DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Ernst ist der Herbst...
   
geschrieben von cgraaf am: 10.11.16, 11:40
Aufrufe: 1331

...schrieb der Komponist Johannes Brahms jemals, aber glücklicherweise gilt das nicht jeden Tag. Am Morgen des 5. Novembers gab es zum Beispiel (allerdings nur eine Stunde) sehr schönes Wetter mit freundliches, sanftes Licht. Bahnzeit also!

Die Strecke Utrecht-Hilversum ist einzigartig in der Niederlande, nicht nur wegen das jetzt herbstfarbreichen Wald, sondern auch wegen ihre markanten und hübsch geformte betonnen Oberleitungsmasten: "Gotische Bogen" nannt man sie in Holland, nach ein Entwurf von Bauingenieur J.L.A. Cuperus. Stahl war rar im Kriegeszeit, deshalb musste auf Beton zurückgegriffen werden. Die Konstruktion war jedoch so stark, das bis heute fast alle Masten noch im Einsatz sind.

Unweit von Hilversum begegnen wir, mitten im Wald an ein unbewachter Bahnübergang, der Sprinter genau unter einer der Bogen nach Hilversum. Zweiter Versuch nach abgelehntes Bild vergangene Woche: eine Sekunde früher ausgelöst, daher ist der Gegenzug auf dieses Bild noch nicht sichtbar, und überarbeitetes Licht.


Datum: 05.11.2016 Ort: Hilversum Land: Europa: Niederlande
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) / NL-SLT Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 1200D, Belichtungszeit: 1/400 sec, Blende: F/9.0, Empfindlichkeit (ISO): 100, Datum/Uhrzeit: 05.11.2016 11:08:55, Brennweite: 42 mm, Bildgröße: 853 x 1280 Pixel


direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.