DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 7
>
Auswahl (66):   
Galerie: Suche » 7XX (Bahndienstfahrzeuge), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Rotte zwischen Gau Odernheim und Hillesheim-Dornd.
geschrieben von: Andreas T (77) am: 04.08.17, 22:02
Das waren die Menschen, die den Bahnbetrieb mit am Laufen hielten: Gruppen von Arbeitern , die für Gleisbauarbeiten eingesetzt wurden, oder kurz: Eine „Rotte“.
Auch der damals noch im Güter- und Rübenverkehr betriebene, in Rheinhessen gelegene Streckenrest Gau Odernheim – Dittelsheim-Hessloch (früher weiter nach Osthofen) benötigte gelegentlich der Gleis-Instandsetzung, und Zugpausen für solche Arbeiten gab es auf dieser Bahn genügend.
Und so ergab sich für mich am 09.05.1984 die Gelegenheit, vor dem mittaglichen Güterzug nicht nur die arbeitende Rotte beim Gleisbau zu beobachten, sondern durfte dankenswerterweise auch ein Foto machen. Zu einem gestellten Gruppenbild waren die Herren allerdings nicht bereit. Dass auf dem Bild gut zu sehen war, dass eigentlich nur zwei Leute arbeiten und vier weitere eher nicht, störte die Rottenmitarbeiter damals nicht.
Hübsch finde ich übrigens auch die noch verschraubten Gleise, ich kann mich noch gut an den Sound erinnern, wenn die langen Rübenzüge auf ihrer langsamen Fahrt über die endlosen Gleisstöße polterten.

Das Motiv wirkt für mich heute so altertümlich, dass ich mich entschlossen habe, das Bild in s/w zu präsentieren. Wären da nicht der relativ moderne Skl 53-0394 und die verwendeten Presslufthämmer, man könnte annehmen, dass das Bild hundert Jahre alt ist.

Schwarzweiß-Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)



Zuletzt bearbeitet am 05.08.17, 18:17

Datum: 09.05.1984 Ort: Gau Odernheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 7XX (Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frau-Nauses
geschrieben von: Benedikt Groh (210) am: 04.04.17, 16:20
Frau-Nauses ist der Name des kleinsten Groß-Umstädter Stadtteils und besteht wirklich nur aus einigen Häusern rund um das nördliche Portal des gleichnamigen Eisenbahntunnels an der Odenwaldbahn. Letztere ist - was die eingesetzten Fahrzeuge vom Typ Itino angeht - natürlich etwas eintönig und so bot eine angesetzte Messfahrt seltene Abwechslung. Der Takt im Berufsverkehr ist so dicht, dass dieser kaum Abweichungen von der angekündigten Fahrzeit zulässt und so kam der gelbe Brummer pünktlich um kurz vor 9 aus Wiebelsbach angeknattert. Der Frühling ist dabei bis in die Täler des Odenwalds vorgedrungen und auch die Sonne konnte sich noch im rechten Moment durch den morgendlichen Dunst kämpfen.

(Kamerazeit war noch auf Winter eingestellt)

Zuletzt bearbeitet am 02.08.17, 22:34

Datum: 04.04.2017 Ort: Frau Nauses [info] Land: Hessen
BR: 7XX (Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über die Nidda bei Assenheim
geschrieben von: Benedikt Groh (210) am: 27.08.16, 07:47
Die Niddabrücke in Assenheim gehört zweifellos zum Kreis jener Motive, die natürlich schon zur Genüge in der Galerie vertreten sind. Aber es ist eben auch eine wirklich sehenswerte Stelle und als sich an einem Mittwoch Vormittag kurzfristig die Gelegenheit ergab diese ohne allzu großen Umweg für eine gute Stunde zu besuchen war der Entschluss zu einer Visite schnell gefasst. Für den aktuell über die Dillstrecke umgeleiteten Henkelzug war es wohl zu früh und so blieb einzig die Hoffnung, dass vielleicht etwas anderes Unplanmäßiges zwischen dem vorrangig verkehrsroten Fuhrpark für etwas Abwechslung sorgen würde. Kurz nach 11 kündigte ein leichtes Singen in den Schienen eine Fahrt aus Richtung Hanau an und kurz darauf kam dann auch ein 711.2er von DB Netzinstandhaltung als gern gesehener Gast über das Viadukt gerollt. Ob die bereits erreichten 30 Grad zu der Belüftung durch die offene Seitentür geführt haben entzieht sich meiner Kenntnis...

Datum: 24.08.2016 Ort: Assenheim [info] Land: Hessen
BR: 7XX (Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Doppelter Messbus
geschrieben von: 294-762 (185) am: 22.02.16, 11:05
Am 17.04.2014 spiegeln sich der 725 002 + 726 002 als NbZ90117 auf der Fahrt von Weiden nach Irrenlohe und weiter nach Nürnberg bei Wernberg-Köblitz in einem großen Weiher.

Hinweis Eine unglücklich am Zugende plazierte Vorsignalbake wurde digital entfernt.

Datum: 17.04.2014 Ort: Wernberg-Köblitz [info] Land: Bayern
BR: 7XX (Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Messeinsatz in der Heide
geschrieben von: Nils (244) am: 01.02.16, 20:19
Am 30.07.2008 war der Fahrwegmesszug 719 001 u.a. auf der Amerikalinie unterwegs. So ging es von Uelzen über Soltau nach Langwedel um von dort wieder zurück nach Minden zu fahren. Hier konnte die Fuhre bei der Durchfahrt des Bahnhofes Ebstorf fotografiert werden. Abgesehen von Sat-Schüsseln und Lichtsignalen könnte man meinen hier sei die Zeit stehen geblieben.

Scan vom KB-Dia Fuji Sensia 200


Datum: 30.07.2008 Ort: Ebstorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 7XX (Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Winterbereitschaft trifft Umleiter
geschrieben von: Bw Stralsund (74) am: 18.01.16, 17:45
Nach dem Winterchaos von Anfang 2010 wollte man auch im Nordosten für die kommenden Winter besser gerüstet sein.

Da der Anschluss zum Bahnstromwerk, dem Sommerquartier der Stralsunder Räumtechnik, selbst von Verwehungen betroffen sein könnte, sollten der Meiningen-Pflug und die Beilhack-Schneeschleuder künftig für die Wintermonate in der Bahnmeisterei des Hauptbahnhofs in Bereitschaft stehen, um überhaupt ihre Verfügbarkeit sicherzustellen.

Und so ist pünktlich zum meteorologischen Winterbeginn ein GAF damit beschäftigt, SPM418 aus dem Anschluss des Bahnstromwerks zu ziehen, während die durch die MEG angemietete 155 230-6 mit dem umgeleiteten Zementpendel von Rostock-Seehafen nach Rüdersdorf unterwegs ist.

Zuletzt bearbeitet am 18.01.16, 18:06

Datum: 01.12.2010 Ort: Stralsund [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 7XX (Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
So wie einst Lucky Luke...
geschrieben von: stiva_retica (26) am: 08.12.15, 16:59
... mit seinem treuen Begleiter Jolly Jumper nach jedem bestandenen Abenteuer in den Sonnenuntergang ritt, so fährt dieser Mitarbeiter der DB Netz Instandhaltung mit seinem treuen "Arbeitstier", einem Klv 53, in den Sonnenaufgang zu neuen Aufgaben.

Obwohl dieser Job sicher nichts mit Westernromantik zu tun hat, wird er wohl auch diesen Moment der morgendlichen Stimmung geniessen, bevor ihn der Arbeitsalltag wieder eingeholt hat.

Datum: 15.09.2015 Ort: Friedrichsruh [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 7XX (Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frankfurter Vorstadt-Dschungel
geschrieben von: Benedikt Groh (210) am: 19.10.15, 20:20
Einen guten Blick auf die Kleingärten am Ziegelhüttenweg hat man von der Brücke, die den Oberen Schafhofweg über die Verbindungsstrecke vom Südbahnhof zum Bahnhof Sportfeld führt. Neben allerhand Alltäglichem mischt sich bisweilen auch etwas Ungewöhnliches in den Verkehr und macht den Standpunkt recht abwechslungsreich. Von daher war der Gleismesszug eine willkommene Überraschung. Zwar hätte ein hochmoderner ICE 3 sicher besser zu den Glaspalästen im Hintergrund gepasst, aber so macht sich der gelbe Brummer neben den Schrebergärtnerhütten auch ganz gut...

Datum: 10.09.2015 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: 7XX (Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frisch gerodet...
geschrieben von: Der Weißenburger (55) am: 30.09.15, 22:25
... präsentierte sich der Damm vor dem Viadukt in Euerdorf im April 2007. Glücklicherweise hatte ich damals - man war ja noch in der Anfangsphase der Eisenbahnfotografie - Wind vom Verkehren des 719 001 bekommen, was letztlich zu einem der ersten Besuche an dieser Strecke führte, die ich in den Folgejahren nach und nach lieb gewonnen habe.
Irgendwo da am Damm muss auch das Einfahrsignal des Mitte der 90er Jahre aufgelassenen Bahnhofs Euerdorf (rechts vom Viadukt gelegen) gestanden haben.

01.10.2015: Baureihe korrigiert

Zuletzt bearbeitet am 01.10.15, 19:27

Datum: 22.04.2007 Ort: Euerdorf [info] Land: Bayern
BR: 7XX (Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Veteranentreffen in Ebersdorf
geschrieben von: Dispolok_E189 (199) am: 02.09.15, 20:20
Am 03.08.2015 gab es in Ebersdorf bei Coburg ein kleines Treffen alter Bekannter auf der KBS 820. Der Messzug in Form eines ex 614ers traf auf das Form-Einfahrsignal von Ebersdorf.

Ein Messzug war für die Strecke nach Sonneberg eingelegt und aus Neugierde fuhr ich nach der Arbeit an die Strecke. Leider erfuhr ich, dass der Zug bereits in Sonneberg steht. (geplant war ein anderes Formsignal für die Gegenrichtung) Enttäuscht fuhr ich wieder heim, aber auf Grund der unerträglichen Hitze musste ich mir unbedingt noch ein Eis in Ebersdorf holen. Während ich dann mit dem Eis beschäftigt war, kam die Meldung, dass der Zug soeben Coburg gen Lichtenfels verlassen hatte!! Also ging es unverzüglich zum Einfahrsignal aus Richtung Lichtenfels und nach ca 15 min Wartezeit senkten sich die Schrankenbäume und das Objekt der Begierde kam gefahren. Die Freude war groß, denn auch der Sonnenstand war noch akzeptabel.

Datum: 03.08.2015 Ort: Ebersdorf bei Coburg [info] Land: Bayern
BR: 7XX (Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB Netz
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (66):   
Seiten: 2 3 4 5 6 7
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.