DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k2_130849-687c92374.jpg
Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps
   
Streckenbeobachtung
   
geschrieben von Johannes Poets am: 03.09.17, 14:00
Aufrufe: 1763

Der Lokführer und sein Linksaußen nehmen sie vorbildlich genau, die Streckenbeobachtung. Ob angesichts des Fotografen oder aus gewohnter Pflichterfüllung entzieht sich leider meiner Kenntnis. Der Standort jedenfalls war unter Berücksichtigung der niedrigen Geschwindigkeit des Güterzuges und der gewählten langen Brennweite ungefährlich.

Wir sehen die 41 1225-6 vom Bw Oebisfelde mit dem Dg 53771 Oebisfelde – Magdeburg auf der alten Brücke über den Mittellandkanal bei Vahldorf. Im August 1987 bei der Reichsbahn ausgemustert, kann die Lok heute im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf bewundert werden.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Datum: 26.08.1980 Ort: Vahldorf Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Nikon, Modell: Nikon SUPER COOLSCAN 5000 ED, Bildgröße: 1000 x 780 Pixel


geschrieben von: Rübezahl
Datum: 05.09.17, 12:59

Wunderbare Aufnahme aus den letzten Jahren der Dampflokzeit !!
Diesen Hinweis (auf die Ungefährlichkeit) gibt Ihnen Ihre Transportpolizei.

* und Gruß

Rübezahl

geschrieben von: jutei
Datum: 05.09.17, 16:47

imposant die Brückenkonstruktion mit etwas "drumherum" in Szene gesetzt
VG

geschrieben von: Frank H
Datum: 05.09.17, 18:03

Eine äußerst imposante und interessante Brückenkonstruktion, und ein ebenso gelungener Bildaufbau!

* !

Viele Grüße,

Frank

geschrieben von: 797 505
Datum: 06.09.17, 21:24

Klasse Aufnahme mit alter Dampflok und (nur) auf den ersten Blick futuristisch anmutender Brücke.

* und Gruß
jost

geschrieben von: qj7141
Datum: 07.09.17, 15:41

Top Motiv! mit Telegrafenmast und langem Zug!
LG qj

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.