DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 38
>
Auswahl (372):   
 
Galerie von Philosoph, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Bärentritt
geschrieben von: Philosoph (372) am: 13.10.19, 14:10
Neben dem Bahnerlebnisweg von Preda nach Filisur ist auch eine Wanderung von Filisur nach Davos durch die Zügenschlucht äußerst reizvoll. Hier gibt es zahlreiche Motive, welche mit dem Auto nicht erreichbar sind. Ein Motiv davon ist der Wasserfall am Bärentritt. Selbst mit den heutigen schnellen Digitalkameras ist das Motiv anspruchsvoll, da man den Zug vorher weder sieht noch hört. Da die Loks alle Richtung Filisur stehen, lässt sich das Motiv leider nur mit Steuerwagen umsetzen.

Datum: 14.09.2019 Ort: Davos Wiesen [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ospizio Bernina
geschrieben von: Philosoph (372) am: 10.10.19, 07:55
Die Landschaft auf dem Berninapass rund um den Bahnhof Ospizio Bernina ist absolut spektakulär. Es gibt leider nicht so viel Züge, um alle Motive mit einem Besuch umsetzen zu können. Pflichtprogramm war natürlich eine Aufnahme des Bahnhofs Ospizio Bernina mit dem Lago Bianco im Vordergrund. Die beiden Triebwagen ABe 4/4 III 55 oder ABe 4/4 III 56 (???) erreichen mit ihrem Bernina Express in Kürze Ospizio Bernina.

Datum: 12.09.2019 Ort: Ospizio Bernina [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: RhB (?)
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Saas im Prättigau
geschrieben von: Philosoph (372) am: 05.10.19, 12:47
Der kurze Tunnel vor dem Bahnhof Saas im Prättigau bietet unzählige Motivvarianten. Am Vormittag wurden zunächst die Standardvarianten neben und über dem Tunnel abgearbeitet, wobei mein Blick auf den gegenüberliegenden Hang viel. Von dort sollte doch am frühen Nachmittag etwas gehen? Tatsächlich, auch von dort hat man die Qual der Wahl. Letztendlich viel meine Wahl auf die Tunneldurchfahrt eines Regionalzuges nach Davos. Kurz hinter dem Tunnel wird der ebenfalls fotogene Bahnhof Saas im Prättigau erreicht. Das Prinzip der kostenpflichtigen Parkplätze an den Bahnhöfen zieht der RhB übrigens konsequent durch. Am Bahnhof Saas gibt es davon exakt EINEN! Natürlich habe ich ordnungsgemäß ein Ticket gezogen :-)!

PS: Die Bahnhofskneipe hat eine kurze aber sehr schmackhafte Speisekarte und eine sehr nette Wirtin. Auch das alkoholfreie Bier aus der Region hat durchaus gemundet.

Datum: 14.09.2019 Ort: Saas im Prättigau [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tramway de Balagne
geschrieben von: Philosoph (372) am: 03.10.19, 18:47
Streng genommen gehört der erste von Calvi nach Ile-Rousse verkehrende Zug nicht zur Tramway de Balagne, da es sich um einen von zwei durchgehenden Zügen nach Bastia handelt. Nur mit diesem Zug ist allerdings eine Aufnahme am Strand von Ile-Rousse mit der Ortskulisse im Hintergrund möglich. Morgens um 07.00 Uhr ist die Strandpromenade mit Ausnahme einiger weniger Jogger noch menschenleer. Das frühe Aufstehen lohnt sich aber gleich doppelt, da in die Gegenrichtung auch herrliche Sonnenaufgangsbilder möglich sind. Leider lässt sich der Sonnenaufgang nicht mit Zug umsetzen.

Datum: 16.08.2019 Ort: Ile-Rousse [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-AMG 800 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bernina Express
geschrieben von: Philosoph (372) am: 01.10.19, 07:55
Der Bernina Express ist laut offiziellem Kursbuch ein internationaler Schnellzug der RhB und wurde im im Jahr 1973 als eigenständige Zuggattung eingeführt. Seit dem Frühling 2010 kommen auf der Berninalinie sukzessive neue Zweisystemtriebzüge vom Typ „Allegra“ zum Einsatz. Diese Triebzüge des Typs RhB ABe 8/12 Allegra, die vom Unternehmen Stadler Rail geliefert wurden, können sowohl auf dem Stammnetz der Rhätischen Bahn mit 11'000 Volt Wechselspannung als auch auf der Berninabahn mit 1000 Volt Gleichspannung verkehren. Dadurch wurde es erstmals möglich, den Bernina Express durchgehend von Chur bis Tirano ohne Lokomotivwechsel zu führen.

Im vorliegenden Bild sehen wir den BEX allerdings nicht auf seine Stammstrecke sondern auf der 1993 als Heidi-Express neu eingeführt Verbindung von Landquart über Davos nach Filisur. Seit 2006 firmiert diese Verbindung ebenfalls unter BEX. Am 14.09.2019 zieht der erste BEX des Tages aus Lanquart bei Davos-Frauenkirche am Fotografen vorbei.

Datum: 14.09.2019 Ort: Davos [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Bever
geschrieben von: Philosoph (372) am: 28.09.19, 08:41
Am dritten Tag meiner Schweiz-Tour ging es von Filisur über den Albula-Pass um die Gegend rund um Bever unsicher zu machen. Wer es noch nicht erlebt hat, der Sonnenaufgang oben auf dem Pass ist spektakulär. Dort hielt ich mich dann länger als geplant auf, so dass ich fast den für das Kirchenmotiv in Bever optimalen Zug verpasst hätte. Glücklicherweise war das Motiv nicht schwer zu finden und es gab nicht die üblichen Parkplatzprobleme. Nur zwei Minuten nach meiner Ankunft konnte daher der Regionalzug nach Susch (der Abschnitt nach Scuol war wegen Bauarbeiten gesperrt) bei der Ausfahrt aus Bever abgelichtet werden. Solche rein roten Garnituren mit alten Wagen und ohne Werbelok gibt es leider nur noch sehr selten zu bewundern.

Datum: 13.09.2019 Ort: Bever [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Soliser Viadukt
geschrieben von: Philosoph (372) am: 24.09.19, 21:06
Der Soliser Viadukt wurde im Jahre 1902 als erste Steinbogenbrücke der Schweiz nach der Elastizitätstheorie berechnet und gebaut. Dies erlaubte die Gewölbe parabelförmig und damit besonders schlank zu konstruieren. Der Viadukt ist mit seinen 85 m Höhe nach dem Wiesener Viadukt die zweithöchste Brücke der RhB und nach dem Sitterviadukt die dritthöchste Eisenbahnbrücke der Schweiz. Bei den Standardaufnahmen von der Seite bekommt man zwar den sehenswerten Viadukt und die Züge vollständig aufs Bild, ich habe mich vorliegend dagegen dazu entschlossen, die von dort nicht ersichtliche gewaltige Höhe des Viaduktes in den Vordergrund zu stellen. Ganz zufällig fuhr mir dabei ein Glacier-Express auf den Weg nach Chur sowie ein perfekt platzierter Fahrradfahrer ins Bild.

Datum: 12.09.2019 Ort: Solis [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Aussichtspunkt Landwasser-Viadukt
geschrieben von: Philosoph (372) am: 20.09.19, 17:33
Wer nun ein Bild vom Landwasser-Viadukt erwartet hat, den muss ich leider enttäuschen. Am frühen Vormittag, wenn der Viadukt noch im Schatten liegt, kann man vom Aussichtspunkt allerdings auch prima die gegenüberliegende Hangseite fotografieren. Der RE aus Chur wird in wenigen Metern den Landwasser-Viadukt und kurz danach den Bahnhof Filisur erreichen.

Datum: 12.09.2019 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der erste Schnee
geschrieben von: Philosoph (372) am: 17.09.19, 07:35 Top 3 der Woche vom 29.09.19
Der erste Schnee fiel in den Alpen in diesem Jahr bereits Anfang September. Lange hielt er sich nicht, aber am Morgen des 11.09.2019 konnten letzte Reste noch mit dem ersten RE nach Sonnenaufgang von Disentis nach Andermatt am Oberalppass auf Chip verewigt werden.

Zuletzt bearbeitet am 17.09.19, 20:49

Datum: 11.09.2019 Ort: Oberalppass [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 18 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Warten auf die Abfahrt
geschrieben von: Philosoph (372) am: 07.09.19, 15:31
In der Hauptsaison pendeln abwechselnd zwei in die Jahre gekommene X2000 Triebwagen mit Beiwagen auf der Tramway de Balagne im angenäherten 2-Stunden Takt zwischen Ile-Rousse und Calvi. Während der Wendezeiten auf den Endbahnhöfen sind die Triebwagen jederzeit zugänglich, die meisten Fahrgäste ziehen es aber vor erst im letzten Augenblick in die nicht klimatisierten Wagen einzusteigen und die Zeit lieber auf dem Bahnsteig oder den selbstverständlich geöffneten Empfangsgebäuden zu verbringen.

PS: Die Kollision von Bahnsteigdach und Berg hätte ich gern vermieden, aber weiter zurück ging nicht und bei tiefer in die Hocke hätte ich das Bahnsteigdach anschneiden müssen.

Datum: 14.08.2019 Ort: Ile-Rousse [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 97000 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:

Auswahl (372):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 38
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.