DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

bild
Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Ausflugspappe in der Südwestpfalz
   
geschrieben von 215 082-9 am: 30.11.21, 17:37
Aufrufe: 344

Auf der Wieslauterbahn findet nur saisonal und dann lediglich an drei Tagen in der Woche Verkehr auf der Schiene statt.

Am 24. Oktober 2021 stattete ich der Nebenbahn auch mal einen Besuch ab, da das herbstliche Umfeld und die weder zu hoch, noch zu tief stehende Sonne einen rundum gelingenden Tag versprachen.

Eines meiner Wunschmotive war der Felsblick nahe Dahn Reichenbach, welcher jedoch ganz schön zugewachsen war. Zum Glück hatte ich noch über eine Stunde Zeit und so wurde der große Busch an der Brücke mit großer Mühe weggeholzt, worüber sich dann auch die anderen anwesenden Fotografen erfreuten ;-)

Gegen viertel nach eins betrat dann der recht ausgeblichene 628 453 die Bühne. Er pendelte nach seiner Ankunft aus Karlsruhe bis zum Nachmittag zwischen Bundenthal und Hinterweidenthal. Hier als RB 12325 Bundenthal-Rumbach - Hinterweidenthal Ost.

Datum: 24.10.2021 Ort: Dahn Reichenbach Land: Rheinland-Pfalz
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 6D Mark II, Belichtungszeit: 1/640 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 24.10.2021 13:15:52, Brennweite: 33 mm, Bildgröße: 800 x 1280 Pixel



geschrieben von: JH-Eifel
Datum: 01.12.21, 09:52

Schön zu sehen, dass dieses Motiv wieder gutz umgesetzt werden kann. Danke für deinen Einsatz. Auch mal wieder ein 628 im Umlauf, fein.

Gruß Jörg *


geschrieben von: Jens Naber
Datum: 01.12.21, 18:17

Ach, Du warst das! Dann an dieser Stelle auch nochmal hier mein Dank für deine Freischneideaktion. Ich war einer der drei, die sich vor Ort schon bedankt hatten ;)
Wir hätten jedenfalls ohne deine Arbeit ziemlich dumm ausgesehen, da wir die Zugpause im Vertrauen auf eine nach wie vor freie Stelle bei der örtlichen Dönerbude verbracht hatten...

Dein Einsatz hat sich auf alle Fälle gelohnt und (nicht nur ;)) dir ein gelungenes Bild beschert. Sehr schön!

Viele Grüße, Jens


geschrieben von: Frank H
Datum: 02.12.21, 12:43

Hallo Pau!

Für Deinen Einsatz hättest du aber was Besseres verdient als so eine Ranzgurke! Trotzdem ein wunderschönes Bild aus dem Pfälzer Wald!

* und viele Grüße

Frank


geschrieben von: 215 082-9
Datum: 02.12.21, 18:04

Moin zusammen,

vielen Dank für eure netten Worte! Ja, ein etwas frischeres rot hätte auch die Bearbeitung des Bildes leichter gemacht aber man kann es sich eben nicht aussuchen. ;-)
@Jens: Siehste mal, wir sollten in Zukunft doch alle Namensschilder tragen, damit man sich direkt zuordnen kann ;-)
Ich hatte auch erst überlegt irgendwo etwas zu essen, ein Glück habe ich das nicht gemacht, sodass ich noch genügend Zeit zum Freischneiden hatte ;-)

VG Pau

direkter Link zu diesem Beitrag:

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.