DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (31):   
 
Galerie von Q., nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Einmal in fünf Jahren...
geschrieben von: Q. (31) am: 24.04.18, 21:47 Bild des Tages vom 16.02.19
Seit unserem Umzug nach Höxter vor 15 Jahren konnten wir bislang dreimal erleben, daß nach längerer Frostperiode wie aus dem Nichts auf einmal Eisschollen die Weser heruntertreiben. Es ist faszinierend, am Ufer zu stehen und die majestätisch vorbeiziehenden Eisgebilde zu erleben. Dabei scheint ein Flüstern über dem Fluß zu liegen, wenn sich die Schollen einander knirschend-raschelnd in die Quere kommen...

Vor der Höxteraner "Skyline", die durch die zweitürmige, evangelische Kiliani-Kirche bestimmt wird, rollt ein nachmittäglicher NWB-Talent mit Fahrtziel Holzminden vorbei. Die Fahrgäste werden sicher den ein oder anderen Blick auf das veränderte Antlitz der Weser werfen...

Zuletzt bearbeitet am 25.04.18, 09:46

Datum: 06.02.2012 Ort: Höxter [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein wenig Glück gehört schon dazu,...
geschrieben von: Q. (31) am: 21.04.18, 21:23
...Samstags morgens gegen 9.30 h einen Zug ohne Autos auf der davor verlaufenen B64, erkennbar an den Leitpfosten, zu erwischen. Pkws wären auf digitalem Wege ja noch entfernbar gewesen, ein Lkw jedoch hätte aufgrund seiner Bauhöhe einen irreparablen Fotoschaden verursacht.
Am heutigen Tag war dem Fotografen das Glück jedoch hold, und auf eine nachgelagerte digitale "Autowäsche" konnte dankenswerterweise verzichtet werden, als ein unerkannt gebliebener NWB-Talent auf seinem Weg nach Kreiensen die Frühlingsszenerie zwischen Ottbergen und Godelheim durchquerte.

Zuletzt bearbeitet am 22.04.18, 08:56

Datum: 21.04.2018 Ort: Godelheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Auf die Höhen des Thüringer Waldes
geschrieben von: Q. (31) am: 15.04.18, 13:23
Leider nicht mehr durchgehend befahren wird die Bahnlinie von Sonneberg nach Probstzella. Erstmals 1997 wurde der Verkehr auf der interessanten Bergstrecke komplett eingestellt. Nach vielen Auf- und Abs und der Übernahme durch die Thüringer Eisenbahn sowie der Teilsanierung fahren seit 2002 die Triebwagen der Südthüringenbahn (STB) wieder von Sonneberg bis nach Neuhaus am Rennweg. Dazu muss sowohl in Lauscha als auch in Ernstthal Kopf gemacht werden. Der nördliche Streckenast Ernstthal - Probstzella mit den beiden großen Viadukten zwischen Ernstthal und Lichte bleibt weiterhin für den Verkehr gesperrt.
Der VT 109 der STB wurde bei Oberlauscha abgepasst und hat die steilste Passage der Abschnittes Lauscha - Ernstthal fast hinter sich.


Zuletzt bearbeitet am 17.04.18, 11:38

Datum: 18.08.2017 Ort: Oberlauscha [info] Land: Thüringen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: STB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Passt!
geschrieben von: Q. (31) am: 12.04.18, 08:45
Der von dieser Aufnahmepostion sichtbare Gleisabschnitt nahe Riesel bei Brakel bietet haargenau Platz für eine Talent-Doppeleinheit der Nordwestbahn. Nach Sonnenstand erst 7.20 h, zeigt die sommerzeitliche Armbanduhr jedoch schon 8.20 h, als der Zug durch das Aa-Tal am Fotografen vorbeirollt.
Wer nach Höxter, Holzminden oder Kreiensen gelangen möchte, muß im hinteren Zugteil Platz nehmen, da der vordere Triebwagen nach Trennung in Ottbergen nach Göttigen weiterfahren wird.

Bild im Vergleich zur ersten Version in Sachen Helligkeit neu bearbeitet; Zugseite wurde zusätzlich moderat aufgehellt. Auf eine Schärfung wurde (wie schon bei der ersten Einstellung) verzichtet. Danke an das Auswahlteam für die Hinweise.

Datum: 07.04.2018 Ort: Riesel [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Vorfrühling im Harzvorland
geschrieben von: Q. (31) am: 05.04.18, 12:03
Im Frühjahr 2014 hatte sich Ende März die Natur im Harzvorland noch nicht so richtig aus der Deckung gewagt. Sie steht jedoch merklich in den Startlöchern, und es kann sich nur noch um wenige Tage handeln, bis sie sich mit aller Macht Bahn bricht und das Land zum Grünen und Blühen bringt.

Apropos Bahn: vor wenigen Minuten ist ein bei der DB unter der Baureihe 648 eingereihter LINT 41 mit Ziel Bad Harzburg in Kreiensen losgefahren. Gleich wird er nahe Orxhausen bei Streckenkilometer 102,6 den Bahnübergang mit Anrufschranke passieren und demnächst seinen planmäßigen Halt in Bad Gandersheim einlegen.

Datum: 30.03.2014 Ort: Orxhausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Schloss ohne Bier
geschrieben von: Q. (31) am: 16.03.18, 13:57
Im sogenannten Brauereischloss am Riegeler Michaelsberg wird seit 2003 nicht mehr gebraut. Die Produktion des Riegler Bieres wurde nach Donaueschingen verlegt und das markante Gebäude einer anderen Nutzung zugeführt. Ein Teil des Komplexes wurde im Rahmen der Realisierung des Projektes "Riegeler Lofts" zu Wohn- und Arbeitsräumen umgebaut. Einen weiteren Teil nutzt die Kunsthalle Messmer und zeigt dort wechselnde Ausstellungen.
Nach wie vor führt die SWEG-Linie 101 Endingen ~ Gottenheim durch den Kaiserstuhl und am Brauereischloss vorbei, welches sich in der kanalartig angelegten Elz spiegelt, die von links auf den Michaelsberg zufließt. Der Blick in die Ferne folgt der in den Elzkanal mündenden Dreisam.
Das abgebildete NE81-Gespann kommt auf der morgendlichen Fahrt nach Bahlingen an dem mustergültig restaurierten Gebäude vorbei und wird wenige Minuten später seinen planmäßigen Halt im Bahnhof Riegel einlegen.

Zuletzt bearbeitet am 16.03.18, 16:28

Datum: 18.07.2014 Ort: Riegel [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mehr als eine Verlegenheitslösung
geschrieben von: Q. (31) am: 12.03.18, 22:01
Im Oktober des Jahres 2013 trieb es zwei ehemalige Aachener Schulfreunde zum Gotthard, um den Betrieb auf der einzigartigen Bahnlinie selber zu erleben und abzulichten, bevor knapp drei Jahre später der neue Gotthard-Basistunnel eröffnet werden würde.

Eigentlich wollten wir uns laut Planung am zweiten Tag unserer Fototour wie schon am Anreisetag zuvor der Südrampe widmen und weiter in Richtung Chiasso fahren. Dazu hatten wir uns eigens in der Albergo Baldi in Rodi-Fiesso einquartiert. Beim morgendlichen Blick aus dem Zimmerfenster war jedoch sofort klar: das wird nichts. Nebel und Regen!
So entschieden wir uns spontan zu einem Wechsel auf die Nordseite, wo uns im Gegensatz zur Südrampe herrliches Herbstwetter erwartete. In Wassen war die Sonne noch nicht über den Berg, so daß wir hier vorerst nur eine kurze Stippvisite einlegten und mit weiteren zwecks Motiverkundung eingelegten kurzen Zwischenhalten ins Tal bis kurz vor Erstfeld fuhren.
Dort gelangen uns diverse Aufnahmen, darunter die gezeigte des bergwärts fahrenden Coils-Zug 48047 Bettembourg - Desio, bespannt mit der klassischen Kombination aus Re6/6 und Re4/4.


Zuletzt bearbeitet am 12.03.18, 22:05

Datum: 03.10.2013 Ort: Erstfeld [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Re 620 Fahrzeugeinsteller: SBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
L'ultima settimana
geschrieben von: Q. (31) am: 07.03.18, 09:42
Zum Fahrplanwechsel am 01.11.2016 wurde der ca. 21 km lange eingleisige Streckenabschnitt zwischen Andora und San Lorenzo an der ligurischen Riviera di Ponente stillgelegt. Der Bahnverkehr verläuft seitdem in einem weiter nördlich liegenden Tunnel in den Berghängen. Auch der Bahnhof, vorher am Fuße der Altstadt zu finden, wurde entsprechend räumlich verlegt.
Die malerischen Motive entlang der Strecke sind seitdem - zumindest für den Eisenbahnfreund - Geschichte.
In der letzten Betriebswoche Ende Oktober 2016 konnte bei Traumwetter (blauer Himmel, 25°C) der mit einer "Schildkröte" (gemeint ist die italienische Baureihe E444 "Tartaruga") bespannte IC 745 Ventimiglia - Mailand vor der von St. Giovanni Batista (heute ein Museum) geprägten Ortskulisse von Cervo abgelichtet werden.

2. Versuch
Edit: Bild im Vergleich zur Vorgängerversion insgesamt leicht aufgehellt. Auf eine Nachschärfung wurde diesmal verzichtet.
(Dank an das Auswahlteam für die Verbesserungsvorschläge)

Zuletzt bearbeitet am 07.03.18, 09:44

Datum: 27.10.2016 Ort: Cervo [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E444R Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dieseldämmerung
geschrieben von: Q. (31) am: 17.06.16, 22:28
Bereits im Dezember 2008 konnte man praktisch kaum noch Vertreterinnen der belgischen Großdiesel-Baureihe 51 im aktiven Einsatz antreffen.

Buchstäblich am Ende des langen Lebensgleises sind rund 20 Exemplare dieser urwüchsigen sechsachsigen Vehikel angekommen und sind zusammen mit einigen vierachsigen Schwestern der BR 62, mit denen sie das Schicksal des drohenden Schneidbrenners teilen, im belgischen Montzen abgestellt.

Der ehemals riesige Rangierbahnhof Montzen unweit der deutsch-belgischen Grenze fungiert spätestens seit der durchgehenden Elektrifizierung der Güterzugstrecke Aachen-West - Antwerpen aber nur noch als Durchgangsstation, bestenfalls als Betriebshalt für die Züge von und zu der belgischen Hafenstadt.

2. Einstellung
Edit: Bild unten etwas knapper unter Gleisende zugeschnitten. Sensorfleck oben links entfernt (Dank an JBL für den Hinweis). Da sonst keine weiteren Anmerkungen auf weiteren Makeln am Bild gemacht wurden, gehe ich davon aus, daß das Bild nun galerietauglich ist. Falls doch noch jemand anderer Meinung ist, möge er jetzt sprechen oder für immer schweigen (und natürlich das Bild durchwinken) :-).


Datum: 23.12.2008 Ort: Montzen [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLD 51 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weserberglandschaft
geschrieben von: Q. (31) am: 29.05.16, 16:21
Vom 230 m hohen Uhlenberg bei Hembsen hat man einen weiten Blick über die Weserberglandstrecke Paderborn - Höxter. Über 3 km folgt hier der Blick den Schienen in Richtung Ottbergen.
Seit dem Fahrplanwechsel 2015/2016 fahren die NWB-Züge zwischen Paderborn und Ottbergen als Doppeleinheit. In Ottbergen wird der Zug geteilt und die Triebwagen fahren getrennt weiter nach Holzminden bzw. Göttingen.
Der NWB 74969 aus Holzminden wurde vor wenigen Minuten in Ottbergen mit dem Göttinger Zug vereint und fährt oberhalb von Hembsen weiter nach Paderborn.

Datum: 02.05.2016 Ort: Hembsen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NordWestBahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Natürliches Sepia...
geschrieben von: Q. (31) am: 16.07.15, 22:15
Am Morgen des 17. März 2012 wurde der Bahnhof von Ottbergen von der frühen Sonne in ein fast sepiafarbenes Licht getaucht.
In diese besondere Stimmung hinein fährt ein Talent der Nordwestbahn von Holzminden kommend nach kurzen Halt weiter in Richtung Paderborn.

Datum: 17.03.2012 Ort: Ottbergen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NordWestBahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Es rieselt der Talent...
geschrieben von: Q. (31) am: 10.07.15, 19:40
Seit vielen Jahren bewältigen die Talente der NordWestBahn den Verkehr auf der Strecke Paderborn ~ Holzminden. Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014 werden einzelne Züge sogar bis Kreiensen durchgebunden.
Bei Brakel-Riesel fährt am Morgen des 6. Juli der VT643 323 als NWB 74949 nach Holzminden durch das schöne Weserbergland.

Zuletzt bearbeitet am 10.07.15, 19:42

Datum: 06.07.2015 Ort: Riesel [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NordWestBahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eisschimmer und Morgensonne
geschrieben von: Q. (31) am: 15.03.15, 20:44
Leichte Minusgrade legen einen eisigen Schimmer über die Szenerie an einem privaten Badesee im ostwestfälischen Godelheim bei Höxter, als der NWB 74949 auf seinem Weg von Holzminden nach Paderborn vom Fotografen abgelichtet wird. Der noch zur Hälfte mit einer dünnen Eisschicht bedeckte See dämpft die Spiegelung des Talent-Triebwagens, während sich die ufernahen Bäume gleichwohl im See zu verdoppeln scheinen.

Zuletzt bearbeitet am 15.03.15, 20:44

Datum: 28.02.2015 Ort: Godelheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NordWestBahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winterwunderland im Inntal
geschrieben von: Q. (31) am: 24.02.15, 21:51
Eingebettet in eine wettertechnisch ansonsten eher triste Winterwoche präsentierte sich der 28. Januar 2015 im Inntal in perfekter Kombination aus Sonne und Schnee. In der Nacht zuvor hatte es auch in den Tallagen des Inntales knapp 20 cm Neuschnee gegeben, die die Landschaft in ein Winterwunderland verwandelten.
Die Szenerie, die sich dem Fotografen nahe dem Ort Radfeld präsentiert, könnte bei leichten Minusgraden kaum besser sein: Sonne, blauer Himmel, tief verschneite Bäume, ein einsamer Heustadl auf unberührter Schneefläche - und der EC 82 Innsbruck ~ München, der gezogen vom üblichen ÖBB-Taurus, der in wenigen Minuten seinen planmäßigen Halt in Wörgl einlegen wird.

Datum: 28.01.2015 Ort: Radfeld [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1216 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst im Thumkulental
geschrieben von: Q. (31) am: 07.01.13, 21:35
An der Strecke zum Brocken befindet sich unweit des Thumkulenkopftunnels die ehemalige Verladestelle Thumkulental, an der von 1898 bis 1921 über ein eigens angelegtes Anschlußgleis Schotter von einem nahegelegenen Steinbruch verladen und abgefahren wurde. Das Gleis wurde nach Betriebseinstellung wieder entfernt, und so erinnern heute eine Infotafel sowie die noch sichtbare Laderampe und ein flacher Güterwagen an diese kurze Episode in der 125jährigen Geschichte der Schmalspurbahnen im Harz.

Im Oktober 2012 präsentierten die Bäume im Harz bei bestem Fotolicht ihr schönstes Herbstkleid. Durch diese Kulisse fährt 99 7239 mit Zug 8935 nach Verlassen des Bahnhofs Steinerne Renne bergwärts und wird gleich die ehemalige Verladestelle passieren.

Datum: 20.10.2012 Ort: Wernigerode/Drei Annen Hohne [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Prächtig blüht es allenthalben
geschrieben von: Q. (31) am: 26.03.12, 17:31
Frühling 2011 an der Niddertalbahn...

In Bad Vilbel-Gronau, dem letzten Halt auf der Fahrt von Glauburg-Stockheim nach Bad Vilbel beschleunigt 218 498 den RE 15575 und setzt ihre Fahrt nach Frankfurt entlang blühender Obstbäume fort. Das freut das Fotografenherz. Schön, daß es bald wieder so weit ist...

Datum: 11.04.2011 Ort: Bad Vilbel-Gronau [info] Land: Hessen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
British Steam
geschrieben von: Q. (31) am: 22.03.12, 11:02
Das Dampfsonderzugwesen in Großbritannien wird gehegt und gepflegt, so daß der dampfbegeisterte Eisenbahnfan mitunter auch wochentags in den Genuß von dampfgeführten Sonderfahrten kommt, wie zum Beispiel am 31. August 2011 auf der Settle-Carlisle-Linie.

Schon am vormittag hatten wir die 48151 "The Fellsman" bei der Hinleistung Lancaster~Carlisle in Settle Junction abgelichtet; weitaus beeindruckender jedoch war die nachmittägliche Begegnung bei der langen Bergfahrt von Carlisle hinauf bis zum Scheitelpunkt der Strecke bei den Ais Gill Cottages.
Von unserem Standort aus konnten wir das Spektakel von ersten Auftauchen des Zuges bis zu seinem Verschwinden lange fünf Minuten miterleben. So blieb ausreichend Zeit, die schwer arbeitende und dennoch souverän bergfahrende Lokomotive vor der langen Wagenschlange zu bewundern und abzulichten, hier auf dem letzten Metern vor dem Brechpunkt der Strecke.

Behutsam überarbeitete (aufgehellte) Version.


Datum: 31.08.2011 Ort: Ais Gill, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-8F class Fahrzeugeinsteller: West Coast Railways
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hügel mit Aussicht
geschrieben von: Q. (31) am: 14.03.12, 20:14
Vom Hang des Langer Berg bei Godelheim geht der Blick ins Wesertal bis hinüber nach Boffzen mit der neuen Glashütte von Noelle & von Campe als jüngstem Wahrzeichen.
Am Fuße der Erhebung fährt ein NordWestBahn-Talent nach seinem kurzen Stop am Haltepunkt in Godelheim weiter in Richtung Paderborn und wird in wenigen Minuten Ottbergen erreichen.

Datum: 15.06.2010 Ort: Godelheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NordWestBahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
In die blaue Stunde hinein...
geschrieben von: Q. (31) am: 10.03.12, 21:26
... fährt der Integraltriebwagen VT 106 der Bayrischen Oberlandbahn auf seinem Weg von München nach Lenggries. Die Ortskulisse von Reichersbeuren bildet den Hintergrund für diese Nebenbahnszenerie.

Datum: 07.12.2010 Ort: Reichersbeuren [info] Land: Bayern
BR: 609 (Integral) Fahrzeugeinsteller: BOB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ton in Ton
geschrieben von: Q. (31) am: 07.03.12, 20:05
Von Frühjahr bis Sommer 2011 kamen auf der KBS 403 Paderborn ~ Holzminden auf dem östlichen Abschnitt vorübergehend zwei Agilis-Regioshuttles zum Einsatz, die den mittäglichen Schülerzug von Holzminden nach Ottbergen und zurück bildeten. Farblich ansprechend an das frische Frühlingsgrün der Natur angepaßt rollen VT650.704 und VT650.703 bei km 34,4 zwischen Godelheim und Ottbergen dem früheren Dampflokparadies entgegen.

Behutsam überarbeitete Version.

Datum: 18.04.2011 Ort: Godelheim/Ottbergen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: agilis
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Von Benrath nach Corvey
geschrieben von: Q. (31) am: 26.02.12, 23:07
"Flender AG Benrath (Rhein)" lautet die verblassende Aufschrift auf der Brücke bei Corvey, auf der seit 1946 die Züge von Höxter nach Holzminden die Weser überqueren.
Hier sind es die Agilis-Regioshuttles VT650.704 und 703, die die ehemals zweigleisige Brücke befahren. Sie bilden die Hinleistung des mittäglichen Schülerpendels Holzminden~Ottbergen und zurück.

Datum: 28.03.2011 Ort: Corvey [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: agilis
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Sonnig und kalt...
geschrieben von: Q. (31) am: 16.02.12, 22:37
Auch ohne Schnee kann man mit Fug und Recht von Winter sprechen, hatte es doch von Mitte Januar bis Mitte Februar auch im Weserbergland mitunter zweistellige Minusgrade. Immerhin war es dabei teilweise auch wunderbar sonnig, was den Fotografen zu einem samstäglichen Ausflug an die KBS 403 Paderborn~Holzminden bewegte, auch, und dem noch jugendlichen Nachwuchs die Eisenbahnfotografie näherzubringen. Naja, der Kleine kann immerhin schon "Tug, Tug" sagen...

Die Strecke ist seit vielen Jahren fest in der Hand der NordWestBahn-Talente, die zuverlässig Ihren Dienst versehen. Hier wurde ein dreiteiliger Vertreter dieser formschönen Baureihe auf dem Weg nach Holzminden kurz vor Erreichen das Haltepunktes Godelheim abgepasst.

zuletzt bearbeitet am 16.02.12, 22:37

Datum: 11.02.2012 Ort: Godelheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NordWestBahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Leider keine 44...
geschrieben von: Q. (31) am: 27.01.12, 19:26
Was muß das hier früher ein Anblick gewesen sein: zwei 44er vor einem scheinbar endlosen Güterzug...

Diese Dampfherrlichkeit zwischen Altenbeken und Ottbergen ist seit mittlerweile 36 Jahren passé (damals war der Fotograf gerade einmal 6 Jahre alt, wohnte im Rheinland und hatte vom Eisenbahnfotografieren schon mal was gehört...).
Ob ein Talent der NordWestBahn hier entschädigt? Naja schon, denn das Thema "Eisenbahn und Landschaft" läßt sich schließlich auch mit Dieseltriebwagen bestreiten.
Am zweiten Tag des Jahres 2011 wurde ein Regionalzug von Paderborn nach Holzminden bei Istrup zwischen Bad Driburg und Brakel im frisch verschneiten Weserbergland abgepasst.

zuletzt bearbeitet am 27.01.12, 19:28

Datum: 02.01.2011 Ort: Istrup [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NordWestBahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Großdiesel statt Triebwagen
geschrieben von: Q. (31) am: 07.01.12, 19:43
Ohne mich vor einem spontanen Kurztrip an die KBS 634 (Frankfurt/Main ~ Glauburg-Stockheim) über das dort eingesdetzte Fahrzeugmaterial informiert zu haben, erwartete ich den für eine solche Strecke vermeintlich obligatorischen modernen Triebwagen.
Gleichermaßen überrascht wie erfreut mußte ich feststellen, mich geirrt zu haben, als 218 420 mit dem RE 15565 nach Frankfurt an der Kilianstädter Mühle um die Ecke bog.

Datum: 11.04.2011 Ort: Schöneck-Kilianstädten [info] Land: Hessen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wie die Burg, so der Ort? (neu)
geschrieben von: Q. (31) am: 03.01.12, 20:55
Hoch über Staufen trohnt die gleichnamige Burgruine. Ein ähnliches Schicksal droht mehr als 200 Staufener Häusern, seitdem vor einigen Jahren eine geothermische Bohrung mißglückte und das aufsteigende heiße Wasser eine geologische Formation zum Aufquellen brachte, die die darüberliegenden Erdschichten hochdrückte und in der Folge massive Gebäudeschäden verursachte.

Davon unbeeindruckt hat der SWEG-Regioshuttle mit der Nummer 501 Staufen durchquert und strebt seinem Ziel Münstertal entgegen.

(Das Bild wurde im Vergleich zur vorherigen Version etwas moderater bearbeitet.)

Datum: 21.09.2011 Ort: Staufen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kohle für Westburton
geschrieben von: Q. (31) am: 29.11.11, 18:15
GBRf 66728 führt einen der vielen Kohlezüge, die das schwarze Gold tagtäglich vom Hafen in Immingham an der britischen Ostküste zu den Kraftwerken und Eisenhütten der Region befördern.
Soeben passiert der Zug die imposante Kulisse des nahe dem Humberside Airport gelegenen Kalkwerkes von Singleton Birch Ltd.

Datum: 03.09.2011 Ort: Barnetby, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class 66 Fahrzeugeinsteller: GB Railfreight
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Semaphoren-Paradies
geschrieben von: Q. (31) am: 20.11.11, 12:14
Im Osten Englands ist die Flügelsignalwelt noch in Ordnung. Barnetby-le-Wold ist ein wahres Paradies für Flügelsignalenthusiasten und bietet eine gigantische Güterzugdichte. Vom nahen Hafen in Immingham aus fahren Ganzzüge beladen mit Kohle oder Eisenerz zu den Kraft-, Stahlwerken und Kokereien in der näheren Umgebung, natürlich mit den entsprechenden Leerleistungen in Gegenrichtung.
Der Blick geht in Südwestrichtung entlang des sehr langen Gleisfeldes des Bahnhofs, am Ende dessen sich die Strecke in gleich drei Richtungen verzweigt. Ein wahrer Wald von Flügelsignalen ziert die Bahnhofsaus- bzw. -einfahrt.
EWS 66050 obliegt an diesem Samstag die Rückführung eines Kohleleerparks von Cottam nach Immingham zur neuen Beladung mit dem schwarzen Gold.

zuletzt bearbeitet am 20.11.11, 12:21

Datum: 03.09.2011 Ort: Barnetby-le-Wold, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class 66 Fahrzeugeinsteller: DB Schenker UK
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hindernisse für Gleitschirmflieger...
geschrieben von: Q. (31) am: 19.04.11, 13:52
... stellen die beiden Weiden und der kleine Teich auf der Landewiese in Godelheim am Fuße des Brunsberges dar. Auf dem Bahndamm dahinter ist ein Talent der Nordwestbahn in den späten Nachmittagsstunden unterwegs nach Holzminden.

Datum: 06.04.2011 Ort: Godelheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NordWestBahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Beinahe Gegenlicht
geschrieben von: Q. (31) am: 15.02.11, 21:42
Kurz nach einem Schneeschauer, der den Fotografen um ein Haar von einer sonntagnachmittäglichen Tour abgehalten hätte, rollt ein Talent der Nordwestbahn mit Ziel Holzminden durch das winterliche Weserbergland und wird in wenigen Augenblicken seinen planmäßigen Zwischenhalt am Hp Godelheim einlegen.

Datum: 02.01.2011 Ort: Godelheim (Höxter) [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NordWestBahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ungekühlt durch grüne Wiesen...
geschrieben von: Q. (31) am: 24.08.09, 20:22
Am heißesten Tag des Jahres 2009 durchquert eine unbekannte Vertreterin der Baureihe 111 mit einer unklimatisierten Wagengarnitur zur Mittagszeit die Buckelwiesen an der Schmalseehöhe bei Klais unweit Mittenwald. Ziel der Fahrt wird nach Bewältigung des steilen Abstiegs ins Inntal die tiroler Landeshauptstadt Innsbruck sein.

Datum: 20.08.2009 Ort: Klais [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kurvig durchs Markgräfler Land
geschrieben von: Q. (31) am: 28.03.09, 00:24
Noch steht die Vollendung des Katzenbergtunnels an der Oberrheinstrecke nach Basel aus, deshalb zwängen sich mitunter im Minutenabstand immer noch Güter-und Personenzüge über die eng an den Weinberghängen entlang führende Bahnlinie.
Der kleine Ort Istein und dessen Wahrzeichen, das gleichnamige Kalkwerk der Firma Heidelberg Zement, dienen als Kulisse für einen nordwärts fahrenden Intercity-Express 870 Basel~Hamburg. Der Standort hoch oben in den Weinbergen verdeutlicht, wie eng es auf diesem Streckenabschnitt zugeht.

Datum: 18.08.2008 Ort: Istein [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:

Auswahl (31):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.