DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (5):   
 
Galerie: Suche » Höxter, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Am Westufer der Weser
geschrieben von: Johannes Poets (352) am: 06.07.20, 11:00
Corvey, die ehemalige Benediktinerabtei am Westufer der Weser auf dem heutigen Stadtgebiet von Höxter in Nordrhein-Westfalen, bildet den Hintergrund dieser Aufnahme der 220 063-2 vom Bw Oldenburg (Oldb) mit dem E 2641 Aachen – Braunschweig. Für die Aufnahme mußte eine alte Eiche erklommen und ein wenig Geäst entfernt werden. Leider konnte damals ein Betonhäuschen mit elektrischem Inhalt nicht komplett hinter Blättern versteckt werden, so daß bei diesem Bild die elektronische Abrissbirne zum Einsatz kam.

Die ursprüngliche Brücke an dieser Stelle aus dem Jahre 1865 wurde von deutschen Truppen am 7. April 1945 auf ihrem Rückzug vor den US-amerikanischen Soldaten gesprengt. Der Neubau folgte im Jahr 1952 bis 1954 als stählerne Stabbogenbrücke, die für den zweigleisigen Verkehr ausgelegt ist, aber nur eingleisig befahren wird.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Zuletzt bearbeitet am 06.07.20, 23:00

Datum: 06.07.1980 Ort: Höxter [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hansestadt Höxter
geschrieben von: Johannes Poets (352) am: 05.06.18, 22:00 Top 3 der Woche vom 17.06.18
Das westliche Harzvorland sowie das Weserbergland übten in der ersten Hälfte der 1980er Jahre enorme Anziehungskraft auf uns Eisenbahnfreunde aus, weil dort unter anderem die letzten Dieseltriebwagen der beim Bw Braunschweig beheimateten Baureihen 612 (VT 12.5) und 613 (VT 08) im Einsatz erlebt werden konnten.

Hier lassen 613 607-1 + 913 015-4 + 613 616-2 als E 6926 Kreiensen – Ottbergen die Kreisstadt Höxter hinter sich. Der Fotostandpunkt bietet neben der Ansicht des formschönen Fahrzeugs auch einen Blick auf die St.-Kiliani-Kirche aus den Jahren um 1100, dem Wahrzeichen der ehemaligen Hansestadt Höxter.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 08.07.1984 Ort: Höxter [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 608 (alle histor. VT08, 612, 613) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 18 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einmal in fünf Jahren...
geschrieben von: Q. (31) am: 24.04.18, 21:47 Bild des Tages vom 16.02.19
Seit unserem Umzug nach Höxter vor 15 Jahren konnten wir bislang dreimal erleben, daß nach längerer Frostperiode wie aus dem Nichts auf einmal Eisschollen die Weser heruntertreiben. Es ist faszinierend, am Ufer zu stehen und die majestätisch vorbeiziehenden Eisgebilde zu erleben. Dabei scheint ein Flüstern über dem Fluß zu liegen, wenn sich die Schollen einander knirschend-raschelnd in die Quere kommen...

Vor der Höxteraner "Skyline", die durch die zweitürmige, evangelische Kiliani-Kirche bestimmt wird, rollt ein nachmittäglicher NWB-Talent mit Fahrtziel Holzminden vorbei. Die Fahrgäste werden sicher den ein oder anderen Blick auf das veränderte Antlitz der Weser werfen...

Zuletzt bearbeitet am 25.04.18, 09:46

Datum: 06.02.2012 Ort: Höxter [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Weserbrücke Höxter
geschrieben von: Taunusbahner (325) am: 14.04.16, 08:17
Im Sommer 1984 überquert der Braunschweiger 634 610 als E 5911 auf der Fahrt von Ottbergen, wo er einen Anschluß aus dem Schnellzug D 2645 (Düsseldorf-Göttingen) aufgenommen hat, nach Kreiensen die Weserbrücke bei Höxter. Im Hintergrund am rechten Bildrand sind die eingerüsteten Türme des Klosters Corvey zu erkennen. Der Streckenabschnitt Ottbergen - Holzminden wurde übrigens schon bald nach Ende des zweiten Weltkrieges auf eingleisigen Betrieb umgestellt. Die Signale gehören zum nur noch als Betriebsbahnhof für Kreuzungen betriebenen Bahnhof Höxter, der im Personenverkehr durch den günstiger zur Stadt gelegenen Haltepunkt Höxter Rathaus ersetzt wurde.

Das Bild wurde am linken Rand der Brücke ausgerichtet, einige Bildelemente stehen - zumindest "gefühlt" - nicht ganz gerade.

Zuletzt bearbeitet am 14.04.16, 20:58

Datum: 07.1984 Ort: Höxter [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 624,634 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Talent an der Weser
geschrieben von: Reuter,Frederik (8) am: 22.08.12, 20:23
Am herrlichen Frühlingstag 17.05.2012 fuhr dieser unbekannt gebliebene NWB-Talent aus dem Hp Höxter-Rathaus, mit Ziel Holzminden heraus.

Datum: 17.05.2012 Ort: Höxter [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (5):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.