DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (33):   
 
Galerie: Suche » NeSa, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
Liebliches Lonetal
geschrieben von: 797 505 (388) am: 04.12.21, 10:52
Keine 500m vom Quelltopf der Lone entfernt mäandert diese durch die landwirtschaftlich genutzten Flächen der Schwäbischen Alb zwischen den Orten Urspring und Lonsee. Während ein Hobbykollege dort beim Warten auf Züge auch schon zum Knipsen von Bibern überging ist mein Objekt der Begierde am 3. Dezember 2021 mal wieder der IC 118 "Bodensee". Passend während die Sonne durch eine der kurzen Wolkenlücken die Szene beleuchtet dieseln 218 499 und die ältere Nesa Schwestermaschine 218 155 des Wegs.

Zumindest die "Wasserwaage" der Kamera meinte, dass das Bild "im Wasser" ist.
Manipulation: Ein Trafo-Betonklotz musste weichen.

Zuletzt bearbeitet am 04.12.21, 17:12

Datum: 03.12.2021 Ort: Urspring [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Nesa
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Erst seit kurzem im neuen Lack unterwegs…
geschrieben von: Nicolas v.P. (6) am: 25.10.21, 19:26
…ist die schöne 218 117 der NeSA Eisenbahn-Betriebsgesellschaft Neckar-Schwarzwald-Alb mbH. Gerade einmal vor gut einem Monat hat diese 218 ihr kieselgrau-orangenes Citybahn-Farbkleid erhalten und konnte am vergangenen Sonntag als das Highlight des Tages im Mühldorfer Stern in Form des DGS 69546 aufgenommen werden. Die NeSA-Maschine überführte einen Speno-Schleifzug von Trostberg nach Husum und wurde von ungefähr zehn Fotografen bei Thann-Matzbach erwartet.


Datum: 24.10.2021 Ort: Thann-Matzbach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Herbstdampf im Donautal (4)
geschrieben von: Dennis M. (90) am: 20.10.21, 07:52
Am frühen Morgen herschte dichter Nebel und erst kurz vor der Planzeit lichtete sich dieser etwas. Temperaturen um den Gefrierpunkt versprachen eine schöne Dampffahne.
Vor dem Einfahrsignal von Fridingen musste Zug 79849 bespannt mit 052 988 nochmals halten. Kurze Zeit später gab es auch Einfahrtfrei und der Zug fuhr über die Donaubrücke von Fridingen in den Bahnhof ein.

Datum: 11.10.2021 Ort: Fridingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: NeSa
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Herbstdampf im Donautal (3)
geschrieben von: Dennis M. (90) am: 18.10.21, 00:20
Nach einem Halt am späten Nachmittag in Sigmaringen, ging es auf die letzte Etappe nach Tuttlingen.
In der Ferne waren schon immer mehr Schleierwolken zuerkennen und so sollte dies das letzte Bild mit voller Sonne werden.
Gezogen von 052 988 mit dem 62095 wird gerade der zwischen Dietfurt und Gutenstein verlassen. Im Vordergrund bereichert noch die Donau das Motiv.

Anmerkung:
Ein störendes Bü-Signal wurde digital entfernt.

Datum: 11.10.2021 Ort: Dietfurt [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: NeSa
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 16 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
Herbstdampf im Donautal (2)
geschrieben von: Dennis M. (90) am: 17.10.21, 13:15
Am Nachmittag ging es zurück von Mengen bis nach Tuttlingen. Am Schloss und Stadtblick von Scheer passiert 052 988 mit Zug 62095 die Szenerie.


Zuletzt bearbeitet am 17.10.21, 23:47

Datum: 11.10.2021 Ort: Scheer [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: NeSa
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
Nesa 218 155 mit IC 2012 am Ulmer Syrlinsteeg
geschrieben von: 797 505 (388) am: 16.10.21, 10:26
Etwas "ungewöhnlich" ist die Trassierung der Bahnstrecken nördlich des Ulmer Hauptbahnhofes.
Zum einen binden zwei ineinander verflochtene Gleisdreiecke die KBS 750 (Filstalbahn) aus Stuttgart und die KBS 757 (Brenzbahn) aus Aalen interessant an den Ulmer Hbf und den Rbf an. Komplettiert wird die interessante Streckenführung demnächst durch die noch in Bau befindeliche Neubaustrecke gen Stuttgart. Diese taucht dann unter den beiden Gleisdreiecken im Tunnel ab. Und ganz oben drüber fährt die Straba auf der Kienlesbergbrücke.
Zum anderen sind auch die Streckenführungen am Sylinsteeg ungewöhnlich. Während das Gleis in Richtung Aalen dem Donautal folgt und daher "unten" bleibt beginnt für die Züge nach Stuttgart gleich nach dem Bahnhof die Steigung hinauf auf die Schwäbische Alb. Der erst kürzlich sanierte Syrlinsteeg überspannt als dies in nicht alltäglicher Bauweise.

Dieser Ort ist am 18. September 2021 Kulisse für die Nesa 218 155 mit dem IC 2012 "Allgäu". Er hat kurz zuvor den Ulmer Hbf verlassen, die altrote Schönheit quält sich solo davor ab. Auf mehr als geschätzte 40-50 km/h bringt der TB11 trotz viel Getöse den Zug dort allerdings nicht.

Der 628 als IRE aus Aalen erreicht Ulm bereits eine halbe Minute zuvor und wird nachträglich zurück auf die "Tiefbahn" gestellt.

Aufnahme vom Hochstativ, dieses wäre auch bei einem möglichen Kippen der Brenzbahn nicht zu nahe gekommen. Zwischen dem Standort und der Bahn ist auch noch eine Straße.

Datum: 18.09.2021 Ort: Ulm [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Nesa
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Herbstdampf im Donautal
geschrieben von: Dennis M. (90) am: 12.10.21, 14:13
Am 11.10.2021 fuhr 052 988 der Dampflokfreunde Schwarzwald-Baar einen Fotozug im Donautal von Tuttlingen nach Mengen und zurück. Der Zug hat erst vor wenigen Minuten den Bahnhof von Hausen im Tal verlassen und fährt hier gerade die Ortschaft Neidingen. Schon vorher konnte man den Zug lange hören.

Datum: 11.10.2021 Ort: Neidingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: NeSa
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Tagesfinale am Grünten
geschrieben von: 797 505 (388) am: 19.09.21, 21:04
Sehr viele Eisenbahnfreunde werden es kennen, das Finale eines Fototages im Allgäu am bekannten Grüntenmotiv. Je nach Jahreszeit meist auf einen der beiden IC „Nebelhorn“ oder „Allgäu“ wartend. Entsprechend ist das Motiv bereits in der Galerie vertreten.
Am 18. September 2021 ist die Nesa Maschine 218 155 wie so oft dieser Tage mal wieder solo mit dem 2013 unterwegs. Einerseits enttäuscht dies natürlich. Eine Doppeltraktion 218 beglückt eigentlich mehr als eine einzelne Lok. Anderseits führt so die begehrte Altrote in jede Richtung und auf jedem Streckenabschnitt.
Dummerweise bringt „die halbe Leistung“ auch Schub auf der Geislinger Steige und einige Minuten Verspätung im weiteren Verlauf der Illertalbahn mit sich. Es ist nicht gewiss, ob so bei Altstädten die Sonne überhaupt noch über dem gegenüberliegenden Bergrücken steht. Glücklicherweise tut sie das dann dank einer schnellen Wende in Immenstadt noch und just während ein freundlicher Lokführer pfeifend an der angespannten Fotografenschar vorbeidieselt schaut der Stern sogar für wenige Minuten unter den über den Bergen stehenden Quellwolken hervor.


Zuletzt bearbeitet am 20.09.21, 12:25

Datum: 18.09.2021 Ort: Altstädten [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Nesa
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Frühlingsnachmittag mit "Bundesbahnklassiker"
geschrieben von: Benedikt Groh (446) am: 09.09.21, 20:15
Gegen Mittag war der Termin, welcher mich nach Bebra gebracht hatte bereits vorbei, so dass der herrliche Frühlingstag dazu einlud für den Rückweg nicht bereits in Bad Hersfeld wieder auf die Autobahn in Richtung Heimat aufzufahren, sondern den Umweg durch das Haunetal zu nehmen. Nach ein wenig Ortserkundung und dem Besuch einiger der üblichen Stellen war der Punkt gekommen den Nachmittag auf der Brücke bei Meisenbach ausklingen zu lassen. Einziger Wehrmutstropfen: je schöner das Licht wurde, desto weniger tat sich auf der Strecke, es war einfach zum Mäusemelken...

Gegen halb 5 begannen sich die Schatten unaufhaltsam den Gleisen zu nähern und beinahe wollte ich schon die für Cantus fahrende Talent 2 Garnitur im SWEG Design als Höhepunkt des Tages verbuchen, da tat sich in der Ferne doch noch einmal etwas. Unverhofft, aber sehr willkommen bog 218 105 mit einer Stopfmaschine am Haken um die Kurve und zwängte sich geschwind in die letzte schattenfreie Lücke...

Datum: 29.03.2021 Ort: Meisenbach [info] Land: Hessen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Die „lichtverschlingende“ Altrote
geschrieben von: 797 505 (388) am: 08.06.21, 18:39
So gnadenlos glänzend herausgeputzt wie zu Beginn ihres Einsatzes für die RAB Ulm wirkt die 218 155 der Nesa gegenüber den ausgeblichenen Ulmer Maschinen fast wie ein schwarzes Loch. Und wenn für normal bei 218ern gegenüber anderen Baureihen das Frontlicht schon ungewöhnlich früh verschwindet, so ist dieser Effekt hier nochmals deutlicher ausgeprägt.
Am 23. Mai 2021 darf die Altrote-Nesa-Schönheit erstmals zusammen mit 218 456 den IC 2013 „Allgäu“ von Stuttgart aus gen Oberstdorf durch die für den Zug namensgebende Landschaft führen. Während sich weiter nördlich die Fotografen leider kaum über Sonnenbilder freuen können herrscht für die kleine Knipsermeute am südlichen Einfahrtsignal von Bad Grönenbach perfektes Fotowetter.
Das auf dem Bild gezeigt Trio (aus Ehepaar und Hund) verfolgte den Knipser-Auflauf entlang der Gassirunde etwas ungläubig. Und nach dem Passieren des "Allgäu" wurde eigentlich die vergammelte hintere Maschine für die angekündigte kleine Sensation - die fünfzigjährige Diesellok - gehalten ...

Auf Bitte eines Mitfotografen lief das Trio zur Durchfahrzeit des Zuges leider nicht in das Bild. So wurde es im Nachhinein beim Blick zurück auf die Meute mit Leitern und Hochstativ in das Bild manipuliert.


Datum: 23.05.2021 Ort: Bad Grönenbach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Nesa
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Streckenführung offenbart
geschrieben von: Moritz-182 (48) am: 18.05.21, 23:03
In mehreren Kehrschleifen windet sich die badische Schwarzwaldbahn bis zur Rhein-Donau Wasserscheide über dem Sommerautunnel hinauf. Ähnlich wie bei der Sauschwänzlebahn ist der Streckenverlauf dabei manchmal nicht ganz offensichtlich. Um so besser, wenn Witterung und Feuerführung bei einer Dampflok-Sonderfahrt es erlauben, den Fahrweg anhand des Dampfs nachzuvollziehen. So ist die 52 7596 der EFZ hier nach dem Durchfahren des Tannenbühltunnels zu sehen, während auf der anderen Seite noch ihr Dampf aufsteigt. Die Stelle hat Jens hier schonmal mit dem rot leuchtenden Regionalverkehr eingestellt.
Mit auf das Bild gemogelt hat sich übrigens auch ein O405 der regionalen Buslinie.

Datum: 27.12.2011 Ort: Nussbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: NeSa
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Licht aus, Spot an für die Parallelfahrt
geschrieben von: Moritz-182 (48) am: 17.05.21, 13:16
Anfang 2015 stand eine weitere Parallelfahrt der Eisenbahnfreunde Zollernbahn über die Schwarzwaldbahn an, bei der mehrere Dampfloks parallel die Steigung von Hausach bis ins Obergieß bezwangen. Unterwegs überholen sich die Züge bei diesen Parallelfahrten jeweils gegenseitig, um für die Mitfahrer ein gutes Erlebnis zu bieten.
Aus fotografischer Sicht erwiesen sich die Wetterbedingungen als schwierig, Wolken prägten den Himmel und der Dampf wurde ins Tal gedrückt. Bei Niederwasser konnte ein kurzer Sonnenspot dennoch für ein Bild genutzt werden, zu sehen sind die 52 7596 im Gegengleis und die 38 3199 mit ihrem kurzen Zug im Regelgleis.

Datum: 04.01.2015 Ort: Niederwasser [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: NeSa
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Die Jahre gehen ins Land ...
geschrieben von: 797 505 (388) am: 06.04.21, 22:24
... und an der Geislinger Steige selbst hat sich nur wenig verändert.
Ähnlich wie Bernd-Oliver ( [www.drehscheibe-online.de] ) hab auch ich anno 1987 als junger Steppke schon auf der Metallgittertreppe oben im Auslauf der Geislinger Steige bei Amstetten gestanden. Viel hat sich dort nicht verändert (außer vielleicht, dass der Blick in die Gegenrichtung viele Jahre lang mit einem Schild von Leonhard Weiss verschandelt war).
Nur die heutige Nesa 218 155 war damals eine blau-beige Flensburgerin und ist vermutlich noch nicht mit Bauzügen durch die Republik getourt. Am Karfreitag, 2. April 2021 ist die Freude über die kurzfristig angekündigte altrote Schönheit mit ihrem Kranwagen groß. Und neben dem Knipser steht der Nachwuchs und kommt beim Fotografieren noch kaum über das Geländer hinweg ... ;-)

Ausrichtung und Verzerrung nach "bestem Wissen und Gewissen".

Datum: 02.04.2021 Ort: Amstetten [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Nesa
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Die "Cranzahlkohle"
geschrieben von: 99 741 (137) am: 26.06.20, 09:08
Eine der wenigen regelmäßigen Güterzüge im Erzgebirge ist die "Cranzahlkohle". Wobei: Kann man bei einem Zug der nur rund alle 10 Wochen verkehrt noch von regelmäßig sprechen?
Naja, jedenfalls findet die Fahrt nach Cranzahl meist Montag Nachmittag statt, ab Dienstag Morgen wird dort das kostbare Gut in den Kohlebansen der Schmalspurbahn umgeladen und im Anschluss geht es - meist gegen 15-17 Uhr - durchs Zschopautal zurück. Gefahren wird der Zug bereits seit vielen Jahren durch die PRESS, die dafür meist eine oder 2 V100 oder auch mal eine 118 samt verschiedenstem Wagenmaterial einsetzt.
Vergangene Woche war es wieder soweit, die Kohle wurde - zum ersten Mal mit einer 218 - angekündigt. Da die beiden blauen PRESS 218 ja aktuell aber in Deutschlands Norden unterwegs sind, kam die angemietete 218 155 der NeSa zum Einsatz.
Das Bild zeigt die Rückfahrt des Leerzuges bei Niederwiesa.

Datum: 23.06.2020 Ort: Niederwiesa [info] Land: Sachsen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: NeSa
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Eine Nachtschicht wie in alten Zeiten
geschrieben von: Trainagent (28) am: 30.05.20, 17:14
Anfang Mai 2020 wurde 218 155 der NeSa für diverse Nachtschichten im Schotterverkehr auf der Schwarzwaldbahn eingeteilt. Bevor das Einschottern losgehen konnte, besorgte sich der Lokführer noch Kaffee für sich und seinen Kollegen in der nebenliegenden Tankstelle und er staunte nicht schlecht, dass sich auch mitten in der Nacht jemand für sein "Alltagsgeschäft" interessierte. Für die Fotografen war das Szenario jedoch mehr als nur interessant: Endlich ergab sich einmal die Möglichkeit, die Villinger Formsignale mit einem passenden Zug festzuhalten. Auch hier dürften die Tage des mechanischen Stellwerkes bereits gezählt sein.

Zuletzt bearbeitet am 31.05.20, 20:41

Datum: 06.05.2020 Ort: Villingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Zeichen 150
geschrieben von: 294-762 (293) am: 28.06.19, 20:45
Das Zeichen 150 der StVO bedeutet "beschrankter Bahnübergang". Seit einer Reform etwa 2009 ist es aus der StVO entfallen und wird nicht mehr neu aufgestellt. Seitdem hat sich dieses ausgeblichene Exemplar an der Anrufschranke bei Brensdorf gehalten. Am Abend des 13.06.2017 rollte die rot-beige 218 105 der NeSA mit einem kurzen Bauzug an dem Schild vorüber.

Datum: 13.06.2017 Ort: Brensdorf [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: NESA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
53 Jahre alt...
geschrieben von: rene (787) am: 21.02.19, 00:01
... ist Lok V100 2335 der NeSa (oder die "Eisenbahn-Betriebsgesellschaft Neckar-Schwarzwald-Alb mbH") mittlerweile.
Ursprünglich als Lok 213 335 der Deutschen Bundesbahn in März 1966 in Betrieb genommen, fährt die Lok seit über 18 Jahre für die NeSa bereits als V100 2335 durch die Republik.
Am 17. November konnte ich sie südlich von Golm mit einem Schweerbau Kuppelwagen und Schienenschleifmaschine RG 48 II am Haken auf dem Berliner Außenring fotografieren. Das Ergebnis sieht ihr hier..


Zuletzt bearbeitet am 13.02.20, 17:52

Datum: 17.11.2018 Ort: Golm [info] Land: Brandenburg
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NeSa
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Idyllisches Bundesbahnflair in Untersteinach
geschrieben von: Bernecker (40) am: 29.11.18, 20:50
Bei herrlichem Spätherbstwetter zog die 211 041 einen Speno Schleifzug von Kirchenlaibach nach Schweinfurt. Ich erwartete die Fuhre bei Untersteinach wenige Kilometer vor Kulmbach. Dort befand sich eine der ganz wenige Stellen mit Frontlicht, welche mir aufgrund der Häuser im Hintergrund auch sehr gefallen hat. Man ahnt hier nicht, dass wenige Meter hinter meinem Rücken die Landschaft aufgrund einer riesigen Umgehungsstrassenbaustelle gewaltig verändert wird.

Datum: 17.11.2018 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NESA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
Bundesbahndiesel mit Bauzug und Formsignalen
geschrieben von: Dampflokfan (73) am: 28.12.17, 13:48
Am 22. Mai 2017 hatte 218 105-5 der NeSA die Aufgabe, einen Bauzug von Landshut Hbf nach Neuss Ostseite zu befördern. Bei Dillenburg gelang mir am Abend vor der Kulisse einiger Formsignale dieses Bild der Lok mit Ihrem kurzen Bauzug.

Zuletzt bearbeitet am 31.12.17, 17:48

Datum: 22.05.2017 Ort: Dillenburg [info] Land: Hessen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
Bundesbahndiesel mit Bauzug und Formsignalen
geschrieben von: Dampflokfan (73) am: 15.05.17, 15:26
Am 10. Mai 2017 hatte 218 105-5 der NeSA die Aufgabe, einen Bauzug von Betzdorf (Sieg) nach Hanau Südseite zu befördern. Bei Dillenburg gelang mir am frühen Nachmittag vor der Kulisse einiger Formsignale dieses Bild der Lok mit Ihrem stattlichen Bauzug.

Datum: 10.05.2017 Ort: Dillenburg [info] Land: Hessen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Nesa 929 spiegelt sich am Frühen Abend
geschrieben von: Stahlwagen 202 (3) am: 07.11.12, 18:11
Am Frühen Abend des 29. Juni 2012 spiegelt sich NESA 929 des Sporvejsmuseet Skjoldenaesholm in einer Pfütze vorrangegangener Regenfälle.
Die Auswirkungen der Regenfälle sind auf der Frontscheibe noch gut zu erkennen, und lassen eine Vorstellung zu, was der Fahrer durch des Handbetriebenen Scheibenwischers auf der vorrangegangenen Fahrt für Arbeit hatte.


Datum: 29.06.2012 Ort: Skjoldenaesholm [info] Land: Europa: Dänemark
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: NESA
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Diesel im Höllental...
geschrieben von: Der Knallfrosch (565) am: 11.10.12, 09:21
...ist selten. Im Rahmen der Veranstaltungen zum Streckenjubiläum kam 213 335 mit einem Silberling auf die Strecke. Hier passiert sie den Hirschsprung.

Datum: 11.08.2012 Ort: Hirschsprung [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
V 100 2335
geschrieben von: MathiasKBS729 (115) am: 16.08.12, 18:51
Hier ist die V100, der Nesa bei Titisee, in Richtung Freiburg unterwegs. Der Zug fährt anlässlich des 125 jährigen Jubiläum der Höllentalbahn, zwischen Freiburg und Titisee unterwegs.
Der Veranstalter der Sonderfahrt, vom 11 August 2012, ist die Dreiseenbahn.
Hinweiß: Die aus den 1930er Jahren stammenden Masten stehen oftmals nicht gerade, weshalb es schwer war/ist das Foto auszurichten.

Datum: 11.08.2012 Ort: Titisee [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Im Höllental, auf der Steilstrecke...
geschrieben von: MathiasKBS729 (115) am: 13.08.12, 18:19
... war die V100 2335, mit einem Sonderzug, zum Jubiläum der Höllentalbahn (125 Jahre), am 11.August. 2012 unterwegs. Der Veranstalter war die Dreiseenbahn, die V100 ist von der Nesa.
Das Foto entstand beim ehemaligen Bahnhof Posthalde, bergwärts, der nächste Halt ist Hinterzarten. Der Zug führ von Freiburg nach Titisee und zurück.

Datum: 11.08.2012 Ort: Posthalde [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Nach dem Regen
geschrieben von: Stahlwagen 202 (3) am: 01.07.12, 22:15 sternsternstern Top 3 der Woche vom 15.07.12
NESA 929, des Sporvejsmuseet Skjoldenaesholm spiegelt sich am Abend des 29.6. nach Sturzregen und Gewitter in einer Pfütze vor der Valby Remise.

Datum: 29.06.2012 Ort: Sporvejsmuseet Skjoldenaesholm [info] Land: Europa: Dänemark
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: NESA
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Hier bitte nur einzeln vorfahren!
geschrieben von: Sören (131) am: 18.04.12, 21:01
Keine Fotostelle für Lokomotiven mit Anhang - hier wirken nur einzelne Lokomotiven. Aus diesem Grunde standen drei Fotografen an genau dieser Stelle um die schöne 211 der NeSA aufzunehmen.

Datum: 23.10.2011 Ort: Lauffen/Neckar [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Abendlicht
geschrieben von: gotthard (70) am: 03.10.11, 14:46
Am Abend des 25.08 wurde noch ein Speno geführt von der V 100 1041 "NeSA" nach Kaufbeuren überführt.

zuletzt bearbeitet am 03.10.11, 14:49

Datum: 25.08.2011 Ort: Herbertshofen [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
V100 auf der Sauschwänzlebahn
geschrieben von: Marvin_KBS720 (5) am: 05.02.11, 22:19
An einem schönen Spätsommertag dieselt V100 1041 mit einem Sonderzug nahe Wutöschingen an mehreren Fotografen vorbei.

Hinweis:
Ein Verkehrsschild wurde digital umgesägt.

zuletzt bearbeitet am 05.02.11, 22:20

Datum: 11.09.2010 Ort: Wutöschingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
V100 in Hinterzarten
geschrieben von: 425 121-1 (16) am: 20.10.10, 20:21
Am 31.1.2010 fand eine, von vielen, Sonderfahrt mit 78 468 durch den Schwarzwald statt. V100 1041 war am anderen Zugende, und zieht hier in Hinterzarten, die Garnitur gen Titisee (Schw).

Datum: 31.01.2010 Ort: Hinterzarten [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Sonderfahrt Sauschwänzlebahn
geschrieben von: Andreas (KBS720) (59) am: 12.09.10, 14:38
Am 11.September veranstalten die Nesa und die Eurovapor eine Sonderfahrt mit V200 033 und mit "Rhein Nostalgie Express" eine Rundfahrt Basel-Lauchringen-Weizen-Blumberg-Immendingen-Donaueschingen-Titisee-Offenburg-Basel. Da die V200 für die Sauschwänzlebahn zu schwer war, war V100 1041 am Zug, die den Zug im Abschnitt Lauchringen-Hintschingen bespannte. Im Abschnitt Weizen-Blumberg wurde 93 1360 dem Sonderzug vorgespannt. Hier beschleunigt der Sonderzug nach einem Fotohalt im Bahnhof Epfenhofen auf dem Epfenhofener Viadukt.

Datum: 11.09.2010 Ort: Bei Epfenhofen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Fast wie damals im Kinzigtal V1.1
geschrieben von: Andreas (KBS720) (59) am: 25.02.10, 21:10
Am Sonntag des 21.Februars veranstaltet die Efz mehre Sonderfahrten im Bereich von Hausach bis Alpirsbach bzw. zurück. So entstand ein 2 Stundentakt, leider war das Wetter nicht optimal doch als ich an dieser Stelle stand war die Sonne auch gerade einmal dort:

78 468 mit dem DPE 91745 (Alpirsbach-Hausach)

Ich habe versucht das Bild soweit zu verbessern.

Datum: 21.02.2010 Ort: Bei Schenkenzell [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:
Durch Mössingen
geschrieben von: Hannes Ortlieb (455) am: 08.01.10, 16:55 Bild des Tages vom 15.01.11
Nachdem sich der Rauch auf der Brücke wieder gelichtet hatte, ergab sich noch folgender Nachschuss auf 78 468 auf dem Weg von Tübingen nach Sigmaringen.

Datum: 03.01.2010 Ort: Mössingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 0XDE (sonstige deutsche Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:
Preußendampf auf der Zollernalb
geschrieben von: Hannes Ortlieb (455) am: 04.01.10, 22:21 Bild des Tages vom 20.01.11
78 468 besuchte am 3.1.10 das Stammnetz der Hohenzollerischen Landesbahn auf nahezu allen seinen Ästen und lockte zahlreiche Fans in den Zug und an die Strecke. Hundertschaften von Fuzzies waren unterwegs an den befahrenen Strecken anzutreffen. Nur drei Fotografen entschieden sich allerdings für eine Aufnahme an dieser Stelle kurz hinter dem Haltepunkt Trochtelfingen Alb-Gold. 78 468 ist auf dem Rückweg von Kleinengstingen nach Gammertingen und erhält hier gerade noch einmal einen Spot Wintersonne von der Seite.

Datum: 03.01.2010 Ort: Trochtelfingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (33):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.