DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4
>
Auswahl (32):   
Galerie: Suche » 298, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Irgendwas ist hier faul
geschrieben von: Der Nebenbahner (258) am: 22.05.17, 21:50
Irgendwas ist hier faul - Lok mit Spitzenlicht aber ein Hp2 zeigendes Signal in die Gegenrichtung?!
Die Erklärung ist ziemlich einfach, 298 329 bediente am 22. März 2017 die Anst Bauhof in Malchow(Meckl), da die Lok dort nicht umlaufen kann erfolgt die Rückfahrt als geschobene Zugfahrt, in diesem Fall hatte der Lrf einfach vergessen das Spitzenlicht gegen Schlusslicht zu tauschen. 298 329 schiebt mehrere entladene Snps in den Malchower Bahnhof zurück, dabei wurde sie am Esig A aufgenommen.

Datum: 22.03.2017 Ort: Malchow(Meckl) [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Eine Portion Glück
geschrieben von: Der Nebenbahner (258) am: 22.03.17, 18:57
Eine Portion Glück muss man schon haben um noch DB-Güterverkehr in Hagenow Stadt zu erleben nachdem die Holztransporte nahezu komplett eingebrochen sind. Auch die örtliche Kaserne ist nicht gerade für ihre vielen Bahntransporte bekannt, nur ein paar Mal im Jahr wird das Anschlussgleis genutzt. Da es sich wirklich nur um 1 Gleis handelt und dort nicht umgelaufen werden kann muss dies bereits im Bahnhof von Hagenow Stadt geschehen. Am 21. Juli 2016 hatte 298 307 mehrere beladene Wagen aus Bad Kleinen nach Hagenow gebracht, diese kamen zuvor im Einzellauf aus Rostock-Seehafen. Nachdem der ODEG-Triebwagen den Bf verlassen hatte war Platz zum Umlaufen für die Zuglok, dabei wurde sie am Stellwerk aufgenommen, die Wagen sind im Hintergrund zu erkennen.

2. Versuch: Ausschnitt und Schärfe angepasst

Datum: 21.07.2016 Ort: Hagenow Stadt [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wochenendruhe
geschrieben von: Der Nebenbahner (258) am: 06.02.17, 20:56
In Rostock-Seehafen ist an den Wochenenden für gewöhnlich nicht viel los, die Rangierloks stehen oftmals verteilt im Hafenbahnhof und warten auf den Wochenstart und die damit verbundene Arbeit.
So tat es auch 298 323, die am 2 Juli 2016 auf ihren nächsten Einsatz wartete. Im Hafenbahnhof gibt es auch heutzutage noch viel alte Technik zu sehen, außerdem zeugen die Ausmaße des Bahnhofes von der damaligen Bedeutung.

Datum: 02.07.2016 Ort: Rostock-Seehafen [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Einzelwagenverkehr
geschrieben von: Der Nebenbahner (258) am: 29.09.16, 21:01
Einzelwagenverkehr im wahrsten Sinne des Wortes.
Mecklenburg-Vorpommern glänzt nicht geradde mit hohem Güteraufkommen auf der Schiene, die planmäßigen Einzelwagenbedienungen lassen sich an zwei Händen abzählen, alles andere sind zum Großteil Ganzzüge.
Zu meiner Überraschung, war am 8. März 2016 eine Sonderleistung von Wismar nach Ludwigslust eingelegt, sehr ungewöhnlich den in Ludwigslust gibt es seit Jahren keinen Einzelwagenverkehr mehr.
Ich lies mich also einfach überraschen was da kommen sollte, es war 298 329 die mit einem Eaos als EK 53002 nördlich von Schwerin die B 104 querte.


Datum: 08.03.2016 Ort: Carlshöhe [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rügens Bahnspezialitäten
geschrieben von: Vinne (401) am: 08.09.16, 19:11
Wer auf Rügen als Eisenbahnfreund den Blick über den 750 mm-Tellerrand wagt, der kann auch zwischen Rügendamm und Sassnitz höchst interessante Dinge finden.

Zum einen finden sich auf der Insel in durchaus bemerkenswerter Häufung noch regionaltypische Bahnhäuser entlang der KBS 190.

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit findet man sie noch bei Altefähr, nördlich von Samtens, in Teschenhagen, nördlich von Bergen und in Borchtitz.

An ihnen vorbei führt zwei Mal in der Woche auch der Weg einer weiteren Spezialität der Insel, die ihr Verkehren dem inzwischen riesigen Bestand des Mukraner Stillstandsmanagements zu verdanken hat.

Unter der Nummer EK 53200 schleppt eine 298 an Dienstagen und Donnerstagen nicht mehr gewolltes Alteisen auf den "Parkplatz" am Fährhafen.

298 319 brummt hier mit 140 459, 155 036, 140 821 und 155 138 an einem solchen Bahnwärterhaus vorbei.

Datum: 18.08.2016 Ort: Bergen auf Rügen [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Mittagspause
geschrieben von: Der Nebenbahner (258) am: 20.08.16, 21:22
Mittagspause hieß es am 6. Januar 2016 gegen 11 Uhr im Wismarer Hafen für die Lokrangierführer von 298 316 und 298 317. Sie parkten ihre Arbeitsgeräte nebeneinander vor ihrer "Bude" welche rechts neben 298 317 außerhalb des Bildes ist. So ergab sich die Möglichkeit beide Cargo-Rangierloks die im Wismarer Hafen tätig sind nebeneinander zu fotografieren. Vormittags ist einde der beiden Loks immer mit mit Bedienfahrten unterwegs im Umland während die andere vor Ort rangiert. Im Wismarer Hafen werden Schrott und Kali umgeschlagen außerdem siedelte sich die Holzindustrie an, z.B. die Firma Egger.

Datum: 06.01.2016 Ort: Wismar Hafen [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unentbehrlich
geschrieben von: Der Nebenbahner (258) am: 09.05.16, 20:12
Unentbehrlich sind immernoch viele Loks der BR 298 in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg, wo sie Rund um Rostock/Wismar und Berlin noch immer täglich im Einsatz sind. Neben einigen Bedienfahrten in der Region ist ein Schwerpunkt für die Rostocker-298 der dortige Seehafen wo teilweise bis zu 5 dieser Loks gleichzeitig rangieren.
Am 15. März 2016 war es 298 316, die einen Ganzzug aus leeren Remms von der Entladung abzog und den Zug in die Ausfahrgruppe zog, am Vortag kam der Zug mit Stahlbrammen aus Ziltendorf dort an.

Im Hintergrund sind die Plattenbauten von Rostock-Lichtenhagen und Groß Klein zu sehen.

Datum: 13.03.2016 Ort: Rostock-Seehafen [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frostige Fahrt nach Bützow.
geschrieben von: 232 509 (8) am: 10.02.16, 15:19
Schwer hatte es die Sonne sich an diesem kalten Tag im Januar gegen den zähen Nebel durchzusetzen,allerdings gewann sie dann doch die Oberhand und löste den Nebel allmählich auf.
Aufschrecken ließ mich ein kurzer Pfiff am noch "vernebelten" und daher nicht erkannbaren Stellwerk in Dalwitzhof,und tatsächlich kam wenig später die in Rostock-Seehafen gestartete 298 302 mit ihrer Übergabe nach Bützow zum Vorschein.

Datum: 15.01.2013 Ort: Papendorf [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Rangierdienst am Hafen
geschrieben von: ODEG (10) am: 20.08.15, 20:41
Der Hafen in Wismar hat bis heute eine gewisse Bedeutung. Die Hektik und Sterilität vieler Containerhäfen ist hier aber noch nicht angekommen.
Im Bild sehen wir den Stückgutkai, hier wird u.a. Schrott und Holz verladen. An diesem Frühlingstag hat man bereits einige Eaos geleert, die ein Zweiwege- Unimog des Hafens unter die (vom Kranbau Eberswalde gebauten) Kräne am Kai geschoben hat. Nun kommt eine der beiden 298.3, die in Wismar Dienst tun, um die ersten Wagen abzuholen. Sie wird sie nun erst in den Pbf ziehen, um sie dann in den kleinen hafeneigenen Rbf zurück zu drücken.
Danach wird hier erstmal wieder Ruhe einkehren.

Zweiter Einstellversuch: heller, nochmals stürzende Linien bekämpft. Dabei ist zu beachten: die Seile der Kräne sind nicht unbedingt lotrecht, da die Greiferschaufeln/Hebezeuge z.T. auf dem Boden abgesetzt sind.
Vielen Dank an "Bw Stralsund", Hannes, Ludger und alle anderen, die sich mit Verbesserungsvorschlägen beteiligt haben.

Datum: 03.05.2014 Ort: Wismar [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Güterverkehr in Joachimsthal
geschrieben von: Der Knallfrosch (540) am: 15.08.15, 23:29
Während der von der NEB betriebene Personenverkehr von Eberswalde in Joachimsthal endet, wird an der nach Templin weiterführenden Strecke noch Milmersdorf bedient. 298 323 ist mit einem Gaskesselwagen auf der Rückfahrt nach Eberswalde und wird gleich den Bahnhof Joachimsthal durchfahren, wo es nur ein Ausfahrsignal für beide Gleise gibt.

Zuletzt bearbeitet am 19.08.15, 00:03

Datum: 11.08.2015 Ort: Joachimsthal [info] Land: Brandenburg
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (32):   
Seiten: 2 3 4
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.