DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (35):   
 
Galerie: Suche » Günzach, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
Ellenberg im Ultraweitwinkel
geschrieben von: kbs790.6 (80) am: 19.11.21, 09:21
Einige Veränderungen stehen mit dem kommenden Fahrplanwechsel auch im Allgäu bevor. Neben dem Übergang der Zuständigkeit für die Bespannung der Oberstdorfer ICs von der RAB in Ulm hin zum BW Kempten betrifft dies vor allem die Kemptener Dosto-Umläufe nach München und Oberstdorf, die dann der Vergangenheit angehören werden. Es bleibt abzuwarten, wie die Platzkapazität von 6 Doppelstockwagen besonders zur HVZ mit anderen Fahrzeugen ersetzt werden kann.

Am Morgen des 24. Oktober 2021 war noch alles beim Alten. Nach einer frostigen Nacht erwärmt die Sonne langsam das Raureifbedeckte und glücklicherweise nebelfreie Allgäu, als die beiden Kemptener 218 414 und 415 die Morgenstille durchbrechen und mit ihrem Zug die Günzacher Steige bei Ellenberg auf dem Weg nach München erklimmen.

Nachdem der Hauptschuss mit mehr Brennweite "im Kasten" war, wurde schnell auf die Zweitkamera gewechselt, um noch eine weitwinklige Version anzufertigen - zu sehr hat sich mir vor Ort die raureifbedeckte Wiese und der herbstlich bunte Wald rechts angetan, um selbige nicht auch großflächiger ins Bild zu integrieren. Im Nachhinein gefällt mir diese weitwinklige Version sogar fast besser als die Version mit mehr Brennweite, weshalb ich hier einen Versuch wagen möchte.

Brennweite: 14mm
Wie in den Kommentaren angeregt, möchte ich das Bild gegen eine Panorama-Format-Version austauschen. Zudem wurde bei dieser Gelegenheit der erwähnte "Heiligenschein" am Himmel entschärft und das Bild geringfüg überarbeitet.
Der Uhrzeit der Kamera noch eine Stunde dazu addieren, da war noch (oder schon wieder ;-)) die Winterzeit eingestellt...


Zuletzt bearbeitet am 21.11.21, 12:23

Datum: 24.10.2021 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Einer der meistfotografierten Züge im Allgäu
geschrieben von: kbs790.6 (80) am: 10.11.21, 20:55
Unter den im Allgäu am meisten fotografierten Zügen dürften sich momentan wohl neben den Kemptener 218-Regio-Umläufen wohl auch die IC 2084 und 2085 befinden. Neben der Bespannung durch Ulmer 218 dürfte wohl auch das "Fahren im Licht" an einigen schönen Fotostellen zur fotografischen Attraktivität des Zugpaares beitragen.

Auch an der Kurve nordwestlich des Günzacher Bahnhofes ist der 2084 ganzjährig im Licht. Eben dort war im September 2021 die Karlsruher 218 484 an jenem IC unterwegs, die über einige Wochen hinweg Stammlok an jenem Zugpaar war.

Mittlerweile sind die beiden Karlsruher 218 483 und 484 wieder aus Ulm und damit aus dem IC-Dienst im Allgäu verschwunden, ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2021 wird das BW Kempten die Bespannung der ICs übernehmen.

Datum: 18.09.2021 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
An der Günzquelle
geschrieben von: Gräfenbergbahner (23) am: 20.10.21, 19:20
Nach dem aus der Lokbespannten EC zwischen München und Lindau, ist doch einiges an Geduld gefragt wenn man die Baureihe 218 im Allgäu vor die Linse bekommen möchte. Lediglich die verbliebenen IC sowie einige wenige RE Leistungen werden noch mit den betagten Maschinen gefahren. Am Sonntag den 17.10.2021 sollte es für mich ein weiteres mal in den Süden Bayerns gehen um genau diese Leistungen bildlich festzuhalten. Während noch auf der Anfahrt bereits bekannt wurde das an der verkehrenden RE Leistung eine 218 den dienst verweigert hatte, liefen die ICs Planmäßig, und so konnte nach einem knapp zwei Kilometer langen Fußweg und einigem Warten der IC2084 "Nebelhorn" auf dem Weg von Oberstdorf nach Hamburg, mit der verhältnismäßig gut aussehenden Ulmer 218 435, von einer der vielen Weiden mit ihren Typischen Stacheldrahtzäunen aus in Szene gesetzt werden.


Datum: 17.10.2021 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Eingerahmte Kurve
geschrieben von: Flitzpiepe (4) am: 26.09.21, 15:31
Am 25.9.2021 war ein Besuch der Allgäubahn angesagt, in der Pause wo nichts an 218 möglich war besuchte ich eine Innenkurve nähe Günzach. Ein Busch hatte es mir dort angetan in dessen "Rahmen" auch kurz darauf 3 612er auf dem Weg gen Augsburg verewigt wurden.

Datum: 25.09.2021 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Mit der 218 weiterhin durchs Allgäu
geschrieben von: Dennis Kraus (814) am: 29.08.21, 17:50
Neben wenigen verbliebenen Regio-Leistungen bei der Baureihe 218 sorgen die beiden IC-Zugpaare immer noch für regelmäßige 218 Einsätze im Allgäu. Planmäßig sind letztere mit Ulmer Loks unterwegs, die leider nicht für ein gutes Aussehen bekannt sind. Auch 218 481 zählt du den ausgeblichenen Loks, am 28.02.2021 war sie für den IC 2085 nach Oberstdorf eingeteilt, hier kurz vor Günzach.

Datum: 28.02.2021 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Das abendliche 218-Sandwich nach Kempten
geschrieben von: Dennis Kraus (814) am: 04.05.21, 15:00
Auch im Jahr 2021 gibt es weiterhin einige 218-Leistungen im Allgäu. Dazu zählt der abendliche Berufsverkehrszug RE 57592 von München nach Kempten, der planmäßig von zwei 218 im Sandwich gefahren wird. Am Abend des 03.05.2021 wurde dieser mit 218 429 und 218 414 vor der Ortskulisse von Günzach abgelichtet.

Datum: 03.05.2021 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Dieselpower in der Abenddämmerung
geschrieben von: EC 196 (86) am: 10.01.21, 16:57
Passend zum Abschied der "Diesel - Eurocities" im Allgäu möche ich ein Bild beisteuern,
das ich zugegebenermaßen schon vor einigen Jahren aufgenomen habe. Obendrein
zeigt es gar keinen der EC's, sondern einen anläßlich des Oktoberfestes 2011
zusätzlich verkehrenden IC Zürich-München. Ich finde es irgendwie dennoch passend
zum Thema.
Im abendlichen Glitzerlicht erschien mit viel Getöse ein 218-Doppel, gebildet aus der
führenden 218 494 und der 434 auf den letzten Metern der Steigung kurz vor dem
Scheitelpunkt der Allgäustrecke östlich von Günzach. Ich werde die 218-Doppel-
traktionen vor den Fernzügen vermissen, auch wenn ganz klar die Schließung der
Elektrifizierungslücke im Fernverkehr München - Schweiz einen wichtigen Meilen-
stein darstellt für eine attraktive, moderne und umweltfreundliche Bahnverbindung.
Trotzdem vermögen mich die neuen SBB-Elektrotriebwagen als Eisenbahnfreak
nicht so zu faszinieren wie die bis dato eingesetzten dieselbespannten Fernzüge.

Überarbeitete Einstellung.

Datum: 30.09.2011 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Idylle pur
geschrieben von: H.M. (58) am: 15.11.20, 13:37
Glockengeläut der Kühe, der Duft von frisch gemähter Wiese in der Nase, warme Sonnenstrahlen und das ohrenbetäubende Geräusch eines Holzhäcksler-Lkw. Ja so kann ein Bild täuschen. Keine zehn Meter vom rechten Bildrand entfernt stand dieses Ungetüm und häckselte munter abgesägte Holzstämme. Bei erreichen des Motivs schien alles noch normal, nur ein großer Container war gegenüber dem Vortag neben den Altholzstapel gestellt worden. Dann tauchte ein Geländewagen samt Fahrer auf der sein Fahrzeug mitten in dem von mir angedachten Bildausschnitt platzierte. Ich ging grüßend auf ihn zu und wechselte ein paar Worte. Im Ergebnis fuhr er sein Auto zur Seite, ich durfte mit seinem Einverständnis auf die frisch gemähte Wiese, erfuhr das in Kürze der besagte Häcksler aufkreuzen wird und es sein kann das bei Rangierarbeiten in mein Bild gefahren wird, was aber zum Glück nicht geschah. Während sich der Himmel immer weiter zuzog folgte ich mit meiner Leiter den in Bewegung grasenden Kühen. Leiter hoch, Leiter runter, nach links, nach rechts. Dies wiederholte sich ein paar mal. Bis völlig unverhofft der Güterzug um die Ecke kam, als ich mal wieder den Bildausschnitt korrigierte. Zum Glück fuhr dieser so langsam das ich noch auf die Leiter klettern und den Auslöser betätigen konnte. Bei Durchfahrt des ursprünglich geplanten EC-Bildes war Licht aus angesagt.

212 089 befindet sich am 20.10.2020 mit ihrem Güterzug vor Günzach aus Richtung Kempten.

Loknummer und Fahrzeugeinsteller ergänzt. Danke Nils

Zuletzt bearbeitet am 15.11.20, 16:23

Datum: 20.10.2020 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: BKE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
ALEX auf der Günzacher Steige
geschrieben von: SeBB (157) am: 05.06.20, 19:57
Schon oft sah ich beeindruckende Eisenbahnfotos aus dem Allgäu. Am Pfingstmontag 2020 konnte ich dann auch zum ersten Mal diese Region Deutschlands besuchen.
Inspiriert durch Bilder anderer Fotografen entschied ich mich, abends nach Günzach zu fahren und dort ein Streiflichtbild zu machen. Dies gelang auch mit dem ALEX nach München.
So möchte ich im Vergleich zur bereits vorhandenen Aufnahme eine etwas weitwinkligere Version mit Personenzug präsentieren.

Datum: 01.06.2020 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Goldener Wintermorgen an der Allgäubahn
geschrieben von: EC 196 (86) am: 04.01.20, 20:17 Top 3 der Woche vom 19.01.20 Bild des Tages vom 10.12.20
Nach dem wenig winterlichen Schmuddelwetter der letzten Zeit versprach der letzte Sonntag
im alten Jahr nach einer sternenklaren und kälteren Nacht schön zu werden. Nur der Nebel
war die große Unbekannte. Ich hatte aber Glück. An einem Hügel östlich von Günzach
angekommen, war ich überwältigt von dem Panorama. Im Vordergrund die Gerade
der Allgäustrecke von Riedles bergauf Richtung Günzach. Dahinter das neblige Voralpen-
land mit den Pfrontener und Tannheimer Bergen als Abschluß. Kurz nach Sonnenaufgang
hüllte sich die Landschaft in "goldenes Licht". Diese Stimmung hielt leider nicht so lange,
aber immerhin für den Eurocity 196 München - Zürich, an diesem Morgen nur mit einer
Solo-218 bespannt. Der 6-Wagen-Zug verliert sich fast in der weiten Landschaft, als er
hinter Riedles in die Gerade Richtung Günzach einbog.

Datum: 29.12.2019 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 58 Punkte

27 Kommentare [»]
Optionen:
Im Abendlicht bei Günzach
geschrieben von: 181 201 (74) am: 07.07.19, 11:49
218 465 und 218 428 sind im Abendlicht mit EC 190 bei Günzach im Allgäu unterwegs.

Ich hoffe links stören die abgeschnittene Pfähle nicht so, es war leider nicht anders machbar.

Datum: 17.06.2019 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Übergabe aus Günzach
geschrieben von: Dennis Kraus (814) am: 10.04.19, 11:37
Einer der wenigen noch regelmäßg bedienten Gleisanschlüsse im Allgäu befindet sich in Günzach. Hier werden Mo-Fr jeweils mehrere Schiebewandwagen von einer 294 zugestellt und abgeholt. 294 833 hat erst wenige Kilometer von ihrer Rückfahrt absolviert, als sie vor einem Bauernhof bildlich festgehalten wurde.

Datum: 27.02.2019 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
Cumulonimbus im Allgäu
geschrieben von: KBS720 (89) am: 19.09.18, 21:58 Top 3 der Woche vom 30.09.18 Bild des Tages vom 21.08.19
Der Nachmittag des 29. August 2018 sollte den Wetterprognosen zufolge bewölkt und gewittrig sein. Nachdem wir eine Stunde zuvor noch in Harbatshofen aktiv waren, haben wir die dortige Location verlassen, da von Südwesten her Schlonz hereinzog. Unweit von Günzach war die Wettersituation zum Aufnahmezeitpunkt unterdessen noch ganz passabel.

Nachdem wir kurz zuvor an der bekannten „Günzacher Kirchenfotostelle“ noch einen Arlbergumleiter abgelichtet hatten, kam die Meldung rein, daß der stark verspätete EuroCity 195 in Kürze kommen sollte (genau diesen EC 195 haben wir über 90 Minuten zuvor schon in Harbatshofen fotografiert).

Also einfach mal umgedreht zur Notverarztung! Das herrliche Gewitter in der Ulmer Gegend war da natürlich ein willkommenes Motiv... :-)

Datum: 29.08.2018 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Die Spedition in Günzach
geschrieben von: rene (787) am: 23.07.18, 11:38
Seit letzte Woche gibt es ein schönes Bild aus Günzach in der Galerie wo - neben das Hauptmotiv - eine Spedition mit Gleisanschluss zu sehen ist.

Genau an dieser Stelle war ich vor fast 11 Jahren auch mal und ich hatte Glück, dass sie Sonne kurz den Kampf gegen die Wolken gewann, gerade als 294 767 mit ein paar Wagen die Halle verließ...

Datum: 13.08.2007 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Industriestandort Allgäu
geschrieben von: km 106,5 (239) am: 16.07.18, 20:52
So herrlich die Landschaft im Allgäu ist, so abwechslungsreich sind auch die Motive.
Die Naturmotive der Allgäubahn kennen viele, aber auch hier gibt es Industrie und Großgewerbe zu bewundern.
In Günzach hat die ansässige Frachtspedition (samt Dekorpapierfabrik) sogar einen Gleisanschluss, der auch noch bedient wird.
Keine 30 Sekunden ist es her das eine V 90 ihre zwei Wagen aus dem Anschluss gezogen hat, als unter zitternder Erde 232 636-0 ums Eck kam.

"Formatänderung"

Datum: 08.05.2018 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
ALEX im abendl. Glitzerlicht bei Günzach
geschrieben von: EC 196 (86) am: 14.05.18, 20:55
Westlich von Günzach an der Allgäustrecke kam mir an einem Aprilabend
der ALX 84145/84165 Lindau und Oberstdorf - München mit seiner Zuglok
223 069 entgegen. Mich animierte das Motiv aufgrund des zu
erwartenden Glitzerlichts.

Datum: 20.04.2018 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Bei Günzach...
geschrieben von: rene (787) am: 19.12.15, 23:21
... war am 13. August 2007 ALEX 86707 von Oberstdorf nach München unterwegs.
Trotz viele Wolken war Murphy am entscheidenden Moment gnädig und ermöglichte mir ein Bild mit "Sonne im Rücken".

Das Motiv ist bereits ein mal in der Galerie (ebenfalls aus August 2007, allerdings mit 218 + IC), diese Version ist hoffentlich unterschiedlich genug.
Die Lok kollidiert hauchdünn nicht mit dem Haus, eine frühere Auslösung habe ich aber nicht gefunden (ich vermute, dass ich die gelöscht habe weil das Fahrwerk der Lok dabei bedeckt war...)

Datum: 13.08.2007 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: VBG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Abendlicher Verstärker
geschrieben von: KBS720 (89) am: 24.11.15, 18:00
Am Abend des 17. August 2011 zieht 218 493 einen Zug, gebildet aus 7 n-Wagen, als Verstärker RE 57460 von München nach Kempten.

Zuletzt bearbeitet am 24.11.15, 18:20

Datum: 18.08.2011 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Herbst im Allgäu
geschrieben von: Vesko (537) am: 08.11.15, 19:53
Während der Herbst in Norddeutschland oft grau und stürmisch verläuft, bekommt das Allgäu mit am meisten Sonnenschein ab.

Ein kleines bisschen Fernverkehr hat die klassische Allgäustrecke schon noch zu bieten: Im Bild ist IC 2084 bei Günzach.

Bildmanipulation: Ein Busch wurde wegretuschiert.

Datum: 24.10.2015 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:
Idylle im Gegenlicht
geschrieben von: Vesko (537) am: 16.10.15, 23:41
Das Fotografieren von Bahn und Kuh erwies sich schwieriger zu sein als zunächst vermutet, zumal ich mit Festbrennweite unterwegs war. Die Trajektorie des Zuges ist wenigstens voraussehbar im Gegensatz zu den Bewegungen des Tieres. ;)

Bildmanipulation: Ein Stromkabel im Vordergrund sowie eine Kilometertafel am Bahndamm wurden wegretuschiert.

Im Sommer hat man an dieser Stelle auch Seitenlicht: [www.drehscheibe-online.de]

Datum: 04.10.2015 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: VBG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Die letztgebaute 218
geschrieben von: Dennis Kraus (814) am: 13.10.15, 01:33
218 499, die letztgebaute ihrer Art, rollt am 12.06.2015 durch das blühende Allgäu und wurde mit IC 2084 bei Günzach bildlich festgehalten.

Datum: 12.06.2015 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Abendlicher Kesselwagenzug bei Günzach
geschrieben von: EC 196 (86) am: 25.07.15, 12:42
Das Allgäu zählt sicherlich zu den Hotspots für die Eisenbahnfotografen. Zahlreiche Motive sind
deshalb schon zig-fach fotografiert worden und in den diversen Galerien oder Zeitschriften zu
finden. Auch als Ortsansässiger ist es da nicht mehr ganz leicht, noch nicht so bekannte Foto-
stellen zu finden und dann neue Bildideen in die Tat umzusetzen. Östlich von Günzach bin ich
erstmal "hängengeblieben". Und zwar etwas weiter oben. Daß die Züge da abends schön an-
gestrahlt werden, wußte ich schon länger. Leider klappte es erstmal nicht. Schleierbewölkung
dämpfte das Sonnenlicht und die schöne Stimmung war "im Eimer". Wenige Tage später war
ich deshalb erneut vor Ort. Den von Kempten kommenden Kesselwagenzug hatte ich dabei
nicht auf der Rechnung. Er verkehrt zwar regelmäßig, aber nach Bedarf und zu völlig
unterschiedlichen Zeiten.

Bild am 31.7.15 ausgetauscht: Oberer Bildrand geringfügig nach unten gelegt,
geringe Korrekturen an der Bearbeitung.

Zuletzt bearbeitet am 28.05.18, 18:25

Datum: 02.07.2015 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: HDK
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Lokbespannt unterwegs nach Kempten
geschrieben von: Kronberg Süd (172) am: 20.02.15, 16:02
Zum leicht-herbstlichen Nachmittag des 03. Oktober 2012 verkehrte der RE von München nach Kempten noch lokbespannt gefahren mit Baureihe 218.

An einer Brücke bei Günzach wurde der n-Wagen Zug gezogen von 218 454 bereits erwartet. Zuvor war vor kurzem der doch zu diesem Tag ziemlich wolkenbedeckte Himmel aufgerissen und bildet im Hintergrund mit den einzelnen Wolkenteilen einen schönen Himmel zum Foto.

Aktuell kann man auf diesem Streckenabschnitt hauptsächlich im DB-Fuhrpark die Baureihe 612 antreffen.

Datum: 03.10.2012 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
Allgäu-Fernverkehr im Jahr 2015
geschrieben von: Kronberg Süd (172) am: 13.02.15, 00:09
Auch im Jahr 2015 verkehren weiterhin die alt bekannten Fernverkehrsleistungen im Allgäu.

Einer dieser Verkehre ist der IC 2084 "Nebelhorn" auf seinem Fahrtverlauf von Oberstdorf nach Augsburg der am Vormittag des 11.02.2015 gezogen von 218 343 unterwegs war.

In einem Gleisbogen bei Günzach warteten die Fotografen im Tiefschnee stehend bei Sonnenschein auf das hörbare Dröhnen der Lok im Wald als der Zug kurz darauf erschien und die noch von Raureif ummalteten Bäume und Sträucher hinter sich lässt.

Datum: 11.02.2015 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Der erste seiner Art
geschrieben von: Dennis Kraus (814) am: 18.12.14, 02:56
612 001 und 612 091 legen sich am 10.10.2014 als RE 3164 nahe Günzach in den langgezogenen Gleisbogen.

Datum: 10.10.2014 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Privatbahn nach meinen Geschmack
geschrieben von: Jerome Klumb (183) am: 02.12.14, 14:34
Nachdem der ALEX damals einige Leistungen von DB Regio übernommen hatten, waren viele nicht so angetan, denn dadurch sind auch viele Leistungen mit der BR218 weg gefallen. Aber ich fand die Abwechslung im Allgäu gut weil die Loks der ER20 Familie optisch sehr schön aussehen..am 09.10 konnte der ALX auf den Weg nach München bei Günzach aufgenommen werden.

Datum: 09.10.2014 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: VBG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Ein Solo - VT612 kurvt durchs morgendliche Allgäu
geschrieben von: EC 196 (86) am: 29.11.14, 12:58 Top 3 der Woche vom 14.12.14 Bild des Tages vom 04.11.15
Ich möchte eine bereits bekannte Fotostelle bei Günzach im Ostallgäu
erneut "strapazieren". Das Licht erschien mir weich genug, um die
Perspektive etwas zu verändern.
So hatte ich mein Stativ aufgebaut und alle Einstellungen getätigt.
Jetzt mußte ich nur noch warten und genoß den Blick auf die
Ostallgäuer Landschaft im Rauhreif mit dem Auerberg und dem
Ammergebirge im Hintergrund. Richtig Vorfreude kam dann auf,
als Zuggeräusche zu vernehmen waren und schließlich der
morgendliche RE3178 München - Kempten, ein Solo-VT612,
um die Kurve kam.


Überarbeitete Einstellung des Bildes.


Datum: 20.11.2014 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 26 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
Da kommt der Eurocity 196 um die Kurve
geschrieben von: EC 196 (86) am: 14.11.14, 19:53
Der letzte Oktobertag dieses Jahres bescherte einen wunderschönen
Herbstmorgen im Allgäu. Eigentlich zu schade zum Ausschlafen und
deshalb nichts wie raus zum "Züge fotografieren"!

Meine "Lieblings-Location" für Eisenbahnmotive sollte es sein,
und als Motiv der Starzug der klassischen Allgäubahn, der EC196.
Dieser hatte die ganze letzte Oktoberwoche den ungewöhnlichen
Laufweg Augsburg - Zürich. Grund waren die Einschübe zweier
neuer Brücken östlich von Buchloe und in Geltendorf.
Noch in der Steigung kurz vor dem Scheitelpunkt kamen dann auch
zwei Mühldorfer 218er qualmend mit dem Eurocity um die Kurve.

Datum: 31.10.2014 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 17 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Abendliche Doppeltraktion bei Günzach
geschrieben von: Der Knallfrosch (565) am: 11.07.14, 18:37
Sonn- und feiertags kann man am späteren Abend eine 218-Doppeltraktion mit dem RE 57588 zwischen München und Kempten aufnehmen. Hier befindet sich der von 218 489 und 472 gezogene Zug gegen 20:10 Uhr kurz vor Günzach.

Hinweis: Fotografenschatten wurden entfernt.

Datum: 08.06.2014 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Morgendliches Glitzerlicht
geschrieben von: EC 196 (86) am: 19.04.14, 16:34
Es ist ein wunderschöner, aber kalter Morgen
an der Allgäustrecke bei Günzach, als der RE 3178
München-Kempten, ein Solo-VT612, mit eingeschalteter
Neigetechnik um die Kurve kam.


Datum: 17.04.2014 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Spotbeleuchtung für den ALEX
geschrieben von: EC 196 (86) am: 03.01.14, 19:06
Am vorletzten Tag des Jahres 2013 versprach es, ein schöner
Tag zu werden. Also nichts wie raus für mich an die nahe
Allgäustrecke!
Bei Günzach hat's auch noch ein wenig Restschnee im ansonsten
kaum stattfindenden Winter. Die allerersten Sonnenstrahlen
beleuchteten spotmäßig die Szenerie, als die 223 072 mit
ihrem morgendl. ALEX München - Lindau mit Zugteil nach
Oberstdorf um die Kurve kam.

Überarbeitete Einstellung.

Datum: 30.12.2013 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Länderbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Arlbergumleiter
geschrieben von: EC 196 (86) am: 06.08.13, 12:33
Im August 2011 war die Allgäubahn ein Hotspot
für Eisenbahnfans wegen des umfangreichen Umleiterverkehrs
aufgrund der baubedingten Sperre der Arlbergbahn. Da ich
im Allgäu zuhause bin, war ich natürlich auch wiederholt
an der Strecke. Bei Günzach wollte ich einen Nachschuß
ausprobieren. Zu meiner Überraschung war der abendl.
Umleiter nicht mit einem 225er-Doppel, sondern mit
einer Ludmilla unterwegs.

Überarbeitete Einstellung des Bildes.



Datum: 13.08.2011 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
Im letzten Licht reloaded....
geschrieben von: Andreas (KBS720) (59) am: 13.02.13, 17:49
... quasi als Fortsetzung zu meinem letzten Bild, ist dieses Bild gemeint.

Es war ein herrlicher Sonntag im Allgäu, als noch mal gezittert werden musste ob die Sonne bis zum Alex noch halten würde. Doch dann um 20:32 Uhr gerade im letzten Moment kam 223 064-7 mit dem ALX84154(München Hbf-Lindau Hbf) bei Günzach ums Eck.

Nach diesem erfolgreichen Tag gings dann mit dem EM Spiele Deutschland-Dännemark im Radio über leere Autobahnen gen Hotel

Datum: 17.06.2012 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: VBG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Latz an der Günzacher Steige
geschrieben von: MBC (19) am: 23.08.11, 19:40
Der IC 2084/2082 "Nebelhorn" (Oberstdorf - Augsburg - Hamburg) hat gerade den Bahnhof Günzach im Ostallgäu hinter sich gelassen. Bespannt ist der Zug im ersten Abschnitt mit der - damals - letzen aktiven nicht-verkehrsroten 218, der orientroten Ulmer 218 156. Es hat einige Tage und Nerven gekostet diese Maschine bei Sonne abzulichten.

Datum: 24.08.2007 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
IC 2084 unterwegs im Schnee
geschrieben von: Kronberg Süd (172) am: 17.01.10, 16:17 Bild des Tages vom 07.01.11
Mit viel Schnee, klarem Himmel und ganz viel Sonne fuhr 218 456 am gestrigen Tag an der Fotostelle bei Günzach mit IC 2084 ( Oberstdorf - Augsburg ) vorbei.

Datum: 16.01.2010 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB Fernverkehr
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (35):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.