Galerie: Bild des Tages vom 10.06.21 (1 von 3801)

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Jungbullenalarm in Tönning
geschrieben von Luf am: 30.06.19, 14:36 Top 3 der Woche vom 14.07.19
Aufrufe: 4817

Am 29.06.2019 haben wir nach einer aufgrund der Kieler Woche und den damit einhergehenden Sonderverkehren stattfindenden Schleswig-Holstein Tour auf dem Rückweg noch einmal bei Tönning vorbei geschaut.

Ich bereitete mich gerade für eine Streiflichtaufnahme für die anliegende RB 21189 nach Husum vor, als ich ein Rind mitten im Gleis sah. Für einen Anruf bei der Polizei blieb keine Zeit mehr, hörten wir doch schon das Tuten in der Ferne. Also wurde die Kamera zur Seite gelegt und wild Kreissignal gegeben. 628 532 kam angerumpelt und wir sagten schon "Scheiße, der sieht es nicht" und drehten uns weg, als wir doch noch das erlösende Tröten und die Bremsen hörten. Es war mehr als knapp. Das Rind konnte gerade noch die letzten Meter des anrollenden Triebwagen ausweichen.

Danach ging es in kleinen Schritten vorwärts an uns vorbei, bis das Rind sich aus dem Gleis bewegte und 628 532 weiter nach Tönning zum Kreuzen mit RB 21178 fahren konnte.

Wir hatten uns schon darauf eingestellt, daß die Strecke gesperrt wird und das geplante Foto mit dem Kirchturm von Tönning nichts mehr wird, aber 628 255 der Kurhessenbahn betrat tatsächlich um Viertel nach neun die Bühne und rollte an das Rind heran.

Der Tf hatte aber keine Chance. Der Jungbulle wollte sich partout nicht bewegen - hatte er doch auch mittlerweile Unterstützung bekommen. Offenbar gab es auch im Zug weitere Interessenten an der Szenerie und dieses Foto entstand.

Wenig später kam der Bauer am BÜ hinten an und die Bäuerin kam zu dem BÜ, an dem wir standen. Er trieb das Rind vor dem Zug her und die Bäuerin lenkte das Rind mit unserer Hilfe in die richtige Richtung. Danach wurde zufrieden der Heimweg angetreten.

Edit: Zu spät gemerkt, daß die Kuh doch sehr männlich aussieht :)

Zuletzt bearbeitet am 01.07.19, 06:32

Datum: 29.06.2019 Ort: Tönning Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D810, Belichtungszeit: 1/1000 sec, Blende: F/5.6, Datum/Uhrzeit: 29.06.2019 21:21:46, Brennweite: 155 mm, Bildgröße: 820 x 1280 Pixel



geschrieben von: CMH
Datum: 30.06.19, 22:53

Schön, dass trotz all der Dramatik nichts passiert ist und Du uns so dieses ungewöhnliche Motiv zeigen kannst. -->*
Eigentlich bräuchten wir dafür eine neue Kategorie "Tiere bei der Bahn" ;-)


geschrieben von: Nils
Datum: 30.06.19, 23:02

Ich hörte von der Aktion und hoffte das irgendwer ein Bild davon einstellt. Schön, dass du die Szene einfangen konntest und hier zeigst! Ich denke das wäre eines meiner liebsten Bilder im Archiv, welches mich jedes Mal zum Schmunzeln bringen würde. Das sture Rind und der überfüllte Führerstand sind herrlich. Das Motiv auch ohne Kuh wäre schon sehenswert genug. Dicker *



geschrieben von: 215 082-9
Datum: 30.06.19, 23:22

Moin Marc,

das fetzt richtig! Dafür gibt es von mir auch einen klaren *

VG aus Nienburg

Pau


geschrieben von: Toaster 480
Datum: 30.06.19, 23:25

Das beste Bild das ich hier je gesehen habe! :-D


geschrieben von: Detlef Klein
Datum: 01.07.19, 00:26

Na, das nenne ich doch einmal Gelassenheit und Entschleunigung und für das Foto gibt's von mir einen Stern.


geschrieben von: Gleis MA 11-12
Datum: 01.07.19, 00:44

Moin,

Top3 der Woche! Wo kann ich meine Wette abgeben?

Ernsthaft: So ein Bild hat seltenheitswert. Viel Glück und Standhaftigkeit. Vom Fotografen und dem Rindvieh. Stern.

Gruß aus Mannheim
Rolf


geschrieben von: Rübezahl
Datum: 01.07.19, 01:33

Das fetzt !!!

* und Gruß

Rübezahl


geschrieben von: 797 505
Datum: 01.07.19, 06:29

Auch ohne Vieh bereits ein topp-Bild!
* u. Grüße
jost


geschrieben von: claus_pusch
Datum: 01.07.19, 10:03

Was für eine wilde Geschichte - und ein außergewöhnliches Bild-Resultat! *
Viele Grüße, Claus


geschrieben von: REV KOPLX
Datum: 01.07.19, 16:05

Moin!

Tolles Foto und ein sehr anschaulicher Text. Danke dafür! :-)

Gruß und *
Christian


geschrieben von: 181 201
Datum: 01.07.19, 18:30

Wenn das Bild nicht zur Top 3 der Woche gewählt wird, dann weiß ich auch nicht mehr! *

Gruß
Patrick


geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 01.07.19, 19:26

Das Bild und die Geschichte sind wirklich der Hit! Große Klasse *

Viele Grüße
Andreas


geschrieben von: Yerk
Datum: 01.07.19, 20:00

* :)


geschrieben von: Andreaskreuz
Datum: 02.07.19, 08:42

Diese Situation erinnert mich eher an Geschichten über die Anfangszeit der Eisenbahn im Wilden Westen als an Deutschland. Und dann auch noch mit einem hessischen 628, wo eigentlich nur LINTe unterwegs sind. Ganz klar *
Grüße, Andreas


geschrieben von: Frank H
Datum: 02.07.19, 20:26

Was für ein Rindvieh ;)))

Mir bleibt nichts, als einen weiteren * zu spendieren!

Viele Grüße,

Frank


geschrieben von: Luf
Datum: 09.07.19, 18:51

Vielen Dank für die ganzen tollen Kommentare und den riesigen Haufen an Sternen :)

Das ist sicherlich eine Situation, wie man sie nicht allzu oft erlebt. Und ja: Das wird definitiv immer ein Bild in meinem Archiv sein, das ich mit einem Lächeln betrachte.

Beste Grüße
Marc

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.