DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 7
>
Auswahl (67):   
Galerie: Suche » 228 (V180), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Selten
geschrieben von: NAch (500) am: 29.06.17, 12:39
Geradeaus geht es im Erzgebirge selten, in vielen Kurven nutzten die Erbauer die Möglichkeiten des Geländes aus.
Viel zu selten wurden damals auch die vielen Züge der Reichsbahn fotografiert, sie hatten halt keine Dampflok davor.
Und die "Genickschusswagen" - wer fotografiert denn so was?

Datum: 25.08.1983 Ort: Hartenstein [info] Land: Sachsen
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Einfahrt Themar
geschrieben von: iw (47) am: 06.05.17, 09:21
118 806 kam aus Schleusingen, als sie am 9.5.91 den Bahnhof Themar erreichte. Das rechte Gleis führt nach Sonneberg.

Datum: 09.05.1991 Ort: Themar [info] Land: Thüringen
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Pausenfüller
geschrieben von: NAch (500) am: 08.04.17, 08:59
Was tut sich nicht alles im Bw Angermünde?
An diesem heißen Sommertag nicht viel, genauer, gar nichts rührte sich dort.
Die 118 war da nur ein Pausenfüller. Nach diesem Dia ging es zur südlichen Ausfahrt, der D1919 mit 03.10 stand an.



Datum: 01.06.1979 Ort: Angermünde [info] Land: Brandenburg
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schienenverkehr
geschrieben von: NAch (500) am: 30.03.17, 08:41
Ein Personenzug mit sieben Wagen - und kein einziges Auto auf der Straße.
Der Plan hat immer recht - der Hauptverkehrsträger ist die Bahn.
Die Strecke Saalfeld - Probstzella war damals nur eingleisig, die Straße konnte noch ohne Leitplanken auskommen, es reichen ja auch die stabilen Steine alle zwanzig Meter.

Einen Plan gibt es nicht mehr und auch keine 118 im Plandienst.

Datum: 04.06.1979 Ort: Unterloquitz (?) [info] Land: Thüringen
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Deutsches Technikmuseum
geschrieben von: iw (47) am: 20.02.17, 19:19
Nachdem in der Galerie bereits ein Bild des Betriebswerkes Anhalter Bahnhof zu Zeiten des Dornröschenschlafs vorhanden ist, meine ich, man könnte es auch im wachgeküssten Zustand mal zeigen.
Am 2.4.2010 stand 118 075 auf der südlichen Scheibe und ließ sich die Frühlingssonne auf das Blech scheinen.

Datum: 02.04.2010 Ort: Berlin [info] Land: Berlin
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: DTM
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ruhe
geschrieben von: HSU (16) am: 25.01.17, 18:59 Top 3 der Woche vom 05.02.17
Zwischen Weihnachten und Sylvester herrscht in der Regel Ruhe und Beschaulichkeit in allen Bereichen.
Dies war auch am 28.12.1991 in Dresden Hauptbahnhof so, als ich die dicke Babelsbergerin mit ihrem schönen Wagenpark fotografierte .

Leider ohne Schnee sehen wir sie vor dem P 3859 nach Bischofswerda – die Abfahrtszeit damals 23.23 Uhr.

228 684 wurde am 04.01.94 im Bw Zittau ausgemustert und bis zum 20.09.94 verschrottet.


Scan vom ORWO NP 20

Datum: 28.12.1991 Ort: Dresden Hbf [info] Land: Sachsen
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das war ein Tag
geschrieben von: NAch (500) am: 23.09.16, 14:57
Morgens kurz vor vier aufstehen, mit der ersten U-Bahn nach Friedrichstraße, dort einer der ersten "Einreisenden", Pass und Zollkontrolle, übliche Fragen, übliche Antworten, wir wissen doch beide Bescheid. Nicht zu vergessen - aus 25 DM werden 25 M. Je nach Bedarf werden die (zinslos) deponierten Restbestande vom Mark der DDR aus früheren Einreisen wieder abgehoben. Der Fahrkartenschalter in Friedrichstraße war nur für die S-Bahn zuständig, 20 Pfennige für die Fahrt bis Ostbahnhof, Baumschulenweg oder Schöneweide. Am dortigen (Fernverkehrs-)schalter gab es dann die richtige Rückfahrkarte nach Arnsdorf über Dresden. Die hätte ich zwar auch schon in Zoo kaufen können, aber dort halt nur für DM und mit dem roten Druck. An den Kiosken wurde jeweils nachgefragt, "Modelleisenbahner" oder "Eulenspiegel" waren ausgesprochene Glücksfälle, die "Armeerundschau" und "ND" waren immer da, meist wurde es die "Berliner Zeitung", irgendwas brauche ich für die Fahrt zum Lesen, Westzeitungen waren da nicht vorgesehen und das Kursbuch kannte ich soweit schon auswendig.
So war das immer, so war es auch heute.
An diesem Tag war bestes Winterwetter vorhergesagt und so war es auch. In Elsterwerda glänzten alle Loks in der Morgensonne, Nebel in Dresden, Raureif sehe ich an allen Bäumen beim Aufstieg über Klotzsche nach Arnsdorf - und dort scheint die Sonne.
Sonne und Raureif und Zug (und der mit Dampf) - diese "Und-Verknüpfung" blieb leider Wunschdenken.
Die Züge mit 52 habe ich mit meiner Großen aufgenommen (mit der kleinen Kamera natürlich auch), für Allerweltloks wie diese 118 habe ich nur die kleine genommen.
So kann ich diesen Scanausschnitt vom KB-Dia hier nun vorstellen.
EDIT: Ortographie

Zuletzt bearbeitet am 26.09.16, 18:54

Datum: 26.02.1981 Ort: Arnsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
TOTAL – V 180
geschrieben von: Grenzbahner (129) am: 18.09.16, 10:04
Nachdem IL 204 (228 411) einen beladenen Kesselwagenzug in den Übergabebahnhof Großkorbetha gebracht hatte, fuhr sie vor dem Hintergrund der TOTAL-Raffinerie wieder zurück in diesen Teil der Leuna-Werke.

Zuletzt bearbeitet am 21.09.16, 18:55

Datum: 18.01.2012 Ort: Großkorbetha [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: IL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Reichsbahn in Ottbergen
geschrieben von: Taunusbahner (325) am: 14.07.16, 14:05
Kurz nach der "Wende" versuchte man, die "alten" Ost-West-Strecken zumindest etwas wieder zu beleben. So gab es im Sommerfahrplan 1990 erstmals ein Schnellzugpaar Halle - Köln und zurück über Altenbeken, dem allerdings kein langes "Leben" beschieden war. 1993 verkehrten dann zwei Eilzugpaare täglich zwischen Nordhausen und Altenbeken, die die klassische "V 180" der Reichsbahn, nunmehr DB-kompatibel als 228 bezeichnet, weit in die "alten Bundesländer" führte. Am 3.7.1993 war 228 798 von Nordhausen nach Altenbeken unterwegs und verlässt soeben den Bahnhof Ottbergen mit seinem markanten Stellwerk. Was hätte man jemandem entgegnet, der zum Dampflokende in Ottbergen 1976 behauptet hätte, dass 17 Jahre später hier "DDR-Dieselloks" zu sehen sein würden ... ?

Bildmanipulation : Ein "aus der Lok wachsender" Lampenmast wurde nach vorheriger Diskussion im Fotoforum (schon eine Weile her) digital entfernt.
Standort : Nicht mehr genutztes ehemaliges Schadlok-Abstellgleis des Bw Ottbergen. Ich behaupte jetzt nicht, dass der Standort mit dem Fahrdienstleiter abgesprochen war. Es erfolgte aber auch kein "Ansch ..." desselben ... !

Zuletzt bearbeitet am 15.07.16, 15:08

Datum: 03.07.1993 Ort: Ottbergen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Reichsbahnatmosphäre im Bahnhof Flechtingen
geschrieben von: Kronberg Süd (169) am: 14.06.16, 17:12 Bild des Tages vom 01.04.17
Am Mittag des 2. April diesen Jahres verkehrte 228 321 mit einem Bauzug nach Kreuzung mit der entgegenkommenden Regionalbahn nach Wolfsburg im Bahnhof Flechtingen dem Ziel Haldensleben entgegen. In Kürze erreicht der ausfahrende Zug eines der beiden Stellwerk des Bahnhofs.

Nach Ankunft des Zuges wurden die Wagen in Haldensleben in ein Abstellgleis rangiert und dort inklusive der Lok für diesen Tag abgestellt.

Datum: 02.04.2016 Ort: Flechtingen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: Cargo Logistik Rail Service
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (67):   
Seiten: 2 3 4 5 6 7
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.