DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Ein GTW in der eisigen Wetterau
   
geschrieben von Steffen O. am: 11.02.13, 00:00
Aufrufe: 1008

Der Samstag der 12.01.2013 war der einzige Tag, der im Januar diesen Jahres ziemlich Wolkenfrei war. Dies sollte natürlich genutzt werden da auch noch eine der beiden 110er auf der KBS 633 unterwegs war. Da diese aber zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr nicht auf der Strecke war, wurde ein Alternativprogramm für diesen Zeitraum gesucht.

Glücklicherweise entschieden wir und für die Lahn-Kinzig-Bahn, wo wir an einem eisigen Morgen bei Temperaturen um die -4°C einen GTW 2/6 der HLB am Spiegelei von Ober-Widdersheim aufnehmen konnten. Er war als HLB24457 Gießen - Gelnhausen unterwegs. Richtung Gießen hängt noch der eisige Nebel im Tal, der im Hintergrund sichtbar ist.


zuletzt bearbeitet am 15.02.13, 17:36

Datum: 12.01.2013 Ort: Ober-Widdersheim Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn



geschrieben von: Julian en voyage
Datum: 13.02.13, 16:07

Hi Steffen,

ein sehr schlichtes Motiv, das aber dank der Schatten im Vordergrund, die den ansonsten etwas öden Acker strukturieren, trotzdem gut wirkt!

Viele Grüße,
Julian


geschrieben von: Ol49-107
Datum: 14.02.13, 19:06

entschuldigung, was ist ein "spiegei"? - ist das dialekt? wenn ja, welcher?


geschrieben von: Jan vdBk
Datum: 15.02.13, 00:17

Zustimmung zu Julian: Ein Motiv mit viel Ödnis-Potential hast Du sehr schön umgesetzt. Überhaupt finde ich das Foto technisch erstklassig aufbereitet.
Viele Grüße, Jan


geschrieben von: Steffen O.
Datum: 15.02.13, 11:12

Erst einmal danke für die Antworten; freut mich, dass das Bild gefällt :)

Der Dialekt nennt sich "beim-schnell-Tippen-vertippt" ;) Ich habe es in Spiegelei editiert.

VG Steffen

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.