DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 17
>
Auswahl (162):   
 
Galerie von Andreas Burow, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
U-Boot aus Bad Kleinen
geschrieben von: Andreas Burow (162) am: 27.06.19, 21:21
In der Nachwendezeit wurden Reichsbahnzüge auf Bundesbahngleisen in grenznahen Regionen bald alltäglich. Der Rollbahner zeigte uns vor einer Weile einen herrlichen Reichsbahn-D-Zug bei der Ausfahrt aus dem Lübecker Hauptbahnhof (-> hier), allerdings ganz knapp nach der Reichsbahnzeit.

Als dieser mit der Schweriner 119 095 bespannte Nahverkehrszug aus Bad Kleinen das Stellwerk „Wtm“ kurz vor Einfahrt in den Lübecker Hauptbahnhof passierte, gab es definitiv noch keine DB AG. Der Blick von der Sankt-Lorenz-Brücke in Richtung Westen ist zwar längst nicht so schön, wie der in Richtung Bahnhofshalle. Trotz der Hochhäuserfront im Hintergrund konnte aber auch die Perspektive in Gegenrichtung am Nachmittag bei tiefstehender Sonne recht stimmungsvoll sein.


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Datum: 28.08.1991 Ort: Lübeck Hbf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das zweite Jahr ohne ICE
geschrieben von: Andreas Burow (162) am: 22.06.19, 21:39
Bald ist es wieder soweit – der diesjährige Ostseeurlaub steht an. Während man sich noch immer auf Wagenzüge freuen kann, die mit 218ern bespannt durch Ostholstein rollen, mussten wir auf den Diesel-ICE schon im letztem Sommer verzichten. Es waren echte Highlights, wenn die schnittigen Triebwagen auf der Vogelfluglinie unterwegs waren, wo die Zeit scheinbar stehengeblieben war. Das schnelle Reiseerlebnis, das der ICE versprach, konnte im Dänemarkverkehr nie eingehalten werden. Aber gerade die Gegensätze machten den Verkehr für Fotografen so interessant, was viele tolle Fotos in der Galerie belegen.

Zur Erinnerung an den Diesel-ICE auf der Vogelfluglinie soll dieses Foto aus Puttgarden dienen. Als ICE 38 verlässt 605 016 (“Andreas“ – na, das hatte ja mal gepasst) das Fährschiff „Deutschland“, um in den Bahnhof Puttgarden einzufahren.

BM: Einige Spiegelungen der Glasscheibe der Fußgängerbrücke, von der aus die Aufnahme entstand, wurden entfernt.


Scan vom KB-Dia, Fuji Provia 100F

Datum: 02.07.2008 Ort: Puttgarden [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 605 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Finale im Bahnhof Hofermühle
geschrieben von: Andreas Burow (162) am: 21.06.19, 08:34
Im Bahnhof Hofermühle hatte meine erste Tour an die Angertalbahn begonnen und dort endete sie auch. Insgeheim hofften wir darauf, dass die rote 221 134 nochmal das Angertal hinabfahren würde. Wir hatten die Lok in Velbert gesehen und ausgiebig fotografieren können. Leider bekamen wir sie an diesem Tag nicht mehr zu Gesicht. Stattdessen tauchte im Abendlicht diese Kombination aus 221 112 und 216 044 vor einem Stückgutzug auf. Die 216 kannten wir auch schon aus Velbert, die 221 sahen wir an diesem Tag zum ersten Mal. Egal, denn bei der schönen Beleuchtung nahm man auch gerne zwei ozeanblau-beige Loks auf, noch dazu in der „richtigen“ Reihenfolge.

BM: um mehr vom Bahnhofsgebäude ins Bild zu bekommen, habe ich das Motiv aus zwei Dias zusammengefügt.

Dieses Hofermühle-Bild war nun mein letztes Foto aus dem Angertal. Mein Pulver ist damit verschossen, was die Baureihe 221 angeht ;-) In der Retrospektive betrachtet, hatte ich mit dieser spontanen Tour damals riesengroßes Glück. Das Wetter war genial und es liefen überproportional viele rote V 200er. Dank eines sehr netten Kollegen aus Niedersachsen, den ich vormittags in Hofermühle mitnahm und dank der Tipps von einigen Fotografen an der Strecke, konnte ich trotz völlig fehlender Streckenkenntnis viele Motive entdecken, die nun auch in der Galerie zu sehen sind.

Leon schrieb in einem Kommentar zu einem der Bilder von „ … der vielleicht schönsten Epoche der Bundesbahn“. Ob sie das tatsächlich war, kann ich nicht beurteilen, dafür bin ich zu jung. Auf jeden Fall bin ich im Rückblick sehr dankbar dafür, dass wir damals Züge und Anlagen ohne ein einziges Graffiti fotografieren konnten, an freigeschnittenen Bahndämmen, ohne Lärmschutzwände und Schotterwüsten. An dieser Stelle herzlichen Dank für die aufmunternden und lobenden Kommentare zu den bis jetzt gezeigten Motiven. Für mich ist das ein Beleg dafür, dass die Zeit für die Digitalisierung und Nachbearbeitung der Dias gut investiert war!


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Datum: 02.07.1987 Ort: Hofermühle [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 9 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wiedersehen nach 32 Jahren
geschrieben von: Andreas Burow (162) am: 19.06.19, 19:51
Im klassischen Purpurrot der Bundesbahn begegnete mir 221 134 im Jahr 1987 im Angertal. Fast 32 Jahre später traf ich die Lok wieder, als sie unter den Weinbergen von Lauffen am Neckar mit einem Bauzug unterwegs war. Sehr viel ist seitdem passiert und sowohl Lok, als auch Fotograf haben sich ziemlich verändert. Kein Wunder, denn immerhin haben beide im gleichen Jahr das Licht der Welt erblickt und das ist inzwischen ganz schön lange her. Über das unerwartete Wiedersehen habe ich mich mächtig gefreut. Ein wenig nachdenklich hat es mich aber auch gemacht.


Scan vom KB-Dia, Fuji Provia 100F

Datum: 18.04.2019 Ort: Lauffen am Neckar [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: RTS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Über dem Angerbach
geschrieben von: Andreas Burow (162) am: 17.06.19, 19:29
Für den nächsten Güterzug begaben wir uns nochmals zum Einfahrsignal des Bahnhofs Hofermühle. Eigentlich stand das Licht dort schon nicht mehr optimal. Trotzdem wartete eine Gruppe Fotografen geduldig an der kleinen Brücke über den Angerbach, zu denen wir uns dazu gesellten.

Auch diesmal hatten wir Glück, denn der nächste Güterzug kam wieder das Angertal hinaufgefahren. Zuglok war die rote 221 134, die einen Stückgutzug nach Velbert am Haken hatte. Da an der schmalen Stelle wegen des halben Dutzend Fotografen ein ziemliches Gedränge herrschte, war der Bildausschnitt praktisch vorgegeben. Im Vergleich zu der vorherigen Aufnahme an dieser Stelle entschied ich mich jedoch für ein Hochformatbild, das auch deutlich besser geworden ist. Heute wäre ein solcher Auflauf von Fotografen direkt am Gleis kaum noch vorstellbar und ich würde mich auch sicher nicht mehr dorthin stellen. Das Lokpersonal betrachtete das Treiben damals jedoch mit stoischer Ruhe. Es wurde weder gepfiffen, noch regte sich irgendjemand darüber auf. In der Nachbetrachtung ist es eigentlich erstaunlich, dass keiner in den Angerbach gefallen ist ;-)


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Datum: 02.07.1987 Ort: Hofermühle [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Das alte Brückchen
geschrieben von: Andreas Burow (162) am: 16.06.19, 13:34
Vom Bahnhof Flandersbach aus ging es wieder zurück in Richtung Hofermühle. Etwas oberhalb des Bahnhofs sollte es eine schöne Fotostelle geben. Tatsächlich tummelte sich dort schon eine ganze Gruppe von Fotografen. Gemeinsam konnte der nächste Zug in Richtung Rohdenhaus aufgenommen werden, der mit 221 102 bespannt war. Wir hofften nun, dass die nächste Leistung wieder talabwärts verkehren würde und liefen ein Stück an der Strecke entlang in Richtung Flandersbach. Dort fiel uns diese schöne, alte Bogenbrücke auf, die als Motiv dienen könnte (die Stelle war mir damals völlig unbekannt). Ich hatte mich gerade rechtzeitig positioniert, als sich tatsächlich etwas von oben näherte. Dabei handelt es sich um 221 102, die ohne Wagen aus Richtung Rohdenhaus zurückkehrte.

Zweiter Versuch nach Neubearbeitung, damit ist so ziemlich das Bestmögliche aus der Vorlage herausgeholt. Freut mich, dass es nun geklappt hat mit der Galerie.


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Zuletzt bearbeitet am 20.06.19, 12:05

Datum: 02.07.1987 Ort: Hofermühle [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goethe vor barocker Kulisse
geschrieben von: Andreas Burow (162) am: 15.06.19, 19:17
Das Mannheimer Schloss wäre nach seiner Zerstörung nach dem Zweiten Weltkrieg beinahe abgerissen worden. Zum Glück wurde es dann aber doch wieder hergestellt, so dass der barocke Bau wieder in alter Pracht erstrahlt. Genutzt wird ein großer Teil der repräsentativen Gebäude heute von der Uni Mannheim. Das nennt sich stilvolles Studieren.

Da das Schloss ganz in der Nähe des Mannheimer Hauptbahnhofes gelegen ist, dient es Eisenbahnfotografen gerne als Kulisse. In unserem Fall für den EC 57 „Goethe“, der an diesem schönen Frühjahrstag mit 181 213 bespannt war. An den Straßenbäumen links werben Plakate für den Mannheimer Maimarkt. Jenseits des Rheins erkennt man hinter dem Schloss die ausgedehnten Anlagen der BASF in Ludwigshafen. Der Kontrast könnte kaum größer sein. Dieser schöne Ausblick aus einem Bürogebäude ist nicht öffentlich zugänglich.


Scan vom KB-Dia, Fuji Provia 100F

Datum: 12.04.2007 Ort: Mannheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kalkzug talabwärts
geschrieben von: Andreas Burow (162) am: 10.06.19, 11:39
Nachdem wir einen Zug mit Kalkstaubwagen zum Kalkwerk in Rohdenhaus fotografieren konnten, hofften wir auch auf eine Leistung aus der Gegenrichtung. Wir wurden nicht enttäuscht, denn bald vernahmen wir in der Entfernung das typische Geräusch eines schweren Güterzuges. Die Anlagen des Bahnhofs Flandersbach liegen in einer Kurve, so dass man die abwärts fahrenden Züge an dieser Stelle erst hören und dann sehen kann. Klar war die Freude groß, als die rote 221 144 vor einem vollen Kalkzug in der Kurve auftauchte. Diese Maschine war uns bereits im Bahnhof Hofermühle begegnet, als sie Lz die Angertalbahn hinauffuhr. Vor lauter Enthusiasmus löste ich die Kamera leider ein wenig zu früh aus. Besser wäre es gewesen, den Zug noch zwei Meter weiter fahren zu lassen. Heute würde man eine ganze Bilderserie machen, aber das mit meinem damaligen Equipment nicht möglich.


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Datum: 02.07.1987 Ort: Flandersbach [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Flandersbacher Idyll
geschrieben von: Andreas Burow (162) am: 08.06.19, 10:34
Von Hofermühle aus wurde als nächstes Ziel Flandersbach angefahren. Ob es ein Vorschlag meines Begleiters war, oder ob wir einen Tipp von einem der anderen Fotografen an der Angertalbahn erhalten hatten, weiß ich heute nicht mehr. Für mich war es jedenfalls eine totale Überraschung, an der Grenze zum Ruhrgebiet ein derartiges ländliches Idyll vorzufinden. Ein Fachwerkhaus, Pferde und Schafe auf der Weide und dann noch die rote 221 125 vor einem Zug aus leeren Kalkstaubwagen – ich konnte es kaum glauben und war restlos begeistert!


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Zuletzt bearbeitet am 10.06.19, 11:24

Datum: 02.07.1987 Ort: Flandersbach [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Letzte Chance
geschrieben von: Andreas Burow (162) am: 06.06.19, 21:02
Bevor eine Ära zu Ende geht, probiert man manchmal einige Fotostellen aus, die man schon länger im Blick hatte. So war es auch beim letzten EC 52, der hier im flachen Morgenlicht Frankfurt-Louisa passiert. Ohne Schattenwurf geht es an dieser Stelle leider nicht, aber die interessante französische Wagengarnitur, bespannt mit 181 207, macht dieses Manko hoffentlich wett.

BM: einige Graffitis fielen einer digitalen Wäsche zum Opfer.


Scan vom KB-Dia, Fuji Provia 100F

Datum: 09.06.2007 Ort: Frankfurt-Louisa [info] Land: Hessen
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (162):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 17
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.