DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 2521
>
Auswahl (25203):  
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Die zerklüftete
geschrieben von: jutei (453) am: 13.09.17, 19:50
und langgestreckte Kulisse der Schrammsteine östlich von Bad Schandau ist altbekannt, vor der hier ein Eurocity aus Tschechien durchs Elbtal stürmt.

Datum: 10.06.2017 Ort: Krippen [info] Land: Sachsen
BR: CZ-371 Fahrzeugeinsteller: CD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Kommissar Zufall ermittelt in Berlin-Neukölln
geschrieben von: Leon (151) am: 14.09.17, 22:56
Der Güterbahnhof Berlin-Neukölln gehört zu den wenigen noch nicht elektrifizierten Streckenabschnitten innerhalb von Berlin und bietet mit seinen Formsignalen und der Trassierung des südlichen Innenrings zwischen den Häuserschluchten einen gewissen Reiz. Schwierig hingegen ist es, hier bei brauchbarem Licht einen Güterzug aufzunehmen. Es verkehren zwar die S-Bahnen auf der Ringbahn sowie der Strecke in Richtung Baumschulenweg - Schöneweide im Minutentakt, jedoch ist der Güterverkehr auf diesem Abschnitt zwar nicht wirklich dünn gesät, jedoch benötigt man entweder eine Portion Glück oder Insiderwissen.
Der Bahnhof dient als Übergabebahnhof für die Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn, jedoch werden hier neben einem montäglichen Kieszug zum Güterbahnhof Teltowkanal nur zwei Tanklager in der Gradestraße und in Rudow bedient. Diese Bedienungen erfolgen recht unregelmäßig, und die schon legendären Kesselzüge nach Hamburg, die im letzten Jahr mit Nohab-Lokomotiven ab Neukölln bespannt wurden, finden derzeit nicht mehr statt.
Weitere Züge auf diesem Abschnitt sind der werktäglich verkehrende "Kaffeezug" von Bremen zu einer örtlichen Kaffeerösterei, welcher auf seinen letzten Metern von einer Lok der Industriebahn-Gesellschaft Berlin bespannt wird; deren Übergabebahnhof liegt nur einen Steinwurf hinter dem Güterbahnhof Neukölln entfernt. Ferner sind hin und wieder Kesselzüge von und zum Tanklager Mariendorf in Neukölln zu sehen, aber auch dieses Tanklager wird nur sehr unregelmäßig bedient. Häufig verkehren jedoch Splitzüge zum Treptower Güterbahnhof, welche entweder über Schöneweide oder über Tempelhof nach Neukölln gelangen und dann entweder Kopf machen oder direkt nach Treptow durchfahren.
Am Nachmittag des 12.09.17 war nach einem Regenschauer ein größeres Wolkenloch über dem Südosten von Berlin auszumachen, und der Heimweg vom Dienst wurde mit einem Abstecher zur Hertabrücke leicht verlängert. Nach nur kurzem Warten und einiger S-Bahnzüge erschien am Horizont ein gelbes Etwas, was sich schnell als eine Class 66 entpuppte, welche hier soeben von Schöneweide kommend langsam mit ihrem Splitzug dem Fotografen immer näher entgegen kullerte. Fast unterhalb der Brücke hielt der Zug an, um dann nach kurzem Richtungswechel seinen Weg zur Entladung im Treptower Güterbahnhof fortzusetzen.


Datum: 12.09.2017 Ort: Berlin Neukölln [info] Land: Berlin
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: R4C
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Einen großen Umweg
geschrieben von: Dennis Kraus (431) am: 14.09.17, 11:05
Einen großen Umweg muss EK 56010 mehrere Wochen im Sommer 2017 fahren. Statt dem direkten Weg von Nürnberg nach Schwandorf wird der Zug wegen Bauarbeiten umgeleitet, der Laufweg führt von Nürnberg durch das Pegnitztal nach Marktredwitz, nach einem Richtungswechsel geht es weiter über Weiden durch das Naabtal nach Schwandorf.
Seit einiger Zeit ist diese Leistung eine Aufgabe der Baureihe 077, so auch am 26.08.2017, als sich der gemischte Güterzug an einem Weiher bei Wiesau zeigte.

Datum: 26.08.2017 Ort: Wiesau [info] Land: Bayern
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Betriebsmittelpunkt
geschrieben von: Toaster 480 (134) am: 13.09.17, 21:27
Der Plaça d'Espanya im Stadtkern von Sóller ist der Mittelpunkt des Betriebsgeschehens der Straßenbahn aus Port de Sóller und des roten Blitzes aus Palma. Hier hat die Ferrocarril de Sóller ihren Sitz, ihre Werkstatt und ihren Betriebshof. Besonders großes Treiben herrscht auf dem Bahnhofsvorplatz immer dann, wenn ein Zug aus Palma angekommen ist und viele den Anschluss mit der Straßenbahn nach Port de Sóller warnehmen möchten. Die eigentliche Haltstelle befindet sich dabei auf besagtem Platz (erkennbar an dem typischen roten Fahrplan-Mast), den die Züge aus Port kommend jedoch zunächst ohne Halt an den wartenden Menschen durchfahren um direkt auf das Bahnhofsgelände zu gelangen. Nachdem die Umsteiger aus Richtung Port abgesetzt wurden und der Triebwagen die Waggons umlaufen hat, geht es wieder zum Platz, wo bereits die Massen warten. Auf dem Bild steht der Triebwagen noch am Anfang des besagten Betriebsgeschehens - wenige Minuten später war rechts bereits eine geschlossene Menschenmasse entstanden.

Datum: 02.09.2017 Ort: Sóller [info] Land: Europa: Spanien
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Ferrocarril de Sóller
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Leer-IC nach Fehmarn
geschrieben von: 797 505 (235) am: 14.09.17, 21:56 Top 3 der Woche vom 24.09.17
Neu für mich war in der Fehmarn-IC-Saison 2017 die planmäßige 218-Südlok. So konnte mit (für mich) neuen Blicken von Grossenbroderfähre auf den Fehmarnsund „experimentiert“ werden. Trotz des dort gelegenen Yachthafens ist der Einbezug von Schiffen aber nur schwer möglich. Zumindest wenn man den offiziell zugänglichen Bereich nicht verlässt.
Am für den August 2017 an der Ostsee ungewöhnlich klaren Morgen des 10. August 2017 erreicht der geschobenen Leer-IC 77772 Fehmarn. Während die Schiffe im Hafen noch ruhig im Wasser dümpeln arbeitet sich 218 307 mit sattem Sound über den Kleiderbügel.

- Die "Tonwertabrisse" im Himmel sind auf dem heimischen Bildschirm in PS und IrfanView nicht zu erkennen. Sie werden für mich erst bei dem "Rückladen" des Bildes aus dem Netz mit Firefox sichtbar. Über Tipps dazu würde ich mich freuen. -


Zuletzt bearbeitet am 16.09.17, 12:59

Datum: 10.08.2017 Ort: Grossenbrodefähre [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 21 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mitten durch Tokyo
geschrieben von: Nil (134) am: 14.09.17, 19:41
Der Hauptbahnhof von Tokyo liegt mitten in der riesigen Stadt. Der Tokaido Shinkansen verlässt den Hauptbahnhof nach Süden und verläuft die ersten paar Kilometer aufgeständert neben der Bestandsstrecke. So muss man, um auf die Gleise zu sehen, irgendwie in die Höhe kommen. Dafür bieten sich vermutlich unzählige Möglichkeiten von Treppenhäusern an. Oder man sitzt zum Italiener am Yurakucho. Da kann man Essen und bisschen Shinkansen fotografieren. Aber Achtung: Das Lokal öffnet erst um 11 Uhr, die Sonne dreht schnell raus :-). Hier ist ein N700A von JR West gerade auf den letzten Metern vor dem Ziel.

Datum: 02.05.2017 Ort: Tokyo, Japan Land: Übersee: Asien
BR: JP-N700A Fahrzeugeinsteller: JR West
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
In der Fern' die Heide blüht!
geschrieben von: Jan vdBk (444) am: 14.09.17, 19:08 Top 3 der Woche vom 24.09.17
Die Westcoast Mainline führt bis Schottland hoch. In Carstairs entscheidet sich dann, ob die Züge nach Glasgow oder Edinburgh wollen. Bis Carstairs hat man allerdings noch relativ starken Verkehr - in der Regel zwei Virgin Fernzüge und einen Transpennine "Regionalexpress" je Richtung pro Stunde. Für die Verbindung zwischen London und den schottischen Großstädten setzt Virgin in erster Linie ihre "Pendolino" Flotte class 390 ein. Im letzten Abendlicht nähert sich ein solcher Carstairs und wird entlang der Baumreihe einer Zufahrt zur Eastfield Farm beobachtet. Von den Hügeln im Hintergrund grüßt die blühende Heide in betörendem Violett herüber.

Datum: 01.09.2017 Ort: Carstairs, Scotland [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class390 Fahrzeugeinsteller: Virgin West Coast
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
LEW trotz dem Sturmtief
geschrieben von: Vinne (406) am: 14.09.17, 18:38
Während am gestrigen 13. September 2017 der halbe Norden der Bundesrepublik durch das Sturmtief "Sebastian" auf links gedreht wurde, hatte es südöstlich von Hannover "n büsschn Wind" - wie der Holsteiner zu sagen pflegt.

Nördlich waren zum Aufnahmezeitpunkt dieses Bildes bereits alle wichtigen Strecken von/nach Bremen und Hamburg unwetterbedingt gesperrt, auf der Ost-West-Magistrale lief es aber richtig locker-flockig daher.

Nachdem eine Schwesterlok zuvor bereits alleine ihre Bahnen nach Seelze Rbf zog, bot sich für 143 807 ein herrliches Zusammenspiel aus Abendlicht und Sturmwolken - da hatte sich der Balanceakt auf der Leiter sofort gelohnt.

Datum: 13.09.2017 Ort: Woltorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein kleines Paradies
geschrieben von: Gunar Kaune (246) am: 14.09.17, 18:19
Ein kleines Bardotka-Paradies war über viele Jahre die Strecke von Olomouc nach Uničov. Nicht nur, dass hier ein großer Teil der Personenzüge mit den markanten Maschinen gefahren wurde, die eingesetzten Loks zeichneten sich auch durch ein große Vielfalt an Lackierungsvarianten aus und scheinbar keine zwei Maschinen waren in ihrem Erscheinungsbild identisch.

An einem leicht nebligen Sommermorgen ist die besonders farbenfrohe 749 265 mit einem Eilzug nach Olomouc bei Babice unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 14.09.17, 18:33

Datum: 17.08.2009 Ort: Babice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-749 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dunkle Wolken
geschrieben von: NAch (495) am: 13.09.17, 10:17
Dunkle Wolken liegen über Blumenberg.
Dunkle Wolken liegen auch über Resten der Dampftraktion.
Eine dunkle Wolke schickt der Heizer der 50 3579 in diesen Himmel.
Gleich liegt der Schatten dieser Wolke über dem Zug und der Lok.

Ich habe Glück, dies erste Dia hat noch Sonnenschein.


Datum: 08.04.1985 Ort: Blumenberg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (25203):  
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 2521
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.