DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Zum Kaffee in Neukölln
   
geschrieben von Leon am: 12.05.20, 17:48
Aufrufe: 1420

Der Bahnhof Berlin-Neukölln hat sich innerhalb von Berlin zusehends zum hot spot für Freunde der Dieseltraktion entwickelt. Zum einen liegt er am noch nicht unter Draht befindlichen südlichen Innenring, zum zweiten ist er immer noch mit Formsignalen ausgestattet. Bekannt ist der nachmittägliche Blick von der Hertabrücke auf den Güterbahnhof, vorbei an den Flügelsignalen, welche unmittelbar an der Brücke stehen. Weniger bekannt ist der Blick von der Brücke am S-Bahnhof Hermannstraße frühmorgens in die Gegenrichtung. Hier sehen wir auf die Ringbahn mit ihrer Kehranlage, in welcher sich gerade ein Zug der Buareihe 485 befindet. Im Hintergrund entschwindet ein Zug der Baureihe 480. Hauptakteur ist jedoch der werktägliche Kaffeezug, welcher heute halbwegs pünktlich in Neukölln eingetroffen ist. Für dieses Motiv ist jedoch eine gewisse Geduld erforderlich, denn seine Fahrzeit kann mitunter auch variieren, wobei eine frühere Ankunft mit minus 60 durchaus vorkommt. Heute hat es beim dritten oder vierten Anlauf endlich geklappt, und die 298 bringt ihre Fuhre in den Güterbahnhof von Neukölln und wird gleich weiter zum Treptower Güterbahnhof rollen, wo eine Werklok der Industriebahn-Gesellschaft Berlin die Wagen auf ihren letzten Metern zur Rösterei übernimmt.

Datum: 12.05.2020 Ort: Berlin Neukölln Land: Berlin
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D810, Belichtungszeit: 1/1000 sec, Blende: F/7.1, Datum/Uhrzeit: 12.05.2020 06:32:53, Brennweite: 116 mm, Bildgröße: 859 x 1280 Pixel



geschrieben von: Nils
Datum: 14.05.20, 23:04

Bisher die beste Umsetzung des Kaffeezuges wie ich finde! *


geschrieben von: v220christian
Datum: 15.05.20, 21:24

Das man 2020 in Berlin noch so geile Bilder mit soviel "Ostflair" machen kann, hätte ich nicht gedacht. Spitzenbild, Olli!

Gruß Christian


geschrieben von: 215 082-9
Datum: 15.05.20, 21:38

Da muss ich Nils zustimmen, wirklich klasse Olli! *

VG Pau

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.