DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 2 3 5 6 .. 2608
>
Auswahl (26072):  
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Erzpendel
geschrieben von: stiva_retica (29) am: 16.01.18, 12:36
Die neben den Süderelbbrücken von Eisenbahnfreunden wohl meistbesuchte Fotostelle zwischen Lüneburg und Hamburg ist die Brücke über die KBS 110 in Bardowick Bruch. Kann man doch hier fast den ganzen Tag den vielfältigen Bahnverkehr zwischen Hannover und Hamburg in beide Richtungen fotografieren ohne auf die an diesen Streckenabschnitt fast überall anzutreffenden Lärmschutzwände gucken zu müssen. Um so verwunderlicher, dass diese Stelle noch nicht in der DSO-Galerie vertreten ist.

Landschaftlich zwar nicht besonders reizvoll ist es aber der Zugverkehr, der diese Stelle lohnenswert macht. Als Beispiel dafür den mehrmals täglich verkehrenden "Erzpendel" Beddingen - Hamburg, der, aus Südosten als Leerzug kommend, am 23.11.2017 mit 151 110-4 und 151 112-0 auf dem Weg nach Hamburg Altenwerder war.

Bildmanipulation: Eine Tafel vor der Lokfront entfernt

Datum: 23.11.2017 Ort: Bardowick Bruch [info] Land: Niedersachsen
BR: 151 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Feuer in der Mark
geschrieben von: Leon (174) am: 16.01.18, 09:58
Der Buschfunk vermeldete für den 15.01.18 die Bespannung eines TXL-KLV-Zuges von Rostock nach Verona mit dem "Feuertaurus" 182 572. Die Berlin-Brandenburger Szene geriet in Wallung, als eine Sichtungsmeldung aus Kavelsdorf bei Rostock eintrudelte. Hochrechnungen wurden angestellt, wie lange der Zug mit seinem Laufweg über den BAR und die Anhalter Bahn bis in heimische Gefilde brauchen würde. Rechtzeitig wurde auf einem schon viel zu oft fotografierten Hang am südlichen BAR Position bezogen, aber eine heran nahende Wolkenfront lieferte dann ein eindeutiges Argument zum Stellungswechsel. Also ging es los an die Anhalter Bahn, den Zug ohne weitere Vormeldung im Nacken. Hinter der Wolkenfront tat sich eine größere Lücke auf, und somit wurde Position in Kliestow bezogen, einem Dorf südlich von Trebbin, am Anfang der ausgedehnten Wälder, die sich hier in hügeliger Lage bis Luckenwalde hinziehen. Ein paar ICE´s und Regionalbahnen huschten vorbei, dann die erlösende Sichtungsmeldung einer größeren Fotografengruppe kurz vor Trebbin! Und wenige Minuten später rauschte akustisch kaum vernehmbar der TXL-KlV 43149 mit seinem Feuertaurus am ungeduldigen Fotografen vorüber - sprichwörtlich Sekunden vor der Wolkenfront, die nunmehr auch bis hierher weitergewandert ist und die Wolkenlücke wieder geschlossen hat.

Datum: 15.01.2018 Ort: Kliestow [info] Land: Brandenburg
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: TXL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Am Berg klart es auf
geschrieben von: pikajuna (7) am: 16.01.18, 09:39
Nach einigen Anläufen auf die richtige Situation ergibt sich dann diese wie hingezaubert als es ganz plötzlich aufklart.
In diesem Moment fährt eine Doppeltraktion,bestehend aus den Güterzugslokomotiven Tx Logistik 193 558 und der MRCE 193 665-5 , die mit einem
Sattelaufliegerzug dem nebligen Mittelinntal entronnen sind nun den Berg hinauf.

Datum: 12.01.2018 Ort: Matrei am Brenner [info] Land: Europa: Österreich
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Tx Logistik/MRCE
Kategorie: Stimmungen mit Zug

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit 900kW Dieselpower durch den Harz
geschrieben von: DB 399 101-5 (38) am: 16.01.18, 20:32
Aufgrund von akutem Triebwagenmangel fährt momentan recht häufig ein Triebwagenersatzkurs mit Harzkamel 199 861-6 morgens und abends die Strecke Wernigerode - Eisfelder Talmühle - Wernigerode. Gut wenn man nah genug wohnt, um morgens einen Blick auf die Webcam Drei Annen Hohne werfen zu können, um dann noch immer gemütlich den Weg in den Harz für die Rückfahrt ab Eisfelder Talmühle antreten zu können. Ohnehin ist der morgendliche Kurs Eisfelder Talmühle - Wernigerode Mitte Januar der einzige bei Tageslicht.

Mit ihren 900kW zieht das Kamel eher gelangweilt seine drei Wagen über die Harzquerbahn und passiert im Streiflicht die Fotografen an der Lichtung kurz hinter Drei Annen auf dem Weg nach Wernigerode.

Zuletzt bearbeitet am 19.01.18, 11:09

Datum: 14.01.2018 Ort: Drei Annen Hohne [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 299 (alle deutschen Schmalspur-Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
83-158
geschrieben von: Murrbahner (6) am: 15.01.18, 23:44
83-158 war im Rahmen einer Fotofahrt auf der Kohleschmalspurbahn von Banovici unterwegs. Natürlich gab es mehrere Fotoanfahrten, wie auch hier bei einer Verladestelle in der Nähe von Grivice.

Datum: 18.10.2015 Ort: Grivice [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: 83-158 Fahrzeugeinsteller: Kohlebahn Banovici
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Rumänische Lok vor bulgarischen Bergen
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (16) am: 16.01.18, 08:47
40 0605 ("GFR/BZK") fuhr am 31.07.2017 mit Schwefelsäure in Kesselwagen und 40 1018 ("GFR/BZK") am Zugschluss durch Anton in Richtung Karlowo. Der Zug kommt aus dem nur wenige Kilometer entfernten Pirdop, wo der Weltmarktführer Aurubis eine größere Kupferhütte betreibt. In jener fallen als Abfallprodukt große Mengen Schwefelsäure an. Die im Hintergrund sichtbaren Berge sind Teil des Balkangebirges und sind auch wenn es nicht unbedingt danach aussieht an dieser Stelle knapp über 2000 m hoch.

Datum: 31.07.2017 Ort: Anton [info] Land: Europa: Bulgarien
BR: RO-40 Fahrzeugeinsteller: GFR
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durchs verschneite Schwetzin
geschrieben von: Der Rollbahner (28) am: 14.01.18, 09:59
Nachdem ich auf einen Besuch der Stationen Schrödershof und Groß Wüstenfelde verzichtet hatte, traf ich RB 14959 auf ihrem Weg von Gnoien nach Teterow kurz hinter dem mit einem kleinen hölzernen Wartehäuschen ausgestatteten Haltepunkt Schwetzin wieder. Das Bushaltestellenschild an der Straßenseite lässt erkennen, dass die Aufstellung dieser Wetterschutzeinrichtung nicht allein dem schienengebundenen Fahrgastaufkommen geschuldet war.

Manipulation: Ein sich hinter dem Lokrahmen zeigender Weidezaunpfahl wurde digital entfernt.

Scan vom Fuji-KB-Dia


Zuletzt bearbeitet am 21.01.18, 14:00

Datum: 24.02.1996 Ort: Schwetzin [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Eisenbahn auf dem Mars
geschrieben von: Gunar Kaune (262) am: 15.01.18, 19:11
Durch die weite Ebene der Tharsis-Region fährt ein Zug von Mars Rail zur Verladestation der Minenanlage, in der seltene Erze abgebaut und dann der per Bahn und Raumtransporter zur Erde gebracht werden. Im Hintergrund ist der Olympus Mons, der höchste Berg des Sonnensystems, mit seiner Kappe aus ewigen Eis.

Wir befinden uns hier natürlich nicht auf dem Mars, sondern immer noch auf der Erde. Genauer gesagt im südlichen Peru. Der Zug kommt auch nicht von einem Raumhafen, sondern gehört zu PeruRail und ist vom Pazifikhafen Matarani unterwegs zur Mine La Joya, in der Kupfererz abgebaut und dann in speziellen Behältern abtransportiert wird. Und der Vulkan im Hintergrund ist der „nur“ 5822 m hohe Misti, an dessen Fuß sich die Stadt Arequipa befindet.

Datum: 01.06.2017 Ort: La Joya, Peru Land: Übersee: Südamerika
BR: US-EMD Fahrzeugeinsteller: PeruRail
Kategorie: Zug schräg von vorn

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blick hinab ins Tal Teil 2
geschrieben von: Yannick S. (511) am: 15.01.18, 19:22
Der kleine Viadukt bei Maletto lässt sich auch vom gegenüberliegenden Hang prima umsetzen; etwas Eile ist bei einer optimalen Zugausnutzung allerdings nötig, denn die Züge kreuzen im Bahnhof von Maletto.

Datum: 02.11.2017 Ort: Maletto [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-DMU Vulcano Fahrzeugeinsteller: Ferrovia Circumetnea (FCE)
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mehr Schein als Sein
geschrieben von: Andreas Burow (67) am: 15.01.18, 21:00
Als Abzweigbahnhof war Burg- und Niedergemünden einstmals ziemlich bedeutend. Ein wenig an alte Zeiten erinnert dieses Bild mit der aus Richtung Alsfeld einfahrenden 215 058. Noch ist das herrliche Stellwerk Bf in Betrieb, das wie viele alte Gebäude im Vogelsberg mit Holzschindeln verkleidet ist. Zum Aufnahmezeitpunkt war das Gebäude schon gut 90 Jahre alt. Die abzweigende Ohmtalbahn war zwischen Burg- und Niedergemünden und Nieder-Ofleiden allerdings längst stillgelegt und sämtliche Gleisanlagen des Bahnhofs mit Ausnahme des Durchgangsgleises wurden nicht mehr genutzt. Auch das typische Raiffeisen-Lagerhaus mit seinen ungewöhnlichen runden Schornsteinen hatte seinen Bahnanschluss verloren. Damit war Burg- und Niedergemünden de facto nur noch ein Haltepunkt, allerdings einer mit einem schönen Ambiente.


Scan vom KB-Dia, Fuji Sensia 100

Datum: 29.10.1999 Ort: Burg- und Niedergemünden [info] Land: Hessen
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (26072):  
Seiten:
<
1 2 3 5 6 .. 2608
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.