DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Brohltalbahn im Brenkbachtal
   
geschrieben von Nagercoil am: 08.05.14, 22:48
Aufrufe: 1375

Oberhalb von Oberzissen klettert die meterspurige Brohltalbahn aus dem namensgebenden Tal hinaus in das Tal des Brenkbachs, um die letzten Kilometer die Eifel hinauf zu bewältigen. Zwischen Oberzissen und Engeln liegt somit die einzige schmalspurige Steilstrecke Deutschlands (ohne Zahnstange). Über 230 Höhenmeter sind auf weniger als sechs Streckenkilometern zu bewältigen.

Die "Schmalspur-V160" D5 hat die Strapazen der Bergfahrt nach Engeln bereits hinter sich, als sie unterhalb der Burg Olbrück ins Brohltal herab rollt.

Das Bild wirkt auf mich ziemlich schief, was aber wohl der starken Neigung der Strecke geschuldet ist. Vor Ort freute ich mich vielmehr darüber, dass die Wolkenlotterie positiv ausging, auch wenn die Burg nicht optimal beleuchtet ist.

Datum: 05.2014 Ort: Oberzissen Land: Rheinland-Pfalz
BR: 299 (alle deutschen Schmalspur-Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: Brohltalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn



geschrieben von: ludger K
Datum: 10.05.14, 00:44

Einfach herrlich! Extra für dieses Motiv und ein Viaduktbild spekuliere ich schon lange darauf, wieder die Brohltalbahn zu besuchen.


geschrieben von: Taunusbahner
Datum: 12.05.14, 09:01

Das schönste Motiv, das ich bisher von der Brohltalbahn gesehen habe. * !


geschrieben von: Nagercoil
Datum: 12.05.14, 17:15

Danke. Es bedarfte zugegeben etwas Grünpflege, um dieses Motiv umsetzen zu können...

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.