DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 7
>
Auswahl (69):   
 
Galerie: Suche » EVB, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Nebenbahnromantik in Niedersachsen
geschrieben von: 215 082-9 (202) am: 29.09.19, 12:53
Ein paar Höfe mit großen Wiesen, das Wiehern der Pferde, ein Traktor und ansonsten pure Stille. Das ist typisch Niedersächsisches Landleben! Ich bin zwar eher der Stadtmensch aber wenn man hin und wieder auf dem Land ist, ist es eine schöne Abwechslung. Wenn dann noch schönes Wetter herrscht und auf dem angerosteten Gleis eine Uerdinger Garnitur fährt ist der Bahnfotograf happy ;-)
Am 21.09.2019 ging es endlich mal zum Moorexpress, denn wer weiß, wie lange die EVB hier noch Schienenbusse einsetzt?! Nach einer kleinen Streckenerkundung wurde in der Ausfahrt des Bahnhofs Worpswede Stellung bezogen. In der Ferne hörte man es schon pfeifen, nach einem Halt am Bahnsteig brummte die Garnitur mit Fahrradwagen los. Als EVB 82223 Bremen Hbf - Stade war der Zug mit dem führenden 996 777 unterwegs. Wenig später kehrte die Ruhe wieder in Worpswede ein.

Datum: 21.09.2019 Ort: Worpswede [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Saisonaler SPNV in Barchel
geschrieben von: 215 082-9 (202) am: 23.09.19, 20:32
Die Leute die in Barchel wohnen, haben nur an einigen Wochenenden im Jahr die Gelegenheit mit dem Zug zu reisen. Von Mai bis Oktober fährt der Moorexpress an Wochenenden und Feiertagen zwischen Stade und Bremen Hbf. Für die Bewohner der Dörfer entlang der Strecke ist es die einzige Möglichkeit mit dem Zug in Richtung größerer Städte zu reisen. Die Gegend ist etwas abgehängt, weit weg von Großstädten oder einer Autobahn aber gerade das macht es so idyllisch. Am 21.09.2019 rollte der Moorexpress als EVB 82224 Stade - Bremen Hbf an einem der vielen nicht technisch gesicherten Bahnübergängen vorbei. Auf dem Bild sieht man gut, dass die Strecke in den letzten Jahren teilweise sarniert wurde. Der alte Oberbau beginnt am Lf2, wo die Geschwindigkeit gedrosselt werden muss.

Grüße an das freundliche Personal!

Datum: 21.09.2019 Ort: Barchel [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Was knattert denn da im Moor?
geschrieben von: 215 082-9 (202) am: 22.09.19, 17:23
Ja, es ist der Moorexpress! Von Mai bis Anfang Oktober verkehren die roten Schienenbusse der EVB jedes WE und an Feiertagen auf dem eigenen Netz zwischen Stade und Osterholz-Scharmbeck (weiter über DB nach Bremen Hbf). Für die ca. 100 Kilometer von Stade nach Bremen braucht der Zug etwa 2,5 Stunden, was mit der teils geringen Geschwindigkeit und den Halten zusammenhängt. Eine Zugverfolgung ist dennoch sehr schwierig. Daher entschieden wir uns für den letzten Zug nach Bremen nur für ein Motiv. Am Ahrensfelder Damm findet man die typische Moorlandschaft, welche mit dem Uerdinger umsetzt werden musste. Kurz bevor die Schatten das Gleis erreichten brummte die dreiteilige Garnitur als EVB 82226 Stade - Bremen Hbf an den Fotografen vorbei und beendete einen schönen Tagesausflug. An so schön sonnigen Tagen waren die Züge sehr gut besucht. Auch der ausreichende Platz für Fahrräder wird gerne genutzt, ein tolles Konzept der EVB!

Grüße ans freundliche Personal!

Datum: 21.09.2019 Ort: Osterholz-Scharmbeck [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Mit dem Moorexpress durch den Baumtunnel
geschrieben von: Bundesheertaurus (53) am: 16.09.19, 12:14
Ein paar nette Motive hat die Strecke des Moorexpress im Verlauf von Stade über Bremervörde zu bieten, die wohl bekanntesten sind dabei in und um das Künstlerdorf Worpswede. Ein recht schönes und auch gerne noch mir besuchtes Motiv ist der Baumtunnel bei Nordsode zwischen Gnarrenburg und Worpswede, den man mit dem mittags und abends verkehrenden Zug nach Bremen schön in zahlreichen Varianten umsetzen kann. Nach dem ich bereits am Abend vorher die Stelle von der anderen Seite umgesetzt hatte (das Bild befindet sich schon in der Galerie) versuchte ich mein Glück am darauffolgenden Tag am Baumtunnel erneut. Anhand des eigentlich immer gleich bleibenden Umlaufs, hoffe ich erneut auf Moorexpress ohne Güterwagen, aber man weiß ja nie, oftmals verlassen die Züge schon morgens störungsbedingt das Bw nicht oder fliegen auf Grund einer Störung tagsüber in Bremervörde aus dem Umlauf und werden durch eine 628 bzw. LINT ersetzt. Kaum war ich angekommen hörte man in der Ferne schon das typische pfeifen des Zuges. Die Freude war schon groß, dass es auf jeden Fall ein Schienenbus ist und man den 50 Kilometer langen Weg von Bremen nicht umsonst auf sich genommen hat, nur die Frage nach welchem war bis dahin noch unbeantwortet. "Hoffentlich ist es immer noch der selbe und nicht der mit dem Güterwagen" dachte ich und warte und wartete bis schließlich der aus VT 796 835 "Bremen", dem Fahrradwagen 998 915 und dem Steuerwagen 996 641 "Stade" gebildete Zug in der Ferne auftauchte. Wenig später fuhr dieser dann durch den Baumtunnel und das gewünschte Bild war im Kasten. Anschließend ging es für ein weiteres Foto nach Worpswede, wenn man eh schon da ist...

Zur Bildmanipulation: Eine Hektormetertafel links vom Zug ist digital entfernt worden.

Datum: 01.07.2018 Ort: Nordsode [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Licht und Donner
geschrieben von: Nils (373) am: 08.09.19, 14:40 Top 3 der Woche vom 22.09.19
Am 27.08.2019 war es schwülheiß. Am Nachmittag bildeten sich mächte Quellwolken. Kurz vor Sonnenuntergang tauchte die tiefe Sonne die Landschaft in ein goldenes Licht. Direkt über mir thronte jedoch pechschwarzer Himmel. EVB 628 150 war damit beschäftigt hier bei Berxen Besucher zum Brokser Heiratsmarkt nach Bruchhausen-Vilsen zu bringen. Während ich den Auslöser betätigte donnerte es bereits über mir. Wenige Minuten später öffnete Petrus seine Schleusen und der Starkregenschauer brachte endlich ein wenig Abkühlung.

Datum: 27.08.2019 Ort: Berxen [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 23 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die "Pappe" im Vorgarten
geschrieben von: Nils (373) am: 02.09.19, 21:06
Die VGH Strecke Syke-Bruchhausen verläuft über einen langen Abschnitt unmittelbar parallel zu B6. Teilweise geht es so eng zu, dass die Gleise quasi durch die Vorgärten der an der Straße stehenden Häuser führen. Zum Brokser Heiratsmarkt Ende August 2019 mussten die Bewohner dieses Hofes bei Heiligenfelde schon aufmerksam sein, ob beim Heraustreten aus der Haustür sich möglicherweise gerade 628 150 der EVB nähert. Dieser pendelte zum Marktverkehr nämlich zwischen Syke und Bruchhausen-Vilsen. Natürlich war er hier kaum zu überhören. Die P-Tafeln reihen sich in diesem Abschnitt natürlich dicht aneinander...

Datum: 27.08.2019 Ort: Heiligenfelde [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Uenzen hat ne Mühle...
geschrieben von: Jan vdBk (571) am: 27.08.19, 19:03
Bekannt ist in Uenzen die Ortsdurchfahrt, bei der die Züge auf der Straße durch das hübsche Dorf mit seinen Fachwerkhäusern fahren. Weniger bekannt ist die Uenzener Mühle als Motiv. Ok, das Bauwerk ist etwas flügellahm, stellt aber doch mit seinen umliegenden Bauten einen markanten Blickfang an der VGH-Strecke Bruchhausen-Vilsen - Syke dar. Der 17:40-Sonderzug vom Brokser Heiratsmarkt brummelt langsam aus Uenzen hinaus - immer entlang der Birken, die so oft die VGH-Strecke zieren. Etwas erstaunt war ich nur vom Publikum im VT 150 der EVB; da kamen fast nur Minderjährige vom Heiratsmarkt. Aber auf dem Lande heiratet man wohl etwas früher ;-)
Die Zielbeschriftung war leider noch von der Hinfahrt; dieser Zug fährt nach Syke.

Datum: 25.08.2019 Ort: Uenzen [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Kommt der Kaffkieker schon?"
geschrieben von: 215 082-9 (202) am: 26.08.19, 19:15
Das war die Frage der kleinen Jungs, als sie sahen, dass zwei Fotografen mit Kameras heranstürmten ;-) Respekt, die kamen direkt drauf, dass wir nur den Zug fotografieren wollten, schneller als die meisten Erwachsenen :D
Nun ja, der Kaffkieker war es an diesem Tag nicht aber zumindest farblich ist da nur eine geringe Ähnlichkeit für Außenstehende zu erkennen. Am Nachmittag des 24.08.2019 rollte der mächtige 628 150 der EVB an den top gepflegten Bahnsteig von Wachendorf heran um die vier Racker und den anderen Mann einzusammeln und zum Brokser Markt nach Bruchhausen-Vilsen zu bringen. Auch für die Fotografen ging es schnell hinterher, der 628 war aber einfach zu schnell, sodass er erst in Uenzen wieder eingefangen werden konnte ;-)
Die Bahnstrecke wird von der VGH gepflegt, sodass auch 2019 der Ausflugsvekehr problemlos laufen kann und das wird hoffentlich auch viele weitere Jahre so gehen.

Im linken Bildrand konnte ich leider nicht mehr einbinden da ein unschönes Auto halb-verdeckt im Schatten stand.

Datum: 24.08.2019 Ort: Wachendorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Mit der "Pappe" durch die Stadt
geschrieben von: 215 082-9 (202) am: 25.08.19, 21:00
Es ist das Event dieser Region, der "Brokser Heiratsmarkt" lockt viele, vor allem junge, Leute Ende August nach Bruchhausen-Vilsen. Mit Fressbuden, Bierzelten und vielen weiteren Attraktionen wird eine ganze Stadt für 5 Tage in den Ausnahmezustand versetzt. Dafür lebt auch wieder der SPNV in dieser Region. Zwischen Syke und Bruchhausen sowie zwischen Eystrup und Bruchhausen ist ab Nachmittags ein 2h Takt eingerichtet. Auf dem westlichen Ast nach Syke pendelt ein EVB 628. Am 24.08.2019 durchfährt 628 150 die Stadt Syke und passiert dabei die Volkshochschule mit ihrem gepflegtem Gebäude. Einige Dörfer liegen auf der Fahrt zum Brokser Markt noch vor dem Zug, wo weitere Fahrgäste zusteigen.

Ein Auto wurde entfernt.

Datum: 24.08.2019 Ort: Syke [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dunkle Wolken über dem Künstlerdorf
geschrieben von: Bundesheertaurus (53) am: 28.07.19, 15:07
Die letzten Fahrten des Moorexpress standen Ende September kurz bevor, es galt daher nochmal die Devise dem Moorexpress einen Besuch abzustatten. Im Osten von Bremen aufgewacht, keine Wolke am Himmel, die Wettervorhersage sah am Vorabend noch anders aus. Ein Blick in Richtung versprach jedoch genau das, was der Wettergott prophezeite. Trotzdem wagte ich es mit meinem Gast aus Italien und wir machten uns auf dem Weg ins Künstlerdorf nach Worpswede, um den ersten Zug bei der Ausfahrt Richtung Bremervörde aufzunehmen. Angekommen war es noch wolkenverhangen, es taten sich allerdings kleine Lücken im Himmel auf - unsere Chance. Der Zug fing aufgrund zahlreicher ungesicherter Bahnübergänge bereits an zu pfeifen, bei meinem Gast, der die Strecke nun nicht ganz so gut kannte wie ich, machten sich erste Bedenken breit und das fluchen ging los. Ich blieb ganz locker, als der Zug am Bahnsteig des Worpsweder Bahnhofs stand, stieg ich ganz entspannt auf meine Leiter, mit dem Wissen, dass die Sonne scheinen würde. Ehrlich gesagt, hatte auch ich meine Zweifel, dass wir tatsächlich Glück haben sollten. Dann tat sich eine Lücke auf. Und das Geschrei ging los "Gib Gas mein Freund" hallte es auf dem Munde meines italienischen Bekannten. Dann setzte sich der aus 996 641, 998 915 und 796 835 gebildete Zug langsam in Bewegung, wieder hallte es "Gib Gas mein Freund, die Wolken kommen". Am Ende sollte alles klappen, wie ich es vorhergesagt hatte. Das Bild war im Kasten und beiden Fotografen war ein Grinsen ins Gesicht gezaubert worden, wieder so ein Tag, wo man einfach mal Glück gehabt hat.

Zur Bildmanipulation: Dem Lokführer wurde die Warnweste ausgezogen.

Zweiteinstellung: Tiefen aufgehellt, Farbabstimmung geändert, nachgeschärft.

Zuletzt bearbeitet am 29.07.19, 16:55

Datum: 29.09.2018 Ort: Worpswede [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (69):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 7
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.