DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 23
>
Auswahl (224):   
Galerie: Suche » 612, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Trotz des Angriffs der Pferdebremsen......
geschrieben von: Andreas T (67) am: 20.07.17, 19:49
Für dieses nur spätabends mögliche Bild von der Nordseite des Ellerazhofer Weihers musste ich sehr tapfer sein. Denn im Bereich der nahegelegenen Kuhweide musste ich mich selbst während des Fotografierens gegen Legionen von blutsaugenden Pferdebremsen zur Wehr setzen - eine wahre Tortur.
Aber diesen Blutzoll musste ich am 04.07.2017 für dieses Motiv erbringen, wobei die um diese Uhrzeit schon sehr tiefstehende Sonne einerseits nicht allzusehr von Wolken verdeckt sein darf, und zuviel Dunst würde den Alpenblick verhunzen. Und die beiden Heißluftballons, die wenige Minuten vorher noch im Bild gewesen waren, waren bei der Durchfahrt des leicht verspäteten RE57418 schon wieder nach rechts aus dem Bild verschwunden.

Als ich das letztes Jahr dieses Motiv erstmals mit dem Umleiter EC 195 umsetzen wollte, war ich in vier Versuchen entweder an Wolken oder wegen Verspätungen gescheitert, und hatte damit diese Chance vertan. Um so mehr freute mich dieses jetzt gelungene Bild mit einer planmäßigen 612er-Doppelgarnitur.
Ein paar Tage später habe ich das Bild tapfer noch einmal wiederholt, jetzt sogar erfolgreich mit Heißluftballons, aber viel zuviel Dunst und praktisch nicht mehr sichtbarer Alpenkulisse.

Mehr aktuelle Bilder rund um den Ellerazhofer Weiher vom Juli 2017? [www.drehscheibe-online.de] !



Zuletzt bearbeitet am 21.07.17, 18:32

Datum: 04.07.2017 Ort: Leutkirch [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vorsignal Storzingen
geschrieben von: Philosoph (254) am: 05.06.17, 07:04
Am 30.03.2017 unternahm ich einen weiteren kurzen Ausflug an die Zollern-Alb-Bahn, um meine Formsignalsammlung im Bahnhof Storzingen zu vervollständigen. Neben zahlreichen Bildern mit Formsignalen ohne Zügen ist natürlich als zweites Hauptobjekt der Begierde auch ein Bild vom ESig aus Richtung Sigmaringen entstanden. Das Einfahrsignal von Storzingen liegt zwar in einem sehr fotogenen aber auch sehr engen Felseinschnitt, so dass das Motiv zwar durch den engen Einschnitt beeindruckt, aber mit Sonne auch nur bei Hochlicht aufgenommen werden kann. 612 608 hat soeben den Bahnhof Storzingen verlassen und passiert auf seiner Fahrt nach Aulendorf soeben das Vorsignal und den Fotografen.



Zuletzt bearbeitet am 06.06.17, 07:38

Datum: 30.03.2017 Ort: Storzingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Romantisches Donautal
geschrieben von: Nils (237) am: 17.04.17, 18:45
Die erst, im Vergleich zur Gesamtlänge, wenige Kilometer "junge" Donau diente als Vordergrund dieser Aufnahme. Wunderbar spiegeln tat sich das Schloss Hausen, welches herrlich über dem Donautal thront. 612 108 hat am 08.04.2017 den Bahnhof Hausen im Tal in Richtung Fridingen soeben verlassen. Das Tal war an diesem Vormittag gefühlt menschenleer. Die Wartezeit verlief fast geschäuschlos. Erst später, als die ersten Motorradgruppen durchs Tal schepperten, wurde es anstrengend.

Datum: 08.04.2017 Ort: Hausen im Tal [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blick auf die "Heimhofener Kurve" von oben
geschrieben von: EC 196 (67) am: 11.04.17, 21:42
Die "Heimhofener Kurve" an der Allgäustrecke kurz vor Röthenbach ist auch von weiter oben zu sehen!
Den Beweis liefert Vesko's Dämmerungsaufnahme in der Galerie. Sie brachte mich auf die Idee, die
gleiche Perspektive an einem sonnigen Morgen zu wählen. Möglichst früh wollte ich vor Ort sein,
um noch weiches Licht zu haben. Als Motiv diente mir der morgendl. RE3282 Augsburg - Lindau,
ein Solo - VT612. Korrekterweise müßte ich Rutzhofen als Ortsangabe angeben, denn das liegt
eigentlich näher an meinem Standpunkt als Heimhofen "eine Etage" tiefer. Ich belasse es aber
mal bei Heimhofen, denn unter den Eisenbahnfreaks ist dieses kleine Örtchen als Standort der
"Fotokurve" eher bekannt!

Datum: 08.04.2017 Ort: Heimhofen [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 16 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vor dem Frühstück
geschrieben von: railpixel (350) am: 10.04.17, 20:49
Am Vortag war mir diese Fotostelle bei Christgrün an der Strecke Leipzig – Hof aufgefallen. Hier würde ein roter Zug vor dem gelben Rapsfeld bestimmt eine gute Figur machen! Klar war aber auch, dass nur am frühen Morgen gutes Licht sein würde. Das hieß Aufbruch aus meinem Quartier in Plauen vor dem Frühstück. Eine weise Entscheidung, denn der Bewölkung ist schon anzusehen, dass das Sonnenlicht nicht lange halten würde. Beinahe wäre die Umsetzung der Bildidee dennoch gescheitert: Bauarbeiten an der Staumauer der Talsperre Pöhl führten zu einer kilometerlangen Umleitung rund um den See mit entsprechendem Zeitverlust.

Schließlich klappte am 18. Mai 2015 aber doch noch das Bild von zwei unerkannt gebliebenen 612, die trotz vollständiger Elektrifizierung der Strecke als RE 4780 von Dresden nach Hof dieseln. Und Frühstück gab es dann anschließend in Ruhe :).

Datum: 18.05.2015 Ort: Christgrün [info] Land: Sachsen
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühlingsfarben
geschrieben von: Gunar Kaune (238) am: 04.04.17, 18:52
Grün sind im Frühling die frischen Blätter, gelb blüht auf den Feldern der Raps, blau ist Himmel, und mit einem roten Zug ist das Farbenspiel komplett.

Was im Jahr 2012 mit den Triebwagen der Baureihe 612 im nördlichen Harzvorland bei Aschersleben noch möglich war, geht heute farblich nur noch eingeschränkt mit den LINT des HEX.

Datum: 28.04.2012 Ort: Drohndorf [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schon so oft daran vorbei gefahren
geschrieben von: rene (478) am: 28.03.17, 20:10
Die Stelle bei Himmelkron entlang der Autobahn A9 in Nord-Bayern wollte ich immer schon mal umsetzen.
Irgendwie kann es aufgrund Zeitmangel nie dazu aber am 28. Januar 2017 hatte ich ein bisschen Zeit mit eingeplant und das Bild wollte endlich mal gemacht werden.
Wir fuhren in der Richtung der Fotostelle aber irgendwie sah ich keine Möglichkeit eine Stelle zu finden wo es keine störende Bäume gab.

Nach zwanzig Minuten hoch laufen (bei minus 14 Grad und Tiefschnee) fand ich endlich eine Stelle wo ich freie Sicht auf die Strecke hatte.
Meine Kinder machten auch deutlich, dass sie nicht weiter laufen wollten (was ich gut verstehen konnte) und als ich sagte, dass RE 3082 (Hof - Nürnberg) in wenige Minuten vorbei fahren sollte, waren sie beruhigt.
Nachdem das Bild in Kasten war ging es wieder zurück zum Auto und direkt zum Amerikanischen Hamburgerrestaurant für eine heiße Kakao..


Datum: 28.01.2017 Ort: Himmelkron [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Der Rubihornblick
geschrieben von: Nils (237) am: 07.02.17, 20:34
Kurz vor Oberstdorf bietet der 1957m hohe Rubihorn eine wunderschöne Alpenkulisse. Diese konnte am 21.01.2017 mit einem 612 bei besten Schnee- und Wetterverhältnissen umgesetzt werden.

Datum: 21.01.2017 Ort: Oberstdorf [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neigetechnik
geschrieben von: Dispolok_E189 (199) am: 02.02.17, 20:27 Top 3 der Woche vom 12.02.17
Auf der Bahnstrecke Hof - Münchberg - Neuenmarkt-Wirsberg - Lichtenfels sieht der Zugverkehr recht langweilig und monoton aus. Jede Stunde die gleichen Züge, keine Güterzüge und auch sonst wenig Sonderleistungen. Bei Fotografen spielt diese Strecke somit keine große Rolle. Lediglich bei Dampfsonderzügen wird die Schiefe Ebene (Neuenmarkt/Wirsberg - Marktschorgast) von zahlreichen Fotografen besucht. Auch Güterzüge sind hier eher selten anzutreffen. Doch die Strecke hat trotzdem ihren Reiz, denn hier stehen auch noch teilweise die alten Formsignale.

Südlich von Stammbach wartete ich am 28.01.2017 auf Züge in Richtung Lichtenfels bzw. Bayreuth. Gegen 12 Uhr neigte sich 612 666 in die Kurve und passierte das Form-Vorsignal.

Datum: 28.01.2017 Ort: Stammbach [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 18 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bis auf wenige Ausnahmen...
geschrieben von: Martin Rese (177) am: 31.01.17, 12:31
... dominieren auf der Nebenbahn von Immenstadt nach Oberstdorf Kemptener 612! Während der Fernverkehr mit der inzwischen betagten Baureihe 218 bespannt wird, werden wenige Regionalbahnen mit Kemptener 642 gefahren. Am kalten 26.1.2017 fährt der 612 087 als RB3888 von Oberstdorf nach Ulm und passiert das fotogene aber "bahnhofslose" Örtchen Unterthalhofen.

Datum: 26.01.2017 Ort: Unterthalhofen [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (224):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 23
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.