eine Radtour am Abend - Kamera dabei, man weiß ja nie - und siehe da, die langweilige Wiese bei Beinheim mit Maisfeld im Hintergrund hatte nun ein Motiv zu bieten!
Der pittoreske Anblick des abgestorbenen Baums inmitten des sommerlichen Grüns war mir das anschließende Warten auf die letzte Zugleistung des Tages (TER 830744 Strasbourg-Lauterbourg) in Form des B83558 allemal wert.

Datum: 05.06.2017 Ort: Beinheim [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-B 83500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Chemin de fer de Provence im Jahre 1987
geschrieben von: iw (46) am: 19.08.17, 15:01
1987 waren die SY-Triebwagen die Standardfahrzeuge bei der CP. Sie wurden 1972 gebaut und sind heute noch in modernisierte Form und als X301ff bezichnet vorhanden. Das Bild zeigt den SY 02 auf dem Viaduc de Moriez über die Nationalstraße 202 und den Fluss Asse.

Datum: 31.08.1987 Ort: Moriez [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-SY Fahrzeugeinsteller: Chemins de Fer de Provence (CP)
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Les boîtes à chaussures - III
geschrieben von: Julian en voyage (219) am: 18.08.17, 13:10
- Fortsetzung zu [www.drehscheibe-online.de] -

Kaum ein Bahn-Motiv zwischen Vilaine und Pointe du Raz, zwischen dem Golf von Morbihan und dem Ärmelkanal (bret. "Mor Breizh"...) versprüht ein dermaßen geballtes Bretagne-Flair, wie der Pont de Lessard bei La Hisse, unweit des malerischen Fachwerkstädtchens Dinan. In 32 Metern Höhe überspannt der weit geschwungene Beton-Bogen, der in den ersten Nachkriegsjahren eine Metallkonstruktion von 1879 ersetzte (die Pfeiler stammen noch aus dieser Zeit), die Rance. Wie so viele Flüsse der Bretagne, ist auch sie in ihrem Unterlauf durch einen tief eingeschnittenen Mündungstrichter charakterisiert, in den sich Ebbe und Flut des nahe gelegenen Atlantiks erstrecken. Der beachtliche Gezeitenunterschied führt dazu, dass sich das Erscheinungsbild des Flusses binnen Stunden komplett verändern kann. Während die Aufnahme beinahe den höchsten Wasserstand zeigt, präsentiert sich dem Betrachter bei Ebbe ein von unzähligen kleinen Prielen durchzogenes Meer aus Schlick und Schlamm.

Den Vordergrund nehmen derweil die regionaltypischen Fischerhäuschen ein, die auf Stelzen weit im Flussbett ruhen und vom Ufer aus über hölzerne Stege, teils in abenteuerlichem Zustand, zu erreichen sind. Eine jener Holzkonstruktionen diente mir als Standort für das Foto.

Am 18. September 2015 präsentierte sich auch das Wetter sehr "bretonisch". In rasantem Tempo jagten dichte Wolken über den weiten Himmel, die in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen zu einer nassen Dusche von oben führten. Doch vereinzelt zeigten sich zwischendrin auch mal Auflockerungen, dankenswerterweise unter anderem zur Passage des "Schuhkartons" (frz. boîte à chaussures) der Reihe X 2100 als TER 854122 (Dinan - Dol-de-Bretagne).


Datum: 18.09.2015 Ort: La Hisse [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 2100 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (867):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 87
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.