DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 35
>
Auswahl (346):   
 
Galerie von JLW, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Sondereinsatz
geschrieben von: JLW (346) am: 16.07.19, 19:07
Mittlerweile haben die tschechischen Cargo-Vectronen die altgedienten 372er teilweise aus den angestammten
grenzüberschreitenden Diensten zurückgedrängt, sodass die Loks auch im Inlandsverkehr zu sehen sind.

Genau so erging es vorher den schnellen 371-Schwestern. Lediglich in der Sommersaison kommt am Wochenende
eine 371 nach Dresden und das kurioserweise mit einem deutschen Lokführer von DB Regio.

Trotzdem konnte die avisierte 372 006 mit einem eingelegten Chemie-Zug, den sie in Dresden übernommen hatte
und bis Lovosice führen wird, bei Usti-Vanov über die "rechtselbische" Schiene hinweg dargestellt werden.

Datum: 09.06.2019 Ort: Usti nad Labem [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-372 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
EuroNight anders herum
geschrieben von: JLW (346) am: 21.06.19, 15:10
Der Breitspurzug hatte sich durch seine sehr gemächliche Fahrt gerade aus dem Sichtfeld (was an diesem Tag mehr als gut war) entfernt, als sich der eigentliche Anlass unserer Anwesenheit näherte, der an diesem Tag umgeleitete EN 443 (Prag - Humenne).

Durch das Kopfmachen in Michalany war der Autotransportwagen ausnahmsweise direkt hinter der führenden 757 022.
Regulär würde der Zug auf dem ganz hinteren Gleis direkt von Kosice einfliegen.

Datum: 28.04.2016 Ort: Trebisov [info] Land: Europa: Slowakei
BR: SK-757 Fahrzeugeinsteller: ZSSK
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zugverkehr unregelmäßig
geschrieben von: JLW (346) am: 19.06.19, 21:06
Breitspuraufnahmen in der Slowakei = reines Lottospiel, das vorweg. Auf der recht langen Breitspurstrecke aus der Ukraine bis zum Stahlwerk Haniska südlich von Kosice gibt es schon einen theoretischen Fahrplan, aber: Einfach hinstellen und auf das Wunder einer Zugfahrt warten!

Wir befinden uns hier nahe Trebisov, wo für einen kleinen Abschnitt gleich drei Strecken parallel laufen. Unsere Anwesenheit hatte an diesem Donnerstag auch den Sinn, umgeleitete Schnellzüge auf der Normalspurstrecke dahinter aufzunehmen, welche dann in Michalany Kopf machen mussten. Die aus Kosice kamen dann zwar unpünktlich, aber sie kamen ...
Deshalb war die Warterei auf einem Breitspurzug erträglich und wir wurden alsbald zufrieden gestellt mit einem Vollzug aus der Ukraine.

Auf der Breitspurstrecke werden vor den Eisenerzzügen ausschließlich Doppelloks der Baureihe 125.8 in Doppeltraktion,
auf Teilstrecken noch mit einer Schublok, eingesetzt. Auch an diesem Zug war eine Schublok im Einsatz. Da sich die Bauart auf einer Normalspurlok aufbaut, sind die Stromabnehmer auf einer Art Podest angebracht.

(Auch wenn es angenehm gewesen wäre, beide Doppelloks passen einfach nicht ganz in einen Abschnitt der Fahrleitungsmasten)

Zuletzt bearbeitet am 21.06.19, 20:51

Datum: 28.04.2016 Ort: Trebisov [info] Land: Europa: Slowakei
BR: SK-125.8 Fahrzeugeinsteller: ZSSK C
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Fahrgäste ärgert es, aber einer war glücklich
geschrieben von: JLW (346) am: 17.06.19, 21:40
Die Ausleuchtung der Vorderseite des ehemaligen Empfangsgebäudes des Bahnhofes Niederau setzt erst weit nach 18 Uhr ein.
Die Plandurchfahrt des EC 170 von Prag nach Berlin sollte gegen 19.05 Uhr erfolgen, was an sich schon akzeptabel wäre.
Besser ist an diesen langen Tagen angesichts der trockenen Luft und der damit verbundenen starken Strahlung der sehr tiefen Sonne eine wesentlich spätere Passage.

Genau so geschehen am Abend des 17. Juni 2019, als die "Flora" alias 193 289 um 20.02 Uhr mit ihrer blauen Schlange
an diesem denkmalgeschützten Ensemble aufschlug.


Zuletzt bearbeitet am 14.07.19, 13:43

Datum: 17.06.2019 Ort: Niederau [info] Land: Sachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: ELL
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Chemisch fotografiert hätte ich das wohl nicht
geschrieben von: JLW (346) am: 16.06.19, 11:02
Solcher Art schwierige Schrägeinstrahlung am Hang unterhalb der Festung Königstein hätte ich vor der Digitalzeit aus Gründen der unsicheren Belichtung wohl gar nicht erst versucht.

2013 war die BR 180 längst auf dem "absteigenden Ast", 2014 war ganz Schluss,
einige Exemplare fuhren ab 2015 noch für TSS auf Langläufen bis Hamburg, was den Loks überhaupt nicht gut bekam.

Dessen ungeachtet werden die verbliebenen baugleichen tschechischen 372 bis zum heutigen Tag, allerdings längst "wild", im Grenzverkehr eingesetzt.
Die neuen 383-Vectronen haben die meisten Leistungen übernommen.

An einem elbtaltypischen Dezemberhochdruckwettertag ist 180 012 aber noch von Decin her nach Dresden unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 17.06.19, 21:16

Datum: 04.12.2013 Ort: Königstein in Sachsen [info] Land: Sachsen
BR: 180 (Skoda Knödelpressen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Freiluft-Kino im Breitbildformat
geschrieben von: JLW (346) am: 15.06.19, 11:38
Das Stauwerk von Usti-Strekov fasziniert mich immer wieder aufs Neue. 1936 wurde die Anlage fertiggestellt
und staut als letzte und mit Abstand größte der Reihe ihrer Schwestern elbaufwärts das Wasser dauerhaft knapp 6 Meter hoch.
Wie damals üblich, wurden alle Stahlteile genietet, die Aufmauerungen sind komplett aus Sandstein, der Überbau aus Beton.

Verschiedene Ansichten von und mit der riesigen Anlage sind in der DSO-Galerie vorhanden.
Dieser Durchblick hier mit dem mächtigen Kettenwerk im Abendlicht, der Stahlstauwand und über den betrieblichen Steg hinweg
funktioniert durch die verwinkelte Bauweise nur eine knappe Stunde an langen Tagen.

Dass nun gerade von den zwei in dieser Zeit von Süden her auflaufenden Güterzügen ein herausstechender Kistenzug
mit einer AW-frischen 189 dabei war erfreute den Betrachter besonders, zumal es der erste Anlauf für diese Perspektive war.

Das Foto ist mit Leiter gemacht, ebenerdig geht das auch, aber da ist der Zug gerade so über dem Steg
und die eventuelle Spiegelung findet hinter dem Steg statt.
Außerdem schmiegen sich die Bergausläufe besser an die Ecken dieser imaginären "Kinoleinwand".

Zuletzt bearbeitet am 17.06.19, 16:33

Datum: 14.06.2019 Ort: Usti nad Labem [info] Land: Europa: Tschechien
BR: 189 (Siemens ES64F4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am alten Steinbruch
geschrieben von: JLW (346) am: 14.06.19, 22:24
Der längst stillgelegte Steinbruch nahe Zschauitz ist fest im Griff der Minustemperaturen, während 101 102 mit ihrem EC 175 von Berlin nach Prag durchfährt.

Einzelne EC auf dieser Relation werden da schon mit von der Tschechischen Bahn geleasten ELOC-Vectronen bespannt und wenig später waren auch die letzten 101er aus diesen Plänen verschwunden.

Derzeit hält sich genau dort der Zugverkehr in Grenzen, da wegen Bauarbeiten der Fernreiseverkehr umgeleitet wird und das wohl bis März 2020.

Datum: 16.02.2018 Ort: Zschauitz [info] Land: Sachsen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zurück von der Tunnelmessfahrt
geschrieben von: JLW (346) am: 13.06.19, 18:40
Pures Glück war an diesem Tag ganz früh von einer Messfahrt zum und in den Tunnel zwischen Medzilaborce und Lupkow, also zwischen der Slowakei und Polen, erfahren zu haben.
Offensichtlich wollte man in der "Zentrale" für die anstehenden grenzüberschreitenden Fahrten der polnischen Triebwagen ganz sicher gehen.

Die zügige Rückfahrt nach Humenne gestaltete sich bei sehr wechselhafter Bewölkung trotzdem mehr als glücklich, so wie hier hinter Radvan, als sich die Schatten schon oben links näherten.

Dieser wahre Messwagen-Oldtimer wurde nicht von einer einheimischen Bardotka geführt, aber die 751 109 aus der Hauptstadt sah auch sehr "planpatiniert" aus.

Datum: 26.04.2016 Ort: Radvan [info] Land: Europa: Slowakei
BR: SK-751 Fahrzeugeinsteller: ZSSK
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Spätwinter in Böhla
geschrieben von: JLW (346) am: 12.06.19, 17:03
An diesem Samstagmorgen herrscht in Böhla spätwinterliche Ruhe und kaum hörbar zieht EC 178 von Prag,
gezogen von 193 295, seine wegen Bauarbeiten umgeleitete Bahn.

Leider waren auch in der letzten Wintersaison kaum Gelegenheiten im Flachland die so schöne Kombi Schnee und Sonne festzuhalten.

Zuletzt bearbeitet am 14.07.19, 13:43

Datum: 09.02.2019 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: ELL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine Banane mit Mohn
geschrieben von: JLW (346) am: 09.06.19, 14:52
Die beiden parallel im tschechischen Elbtal verlaufenden Strecken lassen sich an ganz wenigen Stellen im gewissen Maße vereint darstellen.

Mit Klatschmohn verschönert sieht man im Vordergrund die KBS 072 von Kolin nach Usti Strekov,
während sich über der Elbe/Labe auf Hauptstrecke 090 Prag - Decin der R 614 (Prag - Cheb) nähert.
Glücklicherweise reichte der Einsatzbestand an 193ern wieder einmal nicht für diesen Eintagesplan,
sodass aus dem ohnehin unterbeschäftigten Prager Bestand der BR 150 die Nr. 210
diesen Ganztagespendel zwischen Prag und Usti übernommen hat.

Während die BR 150/151 von den tschechischen Eisenbahnfreunden als Bananen bezeichnet werden,
nennen die Slowaken die an sich gleich aussehenden Mehrsystem-350er ein wenig treffender Gorillas.

Zuletzt bearbeitet am 11.06.19, 22:09

Datum: 09.06.2019 Ort: Usti nad Labem [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-150 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (346):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 35
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.