DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 2522
>
Auswahl (25216):  
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Einige Stunden
geschrieben von: jutei (454) am: 23.09.17, 18:58
Wartezeit, wohl auf freie Trassen (oder doch nur Warmlaufphase), musste M62K-1242 vor ihrem Schotterzug absolvieren, ehe sie hier ganz vorsichtig den Bahnhof Striegau passieren durfte.

Datum: 21.10.2016 Ort: Strzegom [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-M62 Fahrzeugeinsteller: Grupa ZUE S.A
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Die Symmetrie
geschrieben von: Temuulen.B Mongolei (18) am: 23.09.17, 18:07
Lokomotive 2TE116-469 mit Güterzug, zwischen Mandal und Schatan pass. Die Transmongolische Eisenbahn.


Datum: 2017 Ort: Batsumber, Mongolei Land: Übersee: Asien
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MTZ
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Dampfzug und Formsignal, Alltag bei der ZLSM
geschrieben von: Dennis G. (49) am: 25.09.17, 00:21
Die Zuid-Limburgse Stoomtrein Maatschappij (ZLSM) betreibt ein kleines Streckennetz ganz im Süden der Niederlande.
Dabei wird mit Dampflok oder Dieseltriebwagen gefahren. Aktuell wird die ehemals schwedische Lok E2 1040 vor den Dampfzügen eingesetzt.

Ein "stoomtrein" beschleunigt hier aus dem Bahnhof Wijlre-Gulpen und passiert dabei das Einfahrvorsignal aus Richtung Simpelfeld.

Es dürfte sich dabei um eines der letzten Formsignale in den Niederlanden handeln. Gut erkennbar ist hier, dass der Flügel in Warnstellung diagonal nach unten zeigt. Dadurch und durch eine andere Flügelform lässt sich das Vorsignal leicht von einem Hauptsignal unterscheiden. Neben dem Bahnhof Simpelfeld ist auch in Wijlre-Gulpen noch ein funktionstüchtiges Stellwerk vorhanden, welches allerdings nicht immer besetzt ist. Da immer nur ein Zug auf der Strecke unterwegs ist, ist dies in der Regel auch nicht nötig. So hängt der Flügel wohl die meiste Zeit wie hier auf "halb fünf".

Datum: 24.09.2017 Ort: Wijlre [info] Land: Europa: Niederlande
BR: SE-E2 Fahrzeugeinsteller: ZLSM
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Tatralinie E7
geschrieben von: Michael Sperl (394) am: 23.09.17, 09:32
Die Entlastungslinie E7 soll die Verkehrsspitze der seit Jahren sehr gut nachgefragten Linie 7 abfangen, wozu zwei Kurse als E7/E12 im 20-Minuten-Takt auf dem Abschnitt vom Hauptbahnhof Richtung der südwestlichen Dresdner Stadtteile Löbtau/Wölfnitz fahren. Die Fahrten sind montags bis freitags beginnend ca. 14.30 bis 17.30 Uhr im Fahrplan zwischen den aller zehn Minuten verkehrenden Niederflurzügen der regulären Linie 7 eingeschoben. Hier Zug 224 269 + 224 266 am 8. August an der Kesselsdorfer Str./Ecke Wernerstraße.

Datum: 08.08.2017 Ort: Dresden, Kesselsdorfer Straße [info] Land: Sachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: DVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Ziemlich einzigartig
geschrieben von: Biebermühlbahner (107) am: 24.09.17, 13:05
Nirgendwo sonst außer in Lauterbourg an der deutsch-französischen Grenze gibt es noch deutsche Formsignale auf französischem Boden zu sehen. Die Stahlschwellen auf denen ich mich befand tragen auch noch den Namen "Krupp" mit Jahresangaben von 1939 bis 1941. "Passenderweise" lag im Schotter sogar noch eine Patrone aus dem 2. Weltkrieg, wer die Stelle nachahmt findet sie vielleicht auch ;)
Genauso einzigartig ist der Umstand, dass aktuell Güterzüge den Weg über die Strecke Wörth - Lauterbourg - Strasbourg nehmen. Wer hätte vor langer Zeit gedacht, dass eines Tages aufgrund deutschem Versagens beim Tunnelbau Züge über diese grenzüberschreitende Strecke umgeleitet werden müssen?
Planmäßig fahren hier nur 643er, wie Jens Naber es bereits hier gezeigt hat: [www.drehscheibe-online.de]

Zum Standpunkt: Der Zustand des Gleises im Vordergrund spricht Bände (Teilweise sogar Brüche im Schienenkopf), so sahen wir kein Problem darin es zu Fotozwecken zu nutzen. Ob es stillgelegt ist weiß ich nicht, aber zumindest die letzten Jahre kann hier kein Zug drauf gewesen sein. Weiterhin endet es hinter der Kurve mit einem Prellbock, einer unserer 7-köpfigen Fotogruppe trug eine Warnweste.

Datum: 21.09.2017 Ort: Lauterbourg [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 75000 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Südmährische Weite im abendlichen Restlicht
geschrieben von: Der_Ostfale (319) am: 22.09.17, 21:05
Leicht hügelig bis flach und stark landwirtschaftlich geprägt ist der Süden Mährens, grenznah zu Österreich. Vorteil der im Vergleich zu mancher bei Bahnfotografen beliebteren Gegend Tschechiens flacheren Landschaft ist sicherlich, dass die Sonne nicht allzu schnell hinter Hügeln oder Bergen versinken kann. Nach einem erfolgreichen Tag in Hrušovany nad Jevišovkou fuhren wir ohne allzu große Hoffnung auf sonnige Fotos noch die weitere Strecke 246 bis Hodonice ab, um dort und in Božice u Znojma nach den Formsignalen zu schauen, ggf. für eine Rückkehr an einem späteren Tag der Tour. In Hodonice stiegen wir dann aus und gingen zu einem Bahnübergang östlich des Ortes, von wo aus sich die Signale mit sehr viel Brennweite hätten umsetzen lassen können. Mir taten es dann aber eher Wolken und Stopp-Schild an. Bei der Durchfahrt von Os 4522 kam die Sonne noch einmal durch die Wolken. Anschließend durften wir nicht trödeln, den nächsten Zug nach Břeclav mussten wir erreichen, um nicht per Taxi in unser Quartier nach Brno zu gelangen.

Datum: 21.08.2017 Ort: Hodonice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-854 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Single-track Main Line
geschrieben von: hbmn158 (327) am: 22.09.17, 20:09
Die Idylle täuscht, denn was hier wie eine beschauliche Nebenbahn aussieht, ist in Wirklichkeit die West of England Main Line nach Penzance. Im Jahr 1964 wurde zwischen Liskeard und Bodmin ein wenige Meilen langer Abschnitt eingleisig zurück gebaut, da die in diesem Abschnitt liegenden Viadukte Largin und St Pinnock an Altersschwäche litten. Anstatt aufwändig zu sanieren entschied man sich für die kostengünstigere Variante, nahm ein Gleis heraus und entlastete die Bauwerke damit im normalen Zugbetrieb.
Ein strammer Aufstieg und etwas Suchen führte schließlich zu diesem feinen Blick in den Glynn Valley und auf Largin Viaduct, eine - von der Länge her perfekt sitzende - class 153/150-Kombination im neuen, dunkelgrünen Gewand von Great Western Railway ist als GWR 6.27 Filton Abbey Wood - Penzance auf dem Weg in den äußersten Südwesten.


Datum: 28.08.2017 Ort: Doublebois, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class150 Fahrzeugeinsteller: Great Western Railway
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Walbrzych 1987
geschrieben von: HSU (15) am: 23.09.17, 18:14
Vor genau 30 Jahren konnte man in Walbrzych noch Plandampf in Form einiger TKt 48 und Ty 2 erleben.
Personenzüge nach Klodzko und einige Güterzüge standen auf dem Plan. Der Laufplan wie immer unübersichtlich - die SOK sehr aktiv und das Wetter recht wechselhaft - dies waren die Rahmenbedingungen für den "Studentensommer 1987". Betrachtet man die "Bildausbeute" von 10 Negativen - so erscheint sie aus heutiger Sicht gering. Für damalige Verhältnisse brauchbar - und heute schöne Erinnerungen, auf denen es viel zu sehen gibt.

Viel Freude beim Anschauen und Grüße von Uwe

Datum: 23.09.1987 Ort: Walbrzych [info] Land: Europa: Polen
BR: TKt-48 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Stimmungen mit Zug

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die saisonalen Urlaubs-IC´s
geschrieben von: 232 329-3 (96) am: 22.09.17, 17:45
In der Zeit zwischen Juni und August verkehren mehrere polnische IC´s aus mehreren Landesteilen wie Warschau, Breslau und Katowitz nach Łeba u.z... Sie bringen viele polnische Urlauber an deren wunderschöne Ostseeküste. Diese "Intercities" werden vermtl. ab/bis Lębork mit der SM42 von "PKP Intercity" bespannt.

Mit 7 Reisezugwagen ist "IC-TLK 51150 DELFIN" von Łeba nach Warszawa Zachodnia einer der längsten. Dieser Zug wurde mit SM42-454 bei der Ausfahrt aus Łeba am Nachmittag des 23. August 2017 fotografiert.

Zweiteinstellung: Blaustich entfernt, Farbtemperatur sehr leicht erhöht, Bild nachgeschärft.

Datum: 23.08.2017 Ort: Łeba [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-SM42 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Hauptsache KVS*
geschrieben von: JLW (318) am: 23.09.17, 14:16
Auf engem Raum wechseln sich am Morgen dichter Nebel mit halbwegs guten Sichtweiten ab. Mit im Spiel ist auch noch eine dünne hochnebelartige Wolkenschicht.

Genau über diese hat es die aufsteigende Sonne geschafft, ist aber gerade noch in der ganz hohen Wolkenschicht, als 146 560 mit ihrem InterCity nach Köln heran kommt.

*KVS -> Keine volle Sonne, da wäre aber alles verdorben gewesen...



Datum: 23.09.2017 Ort: Strießen [info] Land: Sachsen
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (25216):  
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 2522
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.