DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 18
>
Auswahl (179):   
 
Galerie von MDC, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Kraftwerk Neurath
geschrieben von: MDC (179) am: 28.10.12, 00:06
Nach seiner Erweiterung ist das Braunkohlekraftwerk Neurath seit dem Sommer 2012 das zweitgrößte Braunkohlekraftwerk auf unserem Planeten. Über die Nord-Süd-Bahn ist es an das Schienennetz der RWE-Power angebunden. Die von Krauss-Maffei/AEG gebaute und 1956 an die "Rheinische AG für Braunkohlenbergbau und Brikettfabrikation" gelieferte Lokomotive 552 der Baureihe EL 1, war am 23. Oktober 2012 damit beschäftigt einen Zug aus dem Tagebau Garzweiler auf die Entladeanlage zu schieben. Im Hintergrund sind die in den siebziger Jahren gebauten Kraftwerksblöcke A bis E zu sehen.

Das Foto entstand von einer öffentlich zugänglichen Straßenbrücke.

zuletzt bearbeitet am 28.10.12, 00:11

Datum: 23.10.2012 Ort: Grevenbroich-Neurath [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 1XDE (sonstige deutsche Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RWE Power
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kasten im Abendlicht
geschrieben von: MDC (179) am: 14.10.12, 17:29
Im warmen Abendlicht des 29.07.2008 war die Trierer Kasten 110 166 zwischen Treis-Karden und Pommern unterwegs nach Cochem.

Datum: 29.07.2008 Ort: Pommern [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Leipzig Hauptbahnhof
geschrieben von: MDC (179) am: 06.10.12, 22:38
An einem Oktoberabend 1988 hat die Leipziger 244 139 einen Schnellzug in der großen Bahnhofshalle bereitgestellt. Ob der aus der Zugvorheizanlage ausströmende Dampf das Bild bereichert oder nicht, mag der Betrachter für sich selbst entscheiden.

Datum: 00.10.1988 Ort: Leipzig [info] Land: Sachsen
BR: 144,145 (histor. E44) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Blockstelle Vogelberg
geschrieben von: MDC (179) am: 02.10.12, 23:45
Im Frühjahr 1984 passierte der damals acht Jahre alte Braunschweiger 614 068 die Blockstelle Vogelberg bei Harriehausen im Harzvorland. Der ältere Eisenbahnfreund, den ich auf unserer Tour damals begleiten durfte, hatte für meine Begeisterung an diesem neumodischen Triebfahrzeug nur ein müdes Schulterzucken übrig. Aus seiner Sicht war das auch verständlich, denn er hat ein Jahrzehnt zuvor an gleicher Stelle den Dampfbetrieb der Ottbergener 44 miterlebt.

Datum: 00.04.1984 Ort: Harriehausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 614 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Damals in Hochdahl
geschrieben von: MDC (179) am: 29.09.12, 23:01
Bis zum Streckenausbau für die S-Bahnlinie Mönchengladbach - Hagen, verfügte der Bahnhof Hochdahl über umfangreiche Gleisanlagen. Der Bahnübergang an der Ostseite ist durch eine Unterführung ersetzt worden. Das Stellwerk wurde abgerissen. Interessant ist das auf der äußeren Seite des Schrankenbaumes verlaufende Anschlussgleis. Wahrscheinlich wurde es bei Bedienfahrten durch Rangierpersonal gesichert. An einem trüben Januarsonntag 1986, war eine Hagener 141 mit einem Nahverkehrszug unterwegs in Richtung Wuppertal.

Ein vertikal durch das Bild laufender Straßenlaternenmast wurde mit Photoshop entfernt.

Datum: 00.01.1986 Ort: Hochdahl [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 141 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hoher Besuch im Angertal
geschrieben von: MDC (179) am: 22.09.12, 23:16
In den neunziger Jahren war der SVT 137 225 auf Sonderfahrten im gesamten Bundesgebiet zu sehen. Am Morgen des 11. 09. 1995 bog der "Fliegende Hamburger" auf einer Tour für die DGEG am Abzweig Tiefenbroich auf die Angertalbahn ab.

Datum: 00.09.1995 Ort: Ratingen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: ?
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Blockstelle Galkhausen
geschrieben von: MDC (179) am: 18.09.12, 23:55 Bild des Tages vom 17.04.17
Auf dem rund dreizehn Kilometer langen Abschnitt Hilden – Opladen der Strecke Duisburg-Wedau – Gremberg, sicherten einst fünf mechanische Blockstellen den Verkehr. Hinzu kamen noch fünf Schrankenposten und der Bahnhof Immigrath mit zwei Stellwerken. Insgesamt wurden von diesen Betriebsstellen dreizehn Bahnübergänge überwacht. Außer dem EG in Immigrath ist heute kein Betriebsgebäude mehr vorhanden. In einem Waldgebiet zwischen Immigrath und dem Block Reusrath befand sich die Blockstelle Galkhausen, die nur als reiner Streckenblock ohne Bü fungierte. Im April 1982 passierte die von Opladen kommende Deutzerfelder 140 115 das schon leicht verfallende Ensemble aus der „guten alten Eisenbahnzeit“. Der nette Blockwärter freute sich damals über das Interesse an seinem „langweiligen“ Posten, bot Kaffee an und gestattete auch die Aufnahme vom Standpunkt neben dem Opladener Richtungsgleis. Heute ist nur noch das neu gebaute Stellwerk in Immigrath besetzt und es lässt sich leicht ausrechnen, wie hoch der Personalbedarf auf solch einem kurzen Stück Eisenbahn früher war.

Datum: 00.04.1982 Ort: Langenfeld/Rhld [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bahnhofsbrücke Sande
geschrieben von: MDC (179) am: 14.09.12, 23:45 Bild des Tages vom 17.08.16
Die überdachte Fußgängerbrücke im Bahnhof Sande ist heute nicht mehr öffentlich zugänglich. Ebenso wie die Eisenbahn, war das im August 1983 noch anders. 216 045 des Bw Oldenburg beim Zwischenhalt mit einem Eilzug von Bremen nach Wilhelmshaven

Datum: 00.08.1983 Ort: Sande [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Krefeld Hbf
geschrieben von: MDC (179) am: 11.09.12, 22:41
Im Mai 1999 standen noch zahlreiche Formsignale im Krefelder Hauptbahnhof. Mit einem Interregio aus Aachen kommend, passierte die äußerlich schon arg ramponierte 103 127 das Stellwerk Kw an der Westseite des Bahnhofes.Fünf Monate später war die Lok ausgemustert und Fernzüge verkehren heute in Krefeld keine mehr.

Datum: 00.05.1999 Ort: Krefeld [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Des Kaisers Brücke
geschrieben von: MDC (179) am: 08.09.12, 21:50 Bild des Tages vom 12.04.17
1897 wurde die Talbrücke bei Müngsten eingeweiht und zu Ehren seiner Majestät gab man solch imposantem Bauwerk, dem damaligen Zeitgeist üblich, den Namen "Kaiser-Wilhelm-Brücke". Nach dessen Abdankung im November 1918 heißt sie "Müngstener Brücke". Durch vernachlässigte Instandhaltungsmaßnahmen wurde sie in den letzten beiden Jahren mehrfach für den Zugverkehr gesperrt. Eine grundlegende Sanierung ist bis 2016 vorgesehen.
Von einem Feldweg unterhalb der Solinger Hofschaft Dorperhof sieht man zwar nur ihr oberes Drittel, steht aber auf gleicher Höhe der Gleise. Im April 1998 war ein 212-Doppel damit beschäftigt, den nachmittäglichen Güterzug 66803 von Remscheid nach Köln zu befördern.

zuletzt bearbeitet am 08.09.12, 21:58

Datum: 00.04.1998 Ort: Solingen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (179):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 18
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.