DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 147
>
Auswahl (1462):   
Galerie: Suche » 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ein Autoltransporterleerzug aus Swarzędz
geschrieben von: jutei (431) am: 17.05.17, 19:06
(Schwersenz) bei Posen über Bolesławiec (Bunzlau) nach Kohlfurt (Węgliniec) hat den Liegnitzer Güterbahnhof hinter sich gelassen und passiert gerade das westliche Gleisdreieck vor den Toren der Stadt.

Datum: 02.04.2016 Ort: Legnica [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-EU07 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Auf der L.B.M.-St.E. (3)
geschrieben von: Cn2 (45) am: 18.05.17, 17:38
Die 1913 eröffnete Lokalbahn Mixnitz - St.Erhard verdankt ihre Entstehung den Magnesitvorkommen des Arzberges bei Breitenau. Magnesit ist ein Mineral, welches u.a. wichtig für die Herstellung feuerfester Materialien und damit für die Eisenindustrie bedeutsam ist.

Die E4 der Lokalbahn knört mit einem Leerzug im schlanken Bogen um die Gebäude der Schafferwerke herum dem Magnesitwerk Breitenau entgegen. Heute Forst- und Gutsverwaltung, gehörten die Schafferwerke zu ihren Zeiten als Sensenhammer einst selbst auch zur frühen Eisenindustrie der Steiermark. Das jedoch war schon vor der Existenz der Lokalbahn. In der Bildmitte fließt der Breitenauer Bach.

Fotografisch ist die neben der Bahn verlaufende stark frequentierte Landesstraße schon problematisch, zumal auch etliche LKW unterwegs sind. Da gibt es schnell ein Motiv-K.O. Hier ist es gerade noch einmal gut gegangen …

Datum: 12.09.2016 Ort: Breitenau [info] Land: Europa: Österreich
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: L.B.M.-St.E.
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eurocity "Mozart"
geschrieben von: CC6507 (121) am: 14.05.17, 22:37
Auf der Linie 1 Paris-Strasbourg war der EC "Mozart" für mich der Starzug. Unter den zahlreichen Corailzügen erschien die homogene ÖBB-Garnitur auf französischen Gleisen immer als etwas besonderes. Und mit der Abfahrt am frühen Morgen in Paris und der Ankunft am Gare de l'Est am späten Abend von Wien fuhr er in Frankreich stets "gut ins Licht" (sofern es abends nicht bereits dunkel war, versteht sich). Die Bespannung oblag allermeist den Strasbourger 15000ern, nur ganz selten durfte auch die 26000 an den Mozart. An diesem schönen Augustmorgen des Jahres 1999 bringt die grandconfort-farbene 15012 den Zug über die Rampe von Loxéville, damals noch mit dem dritten Gleis (für langsame Güterzüge) in Betrieb.

Zuletzt bearbeitet am 14.05.17, 22:39

Datum: 08.1999 Ort: Loxéville [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 15000 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Auf der L.B.M.-St.E. (2)
geschrieben von: Cn2 (45) am: 11.05.17, 16:28
Im Frühtau zu Berge...

Entlang des Breitenauer Baches schlängelt sich die Trasse der Lokalbahn Mixnitz - St. Erhard (L.B.M.-St.E.) vom an der Südbahn gelegenen Bf. Mixnitz hinauf nach Breitenau. Noch immer ist die mit 800 Volt Gleichspannung betriebene Schmalspurbahn bedeutsam für den Abtransport des oberhalb von Breitenau im Tagebau gewonnenen Magsesits bzw. der im Werk der RHI AG hergestellten Fertigprodukte, wenn auch das meiste per Straße abgeliefert wird

Im September sind die Tage schon spürbar kürzer. Ein sonniger Tag steht bevor, doch braucht es noch eine Weile bis die ersten Sonnenstrahlen den Grund des Roßgrabens erreichen werden. Noch ist die Luft frisch und feucht.
Vor dem ersten Zug des Tages nach Breitenau brummt die E4 (ÖAM/BBC, 1963) zwischen der Landesstraße 104 und dem Breitenauer Bach oberhalb vom Bf. Baumgartwiese bergwärts.

Der ehemalige Endbahnhof St.Erhard ist schon seit langem mit einer Produktionshalle der RHI überbaut, in welcher jedoch ein Gleis zur Verladung von losem Magnesitmaterial liegt.

Datum: 12.09.2016 Ort: Breitenau [info] Land: Europa: Österreich
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: L.B.M.-St.E.
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf der L.B.M.-St.E.
geschrieben von: Cn2 (45) am: 07.05.17, 09:36
Bahnhof Mixnitz Lokalbahn
Es ist Montag früh um halb sieben. Der Güterzug nach Breitenau war schon in der vergangenen Woche zusammengestellt worden und so muß neben ein paar Kleinigkeiten die E4 nur noch angekuppelt und die Bremsprobe ausgeführt werden. Die so gewonnene Zeit wird vom Personal noch für eine Zigarette und einen Witz genutzt. Dann beginnt das Tagewerk. Aus der Werkstatt heraus schaut die E3 dem Treiben von ferne zu.

Datum: 12.09.2016 Ort: Mixnitz [info] Land: Europa: Österreich
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: L.B.M.-St.E
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Freienfeld - Campo di Trens
geschrieben von: Dispolok_E189 (196) am: 28.04.17, 14:15
Freienfeld oder auch Campo di Trens an der Brennerbahn war schon oft ein Ziel meiner Ausflüge. Letztes Jahr wurden im südlichen Bereich des ehemaligen Bahnhofes die Gleisanlagen weitestgehend zurück gebaut. Lediglich die beiden Hauptgleise und ein Stück Verladerampe wurden verschont. Dies führte auch dazu, dass der Bahnhof zur Haltestelle herunter gestuft wurde. Nicht nur die Gleise sondern auch der Bewuchs entlang der Strecke wurde komplett entfernt, sodass dieser Blick nun auf die Bahnstrecke möglich ist.

Am 22.04.2017 war es den ganzen Tag über fast wolkenlos, nur am Abend kamen größere Wolken ins Südtiroler Land. Dies führte allerdings auch dazu, dass so mancher Zug leider im Schatten an mir vorbei fuhr. Als 412 006 und eine weitere 412er samt Paneuropa / Terratrens Klv gegen 16:45 Uhr kamen, waren die Wolken noch ein gutes Stück von der Sonne entfernt.

Datum: 22.04.2017 Ort: Freienfeld / Campo di Trens [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E412 Fahrzeugeinsteller: Mercitalia Rail
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Knicknase am Kanal
geschrieben von: Jörg der Saarländer (15) am: 24.04.17, 22:14
Eine der bekanntesten Stellen an der Ligne 1 ist am Rhein-Marne-Kanal bei Arzviller. Zahlreiche Bilder sind in den vergangenen Jahrzehnten hier entstanden, und ständig trifft man an dieser Stelle alte und neue Gesichter. Einen großen Ansturm wird die Strecke in diesem Jahr besonders von Freitags bis Sonntags erleben, da seit Anfang April die am Wochenende verkehrenden Intercités Eco mit der BB 15000 bespannt werden; ein schönes Comeback in ihrer früheren Heimat.
BB 15039 im Corail+ Design passt hervorragend zu den Corail-Wagen des IC 1002, der am 23. April 2017 um 16:02 Uhr parallel zum Kanal den Tunnel bei Arzviller verlassen hat und nun das Gewässer in Richtung Réding verlässt...

Datum: 23.04.2017 Ort: Arzviller [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 15000 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Immer in Meeresnähe
geschrieben von: Jens Naber (339) am: 24.04.17, 21:01
Fast durchgehend in unmittelbarer Nähe zum Mittelmeer verläuft die sizilianische Norduferstrecke von Palermo über Cefalù nach Messina. Während sich im Nahverkehr moderne Triebwagen und lokbespannte Züge abwechseln, liegt der Fernverkehr nach wie vor Fest in Händen der urigen "Caimano" der Reihe E656. Ein solches Exemplar ist am Vormittag des 04. Oktober 2016 bei Milianni mit dem IC 730 nach Rom unterwegs gen Messina, wo der Zug gemeinsam mit den aus Siracusa kommenden Kurswagen auf das Schiff verladen und gen Festland transportiert werden wird.

Datum: 04.10.2016 Ort: Milianni [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E656 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wirkt der Hugo schon?
geschrieben von: 528177 (55) am: 24.04.17, 18:02
Wirkt der Hugo schon? Man mag es glauben, aber nicht das alkoholische Getränk ist schuld, dass wir 350 004 im Retro-Lack doppelt sehen. Die Lok die von Eisenbahnfreunden Hugo genannt wird, passiert soeben einen Stausee nahe des Örtchens Krpeľany und zeigt sich in dieser Spiegelung doppelt. Ihr Zug, der R 608 "Spisan", weist eine beachtliche Länge von 14 Wagen auf und hat rund die Hälfte der Strecke zwischen Kosice und Bratislava bereits hinter sich gelassen.

Datum: 27.03.2017 Ort: Krpeľany [info] Land: Europa: Slowakei
BR: SK-350 Fahrzeugeinsteller: ZSSK
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lok voraus!
geschrieben von: Nil (129) am: 24.04.17, 15:47
Lok voraus! Lok voraus - na UND - denkt ihr jetzt?
Seit der eröffnung der Durchmesserlinie in Zürich fahren die IC's von Genf nach St. Gallen ohne Kopf zu machen durch Zürich. Und das bedeutet nichts anderes als "neuerdings" Lok voraus! Seit der Einführung der IC2000 Pendelzüge waren die Loks stets im Westen, und nun eben im Osten. Das ermöglicht neue Stellen für Züge mit Loks. Wobei natürlich nebst den IC2000 auch noch die Eurocity nach München sowie die IR nach St. Gallen auf der Stecke verkehren, jeweils unverpendelt. Aber wenn ich mich zurück erinnere Anno 2010 ... mhm. Da gabs die IC2000 mit Lok im Westen sowie ICN Triebzüge. Die einzigen Züge damals mit der Lok nach Westen waren die vier EC Zugpaare sowie Güterzüge. Man kann es also durchaus als bereicherung ansehen - weil viele Stellen "anders rum" hat man ja schon mit Re460 vorweg.


Zuletzt bearbeitet am 26.04.17, 16:33

Datum: 24.04.2017 Ort: Uzwil [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Re460 Fahrzeugeinsteller: SBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (1462):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 147
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.