DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 14
>
Auswahl (138):   
Galerie: Suche » 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ohne planmäßigen Zugverkehr...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (532) am: 26.08.18, 07:30
...ist seit Dezember 2012 die Strecke Adorf - Zwotental, einst Teil der so-
genannten CA-Linie (Chemnitz - Adorf). Bereits 1975 verlor die CA-Linie an
Bedeutung durch den Bau der Talsperre Eibenstock und der damit verbundenen
Unterbrechung zwischen Wolfsgrün und Schönheide Ost. Aktuell gibt es zwischen
Adorf und Zwotental nur Sonderfahrten und Fahrzeugüberführungen. Eine solche
gab es am 17.8. dieses Jahres als 772 367 nach Schwarzenberg überführt wurde
für die am darauffolgenden Wochenende stattfindenden Saisonfahrten auf der
Erzgebirgischen Aussichtsbahn zwischen Schwarzenberg und Annaberg. Hier
passiert der LVT den ehemaligen Haltepunkt Gunzen.

Zuletzt bearbeitet am 26.08.18, 07:36

Datum: 17.08.2018 Ort: Gunzen [info] Land: Sachsen
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnnostalgie Vogtland
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Bahnsteig der Ferkeltaxen
geschrieben von: Der Rollbahner (40) am: 14.07.18, 18:02
Im Städtebahnhof von Neustadt (Dosse) stehen 772 173 / 972 773 nach Rathenow (RB 5563) und die reichsbahnroten 772 148 / 972 748 als RB 6477 nach Neuruppin zur Abfahrt bereit.

Heute ist die Strecke nach Rathenow stillgelegt und auch zwischen Neustadt und Neuruppin fahren keine Personenzüge mehr.

Scan vom Fuji KB-Dia

Zuletzt bearbeitet am 14.07.18, 22:13

Datum: 31.03.1997 Ort: Neustadt an der Dosse [info] Land: Brandenburg
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kreuzbruch
geschrieben von: Jan vdBk (494) am: 28.06.18, 23:46
Ein ruhiger Abend in Brandenburg. Die Bäume sind noch kahl, doch die Temperaturen haben tagsüber schon wieder gut angezogen. Kein Wasservogel und kein Windhauch bewegen das Wasser des Oder-Havel-Kanals. N 16168 von Basdorf poltert über die alte Brücke bei Kreuzbruch. Er hat sein Ziel Liebenwalde fast erreicht. Zwei Strecken führten einst von Berlin in die Schorfheide. Diese hier leider nicht mehr. Wenn der Triebwagen zurück kommt, wird der Fotograf am Haltepunkt stehen. Die Übernachtung ist in der Jugendherberge "Lilo Herrmann" in Wandlitzsee gebucht. Doch davon erzählt eine andere Geschichte...
Negativscan.

Datum: 01.03.1992 Ort: Kreuzbruch [info] Land: Brandenburg
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ein kleiner Landbahnhof
geschrieben von: Jan vdBk (494) am: 15.04.18, 11:23 Top 3 der Woche vom 29.04.18
Im Jahr 1997 wurden auf der ansonsten von 628ern dominierten "Mecklenburger Südbahn" einige wenige Leistungen mit Ferkeltaxen gefahren. Eine davon war RB 17457. Das Gespann aus Trieb- und Beiwagen rollt in den Bahnhof Gallin ein. Zum Zeitpunkt der Aufnahme endete das Ausweichgleis bereits vorm Bahnübergang; ein wenig später waren auch die Formsignale Geschichte und der Bahnhof wurde zum Haltepunkt degradiert. Inzwischen ist hier bekanntlich gar kein Personenverkehr mehr. Es bleiben die Erinnerungen an tolle Fahrradtouren entlang dieser Strecken, auch wenn die Tour an diesem Tage eher unschöne Formen annahm: Die Kette unseres einen Fahrrades war zum Zeitpunkt der Aufnahme schon gerissen, und es sollten an unserer beider Fahrräder noch je ein Plattfuß auf uns zukommen...

Datum: 09.07.1997 Ort: Gallin [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Kreisbahn Fürstenwalde-Beeskow
geschrieben von: Leon (232) am: 28.03.18, 20:50
Die Kreisbahn Fürstenwalde-Beeskow -auch „Scharmützelseebahn“ genannt- wurde am 03.06.1911 zunächst als Privatbahn zwischen Fürstenwalde und Bad Saarow-Pieskow eröffnet und später bis nach Beeskow verlängert. Der Reisezugverkehr zum Scharmützelsee entwickelte sich zusehends, während der Güterverkehr auf der Kreisbahn nur eine untergeordnete Rolle spielte. 1949 wurde die Scharmützelseebahn der DR unterstellt. Der Verkehr wurde jahrelang mit täglich vier bis fünf Zugpaaren abgewickelt. Nach der Wende wurden zunächst im Jahr 1994 die Stationen von Pfaffendorf, Wilmersdorf und Beeskow Nord geschlossen. Der marode Oberbau zwang dann zu einer Gesamteinstellung des Verkehrs zum Mai 1998. Der Abschnitt zwischen Fürstenwalde und Bad Saarow wurde nach einer Sanierung im Jahr 1999 wieder in Betrieb genommen, derzeit unter der Regie der Niederbarnimer Eisenbahn als RB 35.
Im Jahre 1991 war die Strecke noch als KBS 181 im Kursbuch der DR zu finden. Ferkeltaxen pendelten über Gleise teilweise in Sandbettung, verlassene Haltepunkte säumten die Strecke. Am 05.01.1991 hat der 171 030 als P 19975 soeben den Haltepunkt Beeskow Nord erreicht.

Scan vom Fuji 100-Kleinbilddia

Datum: 05.01.1991 Ort: Beeskow Nord [info] Land: Brandenburg
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Beginn eines Radweges
geschrieben von: Jan vdBk (494) am: 23.02.18, 00:17
In Sondershausen geht ein landschaftlich sehr schöner Radweg entlang des südlichen Abhanges des Kyffäusers los. Was mochten die armen Radfahrer anno 2000 gemacht haben? Da stand im Bahnhof Sondershausen ein rotes Etwas, das genau auf der Trasse ihres Radweges fahren sollte! Eine der letzten roten Ferkeltaxen-Garnituren als RB 26311 steht zur Fahrt in Richtung Bad Frankenhausen und Artern bereit. Wenn ich das Luftbild richtig deute, dürften die Anlagen des Bf Sondershausen bis heute nicht groß verändert worden sein. Bis auf den Radweg, aber der beginnt ja nicht direkt im Bahnhof...

Datum: 06.04.2000 Ort: Sondershausen [info] Land: Thüringen
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ortskulisse Hödingen
geschrieben von: Jan vdBk (494) am: 15.02.18, 18:56
Als ich neulich ein Dia-Magazin aus 1999 gescannt und anschließend die Bilder mit Geodaten verortet habe, musste ich die damaligen Fotostandpunkte oft weitab von heutigen Bahngleisen auf dem aktuellen Luftbild suchen. Ziel waren damals die zahlreichen Kleinbahnen Sachsen-Anhalts gewesen, die bis dahin wie durch ein Wunder überlebt hatten - aber eben auch nur bis dahin. Die meisten dieser Strecken sind abgebaut, umgepflügt, bebaut oder für Umgehungsstraßen zweckentfremdet worden. Lediglich die Strecke Haldensleben - Weferlingen, landschaftlich sicher eine der schönsten der Sachsen-Anhaltinischen Kleinbahnen, verlor bald darauf zwar auch ihren Personenverkehr, doch das Gleis liegt bis heute und wird auch noch sporadisch genutzt.
Am Abend des 03.05.1999 kündigte der dunkler werdende Himmel einen Wetterumschwung an, als RB 17042 die Ortschaft Hödingen verlässt und es nicht mehr weit bis Weferlingen hat.

Datum: 03.05.1999 Ort: Hödingen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem Ferkeltaxi nach Mirow
geschrieben von: Nils (286) am: 28.11.17, 21:30
Am 14.04.2013 standen die Formsignale im Betriebsbahnhof Zirtow noch, als 172 001 diesen auf dem Weg von Neustrelitz nach Mirow durchfuhr.

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Datum: 14.04.2013 Ort: Zirtow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Ferkel in der Fremde
geschrieben von: Jan vdBk (494) am: 15.11.17, 17:36
In Rumänien gibt es noch einige wenige Leistungen der aus DDR Produktion stammenden "Ferkeltaxen", kurz einfach "Ferkel" genannt. Ein Zugpaar wird zwischen Satu Mare und Baia Mare mit den ostdeutschen Schienenbussen gefahren. Die Hinfahrt als R 4313 konnten wir beim Halt in der Station Ilba beobachten. Dabei nutzte uns eine Förderbandbrücke als Standpunkt, die auch von Einheimischen zur Flussquerung genutzt wurde.

Datum: 30.09.2017 Ort: Ilba [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-79 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Warza
geschrieben von: iw (60) am: 29.04.17, 10:40
liegt nördlich von Gotha und lag 1992 auch noch an der Bahnstrecke von Bufleben - Friedrichswerth (- Großbehringen). 972 749 und der dazugehörige 772 149 legten am 11.4.92 einen Halt am örtlichen Haltepunkt ein.

@AWT: Da es doch gewisse Sympathien für das Bild zu geben scheint, hier der zweite Versuch:
Das Dia habe ich in einen Glasrahmen gepackt und neu gescannt - anders war der Wölbung (und damit der linksseitigen Unschärfe des Scans) nicht beizukommen. Ich hoffe, damit eine ausreichende Wirkung erzielt zu haben.
Zu sehen ist jetzt fast alles, was auf dem Dia drauf ist (damals hatte ich keine kürzere Brennweite als 50 mm) - dadurch "wächst" links allerdings der Mast einmal quer durch's Bild.
Schließlich ist es jetzt etwas weniger rötlich.
=> Viel Spaß beim Abwägen des Für- und Wider. :-)


Datum: 11.04.1992 Ort: Warza [info] Land: Thüringen
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (138):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 14
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.