DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (5):   
 
Galerie: Suche » Schlema, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
Die Übergangskriegslok
geschrieben von: Leon (876) am: 12.11.21, 16:48
Wie bereits in der Einstellung der Signalbrücke in Wiesenburg angedeutet, galt unser Fototag am 31.10.1987 in erster Linie dem Dampfbetrieb zwischen Chemnitz, Zwickau und Aue. Der Tag begann mit dem morgendlichen Nahgüterzug von Chemnitz Richtung Aue über Zwönitz und führte dann zu einem Abstecher zur Strecke von St. Egidien nach Oelsnitz, von der von der berühmten Brücke in Lichtenstein von dem vormittäglichen Nahgüterzug bereits dieses Bild [www.drehscheibe-online.de] in die Galerie aufgenommen wurde. Mittags haben wir uns dann in Wiesenburg versammelt, wo im Block nach dem bereits gezeigten Personenzug eine meiner persönlichen Lieblingsloks der Reichsbahn, die ÜK-50 3145 mit dem Dg 54309 von Zwickau nach Aue unterwegs sein sollte.
Nach dem Motiv an der Signalbrücke ging es weiter zum Tunnel hinter Schlema, immer in der Hoffnung, dass der Zug in Fährbrücke auf den Rand geht. Hinter Schlema ging die Strecke Richtung Aue durch einen Tunnel, um unmittelbar danach auf einer Kastenbrücke die Zwickauer Mulde zu überqueren. Von diesem Motiv ist bereits diese Aufnahme [www.drehscheibe-online.de] in der Galerie enthalten. Kritischer war hingegen das Bild von der südöstlichen Seite: hier ging es einen Bahndamm hinunter, an welchem jedoch ein ziemlicher Baum stand, der mit etwas Geschick als erhöhter Fotostandpunkt genutzt werden sollte. Und somit sind an dem Tag drei Fotografen wie die armen Irren zunächst von Wiesenburg nach Schlema gekoffert, sind den Bahndamm emporgekrochen und anschließend auf einen sehr stabilen Ast entlanggehangelt; ein weiterer Ast galt als Armlehne. Die Lücke war groß genug, um von dort die Brücke ohne störende Äste ins Bild zu bekommen, wenn auch etwas eng. Die 50er Festbrennweite ließ leider nicht den Hang oberhalb des Tunnels komplett im Bild erscheinen. Es muss ein Bild für die Götter gewesen sein, wie wir da auf halber Höhe in dem Baum hingen und auf den Dampfzug gewartet haben, der jeden Moment aus dem Tunnel herauskommen sollte.
Lange haben wir in dieser etwas verkrampften Position nicht gewartet. Mit der 50 3145 betritt die letzte damals bei der Reichsbahn planmäßig eingesetzte Übergangskriegslok der Baureihe 50 das Bild. Ausgeliefert im Jahr 1942, erkennt man an der Lok noch die etwas vereinfachte Bauart. Das zweite Führerstandsfenster wurde mit Sicherheit erst später eingebaut, und die Scheiben-Laufachse wurde mittlerweile auch durch Speichenräder ersetzt. Die Lok wirkte gepflegt und nicht zu blank und sah mit ihren weißen Pufferringen und dem Metallring um den Schornstein schon irgendwo majestätisch aus…
Bereits am 18.11.1987 wurde die Lok abgestellt und kurz danach z-gestellt. Ihre Ausmusterung erfolgte zum 24.06.1988 in Karl-Marx-Stadt, mit anschließender Verschrottung.

Unser 31.10.87 war noch lange nicht zu Ende. Es folgten zahllose Aufnahmen im Bw Aue, bevor es mit der Lok zum Containerzug nach Annaberg weiterging….Coming soon! ;-)

Datum: 31.10.1987 Ort: Schlema [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Dunkel war's
geschrieben von: NAch (766) am: 29.01.20, 12:03 sternsternstern Top 3 der Woche vom 09.02.20
Der Mond schien helle, auf diesem Scan vom Negativ ist er sogar zu sehen.
Zum Glück schien nicht nur der Vollmond, auch die Bahnhofsleuchten und die Triebwerksbeleuchtung sorgten zusammen mit dem Schnee für ein gut ausgeleuchtetes Triebwerk, der leichte Nebel mag auch seinen Teil beigetragen haben.

Und von oben schaute der Lokführer der 50 3519 interessiert unseren Bemühungen zu, die vielen Lager an der Treibstange im richtigen Winkel festzuhalten.

Zuletzt bearbeitet am 31.01.20, 20:25

Datum: 17.02.1984 Ort: Schlema [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 21 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
Keine 58.10
geschrieben von: NAch (766) am: 12.02.16, 15:13
Das Motiv dieser Brücke über die Zwickauer Mulde ist für mich mit der pr G12 fest verbunden. Ob das Bild im Eisenbahnkurier veröffentlicht wurde? - ich vermute, denn er war damals mein Leib- und Magenblatt. Der Aufnahmeort erschien mir damals unerreichbar.
Mit dem Studium an der FU Berlin änderte sich das alles. Leider ist auch das Wort "alles" im letzten Satz wichtig, die 58.10 waren da schon Geschichte, im Februar 1983 warteten wir nur noch auf die letzten Fünfziger, die V 180 war der oft zitierte "Beifang", was soll man sonst auch tun?
Heutzutage hat sich das schon wieder geändert.

Scan vom Negativ, einige Zweige etwas gestutzt


Datum: 02.1983 Ort: Schlema [info] Land: Sachsen
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Zunehmend Zugewachsen...
geschrieben von: BGD (152) am: 22.08.12, 01:12
...präsentiert sich die Fotostelle an der Brücke der Strecke von Zwickau nach Aue über die Zwickauer Mulde mit Blick auf den Schacht 371 zwischen Hartenstein und Schlema, welcher heute die Lagerstättensammlung der Wismut beherbergt. Am 18.08.2012 befährt ein unbekannt gebliebener 642 der Erzgebirgsbahn den Viadukt auf seinem Weg in Richtung Aue und weiter nach Johanngeorgenstadt.

Datum: 18.08.2012 Ort: Schlema [info] Land: Sachsen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: Erzgebirgsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
Mit einem Leerzug...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1033) am: 05.07.12, 23:22
von Schwarzenberg nach Schmirchau zur Wismutbahn war die Glauchauer 35 1097 am 30.6.2012 unterwegs. Dort fand, wie in jedem Jahr, der "Tag der Umwelt" statt, die 35er pendelte mehrmals zwischen Schmirchau und Kayna. Für die Rückfahrt des Leerzuges nach Schwarzenberg am Abend wurde, passend zu dem Anlass der Fahrt, der ehemalige Wismutschacht 371 bei Schlema als Motiv gewählt. Die Umsetzung dieses Motives wird aber wegen der sich ausbreitenden Vegetation von Jahr zu Jahr schwieriger.

Datum: 30.06.2012 Ort: Schlema [info] Land: Sachsen
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: MTEG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:

Auswahl (5):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.