DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 23
>
Auswahl (230):   
Galerie: Suche » 612, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Kauerndorf
geschrieben von: Dispolok_E189 (213) am: 13.01.18, 18:07
Kauerndorf ist eine kleine Ortschaft, die zwischen Kulmbach und Untersteinach direkt an der B 289 und KBS 850 liegt. Die Anwohner besonders im Bereich der Bundesstraße sind schon seit längerem unzufrieden. Die stark befahrene Straße bringt viel Lärm und Dreck mit sich. Wenige Meter daneben verläuft dazu auch noch die Bahnstrecke Hof / Bayreuth - Lichtenfels - Bamberg. Diese ist "zum Glück" nicht all zu stark befahren, aber jeder durchfahrende Zug macht trotzdem auf Grund des Bahnüberganges noch genug Lärm.
Am 14.03.2016 durchfuhr gegen 11:30 Uhr ein RE nach Lichtenfels den besagten Ort. Die beiden Triebwagen der Baureihe 612 legten sich elegant in die Kurve und eine alte Scheune diente als Motiv bei herrlichem Frühlingswetter.


Bildmanipulation:
Ein wartendes Auto am Bahnübergang wurde virtuell entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 13.01.18, 18:08

Datum: 14.03.2016 Ort: Kauerndorf [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Steinbögen
geschrieben von: Andreas Burow (66) am: 12.01.18, 20:26
Unter einer schönen, alten Steinbogenbrücke fährt der morgendliche RE 17240 im frühen Licht in den Bahnhof Mehltheuer ein. Der Zug mit Ziel Leipzig besteht an diesem Tag aus 612 569 und 612 611. Leider hat die kunstvoll gearbeitete Brücke die Elektrifizierung der Strecke nicht überstanden, so dass dieses Motiv heute nur noch mit einer neuen Betonbrücke zu machen ist (was sich unter ästhetischen Gesichtspunkten aber kaum lohnen dürfte).

Erst beim Scannen ist mir noch etwas Interessantes an dem Bild aufgefallen. Was ist denn das da rechts im Führerstand? Etwa ein Diensthund?

2. Versuch – Himmel etwas aufgehellt.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Zuletzt bearbeitet am 15.01.18, 20:47

Datum: 26.04.2006 Ort: Mehltheuer [info] Land: Thüringen
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Nur drei Wochen …
geschrieben von: Frank H (144) am: 19.11.17, 17:50
… sollten zum Zeitpunkt dieser Aufnahme die roten 612 von DB Regio zwischen Frankfurt und Saarbrücken noch unterwegs sein, ehe sie vom „Vierländerexpress“, kurz „Vlexx“ genannt, abgelöst wurden. Und da ich nun mal rote Züge deutlich fotogener finde als die allerorts anzutreffenden lichtgrauen Triebwagen mit einzelnen Farbklecksen, setzte ich im Jahr 2014 alles daran, die vertrauten Leistungen noch reichlich aufzunehmen.

Der Klassiker unterhalb des Rotenfels bei Bad Münster durfte da natürlich nicht fehlen, und so freute ich mich über das Doppel aus 612 054 und 612 051, als es im schon fahlen Licht der späten Novembersonne vor der mächtigen Felskulisse vorbeizog. Die warme Farbstimmung wird dabei durch die rötliche Färbung des Gesteins (Nomen est omen) noch weiter betont.

Aufnahmen von der Nahebahn unterhalb dieser höchsten Steilwand Deutschlands nördlich der Alpen finden sich mittlerweile einige in der Galerie, nur der Blick aus der Innenkurve auf „Bodenhöhe“ fehlt noch, so dass ich ihn als weitere Variante vorschlagen möchte. Da der Bahndamm – wohl infolge der früheren mechanischen Bü- und Signaltechnik – bis zur Stützmauer ausreichend breit ist, war der Standort absolut ungefährlich. Leider wächst das Ufergestrüpp mehr und mehr in die Höhe, so dass von der Nahe nur noch ein kleiner Fleck zu sehen ist.

Anmerkung: Eine Hektometertafel habe ich digital umgelegt


Datum: 22.11.2014 Ort: Bad Münster [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Drei Jahreszeiten
geschrieben von: Frank H (144) am: 25.10.17, 19:58
Das saftige Grün einer Sommerwiese, buntes Herbstlaub an den Bäumen und Schnee auf den Berggipfeln – durch drei verschiedene Jahreszeiten scheint der 612 084 auf seinem Weg von Oberstdorf nach Immenstadt und von dort weiter nach München zu rollen, als er bei Unterthalhofen im Allgäu aus einem kleinen Waldstück auftaucht.

Auch wenn mein Augenmerk an diesem Tag auf den 218ern vor den diversen Fernzügen lag, ist die Aufnahme des bestens gepflegten Triebwagens im Streiflicht mein heimlicher Favorit geworden.


Datum: 11.10.2017 Ort: Unterthalhofen [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ruderatshofen mit 35mm
geschrieben von: CC6507 (149) am: 30.08.17, 21:01
Mir war durchaus klar, dass ich da bereits auf ziemlich abgegrastem Terrain befinde. Nachdem ich die Standardaufnahme mit 50mm im Kasten hatte, schaute ich mich aber noch etwas näher um, und das schiefe verrostete Brückengeländer begann mir zu gefallen. Auch die im Allgäu fahrenden 612 befinden sich m.E. in einem sehr guten Lackzustand. Somit wage ich es einmal, "Ruderatshofen mit 35mm" vorzuschlagen...

Datum: 25.08.2017 Ort: Ruderatshofen [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eisenbahnfotografie ist kein Wunschkonzert.
geschrieben von: SeBB (48) am: 28.07.17, 22:38
Oder vielleicht doch?
Als ich am Morgen des letzten Märztages um kurz nach 6 Uhr im RE nach Nürnberg saß (was alleine schon außergewöhnlich war - es kommt nämlich nicht so oft vor, dass ich mich wegen fotografischer Angelegenheiten so früh aus dem Bett quäle), hoffte ich auf Nebel im Pegnitztal.
Ein Regengebiet zog gerade nach Osten ab und sorgte für hohe Luftfeuchtigkeit.
Eigentlich hätte es mir schon gereicht, den Blick in die lange Gerade im Sonnenaufgang aufzunehmen, aber die Situation vor Ort übertraf meine Erwartungen bei weitem.
In dichter Folge erreichen die Regionalzüge Nürnberg in der morgendlichen rush hour und brettern dabei durch den am Stadtrand gelegenen Haltepunkt Erlenstegen.
Trotz der etwas stilisierten Bearbeitung habe ich die Kategorie Stimmungen gewählt, da diese im Bild überwiegt und die kleinen Modifikationen deren Unterstützung dienen.

Datum: 31.03.2016 Ort: Nürnberg-Erlenstegen [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Trotz des Angriffs der Pferdebremsen......
geschrieben von: Andreas T (99) am: 20.07.17, 19:49 Top 3 der Woche vom 30.07.17
Für dieses nur spätabends mögliche Bild von der Nordseite des Ellerazhofer Weihers musste ich sehr tapfer sein. Denn im Bereich der nahegelegenen Kuhweide musste ich mich selbst während des Fotografierens gegen Legionen von blutsaugenden Pferdebremsen zur Wehr setzen - eine wahre Tortur.
Aber diesen Blutzoll musste ich am 04.07.2017 für dieses Motiv erbringen, wobei die um diese Uhrzeit schon sehr tiefstehende Sonne einerseits nicht allzusehr von Wolken verdeckt sein darf, und zuviel Dunst würde den Alpenblick verhunzen. Und die beiden Heißluftballons, die wenige Minuten vorher noch im Bild gewesen waren, waren bei der Durchfahrt des leicht verspäteten RE57418 schon wieder nach rechts aus dem Bild verschwunden.

Als ich das letztes Jahr dieses Motiv erstmals mit dem Umleiter EC 195 umsetzen wollte, war ich in vier Versuchen entweder an Wolken oder wegen Verspätungen gescheitert, und hatte damit diese Chance vertan [abload.de] .Um so mehr freute mich dieses jetzt gelungene Bild mit einer planmäßigen 612er-Doppelgarnitur.
Ein paar Tage später habe ich das Bild tapfer noch einmal wiederholt, jetzt sogar erfolgreich mit Heißluftballons, aber viel zuviel Dunst und praktisch nicht mehr sichtbarer Alpenkulisse.

Mehr aktuelle Bilder rund um den Ellerazhofer Weiher vom Juli 2017? [www.drehscheibe-online.de] !



Zuletzt bearbeitet am 28.07.17, 22:45

Datum: 04.07.2017 Ort: Leutkirch [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 17 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vorsignal Storzingen
geschrieben von: Philosoph (270) am: 05.06.17, 07:04
Am 30.03.2017 unternahm ich einen weiteren kurzen Ausflug an die Zollern-Alb-Bahn, um meine Formsignalsammlung im Bahnhof Storzingen zu vervollständigen. Neben zahlreichen Bildern mit Formsignalen ohne Zügen ist natürlich als zweites Hauptobjekt der Begierde auch ein Bild vom ESig aus Richtung Sigmaringen entstanden. Das Einfahrsignal von Storzingen liegt zwar in einem sehr fotogenen aber auch sehr engen Felseinschnitt, so dass das Motiv zwar durch den engen Einschnitt beeindruckt, aber mit Sonne auch nur bei Hochlicht aufgenommen werden kann. 612 608 hat soeben den Bahnhof Storzingen verlassen und passiert auf seiner Fahrt nach Aulendorf soeben das Vorsignal und den Fotografen.



Zuletzt bearbeitet am 06.06.17, 07:38

Datum: 30.03.2017 Ort: Storzingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Romantisches Donautal
geschrieben von: Nils (256) am: 17.04.17, 18:45
Die erst, im Vergleich zur Gesamtlänge, wenige Kilometer "junge" Donau diente als Vordergrund dieser Aufnahme. Wunderbar spiegeln tat sich das Schloss Hausen, welches herrlich über dem Donautal thront. 612 108 hat am 08.04.2017 den Bahnhof Hausen im Tal in Richtung Fridingen soeben verlassen. Das Tal war an diesem Vormittag gefühlt menschenleer. Die Wartezeit verlief fast geschäuschlos. Erst später, als die ersten Motorradgruppen durchs Tal schepperten, wurde es anstrengend.

Datum: 08.04.2017 Ort: Hausen im Tal [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blick auf die "Heimhofener Kurve" von oben
geschrieben von: EC 196 (68) am: 11.04.17, 21:42
Die "Heimhofener Kurve" an der Allgäustrecke kurz vor Röthenbach ist auch von weiter oben zu sehen!
Den Beweis liefert Vesko's Dämmerungsaufnahme in der Galerie. Sie brachte mich auf die Idee, die
gleiche Perspektive an einem sonnigen Morgen zu wählen. Möglichst früh wollte ich vor Ort sein,
um noch weiches Licht zu haben. Als Motiv diente mir der morgendl. RE3282 Augsburg - Lindau,
ein Solo - VT612. Korrekterweise müßte ich Rutzhofen als Ortsangabe angeben, denn das liegt
eigentlich näher an meinem Standpunkt als Heimhofen "eine Etage" tiefer. Ich belasse es aber
mal bei Heimhofen, denn unter den Eisenbahnfreaks ist dieses kleine Örtchen als Standort der
"Fotokurve" eher bekannt!

Datum: 08.04.2017 Ort: Heimhofen [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 16 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (230):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 23
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.