DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 2 3 5 6 .. 2536
>
Auswahl (25358):  
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Aufgehübscht
geschrieben von: jutei (456) am: 10.10.17, 18:41
oder eher frisch untersucht und lackiert präsentieren sich einige "KIBEL", wie hier zwischen Biechow und Slone der 2 122 684-5 auf der Fahrt nach Breslau (Wroclaw).

Datum: 26.09.2017 Ort: Biechow [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-EN57 Fahrzeugeinsteller: PKP Przewozy Regionalne (PR Wrocław)
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Vergangenheit
geschrieben von: Joble 002 am: 10.10.17, 16:14
sind die Formsignal rund um Hirschaid. Diesen August wurden sie außer Betrieb genommen, dafür erledigen moderne KS Signale heute den Betrieb.
Diese wurden schon Mitte April aufgestellt, es gab aber noch ein paar Stellen, welche noch ohne störende neue Signale fotografisch umgesetzt werden konnten. Eine davon ist das 'Spiegelei' von Hirschaid, genauer gesagt , das Vorsignal , welches noch nicht in der Galerie vertreten war. Auch ich hatte es noch nicht umgesetzt, und so fuhr ich am 08.08., also kurz vor knapp, zu früher Stunde nach Altendorf. Kurz nachdem die Sonne über die 'Berge' gekrochen kam, sah ich am Horizont einen Zug auftauchen. Umso größer war die Freude, als man den Zug als Flammentaurus erkennen konnte . Schnell die Kameraeinstellungen gemacht, und fertig war das Bild.
Es handelte sich um 182 072 mit Containern auf dem Weg von Leipzig (Danke Lukas) nach Nürnberg.

Zweiter Versuch, das Bild wurde zugeschnitten, damit nicht so viel Himmel drauf ist, und der Zweckbau links nicht mehr im Bild ist, in der Mitte ausgerichtet und die Farben etwas überarbeitet.
Vielen Dank für die sachlichen Kommentare beim letzten Mal!

Datum: 08.08.2017 Ort: Altendorf [info] Land: Bayern
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: TXL Logistik
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Moselweinbahn auf der Moselbrücke in Bullay
geschrieben von: Hp00 (15) am: 10.10.17, 14:21
Die gerade beginnende Herbstzeit führte mich für einen Kurzurlaub in die Weinregionen an Mosel und Rhein. Bei einer Wanderung von Bullay aus durch die Weinberge zur Marienburg und dem Aussichtsturm Prinzenkopf, entdeckte ich etwas abseits des Weges eine kleine Lichtung im Dickicht, die eine herrliche Aussicht auf Bullay und seiner markanten Moselbrücke bot.
Nach kurzer Wartezeit tauchte, ein als "Moselweinbahn" verkehrender Regioshuttle Triebwagen der Rhenus Veniro nach Traben-Trarbach auf der Bildfläche auf, der auf der imposanten Brücke schon fast verloren wirkte.

Edit: Leicht abgedunkelte Variante eingestellt


Zuletzt bearbeitet am 15.10.17, 15:26

Datum: 21.09.2017 Ort: Bullay [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: Rhenus Veniro
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Sachsenstein im Herbst
geschrieben von: Leon (157) am: 10.10.17, 10:36
Dieses Motiv ist bereits in der Galerie vertreten, aufgenommen jedoch vor einigen Jahren im Frühjahr im zarten Grün. Ich möchte daher die gleiche Stelle im Herbst präsentieren: wir sehen wiederum einen Triebwagen der Baureihe 648, wie er am Nachmittag des 01.10.17 als RB 14170 auf seinem Weg von Nordhausen nach Bodenfelde das Gipsmassiv am Sachsenstein zwischen Walkenried und Bad Sachsa passiert. Erste Laubfärbungen sind sichtbar und lassen infolge des nassen Sommers einen pilzreichen Herbst zu; selbst auf dem Sachsenstein, dessen Aufstieg rechts im Bild zu erkennen ist, wurde eine reiche Ernte eingefahren! Im Vordergrund sehen wir die Befestigungen der Trasse infolge der Senkstelle durch den porösen, gipshaltigen Untergrund. Zu den weiteren Informationen rund um dieses Motiv verweise ich auf die Frühjahrseinstellung.

Datum: 01.10.2017 Ort: Bad Sachsa [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Brockendampf - nicht neu, aber immer wieder schön!
geschrieben von: Marlo (160) am: 11.10.17, 20:52
Der gemeinhin als nasskalt und trüb wahrgenommene November kann mit etwas Glück auch mit sehr sonnigen Stunden begeistern.
Auch der 28.November 2016 zeigte sich auf dem Gipfel des Brocken bis gegen Mittag zunächst neblig und trüb. Innerhalb kurzer Zeit klarte das Wetter dann jedoch auf und belohnte den fußläufigen Aufstieg mit herrlichster Fernsicht und am späteren Nachmittag mit fantastischen Lichtstimmungen.
Kurz nach vier erreicht 99 7243 an diesem Tag mit dem vorletzten Bergfahrer ihr Ziel und der leichte Wind drückt die Abdampffahne passend über den Zug. Dabei gibt die Dampfwolke erst im letzten Moment das Sonnenlicht auf den Zug frei, damit der gewünschte Glint möglich wird.
Noch einige Minuten muss dann das soeben erlebte gedanklich verarbeitet werden um anschließend beschwingt und leichtfüßig den Rückweg anzutreten, welcher zusätzlich noch vom letzten Bergfahrer akustisch in der hereinbrechenden Dunkelheit begleitet wird.

Manipulation: Ein ungünstig im Bild stehender Hobbykollege wurde nachträglich aus dem Motiv gebeten.

Datum: 28.11.2016 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dem BREXIT sei Dank...
geschrieben von: Nils (246) am: 10.10.17, 20:23
...dass dieses Foto entstanden ist. Nach einem Fototag rund um Horka wurde am Abend des 30.09.2017 das letzte Motiv des Tages angefahren, nämlich der freie Abschnitt mit Telegrtafenleitung bei Teicha. Als wir dann vor Ort noch das Sonnenblumenfeld anfanden, war das natürlich ein gern genommener Bonus. Mit Güterzügen hatten wir nicht mehr groß gerechnet. Zwar würden laut Fahrdienstleiterin in Hähnichen noch zwei Güterzüge aus Richtung Cottbus ausstehen, wann und ob die kommen war nicht klar. So wurde das Motiv einfach mit Triebwagen umgesetzt. Varianten gab es dank Blumen und Leitung ja genug. Vor Ort trafen wir auf einen britischen Eisenbahnfreund. Mit netten Gesprächen war die Wartezeit angenehm. Kurz nach dem der letzte Triebwagen bei Tageslicht durch war, versank die Sonne im Schlonz und wir gingen gemütlich zum Auto. Leiter in den Kofferraum, Kamera eingepackt, die Rückfahrt sollte lang werden. Noch kurz verabschieden und los! Aus kurzer Verabschiedung wurde dann jedoch ein politisches Gespräch. Klar die Meinung des Briten zum BREXIT war natürlich interessant zu hören... Auf einmal schloss der BÜ, am Horizont war ganz klar das grelle Spitzenlicht eines Russen erkennbar! Bestes Streiflicht, Kamera raus, rein in die Blumen und schon heulte die altbelüftete 232 092 mit Ihrem Güterzug in Richtung Horka/Polen durch den Sucher. Danke BREXIT! Ohne Dich wären wir schon längst auf der Straße irgendwo zwischen Teicha und Weißwasser gewesen...

Zuletzt bearbeitet am 13.10.17, 15:08

Datum: 30.09.2017 Ort: Teicha [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wildes Bulgarien
geschrieben von: CMH (119) am: 10.10.17, 20:25
Die Struma hat ihren unauffälligen Charakter aus dem vorigen Bild aufgegeben und bildet flussabwärts nun ein tief in die Landschaft eingeschnittenes Bergtal. Noch mehrfach wird sie ihre Gestalt ändern und 300 Flusskilometer später schließlich im Strymonischen Golf in die Ägäis münden.

Man mag es kaum glauben, wir befinden uns auf dem paneuropäischen Verkehrskorridor VIII in der Zemenschlucht im südwestlichen Bulgarien. Der Lückenschluss nach Mazedonien gilt als ein mindestens 80 Jahre altes Vorhaben, dessen Realisierung auf sich warten lässt. Die wenigen Zugpaare werden von Siemens Triebwagen des Typs Desiro bestritten - hier erblicken wir КПВ 60214 von Kjustendil nach Pernik mit 10.036 beim Verlassen des einsam im Tal gelegenen Haltepunkts Skakavitsa (Скакавица). Von den einst 25 nach Bulgarien ausgelieferten Desiros der Baureihe 10 stehen infolge mangelnder Wartung aktuell noch 15 im Einsatz.

Die Quellwolken überlagerten an diesem Tag das Panorama mit einem Mosaik aus Licht und Schatten.


Zuletzt bearbeitet am 14.10.17, 10:40

Datum: 30.10.2016 Ort: Skakavitsa [info] Land: Europa: Bulgarien
BR: BG-10 Fahrzeugeinsteller: BDZ
Kategorie: Stimmungen mit Zug

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Strippen-Insel Blankenburg/Rübeland
geschrieben von: Bjoern Detlefsen (30) am: 10.10.17, 19:48
Inzwischen Geschichte sind die fotogenen Quertragwerke in diesem Bahnhofsteil von Blankenburg. Eine E-Lok konnte man hier schon lange nicht mehr aufnehmen. Dankbares Fotomotiv ist hier der zuverlässige HVLE Kalkzug nach Spreewitz. Heute mit gemieteter Maxima, die eigenen Loks waren vermtl. irgendwo im Baustoffverkehr unterwegs.

Datum: 03.08.2015 Ort: Blankenburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 263,264 (alle Voith Maxima) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Am Landwasser entlang
geschrieben von: 1116er (194) am: 10.10.17, 21:55
Die Bahnstrecke von Davos nach Filisur liegt bei Davos Glaris neben dem Landwasser. Ge 4/4 II 633 "RTR" war mit einem Regio nach Filisur unterwegs und erreicht in Kürze den nächsten Halt Glaris.

Datum: 05.10.2017 Ort: Davos Glaris [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 4/4 II Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kurz vor Zwölf
geschrieben von: 642 642-3 (26) am: 09.10.17, 20:37
10 Tage vor der planmäßigen Umstellung auf dem Nordast der Rurtalbahn habe ich dem Streckenabschnitt einen letzten Besuch abgestattet. Das Wetter versprach im Vormittagsbereich so gut zu werden, dass sich die Anfahrt auch lohnen sollte. Die 2013 in Betrieb genommene Brücke über die Autobahn 4 diente als Motiv für das Werbe-Dou, bestehend aus dem Otmar-Alt und Sparkassen/LaGa-Sprinter.

Datum: 20.06.2017 Ort: Düren, Im großen Tal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 654 (Siemens/Duewag Regiosprinter) Fahrzeugeinsteller: RTB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (25358):  
Seiten:
<
1 2 3 5 6 .. 2536
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.