DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (57):   
 
Galerie von delta_t, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Schattenspiel
geschrieben von: delta_t (57) am: 13.04.20, 19:03
Im Streiflicht der tief stehenden Sonne konnte ein flüchtiger Moment des Bahnsteiggeschehens erhascht werden. Ganz im Sinne des "Malen mit Licht" diente als Leinwand der FlixTrain, dessen gegerbte "Orangenhaut" schön hervortritt.

Aufnahmedaten: f/5,0; 1/800 s; ISO 100; Brennweite (KB) 24 mm.

Zuletzt bearbeitet am 15.04.20, 07:00

Datum: 24.02.2019 Ort: Düsseldorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: FlixTrain
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Osterlämmer
geschrieben von: delta_t (57) am: 08.04.20, 21:28
Seit einigen Jahren versuche ich bereits, in Wuppertal Vohwinkel Schäfchen nebst Zug abzulichten. Immer wieder neue Gründe verhindern dies: Schafe auf anderer Wiese, keine Lämmchen, kein Zug, keine Sonne... und nicht zuletzt trollen sich die Süßen immer, wenn der Zug kommt. Jetzt hat's mir gereicht und ich habe ihnen hier 50 Strafsekunden auferlegt. Damit passt es jetzt zu Ostern.

Aufnahmedaten: f/7,1; 1/800 s; ISO 200; Brennweite (KB) 75 mm. Composing mit einer zeitlich versetzten Aufnahme.


Zuletzt bearbeitet am 09.04.20, 15:06

Datum: 19.04.2018 Ort: Wuppertal Vohwinkel [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 422 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn der Vater mit dem Sohne...
geschrieben von: delta_t (57) am: 16.07.19, 22:11 Top 3 der Woche vom 28.07.19
Von den einst 36 Modellbahnanlagen in deutschen Bahnhöfen existieren heute noch 23. Die Relikte des letzten Jahrhunderts sind meist etwas versteckt am Rande der Reisendenströme aufgestellt und scheinen ein eher unbeachtetes Dasein zu fristen.
Bei einer etwas längerer Beobachtungsdauer hingegen wird einem gewahr, dass sie doch regelmäßig vor allem bei Kindern auf Interesse stoßen. Wenn dann noch jemand bereit ist, wie hier zu sehen, Geld für einige Fahrten zu investieren, kann man die faszinierende Anziehungskraft der Miniaturbahnen spüren. Gebannt schauen Sie den Zügen hinterher. Für den Nachwuchs an Pufferküssern ist gesorgt. Hoffentlich bleibt diese Form der Unterhaltung noch ein wenig erhalten.

Aufnahmedaten: f/2,8; 1/200 s; ISO 640; Brennweite (KB) 32 mm.


Datum: 12.05.2019 Ort: Düsseldorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 26 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Digital(is)bild mit Straßenbahn
geschrieben von: delta_t (57) am: 25.06.19, 21:50
Dieses etwas plumpe Wortspiel des Titels konnte ich mir ebenso wenig verkneifen, wie bei diesem Motiv auf den Auslöser zu drücken. Der hervorragend gepflegte Triebwagen 337 der Bergischen Museumsbahnen fährt hier talwärts an einer ansehnlichen Gesellschaft Roten Fingerhutes (Digitalis purpurea) vorbei. Die stattliche sehr giftige Pflanze wird seit dem späten 18. Jahrhundert medizinisch verwendet und enthält Herzglykoside. Mit ihrer Blütezeit von Juni bis August ist sie ein deutlicher Hinweis, dass der Sommer Einzug gehalten hat, was bei den momentan herrschenden Temperaturen (35°C) gar nicht extra betont werden muss. Hier bietet das Kaltenbachtal den begehrten kühlenden Schatten dazu und man kann die Museumsfahrzeuge im 30 min Takt bestaunen und digital erlegen. Eine Mitfahrt ist immer lohnenswert und sehr zu empfehlen.

Aufnahmedaten: f/7,1; 1/320 s; ISO 200; Brennweite (KB) 50 mm. Da nur das 50er im Einsatz war, ist das gezeigte Bild aus drei Aufnahmen zusammengesetzt, um den Bildwinkel zu erweitern.

Datum: 23.06.2019 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Bergische Museumsbahnen e.V.
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kurz vor knapp
geschrieben von: delta_t (57) am: 26.05.19, 17:34
Nach openthesaurus.de hätte man für diese, sich so oder ähnlich tagtäglich bei der Bahn abspielende Szene auch andere Ausdrücke wählen können. Z.B.: im allerletzten Moment, kurz vor Toresschluss, eigentlich schon verpasst, mit hängender Zunge, um Haaresbreite oder auf den letzten Pfiff.
Dass mit dem Pfiff trifft es hier nicht ganz, denn er ist bereits verhallt und alle Türen bis auf eine sind verschlossen, als noch ein Reisender auf den Bahnsteig stürmt. Dank des umsichtigen Zugführers erreicht er noch den angepeilten EC8 zur Weiterfahrt nach Hamburg-Altona. Dann geht auch die letzte Tür zu.

Aufnahmedaten: f/1,8; 1/160 s; ISO 1600; Brennweite (KB) 50 mm.

Datum: 24.11.2018 Ort: Düsseldorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zeitzeichen
geschrieben von: delta_t (57) am: 11.05.19, 22:47 Top 3 der Woche vom 26.05.19
Unter dem passenden Zeichen der Zeit in Form eines roten DB-Kekses braust hier 103 113 nebst TEE Wagen heran. Kurz kommt die Erinnerung an die Deutsche Bundesbahnzeit mit dem Glanz legendärer internationaler Züge hoch, doch schon nach wenigen Sekunden ist das Schauspiel vorbei und der Zeiger der Uhr springt in gewohnter Manier ruckartig weiter.

Aufnahmedaten: f/4; 1/1000 s; ISO 2800; Brennweite (KB) 165 mm.
Bildmanipulation: Auf dem Ziffernblatt wurde ein Aufkleber digital entfernt.

Datum: 27.04.2019 Ort: Haan [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 21 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nieselregen
geschrieben von: delta_t (57) am: 07.03.19, 22:46
Wenn es im Dunkeln regnet, kommt hin und wieder der Wunsch auf schöne Pfützenfotos mit Lichtspiegelungen anzufertigen. Nicht selten vergeht dieser Schwung recht schnell wieder, sobald man nach Draußen tritt und es kalt, nass und ungemütlich wird. Ein schützendes Bahnhofsdach ist da eine gute Basis, um die Regenwirkung im Bild zu testen ohne dabei komplett nass zu werden. So geschehen in Düsseldorf Hbf, als die einfahrende S8 nach Hagen bei Nässe abgelichtet wurde.

Aufnahmedaten: f/3.2; 1/125 s; ISO 3200; Brennweite (KB) 50 mm.

Datum: 24.11.2018 Ort: Düsseldorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ottmerbau
geschrieben von: delta_t (57) am: 16.02.19, 23:00
Der vom Braunschweiger Architekten Carl Theodor Ottmer geplante und 1845 fertig gestellte Alte Bahnhof wird als frühester repräsentativer Bahnhofsvorbau Deutschland angesehen. Von dem einstigen "Tor zur Welt" ist heute noch der Kopfbau erhalten, in dem sich einst die Bahnhofswirtschaft befand. Heute gehört es der Nord/LB bzw. der Braunschweigischen Landessparkasse.

Davor biegt zur Blauen Stunde grade der "nur" 42 Jahre alte Gelenktriebwagen 7755 nebst Beiwagen 7772 Typ Mannheim um die Ecke. Beide sind noch regelmäßig im Linienverkehr anzutreffen, vermutlich bis 2019/2020 die nächsten Traminos geliefert werden und in Dienst gehen. Bei dem vermeintlichen Sensordreck im Himmel handelt es sich wohl um Krähen, die ihre Schlafplätze aufsuchen. Es sind keine Pleitegeier, die um die durch Schiffsbeteiligungen in Schieflage geratene NORD/LB kreisen - oder doch?

Aufnahmedaten: f/3.5; 1/100 s; ISO 6400; Brennweite (KB) 35 mm

Datum: 08.02.2019 Ort: Braunschweig [info] Land: Niedersachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Braunschweiger Verkehrs-GmbH
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kultur des Bahnreisens
geschrieben von: delta_t (57) am: 03.02.19, 16:13
Raum, Komfort und Service sind Elemente, die die Qualität des Bahnreisens ausmachen. Durch den individuell nutzbaren Freiraum gewinnt die Reisezeit enorm an Wert. In samtigem Polster mit Sonnenstrahlen durchs Fenster lässt es sich schön lesen und genießen - wie hier, bei einer Reise im Thalys nach Paris.

Aufnahmedaten: f/4; 1/125 s; ISO 125; Brennweite (KB) 45 mm.

Datum: 08.04.2017 Ort: Brüssel [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-Thalys PBKA Fahrzeugeinsteller: Thalys
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kunterbuntes
geschrieben von: delta_t (57) am: 06.12.18, 22:42 Top 3 der Woche vom 16.12.18 Bild des Tages vom 06.11.19
Nachdem die 60 m Höhendifferenz vom Talgrund der Wupper aus erklommen waren, um den NX-Ersatzzug mit blauer 110 nebst buntem Herbstlaub zu erlegen, tauchte plötzlich eine nicht minder bunte Alteisenkombi bestehend aus 110 428 und TEE-Wagen auf der Bühne auf. Sie konnte so grade eben noch verewigt werden.
Noch wesentlich älter als die 1966 in Verkehr gebrachte Krauss-Maffei-Lok ist, bei diesem nicht ganz unbekannten Blick, die sie tragende Sonnborner Eisenbahnbrücke aus dem Jahr 1914. Die noch frühere Brückengeschichte ist interessant und kann hier [de.wikipedia.org] nachgelesen werden. 110 469 kam dann 8 min später auch noch vorbei und wurde dankend geknipst.

Aufnahmedaten: f/6.3; 1/800 s; ISO 160; Brennweite (KB) 50 mm

Datum: 08.11.2018 Ort: Wuppertal Sonnborn [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Train Rental International
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schmuddelwetter
geschrieben von: delta_t (57) am: 03.12.18, 20:31
Winterzeit gleich Schmuddelwetterzeit - zumindest tief im Westen Deutschlands, wo weiße Wintertage eher selten sind. So wie man sich auf die wärmende Bahnhofshalle freut, ist es umgekehrt unangenehm, diese wieder zu verlassen. Gutes Schuhwerk hilft dabei gegen kalte Füße und hilft durch manche Pfütze hindurch...

Aufnahmedaten: f/4; 1/125 s; ISO 3600; Brennweite (KB) 24 mm.

Datum: 10.12.2017 Ort: Düsseldorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gegen das Licht
geschrieben von: delta_t (57) am: 27.11.18, 23:04
Etwas anders als erhofft präsentierte sich zur fünften Nachmittagsstunde die Lichtsituation vom S-Bahnsteig Wuppertal Zoologischer Garten aus: für die aus Richtung Vohwinkel kommenden Züge gab es nichts als gleißendes Gegenlicht. Aus eben diesem kommend, rollte der IC 2026 nach Hamburg-Altona auf dem Fernbahngleis heran.
Der dazu gehörende, bis in die Mitte der 1980er Jahre vorhandene Fernbahnsteig lässt sich anhand des großen Gleisabstandes zum ganz rechten Gleis noch erahnen. Heute geht hier die Fahrt für Fernzüge ohne Halt weiter bis Wuppertal Hbf.

Aufnahmedaten: f/7.1; 1/1000 s; ISO 250; Brennweite (KB) 155 mm

Datum: 08.02.2018 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ankommende
geschrieben von: delta_t (57) am: 07.11.18, 23:00 Top 3 der Woche vom 18.11.18
Beim Betrachten der Ankommenden stellt sich mir unwillkürlich die Frage nach dem woher und wohin. Nach der Begrenzung im Zug strebt nun jeder nach Ankunft seinem Ziel entgegen. Ob entspannt, eilig oder gar gestresst hängt viel vom Zweck der Reise ab und beeinflusst deutlich die eigene Gefühlswelt und die Wahrnehmung der Umgebung.
Ist man am Anfang eines Urlaubs oder am Ende? Muss man zur Arbeit, den Bus bekommen oder ist der Feierabend nahe? Der Zuschauer wird es wohl nicht erfahren, denn schnell ist der Strom der Ankommenden versiegt und es kehrt wieder Ruhe in der Bahnhofshalle ein - bis zur nächsten Ankunft.

Aufnahmedaten: f/6.3; 1/500 s; ISO 110; Brennweite (KB) 35 mm

Datum: 21.05.2018 Ort: Braunschweig [info] Land: Niedersachsen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 17 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mainhattan
geschrieben von: delta_t (57) am: 27.09.18, 22:21
Bei klarem Wetter hat man, von dem dann meist gut besuchten Feldberg im Taunus aus, einen hervorragenden Blick auf Frankfurt und Umgebung. Dies gilt selbstredend auch für die entgegengesetzte Blickrichtung, wie sie sich hier aus dem 25. Stock eines Hotels präsentiert.
Der Blick schweift über die für das Stadtbild Frankfurts am Main charakteristische Skyline bis hin zum Taunus und dem besagten Feldberg. Das laut Wikipedia [de.wikipedia.org] seit 1997 höchste Gebäude Deutschlands, findet sich am rechten Bildrand. Es ist der Commerzbank Tower mit einer Höhe von 300 Metern inklusive Antenne. Im linken Bildteil präsentiert sich der Messeturm mit 257 m Höhe inklusive seines 36,6 m hohen pyramidalen Daches. Er ist auch gut bei der Einfahrt in den Frankfurter Hauptbahnhof, der sich bei diesem Blickwinkel zu seinen Füßen versteckt, aus dem Zug heraus auszumachen. Der sich in rot schön abhebende RE 50 aus Fulda kommend, wird ihn nach Durchquerung von Sachsenhausen und der Überquerung des Mains alsbald erreicht haben.


Aufnahmedaten: f/5.6; 1/1250 s; ISO 125; Brennweite (KB) 54 mm


Datum: 25.09.2018 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Meine Kurven
geschrieben von: delta_t (57) am: 28.05.18, 22:59
Gut, es sind nicht meine Kurven, die hier zu sehen sind. Ich habe zwar auch welche, aber die sehen anders aus... Und meine Kurven im Sinne von "mein Revier" sind es auch nicht, denn ich wohne zu weit weg, als dass ich das für mich reklamieren wollte.
Genauer müsste es also eigentlich lauten "Meine, Kurven", denn der Zug erreicht von Süden kommend in einem Kilometer den Haltepunkt Meine, nachdem er sich durch die S-Kurve am Ortseingang geschlängelt hat. Die Kilometrierung beinhaltet eine Fehllänge von 3385 m und bezieht sich auf den alten Braunschweiger Hauptbahnhof, der 1960 durch den weiter östlich liegenden Durchgangsbahnhof abgelöst wurde und somit die Strecke über Meine nach Gifhorn verkürzt hat.

Aufnahmedaten: f/8; 1/800 s; ISO 250; Brennweite (KB) 70 mm

Datum: 30.04.2017 Ort: Meine [info] Land: Niedersachsen
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: errix
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Aller guten Dinge sind drei
geschrieben von: delta_t (57) am: 15.05.18, 21:38 Bild des Tages vom 22.05.19
Um die 110 469 am NX-Ersatzzug der RB 48 zwischen Wuppertal und Köln/Bonn mal aus einer anderer Perspektive einzufangen, kam der Mitzieher ins Spiel. Eine Technik, die bei selten bzw. nicht wiederholbaren Motiven eher weniger zum Einsatz kommt, denn es gehört durchaus eine Portion Glück dazu, dass der Kameraschwung nebst Auslösung entsprechend synchron und ohne vertikale Bewegung zur Fahrtrichtung des Zuges erfolgen. Durch die regelmäßigeren Einsätze konnte man das in diesem Fall aber mal probieren.

Nach zwei vergeblichen Versuchen gelang es heute endlich im dritten Anlauf, die charmante Blaue wie gewünscht abzubilden. Angemerkt sei noch, dass die alte Fotografenweisheit "Die Sonne lacht, nimm Blende 8" (Bezug ISO 100, 1/125 s) mit einer 1/25 s nicht außer Kraft gesetzt wurde, denn es kam ein Graufilter zu Einsatz.

Aufnahmedaten: f/8; 1/25 s; ISO 125; Brennweite (KB) 85 mm, Filter ND 0,9


Datum: 15.05.2018 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Train Rental International
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 16 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühling am Hochrhein
geschrieben von: delta_t (57) am: 29.04.18, 19:20
Beim "Wildern" in Süddeutschland drückte ich begeistert auf den Auslöser, als ein 611 zwischen Basel und Beuggen um die Ecke kam. Obwohl, eigentlich war es kein Wildern, denn mindestens in RailView ist dieser Streckenteil der Hochrheinbahn gar nicht vertreten.

Aufnahmedaten: f/5,0; 1/640 s; ISO 100; Brennweite (KB) 50 mm.

Datum: 12.04.2016 Ort: Beuggen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 611 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Wintersonne
geschrieben von: delta_t (57) am: 05.03.18, 23:27 Top 3 der Woche vom 18.03.18
Die winterliche Dezembersonne ermöglichte diesen frostigen Blick auf den herannahenden Triebwagen 107 der Bergischen Museumsbahnen. Auf der meterspurigen Bergfahrt nach Cronenberg hat er soeben die bekannte Farnwiese passiert und erreicht gleich die Haltestelle Petrickshammer. Seine zu breit wirkenden Drehgestellen zeugen von einem ursprünglich geplanten Umbau auf Normalspur.

Aufnahmedaten: f/8,0; 1/800 s; ISO 200, Brennweite (KB): 35 mm

Datum: 04.12.2016 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Bergische Museumsbahnen e.V.
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 18 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mollig warm
geschrieben von: delta_t (57) am: 28.02.18, 22:15
Wenn im Winter mal wieder sibirische Kälte herrscht, Deutschland friert und man beim Fotoausflug richtig durchgefroren ist, freut man sich umso mehr, einen warmen Zug besteigen zu können. Ist er dann noch per Dampfheizung richtig mollig warm, möchte man gar nicht mehr raus.
So wie damals in Heudeber-Danstedt erlebt, kann man es momentan Dank Hoch Hartmut wieder nachempfinden. Nur mit der Dampfheizung ist das nicht mehr so einfach...

Scan vom KB Dia.

Zuletzt bearbeitet am 04.03.18, 22:51

Datum: 04.01.1993 Ort: Heudeber-Danstedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nachtschicht am Hochofen
geschrieben von: delta_t (57) am: 21.02.18, 22:42 Bild des Tages vom 20.02.19
Während der Nachtschicht im Hüttenwerk Henrichshütte wartet die Lok 52 (Henschel 30326/1962) mit Schlackewagen am Hochofen 3 auf den nächsten Abstich ... schön wär’s gewesen - leider wurde der letzte Hochofen bereits 1987 ausgeblasen.
Zum Glück kann man heute in dem LWL-Museum Henrichshütte in Hattingen die imposante Technik von damals hautnah begutachten und sogar besteigen. Ein sehr lohnenswerter Ausflug auch während einer der, wie hier zu sehenden, gelegentlichen Nachtschichten, bei denen das Areal bis in die späten Abendstunden sehr schön beleuchtet wird. Wenn dann noch aufgrund des regnerischen Wetters wenig Besucher anwesend sind, kann man die Atmosphäre richtig genießen.

Aufnahmedaten: f/8,0; 20 s; ISO 200; Brennweite (KB) 14 mm.
Vielen Dank für die Zustimmung des Museums, die Aufnahme hier präsentieren zu dürfen.

Datum: 02.02.2018 Ort: Hattingen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Werkloks Fahrzeugeinsteller: Vereinigte Schmiedewerke
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 9 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kurz vor Abfahrt
geschrieben von: delta_t (57) am: 23.01.18, 20:33
Gleich geht es los: alle Reisenden sind eingestiegen und die Türen sind geschlossen. Schon melden die Zugbegleiter dem Zugführer die Abfahrbereitschaft. Tagsüber mit der orangenen Fertigmeldescheibe, des Nachts mit weißem Licht. Nun gibt der Zugführer das Abfahrsignal Zp 9 ... und Abfahrt!

Aufnahmedaten: f/2,8; 1/320 s; ISO 2000; Brennweite (KB) 70 mm.


Datum: 07.01.2017 Ort: Düsseldorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 403,406 (alle ICE3-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Aus dem Nebel
geschrieben von: delta_t (57) am: 23.12.17, 22:29 Top 3 der Woche vom 07.01.18
Im bunten Widerschein der Großstadt schleicht sich ein ICE3 gerade von der Hohenzollernbrücke und erreicht sogleich den Kölner Hauptbahnhof, während Kaiser Friedrich III in Form des Reiterstandbildes noch weiter in der nebelfeuchten Nacht ausharren muss.

Aufnahmedaten: f/1,4; 1/125 s; ISO 1600, Brennweite (KB): 35 mm. Um den großen Bildwinkel zu erreichen, wurde das Bild aus 3 Aufnahmen zusammengesetzt. Zudem wurde wegen der schwierigen Lichtsituation etwas an den Reglern gedreht.




Datum: 03.12.2016 Ort: Köln [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 403,406 (alle ICE3-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Maßstab 1:2000
geschrieben von: delta_t (57) am: 19.12.17, 22:26 Top 3 der Woche vom 31.12.17
Seit dem Jahr 2012 ist es im Müngstener Brückenpark möglich, den Flusslauf der Wupper, die Bäume, die Häuser und die Bergischen Höhen zu ertasten. Zudem natürlich auch die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands. Alles im Maßstab 1:2000, versehen mit Erklärungen in Brailleschrift.
Als mir vor Jahren das 2 m große 3D-Modell gewahr wurde, hatte ich sofort die Idee, einen Schienenbus darauf in Szene zu setzen. Nur fuhr jahrelang leider keiner mehr, bis endlich für Januar 2017 die DGEG Sonderfahrt "Von Ruhr und Wupper zum Rhein" über die Brücke angekündigt wurde. Der Wettergott spendierte dazu noch eisige Kristalle und ziemlich kalte Finger, als der Maßstabmix aus 1:1 über 1:160 zu 1:2000 endlich im Kasten war.

Aufnahmedaten: f/8; 1/640 s; ISO 1600; Brennweite (KB) 24 mm. Aus dem Bild wurden zwei Autos durch eine zeitlich versetzte Belichtung eliminiert. Zudem kamen Stativ und Blitz zum Einsatz. Der ursprünglich geplante noch tiefere Kamerastandpunkt mit kleiner Knipse kam auf Grund der Gegebenheiten nicht zu Stande.

Zuletzt bearbeitet am 19.12.17, 23:49

Datum: 21.01.2017 Ort: Solingen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DGEG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 16 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Objekt der Begierde
geschrieben von: delta_t (57) am: 29.08.17, 19:59
Die bunt verglaste Überdachung des Treppenaufganges zum Bahnsteig 2/3 in Quedlinburg bietet einen schönen Durchblick auf den wartenden Zug der Selketalbahn. Sogleich geht die bei der längeren Anreise immer weiter gestiegene Vorfreude auf das Dampferlebnis bzw. dem gewünschten Objekt der Begierde in Erfüllung, oder manchmal auch nicht. Hier hat alles gepasst: 99 6001 steht mit dem Zug 8963 zur Fahrt nach Alexisbad bereit.

Aufnahmedaten: f/2,8; 1/4000 s; ISO 110; Brennweite (KB) 66 mm.

Datum: 29.12.2016 Ort: Quedlinburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Fernweh
geschrieben von: delta_t (57) am: 03.05.17, 18:58
Kind, Koffer, Kuscheltier - alles da. Gespannt erwarten die Drei die Einfahrt des ICE in die alten Hallen des Duisburger Hbf, um dann sogleich ihre Reise zu beginnen. Wo mag es wohl hingehen?

Aufnahmedaten: f/1,4; 1/2000 s; ISO 220; Brennweite (KB) 85 mm




Datum: 22.04.2017 Ort: Duisburg [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: --
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldene Viertelstunde an Gleis 11
geschrieben von: delta_t (57) am: 12.01.17, 21:00
In den Nachmittagsstunden reichen die Strahlen der tief stehenden Wintersonne bis weit in die Düsseldorfer Bahnhofshalle hinein. Sie tauchen die Szenerie in ein faszinierendes goldenes Licht, während Reisende entspannt auf ihre Verbindung warten. Nach nur 15 Minuten verliert das Licht wieder an Strahlkraft und es bleibt nur noch, auf die bald folgende andere "Magische Stunde“ zu warten - die „Blaue“.

Aufnahmedaten: f/7,1; 1/1250 s; ISO 400; Brennweite (KB) 36 mm.

Datum: 23.12.2016 Ort: Düsseldorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 422 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durchs kalte Kaltenbachtal
geschrieben von: delta_t (57) am: 02.01.17, 19:54
Trotz des ausbleibenden Schnees im zurückliegenden Dezember, präsentierte sich die Landschaft zu den Nikolausfahrten der Bergischen Museumsbahnen winterlich. Raureif überzuckerte den Grund des kalten Kaltenbachtals als der Triebwagen 107, besetzt mit zahlreichen erwartungsfrohen Kindern, bergwärts strebte.

Wo die wärmenden Strahlen der Sonne nicht hinlangten, hielt sich die weiße Pracht den ganzen Tag. An diesen Stellen blieb nur für einen kurzen Moment das warm leuchtende Scheinwerferlicht der Straßenbahn, um sich innerlich etwas aufzuwärmen.

Aufnahmedaten: f/8; 1/320 s; ISO 400; Brennweite (KB) 92 mm.

Datum: 04.12.2016 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Bergische Museumsbahnen e.V.
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ruhe zwischen den Jahren
geschrieben von: delta_t (57) am: 26.12.16, 20:52
Die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester lässt sich in aller Ruhe z.B. im Harz genießen. Nach einer Wanderung lädt die Bahnhofsgaststätte Eisfelder Talmühle zum gemütlichen Kaffee und Kuchen ein, als die Andacht der blauen Stunde kurz durch den einfahrenden Zug der Selketalbahn unterbrochen wird. Die wenigen Fahrgäste beenden einen Ausflug, oder warten noch auf Anschlüsse Richtung Nordhausen oder Wernigerode. Nachdem die Züge wieder abgefahren sind, kehrt sie wieder ein - die beschauliche Ruhe zwischen den Jahren.

Aufnahmedaten: f/4,5; 1/5 s; ISO 1400; Brennweite (KB) 44 mm.


Datum: 29.12.2015 Ort: Eisfelder Talmühle [info] Land: Thüringen
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Mer losse d’r Dom en Kölle
geschrieben von: delta_t (57) am: 21.12.16, 18:22 Top 3 der Woche vom 01.01.17 Bild des Tages vom 30.12.19
Endlich auf dem 100 m hohen KölnTriangle angekommen, kam mir beim Anblick des von rechts aufziehenden Nebels das bekannte Lied "Mer losse d’r Dom en Kölle" von den Bläck Fööss (Text: Hans Knipp) in den Sinn. Inhaltlich geht es dabei zwar um die Maßhaltigkeit im Sinne von "die Kirche im Dorf lassen", aber sei’s drum: wenige Minuten später war er fort, der Dom und die Sicht gleich Null.

Somit blieb zum Genießen der vorweihnachtlichen Stimmung nur die hier gezeigte Aufnahme. Während der Blick über die farbenprächtige Szenerie schweift, verlässt gerade ein Desiro ML die 409 m lange Hohenzollernbrücke. Bei der späteren Rückkehr zum Hauptbahnhof tauchte der Dom wieder auf.

Aufnahmedaten: f/3,5; 1/30 s; ISO 1600; Brennweite (KB) 31 mm. Es wurde durch eine Scheibe fotografiert. Das Bild ist aus zwei Aufnahmen zusammengesetzt.
edit: Baureihe verbessert

Zuletzt bearbeitet am 22.12.16, 18:45

Datum: 03.12.2016 Ort: Köln [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 460 (Desiro ML) Fahrzeugeinsteller: Transregio
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 39 Punkte

17 Kommentare [»]
Optionen:
 
Porte Alpes
geschrieben von: delta_t (57) am: 15.12.16, 22:24
Im Innern des Gare de Lyon Saint-Exupéry TGV, der durch seine skelettartige Form oft mit einem riesigen Vogel verglichen wird, verschlagen einem selbst die Zugänge zu den Bahnsteigen "Porte Alpes" und "Porte Rhone" noch den Atem. Um im Bilde zu bleiben, könnte man meinen, man wandle im Rückenmark oder in den Tragflächen des besagten Vogels. Wie dem auch sein, rechts und links gelangt man zu den Gleisen und kann im TGV als bald losfliegen.

Aufnahmedaten: f/5,0; 1/80 s; ISO 250; Brennweite (KB) 41 mm

Datum: 15.09.2015 Ort: Lyon [info] Land: Europa: Frankreich
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 19 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damaliger Zeitgeschmack
geschrieben von: delta_t (57) am: 07.12.16, 21:09 Top 3 der Woche vom 18.12.16 Bild des Tages vom 28.11.17
In manchen Immobilienanzeigen ist über das angepriesene Objekt zu lesen: "Die Einrichtung entspricht dem damaligen Zeitgeschmack". Gleiches trifft auch auf das Interior des 628 663 zu, der als "Wedauer" im Stundentakt zwischen Duisburger Hbf und Duisburg Entenfang pendelt. Die Sitze der ersten Klasse sind pastellviolett, die der zweiten Klasse sind pastelltürkis bezogen. Die rosa und hellblauen Wände runden das Bild ab.

Nach dem Einsteigen nimmt man in der Vergangenheit Platz und kann während der kurzen Reise z.B. über die sanfte Pastelligkeit ermüdungsfreier Farbtöne sinnieren. Die zeitgemäß gekleidete Mitreisende in High Heels wird das nicht sonderlich interessieren, denn sie schaut vermutlich auf ihren elektronischen Kommunikator. Obwohl, Löcher in den Hosen entsprachen früher auch schon mal dem Zeitgeschmack.


Aufnahmedaten: f/3,5; 1/400 s; ISO 1800, Brennweite (KB): 70 mm

Datum: 12.11.2016 Ort: Duisburg [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 19 Punkte

16 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Gegenlicht
geschrieben von: delta_t (57) am: 27.10.16, 20:43 Top 3 der Woche vom 06.11.16
Zum Saisonabschluss gab es bei den Bergischen Museumsbahnen herrlichen Sonnenschein. Zuvor allerdings führte morgendlicher Nebel gepaart mit Herbstlaub zu schwierigsten Bedingungen auf der steilen Bergstrecke. Bei langsamer Fahrt konnte man die Anstrengungen von Mensch und Maschine deutlich spüren. Mit Routine ging es gekonnt bergauf.
Der 1927 von der Fa. Talbot erbaute Treibwagen 105 hat hier die Bergstation Greul bereits wieder Richtung Tal verlassen und taucht aus dem Gegenlicht heraus wieder in den herbstlichen Wald des Kaltenbachtals ein.

PS: Ein Bild mit ähnlichem Standpunkt ist in der Galerie vertreten, das aber eine deutlich andere Lichtsituation und ein anderes Fahrzeug zeigt [www.drehscheibe-online.de]. Daher schicke ich auch Tw 105 auf die Strecke.

Aufnahmedaten: f/8,0; 1/400 s; ISO 800, Brennweite (KB): 24 mm

Datum: 23.10.2016 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Bergische Museumsbahnen e.V.
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 32 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wintereinbruch
geschrieben von: delta_t (57) am: 22.03.16, 21:38
In den Morgenstunden des 7. März führte im Bergischen Land ein plötzlicher Wintereinbruch zum Leidwesen der meisten auto-mobilen Berufspendler zu Rekordstaus mit einer Gesamtlänge von bis zu 350 km. Über die weiße Pracht freuten sich neben den Fahrern von Allradfahrzeugen, die aber trotzdem im Stau standen, sicherlich auch Eisenphotographen, denn es gab nochmal Gelegenheit, winterliche Aufnahmen zu gestalten. So geschehen in den Abendstunden des besagten Montags, als bei tief stehender Sonne ein heiliger ET zwischen Vohwinkel und Gruiten abgelichtet werden konnte.

Aufnahmedaten: f/8,0; 1/800 s; ISO 400, Brennweite (KB): 42 mm

Datum: 07.03.2016 Ort: Wuppertal Vohwinkel [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 420 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Durch das Nebelmeer zum Brocken
geschrieben von: delta_t (57) am: 21.01.16, 22:28 Top 3 der Woche vom 31.01.16 Bild des Tages vom 01.12.16
Die Lichtstimmung mit den in der Ferne verschwimmenden Konturen erinnert durchaus an das Bild "Der Wanderer über dem Nebelmeer" von Caspar David Friedrich. Wie war das noch mit dem Maler, der sich gelegentlich mit ins Bild setzte? Der Kunstunterricht ist lange her.

Die Gedanken an die deutsche Romantik wurden jäh unterbrochen, als eine Wolkenlücke den Blick auf den mit 99 7247 zu Berge stürmenden Zug 8925 frei gab. Der südöstliche Wind trug die damit einhergehende Geräuschkulisse hinauf bis zum Gipfel. Schon verschwand der Zug wieder für einige Minuten, um die Brockenspirale in Angriff zu nehmen.

Da war sie wieder, die Romantik: die Eisenbahnromantik.


Aufnahmedaten: f/6,3; 1/1000 s; ISO 200

Datum: 29.12.2015 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 42 Punkte

22 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonnborn zur blauen Stunde
geschrieben von: delta_t (57) am: 11.01.16, 23:05 Top 3 der Woche vom 24.01.16 Bild des Tages vom 28.12.16
Folgt man in Wuppertal-Hammerstein der Schwebebahn Richtung Osten, endet unvermittelt die Bebauung und man steht vor den Lärmschutzwänden des Autobahnkreuzes Sonnborn. Dass hier die Autobahn die Talachse seit rund 45 Jahren schmerzhaft durchschneidet, kann mit der Autoversessenheit der 60er Jahre erklärt werden. 65 Häuser sollen damals für den Bau des seinerzeit größten Autobahnkreuzes Europas abgerissen worden sein.

Nur die Schwebebahn hat es geschafft, an der nach seinem Erfinder der "Hängehochbahn zur Personenbeförderung" benannten Eugen-Langen-Straße, ihren Weg beizubehalten. Allerdings musste er auf einer Länge von 485 m um eine Höhe von 2,20 m angehoben werden. Wagen 22 hat hier aus der Dunkelheit kommend, soeben das Sonnborner Kreuz überquert und ist auf der Landstrecke unterwegs Richtung Vohwinkel. Dabei erleuchtet er kurz die Fassaden der Häuser, während man als Fahrgast den Leuten in das Wohnzimmer schauen kann.


Aufnahmedaten: f/1,4; 1/500 s; ISO 6400; Brennweite (KB) 35 mm

Datum: 21.12.2015 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: WSW
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 40 Punkte

21 Kommentare [»]
Optionen:
 
Feuerwerk - Schall und Rauch
geschrieben von: delta_t (57) am: 01.01.16, 00:01
Unter dem Motto "Schall & Rauch" wurde im Rahmen des 17. Bahnhofsfestes der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli GmbH ihr zwanzigjähriges (privates) Bestehen gebührend gefeiert. Tagsüber gab es ein gut besuchtes Programm unter anderem aus Musik, Lokmitfahrten für Kinder und natürlich Verpflegung. Nach Einbruch der Dunkelheit nahmen die Neubaulok 99 2324 (ganz links) aus dem Jahr 2008 und ihre drei 74 Jahren älteren Schwestern für eine Parade Aufstellung. Als Höhepunkt wurde ein brillantes Feuerwerk abgebrannt.

Allen ein gesundes und hoffentlich friedliches Jahr 2016.

Aufnahmedaten: f/5,6; 2 s; ISO 200; Brennweite (KB) 24 mm; Der Fotostandpunkt war für die Zuschauer freigegeben.
Vielen Dank an die MBB für Zustimmung, das Bild hier zeigen zu dürfen.


Datum: 03.10.2015 Ort: Kühlungsborn [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: MBB "Molli"
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Weihnachtseinkäufe
geschrieben von: delta_t (57) am: 16.12.15, 21:34 Bild des Tages vom 19.12.16
Starke Nerven brauchen diejenigen, die sich am Tag vor Heilig Abend mit einem schon ziemlich hohen Erfolgsdruck ins Getümmel stürzen, um noch schnell die fehlenden Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Hoffentlich ergeben sich neben Parfüm und Krawatten auch bessere Ideen.

Starke Nerven und erhöhte Aufmerksamkeit brauchen auch die Straßenbahnfahrer, wenn sie zu den Stoßzeiten die prächtig beleuchtete Königsstraße passieren. Sicher eine nicht immer leichte Aufgabe. Zu der Frage, ob die Straßenbahnen in der Königsstraße für eine Fußgängerzone bzw. Einkaufsstraße angemessen sind oder nicht, läuft momentan ein Bürgerbegehren, an dessen Ende ggf. die Kasseler entscheiden können.

Aufnahmedaten: f/3,2; 1/160 s; ISO 2000; Brennweite (KB) 58 mm

Datum: 23.12.2014 Ort: Kassel [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Kasseler Verkehrs-Gesellschaft
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 10 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dolly-Zoom
geschrieben von: delta_t (57) am: 09.12.15, 21:16 Top 3 der Woche vom 20.12.15 Bild des Tages vom 02.11.16
Beim Film wird ein sich während der Aufnahme verändernder Abstand zum Objekt bei gleichzeitiger Brennweitenänderung als "Dolly-Zoom" bezeichnet. Das Objekt erscheint dadurch in der Abbildung etwa gleich groß, während das Drumherum verschwimmt.
Auf den Fotoapparat übertragen führt das zu einem "Malen mit Licht"-Effekt, der die Geschwindigkeit des Objektes sichtbar(er) werden lässt. Zur blauen Stunde "fliegt" hier Wagen 8 der Wuppertaler Schwebebahn heran und schwebt gleich in die Endstation Vohwinkel ein, während sich darunter der Feierabendverkehr staut.

Aufnahmedaten: f/5,0; 1/8 s; ISO 500; die Brennweite wurde während der Belichtung durch Drehen am Zoom verkleinert (zoom out).

Datum: 02.11.2015 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: WSW
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 30 Punkte

19 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wir (b)ewegen uns für Sie
geschrieben von: delta_t (57) am: 12.11.15, 22:15
"Wir (b)ewegen uns für Sie" steht als Eigenwerbung auf dem GT6 Typ Mannheim geschrieben. Gleiches Motto galt auch für die zahlreichen Straßenbahnliebhaber, die sich am Reformationstag an die 1100 mm Gleise nach Braunschweig bewegten, um von den vierzig Jahre alten DÜWAG-Bahnen Abschied zu nehmen. Den Gesprächen nach kamen sie aus Hamburg, Bremen, Bochum, Wuppertal und natürlich Braunschweig.

DANK der tollen Aktion der Braunschweiger Verkehrs-GmbH, die nochmal 7 Trieb- und 6 Beiwagen auf die Strecken schickte, gelang es bei schönstem Sonnenschein zahlreiche Aufnahmen anzufertigen, wie hier vom Tw 7554/Bw 7473 am Sachsendamm. Beim Warten auf den nächsten Umlauf kamen Erinnerungen an alte Zeiten hoch, als man nach der Schule müde am Friedrich-Wilhelm-Platz im Gedränge um einen Sitzplatz im Einsatzwagen "kämpfte", oder an sandunterstützte geruchsbehaftete Vollbremsungen am Jödebrunnen, als mal wieder jemand die herandonnernde Bahn nicht wahrnahm... KLICK! Auf zum nächsten Fotostandpunkt.

Aufnahmedaten: f/5,6; 1/250 s; ISO 50; Brennweite (KB) 26 mm.

Datum: 31.10.2015 Ort: Braunschweig [info] Land: Niedersachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Braunschweiger Verkehrs-GmbH
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Herbstnebel über der Wupper
geschrieben von: delta_t (57) am: 04.11.15, 20:59 Top 3 der Woche vom 15.11.15
Der galeriebekannte Blick auf die Müngstener Brücke präsentiert sich während herbstlicher Morgenstunden oft mit einer Nebelzugabe. Eine Situation, die man natürlich gerne mitnimmt, die aber kaum planbar ist und sich minütlich ändert. Der Nebel wabert weiter durch das Tal der Wupper, oder löst sich plötzlich wieder auf. Die aufgehende Sonne sorgt hier für den dazu passenden goldenen Rahmen, während ein LINT die Brücke Richtung Solingen passiert.

Aufnahmedaten: f/5,6; 1/640 s; ISO 640; Brennweite (KB) 45 mm


Datum: 27.10.2015 Ort: Müngsten [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABELLIO Rail NRW
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 34 Punkte

18 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbstlicher Saisonabschluss - BMB
geschrieben von: delta_t (57) am: 25.10.15, 22:13
Während des letzten regulären Fahrtages für dieses Jahr konnte heute der Gelenk-Triebwagen 275 (Bj. 1957) der Bergischen Museumsbahnen e.V. (BMB) im schönen Herbstwald abgelichtet werden. Hier hat der einst zur Bochum-Gelsenkirchener-Straßenbahnen AG gehörende Wagen soeben die Haltestelle Petrikshammer verlassen und strebt bergwärts, was bei feuchten Witterungsbedingungen und einer durchschnittlichen Steigung von 4,7% ein nicht immer leichtes Unterfangen ist.

Vielen Dank an die, die die regelmäßigen Fahrten ermöglichen.

Aufnahmedaten: f/3,5; 1/500; ISO 1600; Brennweite (KB) 52 mm
Bildmanipulation: Ein den Übergang im Hintergrund querender Radfahrer wurde digital mit Strafsekunden belegt.

Datum: 25.10.2015 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Bergische Museumsbahnen e.V.
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mondfinsternis
geschrieben von: delta_t (57) am: 01.10.15, 21:02
Die frühen Morgenstunden des 28.9. ermöglichten bei wolkenlosem Himmel einen hervorragenden Blick auf die totale Mondfinsternis eines Supermondes. Daneben ist etwa in Bildmitte einer der beiden Sternkreise des unauffälligeren Sternbildes der Fische auszumachen.

Während der kupferfarbenen Mond bereits langsam wieder aus dem Kernschatten austritt, durchbrach gegen 5:24 Uhr der erste Müngstener am Morgen von Solingen nach Wuppertal die Stille. Die Finsternis endete um 6:27 Uhr. In dieser Kombination mit Supermond soll sie erst wieder im Jahr 2033 vorkommen.

Aufnahmedaten: f/3,2; 1/8 s; ISO 6400; Brennweite (KB) 48 mm

Bildmanipulation: Wegen der Helligkeits- und Geschwindigkeitsunterschiede wurde der Zug aus einer zweiten Aufnahme (1/60 s) eingefügt.

Datum: 28.09.2015 Ort: Solingen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABELLIO Rail NRW
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Spuren der Zeit
geschrieben von: delta_t (57) am: 07.09.15, 21:31
Unzählige Menschen haben die Stufen zum Hausbahnsteig in Wuppertal-Vohwinkel im Laufe der Jahre (ab)genutzt.

Spuren der Zeit, die man oft erst beim zweiten Hinschauen entdeckt.



Aufnahmedaten: f/2,8; 1/320 s; ISO 1600; Brennweite (KB) 15 mm

Datum: 20.08.2015 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: -
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
Feierabend
geschrieben von: delta_t (57) am: 22.08.15, 23:16
Der Begriff Eisenbahnkathedrale ist für die Empfangshalle in Wuppertal-Vohwinkel vielleicht etwas hochgegriffen, aber ins Abendlicht getaucht entfaltet sie dennoch einen gewissen andächtigen und mit Geschichte behafteten Charme. Das 1908 entstandene Empfangsgebäude steht unter Denkmalschutz und die sehenswerte Schalterhalle ist bis heute erhalten geblieben.

Für all das interessieren sich die meisten Reisenden nicht, sondern streben nach Ankunft des Zuges schnell dem Ausgang entgegen. Am Tag der Aufnahme erwartete sie ein schöner Spätsommerabend.

Aufnahmedaten: f/7,1; 1/400 s; ISO 400; Brennweite (KB) 14 mm

Datum: 20.08.2015 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Karibikfeeling
geschrieben von: delta_t (57) am: 12.08.15, 22:57
Beim Blick auf den Carbis Bay Beach wird verständlich, warum die am 1.6.1877 eröffnete Stichbahn von St. Erth nach St. Ives den Tourismus nachhaltig belebt hat. Die nur 6,8 km lange eingleisige Strecke verläuft entlang der Küste und bietet spektakuläre Ausblicke. Sie mag auch dazu beigetragen haben, dass die damalige Great Western Railway (GWR) von manchen auch als "God’s Wonderful Railway" bezeichnet wird.

Bevor zu viel Karibikfeeling aufkommt, sei als Einschränkung die moderate Wassertemperatur von 14-16 °C erwähnt.

Die Aufnahme entstand von einer Fußgängerbrücke aus und zeigt den British Rail Class 150 Dieselsprinter, der gerade den Haltpunkt Carbis Bay Richtung St. Erth verlassen hat. Eine Mitfahrt kann gut mit einer Rückwanderung auf dem parallel verlaufenden South West Cost Path verbunden werden.


Aufnahmedaten: f/7,1; 1/1000 s; ISO 200; Brennweite (KB) 28 mm

Datum: 09.07.2015 Ort: Carbis Bay, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class150 Fahrzeugeinsteller: First Great Western
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
RIZZI-Ausstellung
geschrieben von: delta_t (57) am: 12.06.15, 21:45
Wer die RIZZI-Ausstellung in Traben-Trarbach noch sehen möchte, muss sich beeilen, denn sie endet am 14.6.2015. So ist es jedenfalls auf der Werbeaufschrift des RegioShuttle RS1 (VEN 650 350) zu lesen, als er von Bullay kommend auf der Moselweinbahn Richtung Traben-Trarbach dieselt. Im Hintergrund ist das Portal des Prinzenkopftunnels zu erahnen, davor bei Pünderich das mit 786 Metern längste Hangviadukt Deutschlands.

Aufnahmedaten: f/8,0; 1/800 s; ISO 220; Brennweite (KB) 34 mm



Datum: 05.06.2015 Ort: Reil [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: RHENUS VENIRO
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wangerooge: Westanleger von oben
geschrieben von: delta_t (57) am: 02.02.15, 21:25
Am Westanleger warten die meterspurigen 399 107 und 108 der Inselbahn auf Arbeit. Die eine auf Fahrgäste von einer bald eintreffenden Fähre, die andere auf Güter, die gerade von dem Frachtschiff Harle Gatt umgeladen werden. Als bald geht es dann auf die 3 km lange Strecke ins Inselinnere.

Daneben ergibt sich ein schöner Blick über den gesamten Westteil der Insel mit seinen Befestigungsanlagen gegen die "Landverlagerung" nach Osten,
den Strand, den Westgroden und die beiden Leuchttürme.

Wer möchte da nicht gleich zur Landung ansetzen und die Insel(bahn) erkunden?

Aufnahmedaten: f/5,0; 1/1000 s; ISO 200; Brennweite (KB) 25 mm
Bildmanipulation: Lichtspiegelungen im Kabinenfenster abgemildert.

Datum: 06.08.2010 Ort: Wangerooge [info] Land: Niedersachsen
BR: 399 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über den Berg
geschrieben von: delta_t (57) am: 25.01.15, 19:07
"Über den Berg" kommt hier der Gelenk-Triebwagen 275 (Bj. 1957) der Bergischen Museumsbahnen e.V., aufgenommen von der Haltestelle Friedrichshammer aus, dem einzig steigungsfreien Abschnitt. Auf der Strecke zwischen Kohlfurther Brücke und Greul geht es sonst die Wupperhänge stets steil hinauf Richtung Cronenberg.

An den regelmäßig stattfindenden Fahrtagen ein sehr lohnenswerter Ausflug, der gut mit einem Spaziergang nebst Einkehr verbunden werden kann.

Aufnahmedaten: f/3,5; 1/500; ISO 450; Brennweite (KB) 165 mm

Datum: 10.08.2014 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Bergische Museumsbahnen e.V.
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 16 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Zahn der Zeit.
geschrieben von: delta_t (57) am: 18.01.15, 12:57
Der Zahn der Zeit hat an der Wupperbrücke Grunenburg kräftig genagt. Als kleine Schwester der Müngstener Brücke diente sie seit etwa 1900 dem Anschluss (1000 mm Spurweite) des Wasser- und Elektrizitätswerkes an die Ronsdorf-Müngstener Eisenbahn (RME). Einige Jahre später gab es dazu noch Straßenbahnverkehr zur Krahenhöhe, der 1917 wieder eingestellt wurde. In den 1950er Jahren endete der Verkehr auf der RME.
Man mag es kaum glauben, dass die Brücke Jahrzehnte so vor sich hin rostete. Jetzt wurde sie entfernt.

Aufnahmedaten: f/5,6; 1/60; ISO 1100; Brennweite (KB) 24 mm
Bildmanipulation. Teile eines Bauzaunes wurden per Bildbearbeitung entfernt.

Datum: 21.05.2014 Ort: Solingen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: RME
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ehemaliges Stellwerk am Heidberg
geschrieben von: delta_t (57) am: 05.01.15, 20:54
Während des Neujahrsspazierganges konnte, quasi gleich nach dem Frühstück, die S7 vor abendlichem Himmel am ehemaligen Stellwerk am Heidberg digitalisiert werden. Von Solingen Hbf kommend, erreicht der VT 12 007 gleich den Haltepunkt Solingen Grünewald, um dann weiter über Remscheid nach Wuppertal zu fahren.

Das fängt ja gut an. In diesem Sinne, allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015 und immer "gut Licht" !

Aufnahmedaten: f/4,0; 1/1000; ISO 1000; Brennweite (KB) 36 mm
Bildmanipulation: Stellwerk von Verzierungen befreit.

Zweiteinstellung: Bild beschnitten und Tiefen etwas aufgehellt.

Datum: 01.01.2015 Ort: Solingen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: Abellio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:

Auswahl (57):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.