Galerie: Bild des Tages vom 26.03.20 (1 von 3362)

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Als die Welt im Spessart noch in Ordnung war
geschrieben von Steffen O. am: 16.06.17, 21:36
Aufrufe: 3198

Anfang März war die Welt im Spessart noch in Ordnung. Die alte Trasse und die beiden Schubloks warteten auf das Ende ihrer Gnadenfrist, welche gestern zu Ende ging. Bei Laufach-Frohnhofen werden die Züge auch nach Einweihung neuen der Trasse vorbei rollen, die Vegetation meint es aber leider nicht gut mit den Fotografen und so setzte ich die Stelle noch einmal zur laublosen Zeit um, bevor die Äste zu hoch sind. Am Nachmittag des 10.03.2017 kam 185 250 mit einem gemischten Güterzug die Rampe herunter gerollt, wanderte auf den Chip und fuhr weiter in Richtung Aschaffenburg.

Zuletzt bearbeitet am 16.06.17, 21:42

Datum: 10.03.2017 Ort: Laufach-Frohnhofen Land: Bayern
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D810, Belichtungszeit: 1/1250 sec, Blende: F/8.0, Empfindlichkeit (ISO): 320, Datum/Uhrzeit: 10.03.2017 15:12:38, Brennweite: 55 mm, Bildgröße: 854 x 1280 Pixel



geschrieben von: CC6507
Datum: 18.06.17, 15:34

Schöne Stimmung & Motiv!

Lässt sich das nächsten Winter noch machen oder waren Kamera und/oder Fotorgraf bereits auf "erhöhtem Standpunkt"?

Gruß,
Achim


geschrieben von: Steffen O.
Datum: 18.06.17, 17:26

Vielen Dank! :) Bei der Aufnahme stand ich in einem Wald am Hang und habe gerade so die Bäume und Büsche rechts, links sowie oben und unten ausgeblendet. Im Mai reichten die Zweige bereits bis in die Lok.

VG Steffen

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.