DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
Galerie: Bild des Tages vom 12.08.22 (1 von 4278)

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k2_158655-664c2e763.jpg
Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps
   
Sonnenaufgang am Damm – alles läuft anders …
geschrieben von 797 505 am: 08.10.19, 21:55 sternstern Top 3 der Woche vom 20.10.19
Aufrufe: 4175

Meine Fototouren während des Familienurlaubes auf Sylt Mitte August hatte ich mir ganz anders ausgemalt. Nicht viel lief wie geplant. Das Wetter war überwiegend wechselhaft, gerne auch feucht (an Badetage war nicht zu denken). An den wenigen Tagen mit Sonne zu den „Tagesrandzeiten“ klappte im Durchschnitt höchstens jeder zweite Zug bei Licht.

Jeden Morgen weckte das Mobilfon vergebens zu unchristlichen Zeiten (wenig zur Freude der Liebsten), bis auf den 9. August 2019. Da versprach der Blick in Wetteronline und das DWD Warnwetter etwas morgendliche Sonne.

Beim ersten Sylt Shuttle gen Insel war es noch halber Nacht, von Morgenröten wie bei anderen Damm-Bildern hier in der Galerie konnte ich nur träumen. Der erste Gegenzug erschien pünktlich an der Nössespitze, wie berechnet natürlich kurz vor Sonnenaufgang. Das Einzige was auf dem zugigen Damm wärmte war ein kurze Hauch von Wärmestrahlung aus den Maschinenräumen der 218 832 und 321. Danach kam zum eigentlichen Nordseewind noch der bei Autozügen besonders stark ausgeprägte „böige Sturm“. Beim Blick dem Zug hinterher verwandelte sich die Resignation kurz in hektisches „einen Versuch ist es wert“. So entstand ein völlig ungeplantes Bild … auch an diesem Morgen auf Sylt lief alles anders.

Die Aufnahme ist eigentlich scharf, wird aber vermutlich wegen der starken Luftbewegung und dem Tele etwas „flimmerig“ ähnlich wie bei durch Hitze flimmernder Luft.
Manipulation: Bild aus zwei Aufnahme zusammengesetzt.
Nachtrag: Die schwachen Ellipsen-Ausschnitte im linken Bildbereich im helleren Himmel sind im PS so nicht sichtbar. ?!


Zuletzt bearbeitet am 08.10.19, 22:00

Datum: 09.08.2019 Ort: Morsum Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D500, Belichtungszeit: 1/200 sec, Blende: F/7.1, Datum/Uhrzeit: 09.08.2019 05:53:44, Brennweite: 180 mm, Bildgröße: 665 x 1280 Pixel


geschrieben von: 215 082-9
Datum: 10.10.19, 09:45

Exzellent, das habe ich vom Damm noch nicht gesehen! *

geschrieben von: Dr. NE
Datum: 10.10.19, 11:08

suuuuuuuuuuuuuperb!

geschrieben von: Rübezahl
Datum: 10.10.19, 12:31

Bärenstark !!!

* und Gruß

Rübezahl

geschrieben von: Biebermühlbahner
Datum: 10.10.19, 13:03

So oft dieser Damm schon fotografiert wurde, so vielfältiger werden die Motivideen! Wunderschön *

geschrieben von: Frank H
Datum: 10.10.19, 15:53

Hallo Jost!

Ich war eigentlich der Meinung, das Thema "Dämmerung am Damm" sei ausgereizt und bessere Bilder als die bislang hier gezeigten eh nur schwer machbar, deshalb habe ich ich mir im Mai auch keinen Wecker zu unchristlicher Zeit gestellt ^^

Du belehrst mich eines Besseren, das muss ich neidvoll zugestehen. Ein Volltreffer!

* und viele Grüße,

Frank

geschrieben von: Jan vdBk
Datum: 10.10.19, 18:47

"I’m a poor lonesome cowboy
I’m a long long way from home
... My horse and me keep riding
Into the setting sun."
Fiel mir da gerade so ein...
Für dich ist das ja auch far away from home. Schade für dich, dass du offenbar das Pferd allein in den Sonnenuntergang hast trotten lassen.
;-) Viele Grüße, Jan

geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 10.10.19, 19:59

Hallo Jost,

eigentlich meint man, dass der Damm nichts Neues mehr hergeben könnte. Ab und zu kommt dann doch wieder ein Bild daher, das diese Meinung widerlegt. Diese Perspektive gehört für mich dazu *

Viele Grüße
Andreas

geschrieben von: Johannes Poets
Datum: 10.10.19, 21:06

Was für ein Stern!*

geschrieben von: Benedikt Groh
Datum: 11.10.19, 06:24

Ein perfektes Zusammentreffen an diesem Ort der scheinbar unbegrenzten (fotografischen) Möglichkeiten *
Gruß
Benedikt

geschrieben von: Rainer.Patzig
Datum: 11.10.19, 08:00

Wunderbar.

* und Gruß Rainer

geschrieben von: Vesko
Datum: 11.10.19, 19:12

Ich kann nochmal bekräftigen, was die Vorredner geschrieben haben: Aus der bekannten Lichtkonstellation am Damm hast du etwas besonders malerisches gezaubert! *

geschrieben von: BahnDahm
Datum: 12.08.22, 11:16

Ein Höchstmaß an Kreativität ... SUPER !!!
Deshalb auch von mir einen ganz dicken * !

MfG Raimund

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.