DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Mintgrüne Farbspiele
   
geschrieben von Gunar Kaune am: 20.07.19, 20:04
Aufrufe: 1026

Mit Anna und Maria, den beiden mintgrünen Retro-628 der Westfrankenbahn, kommt derzeit etwas Abwechslung in den Verkehr zwischen Schwäbisch Hall und Heilbronn. Am 16. Juli war Anna alias 628 436/526 zusammen mit einem roten Bruder im RE-Verkehr nach Crailsheim im Einsatz und ich erwartete sie an einem der rund um Gailenkirchen zahlreich zu findenden Obstbäume. Am Abend dieses Tages kam es dann sogar noch zu einer Vereinigung mit Maria und einem rein mintgrünen Doppel - auch so kann DB-Planverkehr im Jahr 2019 aussehen.

Meinen Schatten im Vordergrund habe ich nachträglich noch ein wenig abgedeckt.

Zuletzt bearbeitet am 20.07.19, 20:14

Datum: 16.07.2019 Ort: Gailenkirchen Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Bildgröße: 850 x 1280 Pixel



geschrieben von: Benedikt Groh
Datum: 21.07.19, 18:38

Ein sehr ansprechender Blick in die Landschaft bei wunderbarem Licht *
Gruß
Benedikt


geschrieben von: Sören
Datum: 22.07.19, 17:35

Hallo Gunar,

das ist einer der Momente, der einem ein breites Grinsen aufsetzt, wenn man eben ausgelöstes Foto auf dem Kameradisplay anschaut. ;-)

Für mich eines der besten Fotos vom 628-Revival im Süden: Goldgelbes Getreide, schöne Lichtstimmung und als Bonus noch Nebelschwaden. In Kombination mit verkehrsrot - mintgrün führend - machen sich an Anna und Maria sowieso klasse.

* und Grüße
Sören


geschrieben von: claus_pusch
Datum: 22.07.19, 18:51

Hallo Gunar, ich hätte an dieser Stelle sicher versucht, die Triebwagen am Gleisabschnitt näher am Baum abzulichten, aber dein "Mut", den Zug peripherer zu platzieren, hat sicher zum besseren Ergebnis geführt. Ein schön komponiertes Motiv in wohltuend entspannender Landschaft. *
Viele Grüße, Claus


geschrieben von: Vesko
Datum: 23.07.19, 22:08

Wunderschön! *


geschrieben von: wirsberg
Datum: 06.08.19, 22:40

Auch meine Gegend - Da muss ich meinen Senf dazugeben, trotz Verspätung.
Der Baum und das Getreide als dominierenes Vordergrundmotiv sind ganz prächtig getroffen. In diesem Licht einfach klasse! -

Ich komme mit der Tiefenstaffelung nicht so gut klar. Es fehlt mir ein wenig etwas, was in die Tiefe führt und den Blick weitet. Mein Blick will zum Zug wandern. Aber von den umrahmenden Ästen springt der Blick ziemlich abrupt vom Vorder- in den Hintergrund zum Zug. Es gibt keine sanfte Überleitung dazwischen. Das finde ich ein wenig anstrengend.
Bitte nicht als Abwertung auffassen. Das Bild hat eine große Qualität und bietet einen ganz neuen Blickwinkel!

Und: Ich mag diesen Landstrich. Wenn man mit Geduld Motive sucht, und mit etwas Glück beim Schopfe packt, dann wird man fündig!
- wirsberg

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.