Galerie: Bild des Tages vom 23.02.21 (1 von 3703)

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Doppelt unerwartet
geschrieben von Andreas Burow am: 01.03.19, 19:50
Aufrufe: 3543

Vor ziemlich genau 15 Jahren unternahm ich eine etwas seltsame Fototour. Soweit ich mich erinnere, suchte ich den ganzen Tag über meist vergeblich nach Sonne. Dabei entstanden einige Fotos an ziemlich weit voneinander entfernten Orten. Am Abend hatte es mich schließlich nach Grobau verschlagen, wo sich nochmal ein kurzes Lichtfenster öffnete. Um diese Zeit war ein RE in Richtung Hof fällig und ich hoffte, dass die Wolkenlücke rechtzeitig aufreissen und lange genug halten würde. Kurz bevor der RE erscheinen sollte, kam die Sonne langsam heraus. Unerwartet kündigte sich aber auch noch etwas aus der Gegenrichtung an, ohne Zweifel ein Güterzug. Der Sound war charakteristisch und die Vorfreude entsprechend groß. Als dann dieser Kesselzug mit Ludmilla-Doppeltraktion auftauchte, war der Tag natürlich gerettet. Und für den RE hat die Wolkenlücke auch noch gereicht :-)

Bei den hellen Strukturen im Vordergrund handelt es sich um Schnee, der sich in den Ackerfurchen gesammelt hatte. Die Farben habe ich praktisch unverändert vom Dia übernommen und nur wenig korrigiert. Um die Silhouette der vorderen Lok freizustellen, musste ich einen Ast ganz leicht beschneiden.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 28.02.2004 Ort: Grobau Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

EXIF-Daten:
Bildgröße: 693 x 1280 Pixel



geschrieben von: CMH
Datum: 03.03.19, 07:23

Ein toller Scherenschnitt, bei dem die Wolkendecke den fallenden Vorhang symbolisiert. *


geschrieben von: Frank H
Datum: 04.03.19, 09:12

Unabhängig von dem sehr stimmungsvollen Motiv ein sehr gut ausgearbeiteter Scan, wobei ich generell den Eindruck habe, der analoge Film kommt mit solchen sehr hellen Partien besser zurecht als ein digitaler Chip.

* und viele Grüße,

Frank


geschrieben von: barnie
Datum: 04.03.19, 13:22

Trotz einiger Jahre Eisenbahnfotografie warte ich immer noch auf so einen Schuss... *

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.