DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Blick aus dem Stellwerk in Neuekrug-Hahausen (1982
   
geschrieben von Andreas T am: 13.08.19, 20:14
Aufrufe: 1240

Die Nacht auf den 15.07.1982 war wolkenlos und der darauffolgende Morgen doch recht frisch. Wir hatten aber Glück: Der freundliche Stellwerksbeamte am (östlichen) Stellwerk des Abzweigbahnhofs Neuekrug-Hahausen, wo sich die Strecke von Kreiensen in Richtung Braunschweig und Goslar gabeln, war so nett, uns den Zugang zum Stellwerksraum zu gewähren, nicht nur um uns aufzuwärmen und ein bisschen zu tratschen, sondern auch um von diesem erhöhten Fotostandort ein paar Bilder zu fertigen. Und so verbrachten wir eine nette Zeit und nur - wenn es nötig war - wurde ein Fenster geöffnet, um einen vorbeifahrenden Zuges zu fotografieren.
So entstand unter anderem dieses morgentliche Bild von 613 605 + 913 505 + 612 506 als 6008.

Heute gibt es dort weder haltende Züge noch alte Stellwerkstechnik.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 18.08.19, 22:51

Datum: 15.07.1982 Ort: Neuekrug Hahausen Land: Niedersachsen
BR: 608 (alle histor. VT08, 612, 613) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

EXIF-Daten:
Bildgröße: 780 x 1280 Pixel



geschrieben von: Detlef Klein
Datum: 17.08.19, 12:03

Hallo Andreas,

da ist wohl beim Geraderichten unten links etwas schiefgelaufen. Ansonsten sauberer Scan und ein tolles Zeitdokument.
ciao Detlef


geschrieben von: Johannes Poets
Datum: 17.08.19, 14:38

Diese Fotostelle ist mir weiland entgangen - gut gemacht!


geschrieben von: Frank H
Datum: 17.08.19, 17:47

Hallo Andreas!

Fast noch bemerkenswerter als die schöne Eierkopfaufnahme ist die Geschichte zum Bild. Vielen Eisenbahnern muss man an dieser Stelle mal danken, dass sie uns Fotografen (also Betriebsfremden) solche Perspektiven und auch Einblicke in ihren Arbeitsplatz erlaubt haben (und gelegentlich auch heutzutage noch erlauben).

Sehr gelungene Harz - Erinnerung!

Viele Grüße,

Frank


geschrieben von: Andreas T
Datum: 18.08.19, 22:51

Ich habe eben ein Bild mit vollständiger unterer linker Ecke als Alternative eingestellt. Danke für den Hinweis!

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.