Galerie: Bild des Tages vom 17.05.18 (1 von 2750)

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Kurz bevor der Regen kam
geschrieben von rene am: 29.11.13, 22:20
Aufrufe: 3637

Als ich am 27. Mai 2007 an der Irischen Ostküste unterwegs war, war das Wetter typisch Irisch.. Es regnete, die Sonne kam manchmal raus, es war windig und kalt.
Bei Newcastle hatte ich 6 Jahre vorher eine nette Fotostelle gefunden die ich mit einem Class 29000 Triebwagen umsetzen wollte.
Kurz vor 12:00 sollte der Zug von Dublin Connolly nach Rosllare vorbei kommen und das Licht war nicht mal so schlecht. Aber es wurde dunkler und dunkler und mir war klar, dass jeder Moment eine Menge Wasser aus dem Himmel runter kommen konnte..
Genau als der Zug vorbei fuhr, kamen die ersten Regentropfen.
Der Mietwagen stand höchstens 200 Meter entfernt, es hat trotzdem gereicht um völlig klitschnass geregnet zu werden.... aber egal, das Bild war im Kasten.

Datum: 27.05.2007 Ort: Newcastle Land: Europa: Irland
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) / IE-class29000 Fahrzeugeinsteller: Iarnród Éireann
Kategorie: Stimmungen mit Zug

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 10D, Belichtungszeit: 1/2000sec, Blende: F/4.5, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 27.05.2007 11:55:24, Brennweite: 53mm



geschrieben von: v220christian
Datum: 01.12.13, 06:04

Das Bild ist mit der Ruine, dem Meer und auch den Lichtverhältinssen so genial, daß man über diese komische Schieneneinheit glatt hinwegsehen kann.
Tolles Bild, aber ich kann diesen englischen Fahrzeugen einfach nix abgewinnen... Trotzdem *


geschrieben von: jutei
Datum: 01.12.13, 09:02

sehr schicke, "coole" Küstenstimmung
VG


geschrieben von: MathiasKBS729
Datum: 01.12.13, 09:24

Stern!
VG Mathias


geschrieben von: Jan vdBk
Datum: 01.12.13, 09:26

Englische Fahrzeuge, das erzähl aber lieber keinem Iren, Christian!
Rene, es ist die Schlichtheit, die hier besonders beeindruckt: Ruine, Zug, Brandung, fertig. Das Ganze vor drohender Wolkenkulisse, wunderbar.
Viele Grüße, Jan


geschrieben von: Der_Ostfale
Datum: 01.12.13, 11:42

Gefällt auch ohne Sonne sehr gut. Zum positiven Eindruck tragen auch die unscharfen Steine rechts vorne bei, das bringt Tiefe.
Grüße,
Lennart


geschrieben von: v220christian
Datum: 02.12.13, 16:41

"Englische Fahrzeuge, das erzähl aber lieber keinem Iren, Christian!"

Asche über mein Haupt! Man sollte nach einer Nachtschicht eben keine Kommentare schreiben (zumindest nicht, wenn man den Text nicht gelesen hat).

Aber das Urteil bleibt das gleiche: großartige Aufnahme!


geschrieben von: redstarcastles
Datum: 17.05.18, 00:18

These are Spanish built CAF DMUS, definitely not English!


geschrieben von: Rainer.Patzig
Datum: 17.05.18, 07:59

Es geht auch ohne dampf und Sonne. Wunderschönes Bild Rene. Ich schließe mich diesbezüglich den Vorrednern an.

Viele Grüße Rainer

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.