DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5
>
Auswahl (46):   
 
Galerie: Suche » Brocken, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Wo die Lok zur Legende wird
geschrieben von: Vinne (549) am: 19.02.19, 19:38
Sicher, vom Brocken erwartet man im Winter spektakuläre Lichtstimmungen, schwer unter Dampf stehende Lokomotiven und bizarre Schnee- und Eisformationen.

Spätestens seit Anfang dieses Jahres ist der Brocken jedoch auch als der Ort berühmt, wo eine Lok der Harzer Schmalspurbahnen der Witterung nicht mehr entkam und als "Eiskönigin" in die Annalen der Eisenbahngeschichte in Deutschland eingehen dürfte - so etwas hatte es dort schließlich noch nicht gegeben.

Dank des Einsatzes der Wernigeroder Werkstatt lief 99 7234 trotz ihres augenscheinlich schwerst getroffenen Zustands keine zwei Wochen nach ihrem Malheur wieder im anspruchsvollen Verkehr zu Deutschlands höchstgelegenen Adhäsionsbahnhof.

Unterhalb der Wetterstation passiert 99 234 mit dem talwärts fahrenden P 8940 just genau die Reste der Schneewehe an jener Position, wo auch die standhafteste Babelsberger Dampfloktechnik nicht mehr gegen den Schnee ankam.

Datum: 16.02.2019 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
"Wir warten auf die schwarze Lok!"
geschrieben von: DB 399 101-5 (59) am: 13.10.18, 17:58 Top 3 der Woche vom 28.10.18
In den vergangenen Tagen rutschte wegen Dampflokmangel bei den Harzer Schmalspurbahnen immer mal wieder ein Harzkamel in den Personenzugumlauf. War dies in der Vergangenheit schon häufiger als Triebwagenersatz der Fall, so stellt der Einsatz der Kamele im Dampfzugdienst und erst recht auf der Bockenstrecke eine absolute Seltenheit dar und stimmt nachdenklich über die Situation im Harz. Nicht selten hörte man auch am Freitag den 05.10.2018 Sätze wie: "Mit der wollen wir nicht fahren, wir warten auf die schwarze Lok!" oder, "Eigentlich sind wir extra für die Dampfloks in den Harz gefahren, gibt es hierfür wenigstens eine Ermäßigung?"
Man kann es den "gemeinen" Fahrgästen kaum verdenken, den Fotografen jedoch trieb genau diese Seltenheit bei Kaiserwetter in den Harz und so konnte 199 861-6 am Nachmittag auf dem Weg nach Drei Annen Hohne unterhalb der Brockenschleife kurz vor dem Betriebsbahnhof Goetheweg aufgenommen werden. Eines jener Motive, bei welchen die Dampfloks immer "falschherum" stehen...

Datum: 05.10.2018 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 299 (alle deutschen Schmalspur-Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Reiz vom Dampf über der Welt
geschrieben von: Vinne (549) am: 11.04.18, 19:53
Selbst im Wissen, dass die Erde unzählige Eisenbahnstrecken in extremen Landschaften und Höhenlagen mit traumhaften Ausblicken außerhalb Deutschlands bietet - die Brockenspirale hinauf zu Norddeutschlands "Dach" ist mit ihrem täglichen Dampflokeinsatz eines der Bahnhighlights der Bundesrepublik.

An kaum einer anderen Stelle im Land lässt sich der Weitblick hinaus in die Landschaften so vielfältig mit einem Schienenfahrzeug umsetzen wie hier - kein Wunder, dass der "Berg" weiterhin, natürlich besonders zur Winterzeit, äußerst reizvoll für uns Fotografen ist.

Mit P 8927 am Haken stampft 99 7241 an der Nordflanke des Brockengipfels westwärts, um sogleich gen Süden zu schwenken und das letzte Viertel der Gipfelrunde zu beginnen.

Wie immer war das Hämmern der 1'E1'-Lok noch bis zur Einfahrweiche zu vernehmen, wenig später kündete sich dann im Tal bereits der nächste Zug an.

Datum: 06.04.2018 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frust, Schweiß und Tränen
geschrieben von: rene (677) am: 11.04.18, 15:06 Bild des Tages vom 09.02.19
Seit 2004 stand ein Brocken-Besuch im Winter auf meiner "To-Do-Liste".
Aber wie es halt so ist, manchmal hat man keine Zeit oder auch keine Möglichkeit zu fahren, man vergisst das man eigentlich gerne dahin fahren möchte usw. usw.

Erst in 2013 versuchte ich es deswegen ein erstes Mal... nur um damals am Schierker Bahnhof zu hören, dass der Brocken aufgrund orkanartige Böen gesperrt war. Das war zwar doof, lies sich aber natürlich nicht ändern.

Fünf Jahre später gab es den zweiten Anlauf. Der Tag versprach 10 Stunden Sonne und angenehme minus 12 Grad. In Schierke angekommen würde das Auto geparkt und ging es zu Fuß den Berg hinauf. Die Fototasche in der einen, das Stativ in der anderen Hand. Selbstverständlich entschied ich mich für die kürzere, vier Kilometer lange, Route und nicht für die acht Kilometer lange Wanderstrecke und bei Windstille und Sonnenschein merkte ich bereits schnell, dass vier Kilometer ordentlich anstrengend sind wenn es ständig hoch geht. Nach knapp zwei Stunden kam ich völlig verschwitzt und ziemlich k.o. oben an, freute mich aber über die wunderschöne winterliche Atmosphäre da oben.
Allerdings, mit Ankunft des ersten Zuges kündigte sich leider auch die „Inversionswetterlage“ an und ich hatte Glück, dass die Sonne noch da war als Lok 99 7232 mit Zug 8931 aus Wernigerode vorbei fuhr – Im Hintergrund ist der Nebel schon deutlich zu sehen. Kurz danach versenkte der Brocken im Nebel und wurde es richtig richtig kalt. Bei gefühlte minus 25 Grad harrte ich oben noch eine Stunde aus um den nächsten Zug zu fotografieren aber die Sonne musste sich definitiv geschlagen geben. Frustriert und mit tränenden Augen aufgrund der Kälte ging es anschließend mit den Zug zurück nach Schierke…

Natürlich gibt es bereits viele wunderschöne Winterbilder vom Brocken in der Galerie. Ich hoffe aber, dass das hier gezeigte Wetterphänomen und die schöne Rauchentwickelung eine Aufnahme in der Galerie rechtfertigen.

Datum: 09.02.2018 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wintertraum mit der Brockenkönigin
geschrieben von: Toaster 480 (252) am: 18.02.18, 19:16
Am 14.02.18 war für ganz Deutschland und insbesondere für den Harz uneingeschränkter Sonnenschein angekündigt. Zahlreiche schöne Bilder anderer Fotografen aus den letzten Wochen hatten mich längst dazu animiert, auch einmal den Wintertraum auf dem Brocken zu erleben. Also bin ich ohne lange zu überlegen mit ICE/Erixx/HEX/HSB hochgefahren und konnte wahrlich traumhafte Bilder schießen. Wie viele andere vor mir bin auch ich der Meinung, dass dieser Wintertraum mit dampfenden Zügen zwischendrin eines der spektakulärsten Bahnerlebnisse überhaupt ist. Im schönsten Motiv des Tages mit einigen fotogenen Steinen an einem meterhoch verschneiten Hang kam zur Krönung die Einheitslok 99 222 aus dem Jahr 1931 - dem Urvater der neueren Brockenloks - mit dem Zug HSB8920 hinaufgefahren. Das angekündigte wolkenlose und klare Wetter gab dem Ohren- und Augenschmaus den Rest.

-Vignettierung entfernt
-Lichter bearbeitet (bei den Steinen sind leider keine stärkeren Konturen mehr möglich)

Datum: 14.02.2018 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zug 8936 auf dem Brocken
geschrieben von: 41 1185 (206) am: 08.02.18, 12:49 Top 3 der Woche vom 25.02.18
Für den 07.02.2018 war für den Harz "Bombenwetter" vorhergesagt, was dann auch die Anwesenheit zahlreicher Eisenbahnfotografen in Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge zur Folge hatte. Leider bewies der Harz aber wieder erneut, dass tückischer weise diese Vorhersagen auf seinem Gebiet reine Makulatur sind. Erst gegen Abend frischte ein, eigentlich für den ganzen Tag prognostizierter, Ostwind auf und vertrieb Nebelschwaden und Wolken. So wurden die Fotografen, die bis zum letzten Zug ausgeharrt hatten, mit einer stimmungsvollen Fotogelegenheit kurz vor dem Bahnhof Brocken belohnt

Zuletzt bearbeitet am 11.02.18, 16:09

Datum: 07.02.2018 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 27 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der eisige Brocken
geschrieben von: Gunar Kaune (330) am: 21.12.17, 19:33
Immer wieder beeindruckend sind die Schnee- und Eisformationen, die sich sich im Winter auf dem Brocken bilden. Schon ein wenig getaut hatte es an diesem Februartag im Jahr 2012, als 99 7237 mit ihrem Zug aus Drei Annen Hohne den Gipfel erreichte, die Last der Bäume war aber immer noch äußerst ansehnlich.

Datum: 12.02.2012 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Brockendampf - nicht neu, aber immer wieder schön!
geschrieben von: Marlo (163) am: 11.10.17, 20:52 Top 3 der Woche vom 22.10.17 Bild des Tages vom 03.11.18
Der gemeinhin als nasskalt und trüb wahrgenommene November kann mit etwas Glück auch mit sehr sonnigen Stunden begeistern.
Auch der 28.November 2016 zeigte sich auf dem Gipfel des Brocken bis gegen Mittag zunächst neblig und trüb. Innerhalb kurzer Zeit klarte das Wetter dann jedoch auf und belohnte den fußläufigen Aufstieg mit herrlichster Fernsicht und am späteren Nachmittag mit fantastischen Lichtstimmungen.
Kurz nach vier erreicht 99 7243 an diesem Tag mit dem vorletzten Bergfahrer ihr Ziel und der leichte Wind drückt die Abdampffahne passend über den Zug. Dabei gibt die Dampfwolke erst im letzten Moment das Sonnenlicht auf den Zug frei, damit der gewünschte Glint möglich wird.
Noch einige Minuten muss dann das soeben erlebte gedanklich verarbeitet werden um anschließend beschwingt und leichtfüßig den Rückweg anzutreten, welcher zusätzlich noch vom letzten Bergfahrer akustisch in der hereinbrechenden Dunkelheit begleitet wird.

Manipulation: Ein ungünstig im Bild stehender Hobbykollege wurde nachträglich aus dem Motiv gebeten.

Datum: 28.11.2016 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 23 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch den Winterwald ...
geschrieben von: 41 1185 (206) am: 21.02.17, 18:21
... hinauf zum Brocken geht es für die Neubaulok 99 7235-7 im Rahmen einer Fotozugveranstaltung mit einem Rollwagenzug (jetzt hoffentlich ohne Saum).


Datum: 31.01.2017 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die letzten Meter ...
geschrieben von: 41 1185 (206) am: 13.02.17, 11:22
... bis zum Bahnhof Brocken sind bald geschafft, rechts auf dem Foto sieht man schon das Einfahrtssignal, an dem sich ein Fotograf postiert hat.
Zweiteinstellung, Foto um 0,5 Grad nach rechts gedreht und Positionsangabe geändert.

Zuletzt bearbeitet am 16.02.17, 17:23

Datum: 01.02.2017 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (46):   
 
Seiten: 2 3 4 5
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.