DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Damals auf der Wechselstrecke
   
geschrieben von Leon am: 21.08.19, 17:26
Aufrufe: 1134

Von der Wechselstrecke wurde ja kürzlich das Motiv mit der Burg Thalberg bei Dechantskirchen in die Galerie aufgenommen. Einige Kilometer weiter in Richtung Hartberg findet sich dieser Viadukt bei Rohrbach. Hierbei handelt es sich um die Zeilbrücke über das Lafnitztal mit einer Länge von 220 Metern und Höhe von 40 Metern. Es besteht aus drei Fischbauchträgern und wurde im Jahr 1905 errichtet. Unter ihm fließt die Lafnitz, ein über 100 Kilometer langer Fluss, der später bereits auf ungarischem Gebiet in die Raab mündet.
Im Regionalverkehr zwischen Aspang und Hertberg waren Anfang der 90er Jahre noch Triebwagen der Reihe 5046 eingesetzt. Wir sehen hier den 5046.202, wie er mit seinem passenden Beiwagen am 30.06.1992 als R 4750 den Viadukt passiert.

Scan vom Fuji-100 6x6-Dia

Datum: 30.06.1992 Ort: Rohrbach an der Lafnitz Land: Europa: Österreich
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) / AT-5046 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: EPSON, Modell: Perfection V800, Bildgröße: 1113 x 1280 Pixel



geschrieben von: ludger K
Datum: 24.08.19, 21:41

Gefällt mir gut, abgesehen von der abgeschnittenen Brücke. Burg Thalberg und den Viadukt bei Rohrbach-Vorau habe ich auch gemacht (war mal in Pospischils "Bahn im Bild"), aber leider nur bei Regen und mit lokbespannten Zügen (das war 1985). Dafür habe ich diese Gitterbrücke vollständig im Bild.


geschrieben von: Leon
Datum: 25.08.19, 12:21

Jaa, der Fluch der Festbrennweite i.V.m. dem Gedanken, den Triebwagen auf der großen Brücke nicht zu winzig erscheinen zu lassen.

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.