DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 2 3 5 6 .. 3068
>
Auswahl (30680):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Historisches aus dem hohen Norden
geschrieben von: ludger K (283) am: 12.09.19, 00:19
Ein Esslinger und ein MaK-Triebwagen prägten jahrelang das Betriebsgeschehen auf der Kleinbahn Niebüll – Dagebüll, und jahrelang bot das idyllische Übergabegleis zwischen dem DB- und dem NVAG-Bahnhof in Niebüll mit dem Kleinbahner, der mit roter Fahne dem Zug vorausging, wenn wieder Kurswagen zu übergeben waren, ein beliebtes Fotomotiv. Das alles ist heute längst Geschichte.

Datum: 27.06.1973 Ort: Niebüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 0302 (Esslinger) Fahrzeugeinsteller: NVAG
Kategorie: Bahn und Landschaft

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über den Dächern von Sarajevo
geschrieben von: DB 399 101-5 (62) am: 13.09.19, 10:00
Von den westlichen Anhöhen Sarajevos rund um die Ruine "Žuta tabija“, bieten sich einige grandiose Ausblicke über die Altstadt entlang des Flusses Miljacka, an dem auch die große Innenstadtschleife der einzigen Straßenbahn des Landes verläuft. Eben jene malerische Lage wurde der Stadt während der fast vierjährigen Belagerung ab 1992 zum Verhängnis, als sich Truppen der Belagerer in den Hängen verschanzten und auf die Stadt hinabschossen.
Heute strahlt die Innenstadt an vielen Stellen wieder in altem Glanz und so konnte auch das ehemalige Rathaus und heutiger Sitz der Nationalbibliothek im Jahr 2014 nach jahrelanger Sanierung wiedereröffnet werden.

Vor der Bibliothek biegt der aus Kosice übernommene KT8D5CS 531 um die Ecke in Richtung Baščaršija. Unmittelbar dahinter folgt einer der aus Köln stammenden und aus dem türkischen Konya übernommenen Düwag GT8.

Zuletzt bearbeitet am 15.09.19, 09:31

Datum: 23.05.2018 Ort: Sarajevo [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: GRAS Sarajevo
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über das Fuldatal
geschrieben von: rene (687) am: 12.09.19, 15:03
Bei Altmorschen konnte ich am 23. August 2019 ein ICE-3 Triebwagen - als ICE 1633 unterwegs von Frankfurt Flughafen Fernbahnhof nach Berlin Gesundbrunnen - auf der Fuldatalbrücke fotografieren.
Noch 3,5 Stunden dauert es bis man das Ziel erreicht, die Reise geht dabei ab Kassel nicht über die NBS aber durch das Fuldatal bis nach Bebra und weiter nach Erfurt.
Ab der Landeshauptstadt geht es dann wieder mit hoher Geschwindigkeit Richtung Hauptstadt.

Datum: 23.08.2019 Ort: Altmorschen [info] Land: Hessen
BR: 403,406 (alle ICE3-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Einschienengummibahn von Clermont-Ferrand
geschrieben von: Hannes Ortlieb (361) am: 11.09.19, 23:20
Die Stadt Clermont-Ferrand verfügt als eine der wenigen Städte auf dieser Welt über eine Straßenbahn des Typs Translohr. Dieser Zwitter aus klassischer Straßenbahn, reduziert auf eine mittige Schiene für Spurführung und Rückstromführung, und Bus, hat mich vom Fahrkomfort regelrecht abgeschreckt, so dass ich eine Befahrung der gesamten (einzigen) Linie A abgebrochen habe. Von außen sieht man den Fahrzeugen den mäßigen Komfort nicht an. Mein Gastgeber vor Ort mutmaßte, diese Bauform sei hauptsächlich wegen des hiesigen Reifenproduzenten gewählt worden. An der Haltestelle Gaillard biegt die Strecke in den Stadtkern ein.

Datum: 30.04.2019 Ort: Clermont-Ferrand - Gaillard [info] Land: Europa: Frankreich
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: SMTC
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf der Regenbrücke bei Miltach (1993)
geschrieben von: Andreas T (214) am: 13.09.19, 10:52
Auf dem Rückweg von Konzell überquert am 05.05.1993 die verkehrsrote 211 061 mit ihrem kurzen Güterzug die Regenbrücke vor dem Bahnhof Miltach. Heute kann man hier Rad fahren.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Datum: 05.05.1993 Ort: Miltach [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst im Allgäu
geschrieben von: Dennis Kraus (577) am: 12.09.19, 18:36
218 423 und 218 463 befördern am 12.10.2018 den EC 191 durch die herbstliche Landschaft an der Allgäubahn nach München. Die Aufnahme entstand bei Martinszell.

Datum: 12.10.2018 Ort: Martinszell [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Besuch von der Küste - an bunten Weinbergen
geschrieben von: Sören (83) am: 13.09.19, 22:57
Im Jahr 2015 wurde der Sylt Shuttle plus eingeführt. Hierfür wurden 11 Einheiten in einem abweichenden Farbkleid für DB Fernverkehr gestaltet. Drei Jahre später wurden zwei Einheiten in den Süden Deutschlands verliehen und sorgten dort bei den Eisenbahnfotografen für "Arbeit". Glücklicherweise konnten wir uns über das Herbstwetter 2018 nicht beschweren und so konnte - verbunden mit Urlaub - das eine oder andere Motiv umgesetzt werden, wie hier am 12. Oktober 2018.
Es war mein Ziel, ein Foto des Sylt Shuttle plus in einer für ihn völlig untypischen Landschaft zu machen. Dies gelang mir mit schwitziger (weil nervöser) Hand an jenem warmen Herbsttag bei Weikersheim. 628/928 512 hat soeben als RB 23432 auf dem Weg von Crailsheim nach Würzburg Hbf das über 400 Jahre alte Weikersheimer Schloss samt den herbstlichen Weinbergen passiert. Unmittelbar neben der Sonne drohte eine Quellwolke dieses Wunschfoto platzen zu lassen. Glück gehabt!

Anmerkung: Diese Fotostelle ist in ähnlicher Umsetzung bereits in der Galerie zu finden. Gunars Foto in der Galerie hat mich zu der eingereichten Umsetzung animiert.

Datum: 12.10.2018 Ort: Weikersheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Knotenpunkt über der Baumgrenze
geschrieben von: Vinne (562) am: 12.09.19, 18:37
Auf der Passhöhe zwischen den Tälern von Weißer und Schwarzer Lütschine und damit Lauterbrunnen und Grindelwald liegt die Kleine Scheidegg.

Mit 2061 m.ü.M. bietet sie beste Ausflugsmöglichkeiten, sowohl in als auch außerhalb der Skisaison.

Erschlossen wird sie von beiden Flanken durch die Strecke der Wengernalpbahn, auf ihr startet aber auch die Jungfraubahn zum höchsten Bahnhof Europas im Jungfraujoch.

Auf letztgenannter Strecke sind BDhe 4/8 216 und Bhe 4/8 224 unterwegs, die als Stammzug vor wenigen Augenblicken die Fahrt begonnen haben.

Oberhalb des Zuges sind folgende markante Punkte und Bauwerke zu erkennen:

- die Gipfel von Lauberhorn (2472 m) und Tschuggen (2521 m), ersteres ist Start für das bekannte FIS-Lauberhornrennen, welches die Wengernalpbahn kapazitätstechnisch Jahr für Jahr an die Grenzen im Personen- und Güterverkehr bringt.
- die Triebwagenhalle der Jungfraubahn, die links über eine Spitzkehre mit dem darüber liegenden Bahnhof verbunden ist.
- Umladehalle zwischen Wengernalp- und Jungfraubahn sowie die alte Remise von letztgenannter Bahn.
- Bahnhof Kleine Scheidegg
- Pensionen und Bauernhäuser
- die Grand-Hotels "Bellevue des Alpes"

Der Fotostandpunkt befindet sich auf einer "Aussichtsfläche" des Wanderweges Eigergletscher - Fallboden - Kleine Scheidegg, dem jedem Besucher der Region wärmstens ans Herz gelegt sein.

Datum: 16.07.2019 Ort: Kleine Scheidegg [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-BDhe 4/8 Fahrzeugeinsteller: Jungfraubahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Mit bemerkenswerter Garnitur nach St. Pölten
geschrieben von: Leon (364) am: 12.09.19, 20:43
Auf der ÖBB-Strecke von St. Pölten über Traisen nach Leobersdorf waren neben zahlreichen Leistungen mit den Triebwagen der Reihen 5046/ 5146 auch lokbespannte Züge unterwegs, bespannt mit den Reihen 2043 oder 2143. Oft bestachen die Wagengarnituren durch ihre herrliche Zusammenstellung aus Vorkriegsmaterial. Wir sehen hier einen dieser Züge, wie er am frühen Nachmittag des 26.06.1992 bei Rotheau als R 6613 auf seinem Weg von Leobersdorf nach St. Pölten ist. Es führt 2143.030

Scan vom Fuji-100 6x6-Dia

Zuletzt bearbeitet am 12.09.19, 20:45

Datum: 26.06.1992 Ort: Rotheau [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2143 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Durch Transkarpatien...
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (80) am: 12.09.19, 20:23
...verläuft u.a. die Karpatenpassstrecke Lwiw–Stryj–Tschop. Zum Überqueren der Karpaten müssen die zumeist aus um die 50 - 60 Güterwagen bestehenden Güterzüge hier auf etwas mehr als 800 m Höhe befördert werden. So auch am 25.07.2019 als eine auf dieser Strecke häufig anzutreffende ВЛ11 einen aus E-Wagen bestehenden Güterzug über den Transkarpatenpass beförderte. Hier schon wieder auf Talfahrt bei Skotars'ke (Скотарське).

Datum: 25.07.2019 Ort: Skotars'ke [info] Land: Europa: Ukraine
BR: UA-UA-ВЛ11 Fahrzeugeinsteller: UZ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:

Auswahl (30680):  
 
Seiten:
<
1 2 3 5 6 .. 3068
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.