DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (4):   
 
Galerie: Suche » Großen Buseck, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Hessens (fast) letzte "klassische" Übergabe
geschrieben von: Yannick S. (672) am: 27.05.20, 19:22
In Hessen gab es in den letzten Jahren einen ziemlich radikalen Kahlschlag in Sachen "klassischen" Übergaben; was ist nicht alles weggekommen... Frankenberg, Allendorf, Mainzlar, Niederjossa und und und. Natürlich gibt es noch jede Menge Übergaben im Sinne der Zuggattung, aber wenn die auf Dieselstrecken fahren, und nur dort ist es klassisch, dann ist es im Prinzip Ganzzugverkehr wie eben im Westerwald oder im Ohmtal. Dieses klassische einzelne Wägelchen zu einem Kunden bringen ist hingegen faktisch tot. Mit einer Ausnahme! Unregelmäßig wird morgens noch Buseck, gelegen an der Vogelsbergbahn, mit Gaskesseln bedient. Durch die sehr frühe Ankunft um kurz nach 6Uhr ist das allerdings nur etwas für die längsten Tage des Jahres... also so ein Tag wie heute. So ging es heute bereits um 04:30Uhr aus dem Bett, um zum Sonnenaufgang in Buseck zu sein. Denn ich hatte dort irgendwann mal auf dem Berg einen Aussichtsturm entdeckt von dem aus man eigentlich die Bahn sehen müsste. Dem war auch tatsächlich so, und so wartete ich dann zufrieden die ca. 30min auf dem "Kimmels Rentnerturm" (jaaa der heißt wirklich so), bis der Zug ganz gemütlich, wie es sich für eine klassische Übergabe gehört, angezuckelt kam.

Die zweite hesssiche Ausnahme ist übrigens Korbach, aber dort fährt man mitten in der Nacht hin und damit unfotografierbar, das zählt in meine Statistik jetzt mal ganz dreist nicht rein. ;-)

Datum: 27.05.2020 Ort: Großen Buseck [info] Land: Hessen
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vogelsbergbahn
geschrieben von: bahn2001 (108) am: 02.05.19, 06:37
Anläßlich einer privaten Veranstaltung kam die mit Bundesbahn-Logos versehene 218 003 mit einem Güterzug am Einfahrsignal von Großen-Buseck vorbei.

Datum: 28.04.2019 Ort: Großen Buseck [info] Land: Hessen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: T4T
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bodennebel
geschrieben von: Yannick S. (672) am: 26.07.17, 19:04
Schon kurz nach Sonnenaufgang verschwand die kleine Nebelbank wieder die mir den Blick auf den Ort Großen Buseck versperrte, doch zum Glück kam im passenden Moment ein Lint der HLB vorbei.

Datum: 20.06.2017 Ort: Großen Buseck [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zugkreuzung in Großen Buseck
geschrieben von: CMH (181) am: 11.01.15, 18:48
Wer als Fernreisender von Gießen über die Vogelsbergbahn nach Fulda fährt, hat wahrscheinlich seine Gründe dafür, denn im Fernverkehr über Frankfurt lässt sich die Reise bequemer gestalten. Für den Bildautor hingegen war der Weg das Ziel, und so wurde an diesem Tag beherzt die Vogelsbergbahn bereist. Erster Bahnhof hinter Gießen und erster Zwischenstop des Tages war Großen Buseck, hier finden auch heute zum Teil noch Zugkreuzungen statt. Am 20.4.2000 herrscht hier full house: 294 143 hat mit ihren charakteristischen Bananenwagen den ortsansässigen Obstgroßhändler bedient, daneben kreuzen sich die Züge von und nach Gießen. Der vom Antlitz der beiden Steuerwagen nicht ganz so begeisterte Fotograf freut sich derweil bereits auf über eine Stunde Fahrt im dampfbeheizten RE 15153, geschoben von 212 374, den er bis Bad Salzschlirf nimmt.

*** Scan vom KB-Dia ***


Datum: 20.04.2000 Ort: Großen Buseck [info] Land: Hessen
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (4):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.