DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 73
>
Auswahl (722):   
Galerie: Suche » 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Winterliches Karwendelgebirge
geschrieben von: Steffen O. (447) am: 04.07.18, 23:11
Traumhaft schön schlängelt sich die Mittenwaldbahn zwischen dem Schmalensee und Klais durch eine Buckelwiesenlandschaft vor alpiner Kulisse. Da ich auf dem Weg nachhause aus Innsbruck noch einen kleinen Zwischenstopp einlegen wollte, das Wetter traumhaft war und knapp 30cm Schnee lagen, bot es sich an, den nächsten Zug abzupassen, sodass ich bei Kais kurz die B2 verließ und mir eine Stelle mit dem Karwendelgebirge im Hintergrund suchte. Bei genauem Betrachten erkennt man sogar die Bergstation der Seilbahn, welche von Mittenwald aus hinauf führt.
Nach kurzer Wartezeit pfiff es auch schon in der Ferne und REX 5420 Innsbruck Hbf/AT. - Garmisch-Partenkirchen bog um die Ecke.

Datum: 14.02.2018 Ort: Klais [info] Land: Bayern
BR: AT-4024 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Pendolino in Cilento
geschrieben von: Julian en voyage (242) am: 26.06.18, 23:45 Top 3 der Woche vom 08.07.18
Durchaus gefällig zeigten sich die zehn von Stardesigner Giorgetto Giugiaro, der unter anderem auch für die Formensprache des legendären Lotus Esprit (alte Bond-Filme lassen grüßen!) oder von Audi 80 und Golf I verantwortlich zeichnete, (mit-)entworfenen Pendolini der Reihe ETR 460 in ihrem rot-weißen Ursprungslack aus den neunziger Jahren. Achim hat dem seinerzeit letzten Exemplar in diesem Design bereits ein Portrait in der Galerie gewidmet (-> [www.drehscheibe-online.de] ), sodass ich guten Gewissens ein etwas landschaftbetonteres Bild vorschlagen kann...;) Im Frühjahr 2014 waren die äußerlich stilvollen Züge ohnehin noch sehr präsent auf der Tirrenica Meridionale, wo sie als Frecce zwischen Rom und Reggio di Calabria verkehrten. Die Umlackierung in die weniger attraktive Frecciabianca-Livree hatte im Spätsommer des Vorjahres gerade erst begonnen. Und auch pendeln durften die Garnituren damals noch. Erst im Dezember 2016 wurde ihre Neigetechnik, wie bereits bei den ersten Serien-Pendolini ETR 450 in deren letzten Einsatzjahren, deaktiviert.

Nachdem die von Salerno aus südwärts führende Tirrenica Meridionale die ausgedehnte Piana del Sele durchquert hat, beginnt die Bahnstrecke hinter dem Bahnhof Agropoli-Castellabate ihren Anstieg ins bergige Hinterland des Cilento. Damit kehrt der Schienenstrang dem Tyrrhenischen Meer, das hier vor der im Hintergrund aufragenden Amalfiküste funkelt, vorerst den Rücken zu. Das Tor zum Cilento bildet aus dieser Richtung das auf einem Hügel thronende Agropoli, wobei der Altstadthügel von architektonisch gleichermaßen zweifelhaften wie italientypischen Wohn- und Geschäftshäusern gesäumt wird.

Vor diesem Hintergrund legt sich der ETR 460 als gen Hauptstadt fahrender Frecciabianca 9878 (Reggio di Calabria - Roma Termini) in die Kurve.

Zuletzt bearbeitet am 30.06.18, 15:28

Datum: 16.04.2014 Ort: Agropoli [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ETR460 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 17 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zug mit Wolkenkratzer
geschrieben von: Itzenplitz (32) am: 23.06.18, 23:45
Philadelphia ist die sechstgrößte Stadt der Vereinigten Staaten von Amerika und liegt im Bundesstaat Pennsylvania. Die Stadt verfügt über ein vielfältiges Nahverkehrssystem mit U-Bahnen, Straßenbahnen und einem S-Bahnnetz. Fast der gesamte Nahverkehr wird von der SEPTA (Southeastern Pennsylvania Transportation Authority) betrieben. Die auf dem Photo zu sehende Regional Rail ist vergleichbar mit den hierzulande bekannten S-Bahnen. Die Stromaufnahme erfolgt über die klassische Oberleitung. 51 der insgesamt 153 Stationen liegen innerhalb des Stadtgebietes; einige Streckenabschnitte sind unterirdisch.

Der auf dem Photo zu sehende Zug ist ein Silverliner V, die im Jahre 2010 von der südkoreanischen Firma Hyundai Rotem in South Philadelphia gebaut wurden. Bedenkt man das Baujahr und vergleicht die Triebzüge mit europäischen Modellen, so fällt sofort die nüchterne und rein auf den Zweck beschränkte Gestaltung auf, die vorherrschend ist in den USA.

Hier ist der Zug kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof 30th Street zu sehen.


Datum: 19.05.2018 Ort: Philadelphia, Pennsylvania, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: SEPTA
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schwungvoll durch die Klus
geschrieben von: claus_pusch (45) am: 24.06.18, 22:43 Top 3 der Woche vom 08.07.18
Zwischen Courrendlin und Moutier hat der Fluss Birs(e) ein tiefes Quertal, eine sog. Klus, in den Schweizer Jura gegraben, das als "Gorges de Moutier" bekannt ist. Im schmalen Talgrund verlaufen die Hauptstraße 6 und die Jurabahn Basel-Delémont-Biel. Nach verschiedenen Ausbau-Maßnahmen fahren die Züge heute schwungvoll durch den Schluchtabschnitt mit seinen 13 meist kurzen Tunnels und benötigen von Delémont nach Moutier weniger als 10 Minuten - allerdings um den Preis, dass keine der Zwischenstationen mehr bedient wird.
Der SBB-RABDe 500 024 "Ernest von Stockalper" durchfährt gerade die Tunnels "Moutier 2", "Moutier 3" und "Moutier 4". Er ist als IC1624 Basel SBB-Biel/Bienne unterwegs und wird in wenigen Augenblicken den Bahnknoten Moutier erreichen.
Diese Stelle zieht nicht nur Eisenbahnfotographen an. Der Felsgrat, der mittels der Tunnel 2 und 3 durchstoßen wird, ist als "Arête spéciale de Moutier" unter Sportkletterern bekannt und beliebt. Rechts vom SBB-CFF-FFS-Schriftzug des Triebkopfes kann man ein Seil erkennen, das vom Fluss heraufkommt und dann weiter am Geländer auf der Stützmauer entlang führt; das ist die kleine Via Ferrata, über die die Kletterer zur Einstiegsstelle zwischen den beiden Tunnels gelangen. Mit Staunen und Bewunderung (und auch einem gewissen Schaudern) konnte ich während der halben Stunde, die ich an diesem Fotopunkt verbrachte, beobachten, wie eine (im Bild fast nicht erkennbare) 2er-Seilschaft vom Gleisniveau bis fast auf die erste Verebnung am oberen Bildrand gelangte - die Sportler haben da einen - zum Namen des Klettergrats passenden - ganz speziellen Blickwinkel auf die vorbeibrausenden Züge...

Bildmanipulation: Das Bild wurde zur Reduzierung des Weitwinkel-Effekts aus zwei Aufnahmen zusammengesetzt.

Datum: 23.06.2018 Ort: Moutier [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-RABDe500 Fahrzeugeinsteller: SBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 17 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Heja Sverige
geschrieben von: Dispolok_E189 (226) am: 24.06.18, 17:12
Im Zeitraum vom 17.06.2018 bis 22.06.2018 war ich zum ersten Mal in Schweden unterwegs. Gemeinsam mit einem Hobbykollegen verbrachten wir die Tage entlang der Västra Strambanan zwischen Göteborg und Herrljunga. Das Wetter war leider alles andere als gut und somit blieben uns nur wenige Sonnenstunden. Diese sollten aber genutzt werden und somit standen wir am 19.06.2018 gegen 17 Uhr in der Nähe von Jonstorp und warteten auf Züge Richtung Westen. Einer dieser Züge war ein X2 mit "Heja Sverige" Folie, der während der WM in Russland für die schwedische Nationalmannschaft wirbt.



Datum: 19.06.2018 Ort: Jonstorp [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-X2 Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Nein, hier halten wir nicht...
geschrieben von: Jan vdBk (485) am: 12.06.18, 19:21
Auch wenn der First Transpennine Triebzug auf der Westcoast Mainline im schottischen Abschnitt die unterste Zuggattung verkörpert, hat er es doch nicht nötig, in einem Weiler wie Crawford anzuhalten. Mit hoher Geschwindigkeit kommt er vorbei gebraust und verbindet den Flughafen von Manchester mit den großen schottischen Städten Edinburgh oder Glasgow - immer im Wechsel. Auch wenn wir uns hier noch ganz im Süden Schottlands befinden, so erfüllt die Landschaft in ihrer kahlen Weite doch bereits alle Erwartungen...

Datum: 01.09.2017 Ort: Crawford, Schottland [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class350 Fahrzeugeinsteller: First Transpennine
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
SLT...
geschrieben von: rene (561) am: 10.06.18, 15:22
... oder Sprinter Light Train Triebwagen fahren mittlerweile seit 10 Jahren auf der Niederländischen Gleisen.
Aufgrund der guten Beschleunigung und die vielen Türen sind die Triebwagen besonders geeignet auf Strecken wo häufig angehalten werden muss.
Einer dieser Strecken ist die Strecke von Zwolle nach Amsterdam (über Flevoland) und an dieser Strecke konnte ich am 5. Mai in der Nähe von Kampen zwei 6er Triebwagen als Zug 14670 nach Amsterdam im sanften Abendlicht fotografieren.

Datum: 05.05.2018 Ort: Kampen [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-SLT Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Von Mitte März bis Anfang Mai
geschrieben von: rene (561) am: 25.05.18, 04:13
Jedes Jahr blühen im Westen der Niederlande knapp zwei Monaten lang die Tulpen.
Am 5. Mai wartete ich in der Nähe von Hillegom um einer der Tulpenfelder mit einem passenden Zug zu fotografieren.
Kurz nach 18:00 hatte ich dann das Glück, dass ein Plan Y-2 Treibwagen vorbei kam (normalerweise gibt es hier lediglich Doppelstockzüge mit sechs Wagen oder zwei Plan Y-2 Treibwagen).



Datum: 05.05.2018 Ort: Hillegom [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-Plan Y-2 Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Niederländische Idylle
geschrieben von: rene (561) am: 18.05.18, 17:39
Zwei IC-3 Triebwagen - als IC 8848 unterwegs von Utrecht Centraal nach Leiden Centraal - wurden am 5. Mai 2018 kurz vor Alphen aan de Rijn fotografiert.
Im Hintergrund grüßt die Windmühle von Zwammerdam.

Kurz zur Erläuterung, ich hatte das Bild schon mal hochgeladen aber hätte leider nicht gemerkt, dass mein Sohn sich vorher angemeldet hatte. Bitte das Bild welches in der Galerie ist also entfernen - ich habe das Bild gemacht, Sean war den ganzen Tag bei Opa :-)

Zuletzt bearbeitet am 19.05.18, 13:09

Datum: 05.05.2018 Ort: Alphen aan de Rijn [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-IC-3 Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Niederländische Idylle
geschrieben von: Sean_Potsdam (7) am: 17.05.18, 04:19
Zwei IC-3 (oder Koploper) Triebwagen waren am 5. Mai 2018 als IC 8848 von Utrecht nach Leiden unterwegs und wurden zwischen Bodegraven und Alpen aan de Rijn in typisch Niederländischer Landschaft fotografiert.
Damit das Bild "idyllischer" wirkt, wurde die Autobahn rechts nicht mit im Bild integriert :-)


Datum: 05.05.2018 Ort: Alphen aan de Rijn [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-IC-3 Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (722):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 73
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.