DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 .. 5 6 8 9 .. 2427
>
Auswahl (24267):  
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Kurz vor knapp
geschrieben von: Marlo (158) am: 15.04.17, 19:16
Noch ein Bild vom Damm...?!

Und dann auch noch ein Nachschuss...?!

Ich versuche es trotzdem, immerhin ist es keine 218 ;-)

Es war ein rundum perfekter Vorfrühlingstag in Nordfriesland und zahlreiche Bilder sowohl von der Insel wie auch vom Festland fanden den Weg ins Fotoarchiv.
Zum Abend hin fand ich mich schließlich am Beginn des Hindenburgdammes ein und konnte erstaunlicherweise ganz alleine (bis auf die Möwen, Schafe waren auch keine da) den Sonnenuntergang genießen. "Kurz vor knapp" vor dem verschwinden der Sonne bot sich schließlich die Möglichkeit zu diesem Nachschuss auf einen von 245 209 bespannten Zug nach Westerland. Bis zum nächsten Zug von der Insel wenige Minuten später war die Sonne dann bereits hinter dem Horizont verschwunden.

Datum: 16.03.2016 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bahnübergang zur blauen Stunde
geschrieben von: SeBB (31) am: 15.04.17, 15:28
Von den ehemals 7 beschrankten Bahnübergängen auf Bamberger Stadtgebiet sind noch 4 in Betrieb. Einer davon befindet sich an der Coburger Straße neben einer Tankstelle und sichert den Verkehr auf einer Nebenstraße durch eine Kleingartenanlage, die hier die Bahnstrecke Bamberg-Würzburg kreuzt.
Der Bahnübergang ist zuggesteuert und mit Halbschranken und Blinklichtern versehen und der einzige dieser Art in Bamberg. Des Weiteren gibt es noch ganz in der Nähe eine Anrufschranke sowie zwei Bahnübergänge der Hafenanschlussbahn, die jeweils manuell durch den Lokrangierführer eingeschaltet werden müssen.

Datum: 21.05.2016 Ort: Bamberg [info] Land: Bayern
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgenimpression an der "Pfaffenwinkelbahn"
geschrieben von: EC 196 (66) am: 15.04.17, 22:01
Die "Pfaffenwinkelbahn" KBS962 Weilheim - Schongau steht seit Jahren wenig im Fokus der Eisenbahnfreunde.
Seit Ende 2008 wird sie nicht mehr von der DB, sondern der BRB (Bayrische Regiobahn) bedient. Als Motiv
fällt mir zur Strecke das östliche Einfahrsignal vom Bahnhof Peiting-Ost ein. Es ist schön freistehend
und die Strecke verläuft in Ost-West-Richtung. Vielleicht könnte eine passable Morgenimpression dabei
herausspringen? Diese Gedanken gingen mir durch den Kopf, und deshalb schlug ich mal mein Kursbuch auf.
Ich wollte nachprüfen, wann denn der erste Zug nach Schongau herauffährt. 7.13 ab Peiting-Ost Mo-Fr !
Das könnte ja vielleicht etwas werden! Am vergangenen Montag paßte es für den Feldversuch:
Urlaub, Zeit und das Wetter war gut. Jedenfalls, als ich zuhause startete.
Vor Ort mußte ich allerdings feststellen, daß dann doch etwas Bewölkung aufkam und sich zeitweise vor
die aufgegangene Sonne schob. Die BRB86503 Geltendorf - Schongau hatte obendrein ca. 15 Minuten
Verspätung. Ich zweifelte schon und vermutete, daß ich mich verlesen hatte. Aber dann ging der
Signalflügel endlich doch noch auf Fahrt und nach einigen Minuten kam der Triebwagen um die Ecke.


Datum: 10.04.2017 Ort: Peiting [info] Land: Bayern
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: BRB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Baumblüte in Gernrode
geschrieben von: Leon (123) am: 14.04.17, 11:30
Über die beiden "Fischstäbchen" der Harzer Schmalspurbahnen ist ja in der Galerie schon desöfteren berichtet worden. Beide Triebwagen versehen nach ihrer Grundüberholung im neuen Outfit mit Zierstreifen unter dem Dach und am Wagenkastenboden ihren Plandienst auf dem Streckennetz der HSB, insbesondere gern auf der Selketalbahn. Am ersten Aprilwochenende war einer von ihnen, der 187 013, überwiegend zwischen Quedlinburg und Stiege unterwegs, während der andere Triebwagen mit der Nummer 187 011 sowohl auf der Harzquerbahn im Einsatz war als auch anderntags zwischen Nordhausen und Harzgerode beobachtet werden konnte. Beide Triebwagen trafen sich dann im Laufe des Tages zum gemeinsamen Stelldichein in Stiege und Alexisbad.
Am Abend des 09.04.17 hat der 187 013 seinen letzte Tour in den Harz vor kurzem in Quedlinburg begonnen und schnurrt hier in langsamer Fahrt die Steigung hinter Gernrode hinauf. Die Baumblüte schafft den passenden Rahmen für den formschönen Triebwagen.

Datum: 09.04.2017 Ort: Gernrode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 699 (alle sonstigen deutschen Schmalspur-Dieseltriebwagen) Fahrzeugeinsteller: Harzer Schmalspurbahnen
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Deutschland - Rumänien - Tschechien
geschrieben von: Nil (128) am: 14.04.17, 10:41
In Deutschland sind die 628 natürlich heimisch. Zwei Exemplare haben es nach Rumänien geschaft und seit kurzem sind die Garnituren auch in Tschechien im Einsatz.
GW Trains hat von der DB einige Garnituren übernommen und fährt damit durch Böhmen. Auf der Strecke von Plzen nach Most ging ein Grossteil der R-Leistungen von der CD auf GW Train über. Hier ist 628 239 auf durch den Vorfrühling auf dem Weg nach Most.

Datum: 09.04.2017 Ort: Vroutek [info] Land: Europa: Tschechien
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: GW Trains
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schweizer Pendelzug in Südtirol
geschrieben von: Michael Ulbricht (7) am: 13.04.17, 21:44
Seit 2010 kommen zwei von der Togenerbahn aus der Schweiz übernommene Pendelzüge BDe 4/8 auf der Rittnerbahn zum Einsatz. Zwischen Oberbozen und Maria Himmelfahrt verkehren nur sechs Zugpaare. Den Endpunkt, von dem aus es einst als Zahnradbahn ins Tal nach Bozen ging, hat hier der Triebwagen 24 fast erreicht. Im Hintergrund liegt Oberbozen, Endpunkt der Seilbahn aus Bozen, mit der die Zahnradbahn abgelöst wurde.

Zuletzt bearbeitet am 22.04.17, 22:23

Datum: 25.09.2016 Ort: Maria Himmelfahrt [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-BDe 4/8 Fahrzeugeinsteller: SAD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Münzraub
geschrieben von: Toaster 480 (115) am: 13.04.17, 20:21
Zwischen den S-Bahnhöfen Friedrichstraße und Hackescher Markt auf der Berliner Stadtbahn überfahren die Züge die Berliner Museumsinsel, die von der Spree und vom Kupfergraben umflossen wird. Die Spreebrücke am Bode-Museum ist mit ihren zwei Bögen wohl die schönste der Stadtbahn. In dem Gebäude mit der roten Fahne (Bode-Museum) gab es vor einigen Wochen einen spektakulären Diebstahl, bei dem eine riesige Gold-Münze entwendet, auf die S-Bahn Gleise geworfen und mit einer Schubkarre abtransportiert wurde. Am 10.04.17 war von dieser Aufregung nichts mehr zu spüren, als ein 481/482-Verband als S7 (Potsdam Hbf - Ahrensfelde) die Szenerie durchfuhr. Eine Windböhe rauhte das Wasser eindrucksvoll auf.

Datum: 10.04.2017 Ort: Berlin Museumsinsel [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die tiefen Einschnitte im Pfälzerwald
geschrieben von: Biebermühlbahner (82) am: 13.04.17, 17:22
Bahnstrecken durch den Wald haben immer einen besonderen Reiz, fotografisch ist das meistens allerdings nur schwer umsetzbar. Nur wenig Licht dringt zwischen den Bäumen durch bzw. im Sommer über die Bäume drüber.
Ein solcher Abschnitt liegt auch an der Biebermühlbahn zwischen Steinalben und Waldfischbach, wo nur genau zu der Stunde ein klein wenig Seitenlicht da ist.
642 142/642 und 642 112/612 kamen so am 08.04.2017 als RB von Pirmasens nach Schopp vorbei gefahren und wurden nicht ganz alltäglich festgehalten.

Datum: 08.04.2017 Ort: Steinalben [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Dampfheizung
geschrieben von: Bw Husum (42) am: 13.04.17, 16:13
"In der Mitte sind die beiden Kautschukschläuche durch ein metallenes T-Stück verbunden, an dessen tiefster Stelle ein Ventil angebracht ist, das sich bei höherem Dampfdruck schließt und mit einer Feder geöffnet wird, wenn die Dampfspannung hinreichend abnimmt; bei offenem Ventil kann das angesammelte Kondensationswasser abfließen. Die Federn dieser Ventile werden derartig gespannt, daß sich die Ventile bei einem Druck von 1/2 Atm. schließen."

aus: Röll: Enzyklopädie des Eisenbahnwesens 2. Aufl. (1912-23)


Datum: 02.02.2014 Ort: Heiligendamm [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: MBB Molli
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Motiv für nur einen Frühling
geschrieben von: Der_Ostfale (306) am: 13.04.17, 13:28
Für lediglich ein Frühjahr, wenn nicht schon wieder freigeschnitten wurde, ließ sich diese Eiche (korrigiert mich, wenns was anderes ist) bei Peine mit Zügen ablichten. Bereits ergrünt wird sie am 2.5.16 von einem der auch dieses Frühjahr weiterhin hier anzutreffenden KISS der Westfalenbahn passiert.
Im Hintergrund ist das nun stärker erblühte Rapsfeld vom vorherigen Foto zu sehen.

Datum: 02.05.2016 Ort: Peine, Woltorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: WFB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (24267):  
Seiten:
<
1 .. 5 6 8 9 .. 2427
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.