DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 16
>
Auswahl (157):   
Galerie: Suche » 626 (NE 81), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Schömberg
geschrieben von: Der Bimmelbahner (68) am: 21.12.18, 16:04
Bei "Schömberg" in Baden-Würtenberg denkt sicher kaum jemand an die Schwäbische Albbahn,sondern vielmehr an den Ort südlich Pforzheim. Doch bei Gomadingen gibt es eine Erhebung, die ebenfalls Schömberg heißt und von welcher man Frühmorgens einen ganz wunderbaren Blick über das Lautertal bis hinüber zum wesentlich bekannteren Sternberg mit seinem Aussichtsturm hat. Wer zeitig genug dort ist, kann auch noch einen der Schülerzüge beobachten. Einer davon ist Zug 4, der eben in Gomadingen begann und welchen VT411 nun nach Münsingen schieben wird (vorn VS 250).

Datum: 07.05.2018 Ort: Gomadingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SAB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schülerverkehr auf der Schwäbischen Alb
geschrieben von: Philosoph (329) am: 11.11.18, 17:49
Im Schülerverkehr auf der Schwäbischen Alb drehen immer noch verlässlich einige NE 81 ihre Runden. Da die Schulen und Schüler kein einheitliches Schulende haben, verkehren zwischen 12.00 Uhr und 16.00 Uhr mehre Fahrten zwischen Münsingen und Gomadingen/Engstingen. Auf der ersten Fahrt nach Schulschluss konnte ich einen der drei bei der SAB vorhandenen NE81 am 20.04.2018 unterhalb von Schloss Grafeneck ablichten.

Hinweis: Dies ist die erste Fahrt nach Schulschluss und somit die einzige Fahrt in diese Richtung im Planbetrieb, die überhaupt Seitenlicht hat. In der nächsten Runde ist das Licht bereits komplett rum.

Zuletzt bearbeitet am 14.11.18, 19:59

Datum: 20.04.2018 Ort: Marbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SAB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Südbadisches NE 81-Paradies
geschrieben von: Jens Naber (369) am: 25.10.18, 20:54
Bis zum Beginn der Arbeiten für die Breisgau-S-Bahn waren die Bahnstrecken der SWEG Endingen noch ein lohnenswertes Ziel, wenn man Einsätze der Dieseltriebwagen vom Typ NE 81 erleben wollte. Eine Dreifachtraktion pendelte nahezu ganztags über die Strecken, ergänzt durch eine weitere Garnitur in der morgendlichen Verkehrsspitze und ab und an auch mal einem Regio-Shuttle-Ersatz. Am frühlingshaften 20. April 2016 wurde das Tripple aus den Triebwagen VT 127, VT 126 und dem Steuerwagen VS 202 gebildet, die am frühen Nachmittag in wenigen Minuten ihren Zielbahnhof Endingen erreichen werden, unterwegs waren sie als SWE 74217.

Datum: 20.04.2016 Ort: Endingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schülerzug auf der Albbahn
geschrieben von: Vesko (413) am: 23.09.18, 20:44
Weiterhin absolut sehenswert für alle, die Nebenbahnromantik mögen, ist dier Schüler- oder auch Ausflugsverkehr auf der Schwäbischen Albbahn.

Datum: 04.06.2018 Ort: Schmiechen Albbahn [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SAB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schloss Grafeneck
geschrieben von: Philosoph (329) am: 14.08.18, 18:00
Das Schloss Grafeneck hat eine sehr wechselvolle Vergangenheit. Während es heute als Einrichtung der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie und gelegentlich Eisenbahnfreunden als Motiv dient, wurde die um 1560 als Jagdschloss errichtete Anlage im Dritten Reich kurzzeitig als Tötungsanstalt Grafeneck genutzt. Im Jahr 1940 wurden hier mehr als 10.000 Menschen umgebracht. Hoffen wir, dass solche Zeiten nie wieder kommen.

Zweiteinstellung mit neuem Beschnitt: Rechts und unten weniger, dafür links etwas mehr.

Datum: 20.04.2018 Ort: Marbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SAB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Schülerverkehr auf der Schwäbischen Alb
geschrieben von: Philosoph (329) am: 01.06.18, 20:27
Im Schülerverkehr auf der Schwäbischen Alb drehen immer noch verlässlich einige NE 81 ihre Runden. Auf der ersten Fahrt nach Gomadingen konnte ich zwei der drei bei der SAB vorhandenen NE81 am 20.04.2018 am Teich unterhalb Schloss Grafeneck ablichten.

Datum: 20.04.2018 Ort: Marbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SAB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schülerverkehr auf der Schwäbischen Alb
geschrieben von: Philosoph (329) am: 09.05.18, 20:15
Im Schülerverkehr auf der Schwäbischen Alb drehen immer noch verlässlich einige NE 81 ihre Runden. Bei der zweiten Fahrt nach Gomadingen konnte ich zwei der drei bei der SAB vorhandenen NE81 am 20.04.2018 kurz vor dem Ziel Gomadingen ablichten.

Datum: 20.04.2018 Ort: Gomadingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SAB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Kohlstetten
geschrieben von: Philosoph (329) am: 02.05.18, 09:11
Bis zum Jahre 2016 gammelte das Empfangsgebäude von Kohlstetten so vor sich hin, bevor Ende 2016 mit der Restaurierung des Gebäudes bekommen wurde. Seit Anfang 2018 erstrahlt das Empfangsgebäude wieder in neuem Glanz und ist wirklich ein echtes Schmuckstück geworden. Einen Ausflug zur SAB nutzte ich natürlich auch, um das EG mit dem nachmittäglichen Umlauf nach Engstingen in Szene zu setzen.

Datum: 20.04.2018 Ort: Kohlstetten [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SAB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frühling im Donautal
geschrieben von: Gunar Kaune (311) am: 19.03.18, 18:51
Auch wenn das Wetter momentan eher weniger danach aussieht, der nächste Frühling kommt bestimmt. Dann wird auch der Naturpark-Express wieder im Oberen Donautal unterwegs sein und an den Wochenenden seine Runden zwischen Sigmaringen und Tuttlingen drehen. Einige der charakteristischen Felsen des "Schwäbischen Grand Canyon" stehen direkt am ehemaligen Bahnhof Inzigkofen, den Zug hier soeben durchfahren hat.

Datum: 08.05.2016 Ort: Inzigkofen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: HzL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Ein Schloss ohne Bier
geschrieben von: Q. (31) am: 16.03.18, 13:57
Im sogenannten Brauereischloss am Riegeler Michaelsberg wird seit 2003 nicht mehr gebraut. Die Produktion des Riegler Bieres wurde nach Donaueschingen verlegt und das markante Gebäude einer anderen Nutzung zugeführt. Ein Teil des Komplexes wurde im Rahmen der Realisierung des Projektes "Riegeler Lofts" zu Wohn- und Arbeitsräumen umgebaut. Einen weiteren Teil nutzt die Kunsthalle Messmer und zeigt dort wechselnde Ausstellungen.
Nach wie vor führt die SWEG-Linie 101 Endingen ~ Gottenheim durch den Kaiserstuhl und am Brauereischloss vorbei, welches sich in der kanalartig angelegten Elz spiegelt, die von links auf den Michaelsberg zufließt. Der Blick in die Ferne folgt der in den Elzkanal mündenden Dreisam.
Das abgebildete NE81-Gespann kommt auf der morgendlichen Fahrt nach Bahlingen an dem mustergültig restaurierten Gebäude vorbei und wird wenige Minuten später seinen planmäßigen Halt im Bahnhof Riegel einlegen.

Zuletzt bearbeitet am 16.03.18, 16:28

Datum: 18.07.2014 Ort: Riegel [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (157):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 16
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.