DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Buchholz / Zauche
   
geschrieben von Leon am: 11.10.18, 20:51
Aufrufe: 1299

So, wie die Knatter in Kyritz kein Fluss ist -wie oft vermutet-, ist die Zauche in Buchholz ebenfalls kein Fluss, sondern eine größere, wenig besiedelte Hochfläche oberhalb des Baruther Urstromtals in der Mark Brandenburg. Wir sind erneut auf der Nebenbahn zwischen Potsdam bzw. Berlin-Wannsee über Beelitz nach Jüterbog, diesmal am 10.04.1991, als die Babelsbergerinnen noch "118" hießen. Regelmäßig waren in den Nachmittagsstunden einige Nahverkehrszüge auf dieser wenig bekannten Nebenbahn fest in der Hand der Jüterboger 118, wie auch der P 15269, welcher soeben in den Bahnhof von Buchholz in der Zauche einfährt. Nach kurzem Halt wird die Babelsbergerin ihre Bghw-Garnitur wieder in Bewegung setzen und alsbald ihren nächsten Halt in Treuenbrietzen erreichen. Am Zugschluss läuft eine weitere "Dicke" mit. Der Standort des Fotografen war vorher mit der Bahnhofsaufsicht abgesprochen.
Inzwischen wurde in Buchholz einige Meter weiter ein moderner Haltepunkt mit Hochbahnsteigen errichtet. Das Bahnhofsgebäude ist in privater Hand, umsäumt von Bauwagen. Die Formsignale im Hintergrund sind ebenso Geschichte wie das Stellwerk, und eine Kreuzungsmöglichkeit ist ebenfalls nicht mehr vorhanden. Moderne Triebwagen der ODEG rollen auf einem Gleis an dem Gebäude vorbei.

Scan vom Fuji 100-Kleinbilddia

Zuletzt bearbeitet am 11.10.18, 22:35

Datum: 10.04.1991 Ort: Buchholz/ Zauche Land: Brandenburg
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: EPSON, Modell: Perfection V800, Bildgröße: 848 x 1280 Pixel



geschrieben von: Rübezahl
Datum: 14.10.18, 13:22

Was für eine Bahnhofsaufnahme !! Wo ist die Welt der Eisenbahn nur geblieben ...

* und Gruß

Rübezahl

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.