DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 98
>
Auswahl (4891):   
 
Galerie: Suche » Bayern, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
Herbstfarben
geschrieben von: FunFactorTM (33) am: 26.10.21, 18:25
Seit knapp einem Jahr und auch nur noch bis zum Ende diesen Jahres bespannen die Loks der Baureihe 111 einige Züge auf der neu elektrifizierten Strecke zwischen München und Memmingen. In der Hoffnung an der ein oder anderen Stelle könnte es bereits schön herbstlich aussehen, fuhr ich am 24.10. an den besagten Streckenabschnitt. Die letzte Fotoposition befand sich zwischen Rammingen und Türkheim und mir waren schon bei der Vorbeifahrt mit dem Zug die sehr schön gefärbten Bäume aufgefallen. Nach einem halbstündigen Fußmarsch von Türkheim positionierte ich mich noch richtig und etwa eine halbe Stunde vor Sonnenuntergang zog 111 091 den Regionalexpress an vier weiteren Fotografen und mir vorbei.

Zuletzt bearbeitet am 26.10.21, 23:34

Datum: 24.10.2021 Ort: Rammingen [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
Erst seit kurzem im neuen Lack unterwegs…
geschrieben von: Nicolas v.P. (5) am: 25.10.21, 19:26
…ist die schöne 218 117 der NeSA Eisenbahn-Betriebsgesellschaft Neckar-Schwarzwald-Alb mbH. Gerade einmal vor gut einem Monat hat diese 218 ihr kieselgrau-orangenes Citybahn-Farbkleid erhalten und konnte am vergangenen Sonntag als das Highlight des Tages im Mühldorfer Stern in Form des DGS 69546 aufgenommen werden. Die NeSA-Maschine überführte einen Speno-Schleifzug von Trostberg nach Husum und wurde von ungefähr zehn Fotografen bei Thann-Matzbach erwartet.


Datum: 24.10.2021 Ort: Thann-Matzbach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: NeSA
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
V36 in der herbstlichen fränkischen Schweiz
geschrieben von: Elias H. (22) am: 25.10.21, 20:47
Am gestrigen Sonntag, dem 24. Oktober 2021, bespannte V36 235 die Züge der Dampfbahn Fränkische Schweiz zwischen Ebermannstadt und der Behringersmühle. Mit dem zweiten Zug des Tages zur Behringermühle wurde sie dann bei Streitberg in der herbstlichen Landschaft fotografiert. Links oben im Bild kann man außerdem die Burgruine Neideck erkennen.

Datum: 24.10.2021 Ort: Streitberg [info] Land: Bayern
BR: 236 (histor. V36) Fahrzeugeinsteller: Dampfbahn Fränkische Schweiz
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
Naab im Herbst
geschrieben von: Amberger97 (448) am: 24.10.21, 21:36
Im Schatten des Alex-Verkehrs stehen die Lint der Die Länderbahn GmbH DLB auf der Relation Marktredwitz-Regensburg, obwohl sie mit ihrer Farbgebung gar nicht so unfotogen sind. Optimal sind sie sowieso für Motive, in die ohnehin nur ein kurzer Zug passt, auch wenn die Alex mit drei Wagen wohl nicht als lang zählen. Jedenfalls am südlichen Einfahrsignal von Nabburg ist aus dieser Perspektive genau Platz für einen 648.

Datum: 24.10.2021 Ort: Nabburg [info] Land: Bayern
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

2 Kommentare [»]
Optionen:
Morgens im Wiesenttal
geschrieben von: Dispolok_E189 (312) am: 24.10.21, 18:33
Am 24.10.2021 ging es mit der Familie ins wunderschöne Wiesenttal nach Streitberg. Die dortigen Wanderwege, Burgen und Höhlen wollten wir unbedingt erkunden und somit ging es schon gegen 8 Uhr in die Fränkische Schweiz. Natürlich sollte auch die dortige Museumsbahn (Dampfbahn Fränkische Schweiz) nicht zu kurz kommen.
Nur wenige 100 Meter nach dem Bahnhof Streitberg konnte ich gegen 10:30 Uhr das erste Bild des Tages anfertigen. V36 235 (Baujahr 1939, Lokomotivfabrik Jung, Fahrzeugeinsteller: Deutsche Wehrmacht) war als Zuglok vorgesehen und beförderte den ersten Zug von Ebermannstadt (Abfahrt: 10:05 Uhr) nach Behringersmühle (Ankunft: 10:50 Uhr).

Datum: 24.10.2021 Ort: Streitberg [info] Land: Bayern
BR: 236 (histor. V36) Fahrzeugeinsteller: Dampfbahn Fränkische Schweiz
Kategorie: Bahn und Landschaft

4 Kommentare [»]
Optionen:
218 am westlichen Vorsignal von Enzisweiler (2013
geschrieben von: Andreas T (468) am: 23.10.21, 11:55
Am Abend des 10.07.2013 legt sich 218 427 mit dem IRE 4238 auf dem Weg Richtung Friedrichshafen am Vorsignal des westlichen Einfahrsignals von Enzisweiler dynamisch in die Kurve. Der Höhenzug im Bildhintergrund gehört schon zu Österreich.

Dass der Fotostandort ungefährlich außerhalb des Gleisbereiches liegt, ist selbstverständlich.


Zuletzt bearbeitet am 23.10.21, 12:24

Datum: 10.07.2013 Ort: Enzisweiler [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
Zwischenprogramm
geschrieben von: Dennis Kraus (804) am: 23.10.21, 14:05
Am 09.10.2021 besuchte ich Oberfranken, um mich mal um den zwei Mal die Woche verkehrenden Tchibo-Zug zu kümmern. Davon zeigte ich bereits ein Bild. Aber natürlich wurde auch zwischendurch der Personenverkehr fotografiert. Auf der Schiefen Ebene bringen die dort zweistündlich verkehrenden Wale der Baureihe 641 etwas Abwechslung zu den ansonsten üblichen 612. Für 641 026, der als RE 59307 von Lichtenfels nach Hof unterwegs war, wurde der bekannte Fotopunkt an der Aussichtsplattform "Rauhe Mauer" aufgesucht.

Datum: 09.10.2021 Ort: Marktschorgast [info] Land: Bayern
BR: 641 (Alstom Coradia A TER / Walfisch) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
Morgens in Blaichach
geschrieben von: bahnbilder_muenchen (8) am: 21.10.21, 18:19
Nur an wenigen Stellen an der Illertalbahn zwischen Oberstdorf und Immenstadt lässt sich der IC 2012 mit Frontlicht umsetzen. Da kam es fast wie gerufen, dass besagter Zug im Juni und Anfang Juli diesen Jahres wegen Bauarbeiten bei Memmingen über Buchloe umgeleitet wurde und in Folge dessen eineinhalb Stunden früher als gewohnt Oberstdorf verließ. So planten zwei Freunde und ich den in diesem Zeitraum auf 7 Wagen verkürzten Zug in Blaichach am Ortsblick auf Bihlerdorf umzusetzen, was auch wunderbar klappte. Für den gut 15 Minuten später fahrenden RE 3893, der ebenfalls mit 218 traktioniert ist, blieben wir noch in Blaichach. Um 08:44 rollte dann 218 415 mit 6 Doppelstockwagen am Haken am kleinen Ort Bihlerdorf vorbei. Am Zugschluss schob 218 411 nach, die ab Immenstadt den Zug nach München ziehen wird. Typisch für das Allgäu sind die ausgeblichenen Wagen, von denen meist mindestens einer im Zugverband eingereiht ist, so auch hier.

Zuletzt bearbeitet am 21.10.21, 22:41

Datum: 26.06.2021 Ort: Blaichach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
An der Günzquelle
geschrieben von: Gräfenbergbahner (14) am: 20.10.21, 19:20
Nach dem aus der Lokbespannten EC zwischen München und Lindau, ist doch einiges an Geduld gefragt wenn man die Baureihe 218 im Allgäu vor die Linse bekommen möchte. Lediglich die verbliebenen IC sowie einige wenige RE Leistungen werden noch mit den betagten Maschinen gefahren. Am Sonntag den 17.10.2021 sollte es für mich ein weiteres mal in den Süden Bayerns gehen um genau diese Leistungen bildlich festzuhalten. Während noch auf der Anfahrt bereits bekannt wurde das an der verkehrenden RE Leistung eine 218 den dienst verweigert hatte, liefen die ICs Planmäßig, und so konnte nach einem knapp zwei Kilometer langen Fußweg und einigem Warten der IC2084 "Nebelhorn" auf dem Weg von Oberstdorf nach Hamburg, mit der verhältnismäßig gut aussehenden Ulmer 218 435, von einer der vielen Weiden mit ihren Typischen Stacheldrahtzäunen aus in Szene gesetzt werden.


Datum: 17.10.2021 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
Betriebsausflug
geschrieben von: Yannick S. (783) am: 19.10.21, 16:18
Eine kleiner Ausflug der Firma Train4Train führte 111 025 am Wochenende vom 15.10. bis 17.10. in ihre alte Heimat Garmisch-Partenkirchen. Am 16. wurde dabei ein Ausflug nach Mittenwald unter die Räder genommen. Bei der Rückfahrt in die Abstellung in Garmisch sehen wir den Zug hier kurz vor Klais.

Datum: 16.10.2021 Ort: Klais [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: T4T
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Fast wie auf der Modellbahn ...
geschrieben von: 218 002-4 (70) am: 19.10.21, 15:00
... präsentieren sich 798 776 und 998 840 der Passauer Eisenbahnfreunde e.V., die auch am vorletzten Tag der Saison 2021 den Gesamtverkehr auf der Ilztalbahn abwickelten und hier auf ihrem Weg von Röhrnbach nach Passau einen planmäßigen Halt im einstigen Abzweigbahnhof Kalteneck einlegen. Im Schattenbereich am linken unteren Bildrand wurde ein Busch digital entfernt

Zuletzt bearbeitet am 19.10.21, 15:05

Datum: 16.10.2021 Ort: Kalteneck [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: PEF
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Aitrang mal etwas anders
geschrieben von: bahnbilder_muenchen (8) am: 19.10.21, 14:30
Der Regionalverkehr im Allgäu präsentiert sich größtenteils recht langweilig. Die Einsätze der Baureihe 218 werden immer weniger und sollen Gerüchten zufolge ab Dezember komplett wegfallen, alle anderen Leistungen werden von den Dieseltriebwagen der Baureihe 633 und 612 erbracht. Am 17.10.21 zog es einen guten Freund und mich an die Allgäubahn nach Aitrang, wo unteranderem der im 218-Sandwich gefahrene RE 3893 fotografiert werden sollte. Doch aufgrund eines Lokschadens musste die führende 218 in Kempten von Zug gehen, sodass der RE nur mit Steuerwagen voraus an den wartenden Fotografen vorbeirollte. Bis zur Durchfahrt des IC 2084 waren nur noch 612er zu erwarten und nachdem ich bereits einen Regioswinger am Standard-Motiv abgelichtet hatte, nahm ich für den von 612 038 angeführten RE 3385 / 3285 von Obersdorf / Hergatz nach Augsburg Hbf einen "Gewöhnlichen Spindelstrauch", auch als Pfaffenhütchen bekannt, als Motiv.

Datum: 17.10.2021 Ort: Aitrang [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Frankenschnellzug
geschrieben von: Elias H. (22) am: 18.10.21, 21:09
Der Frankenschnellzug RE-D 4968 Nürnberg-Sonneberg (Thür) am Abend des 2. Mai 2021 bei Eggolsheim.

Datum: 02.05.2021 Ort: Eggolsheim [info] Land: Bayern
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Eine idyllische Allgäuszene
geschrieben von: Nicolas v.P. (5) am: 18.10.21, 20:12
Allgegenwärtig sind die Regioswinger aka. Baureihe 612 im Allgäu allemal, und mehrere Züge am gleichen Motiv sind irgendwie langweilig… Zeit für ein Experiment! Da kommen drei Kühe doch gerade recht, die trotz des vorbeifahrenden RE 70/76 nach Augsburg weiter seelenruhig ihre Wiese abgrasen. Der in Immenstadt vereinte RE führt Zugteile aus Hergatz (RE 3875) und Oberstdorf (RE 7895) mit sich und konnte in der tiefsten Alllgäuer Pampa zusammen mit einem Hobbykollegen bei Aitrang geknipst werden.

Datum: 17.10.2021 Ort: Aitrang [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Frankenschnellzug in der Ausfahrt Bambergs
geschrieben von: Elias H. (22) am: 16.10.21, 23:10
Mit ca. 10 Minuten Verspätung hat am 30. Juli 2021 der RE-D 4968 aus Nürnberg Hbf den Bahnhof Bamberg verlassen und steuert auf seinen nächsten Halt Coburg zu. Bespannt wurde der Zug von zwei Loks der Baureihe 193.

Zuletzt bearbeitet am 22.10.21, 20:59

Datum: 30.07.2021 Ort: Bamberg [info] Land: Bayern
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
Ein wahres Sounderlebnis
geschrieben von: Nicolas v.P. (5) am: 16.10.21, 12:40
Wir schreiben den 25 September 2021, 9:30 Uhr: Drei Fotografen stehen auf den Resten der ehemaligen Brücke über die Allgäubahn in der Nähe von Ruderatshofen - ein Ort, der den meisten ein Begriff sein dürfte, gibt es ja hier auch noch die bekannte Stelle am Weiher.
Es wird ein bisschen erzählt, dann ist es wieder ruhig. Allerdings ist es keine normale Ruhe, sondern eher eine gespannte Ruhe voller Vorfreude. Grund dafür ist der kommende RE-D 3893, eine der wenigen verbliebenen 218er Leistungen im Allgäu!
9:34 Uhr: Schon von weitem hört man den phänomenalen Sound der TB 11 Motoren der beiden Kemptener Loks 218 414 und 218 446… Einfach wunderbar!
Kurz darauf passiert das doppelstöckige Sandwich die drei Fotografen und fährt weiter gen Buchloe und letztendlich München.
Voraussichtlich noch bis zum Fahrplanwechsel im Dezember 2021 kann man die Leistung in dieser Art bestaunen, dann übernehmen die üblichen VT im Allgäu den RE 3893; leider, zumindest aus Fotografensicht…

Datum: 25.09.2021 Ort: Ruderatshofen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Modern am Alzkanal
geschrieben von: Amberger97 (448) am: 16.10.21, 17:42
Hoch hinaus durfte die Kamera am 06.03.2021 für 640 011, der soeben Garching verlassen hat und sich auf Trostberg zu bewegt. Die mechanische Stellwerkstechnik wird dort demnächst außer Betrieb genommen.

Datum: 06.03.2021 Ort: Garching an der Alz [info] Land: Bayern
BR: 640 (LHB/Alstom LINT 27) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Der Metropole entgegen.
geschrieben von: Gräfenbergbahner (14) am: 15.10.21, 21:35
Am Ortsrand von Ansbach teilen sich die Strecken nach Nürnberg und Treuchtlingen. Beide Strecken müssen hierbei das Tal der Fränkischen Rezat verlassen, somit geht es an beiden Talhängen kräftig Bergauf. Als ich am 09.05.2021 bereits sehr früh in der Region war, wollte ich mir ein Morgendliches Motiv an der Strecke nach Nürnberg einmal ansehen. Als ich angekommen war, war ich doch recht zufrieden nun musste nur noch das Licht auf den Bahndamm wandern. Passend als das Licht die Strecke erreicht hatte kam aus dem nicht all zu weit entfernten Uffenheim die Vormeldung über 159 202 welche einen Holzzug gen Süden am Haken hatte. Nach einigem Warten kam dann auch das Sechsachsige Ungetüm der Heavy Haul Power International mit dem erwähnten Holzzug des Weges, bis zum Ziel des Zuges in Hengersberg werden es jedoch noch mindestens 3.5 Stunden Fahrt sein.

Bild wurde nachgeschärft, Farbtemperatur angepasst und etwas aufgehellt.

Zuletzt bearbeitet am 15.10.21, 21:36

Datum: 2021 Ort: Ansbach-Eyb [info] Land: Bayern
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: HHPI
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
Bahnhofsausfahrt Prosselsheim
geschrieben von: Elias H. (22) am: 14.10.21, 20:47
Ein Schienenbus der Mainschleifenbahn auf seiner Fahrt von Volkach nach Seligenstadt am 09. Oktober 2021 kurz nach Abfahrt in Prosselsheim.

Datum: 09.10.2021 Ort: Prosselsheim [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Mainschleifenbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Dual Mode
geschrieben von: 294-762 (282) am: 14.10.21, 10:31
Der e.g.o.o. Vectron Dual Model 248 007 ist am 09.10.2021 unterhalb der Plassenburg bei Untersteinach auf dem Weg nach Hof. Im Schlepp hat er ein paar Wagen mit Containern welche in Hof umgeladen werden und für das Tchibo Auslieferungslager in Cheb bestimmt sind.

Heller bearbeitet, Sensorflecken gelöscht, links ist leider nicht mehr vorhanden.

Datum: 09.10.2021 Ort: Kauerndorf [info] Land: Bayern
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: SIEAG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Städteexpress
geschrieben von: Dispolok_E189 (312) am: 12.10.21, 11:35
Am 25.09.2021 war ein Sonderzug auf dem Weg von Erfurt nach Neuenmarkt-Wirsberg. Das Wetter sollte ursprünglich richtig gut werden und somit war es ein Muss den Zug zu fotografieren. "Leider" bildeten sich relativ schnell große Quellwolken und diese verdeckten die Sonne des Öfteren. Kurz vor Durchfahrt des Zuges war es finster und somit war die Kamera schon auf dem Weg in Richtung Tasche... Letztendlich verzögerte sich das Ganze noch um wenige Minuten und somit schaffte es die Sonne rechtzeitig ins Bild und sorgte somit für gute Laune.

132 334 samt Städteexpress-Wagen verlies vor wenigen Sekunden den Bahnhof Marktschorgast und passierte km 81,2 der Schiefen Ebene.

Datum: 25.09.2021 Ort: Marktschorgast [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Erfurter Bahnservice
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Mit dem Schienenbus an der Mainschleife
geschrieben von: Elias H. (22) am: 12.10.21, 20:10
796 702 als erster Zug des Tages von Volkach nach Seligenstadt am 09.10.2021 bei Escherndorf an der Mainschleifenbahn.

Datum: 09.10.2021 Ort: Escherndorf [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Mainschleifenbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
Twindexx im Werntal
geschrieben von: Elias H. (22) am: 11.10.21, 19:28
Mit rund 15 Minuten Verspätung durchfuhr am 09. Oktober 2021 ein Twindexx als RE-D 4647 aus Frankfurt (Main) Hbf nach Bamberg die Ortschaft Thüngen im Werntal.

Zuletzt bearbeitet am 11.10.21, 19:29

Datum: 09.10.2021 Ort: Thüngen [info] Land: Bayern
BR: 445 (Bombardier TWINDEXX-Vario) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
Tchibo-Zug nach Hof
geschrieben von: Dennis Kraus (804) am: 11.10.21, 15:44
Seit ein paar Monaten gibt es einen Containerzug von Bremen über Bamberg nach Hof von der Firma Tchibo. Der Zug wird in Bamberg geteilt, ein Teil geht weiter nach Neumarkt (Oberpfalz), der Rest des Zuges über Lichtenfels und die Schiefe Ebene nach Hof. Damit gibt es seit langer Zeit mal wieder einen planmäßigen Güterzug über diese Strecke. Der Hofer Zugteil wird in der Regel von 248 007 gezogen.
Der Zug stand auch schon lange bei mir auf der Wunschliste, am 09.10.2021 passte es dann endlich mal. Vor der kleinen Ortschaft Poppenreuth, kurz vor Münchberg gelegen, wurde der Containerzug vom Hochstativ aufgenommen.

Datum: 09.10.2021 Ort: Poppenreuth [info] Land: Bayern
BR: 247 (Siemens Vectron DE) Fahrzeugeinsteller: Siemens Mobility
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Der letzte macht das Licht aus!
geschrieben von: Gräfenbergbahner (14) am: 07.10.21, 19:38
Wer kennt es nicht, eigentlich möchte man längst auf dem Heimweg sein wartet aber doch noch ab. So geschehen am 14.05.2021, nach der Arbeit ging es für einen Kollegen und mich zunächst nach Mitteldachstetten um zwei bereits vorgemeldete Werbelokomotiven, welche noch in der Sammlung fehlten, abzuarbeiten. Des weiteren wollten wir uns eigentlich der Übergabe nach Rothenburg ob der Tauber widmen, da diese jedoch nur mit einem Wagen unterwegs war wurde der Plan wieder verworfen. Nachdem es gegen Abend teilweise doch etwas mehr zuzog überlegten wir schon nachhause zu Fahren, entschieden uns aber erst noch zwischen Lehrberg und Ansbach nähe des Dorfes Wasserzell einen Stop einzulegen. Als neben einem Rapsfeld Stellung bezogen wurde, war es Stockfinster und auch keine Besserung in Sicht. Jedoch hofften wir das die Sonne bevor sie hinter den Bäumen verschwinden würde, noch einmal unter der Wolkendecke hindurchkommen könnte. Und die Geduld wurde Belohnt. Als die Sonne es tatsächlich nochmal den Weg zwischen den Wolken fand, sprang passend das Esig Lehrberg auf Fahrt. Zunächst kam lediglich ein ICE, doch als direkt im Blockabstand ein weiterer Zug folgte hofften wir auf einen Güterzug. Im ersten moment waren wir etwas Enttäuscht als durch das Gebüsch an der Brücke wieder etwas weißes zu sehen war, vermuteten wir so einen weiteren ICE, doch als wir sahen was da wirklich des Weges kam waren wir beide komplett aus dem Häuschen. Eine Lomo 151er hier? Wie sich im nachhinein herausstellte war 151 074 mit dem Intercombi KV ein Umleiter aus dem Filstal, warum er umgeleitet wurde konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen. Glück für uns denn als der letzte Wagen unseren Bildausschnitt passiert hatte lag der Bahndamm im schatten, und es ging höchstzufrieden nach Hause.

Anmerkungen: Der Schatten auf der Wiese links der Lok wurde Digital etwas von der Lok entfernt.
Versuch Nr. 2 mit früherer Auslösung. Auch an der Beleuchtung habe ich nochmal etwas gearbeitet
Da in der Kritik des Auswahlteams angemerkt wurde, das die Zugseite etwas dunkel sei. Dies liegt an den Teilweise recht Schmutzigen Aufliegern, die Sonne stand zum Aufnahmezeitpunkt etwa im 45° Winkel.

Datum: 14.05.2021 Ort: Wasserzell [info] Land: Bayern
BR: 151 Fahrzeugeinsteller: LM
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
Max Maulwurf in Aktion
geschrieben von: SeBB (154) am: 06.10.21, 11:36
Mit großen Schritten nähert sich der viergleisige Ausbau der Strecke Nürnberg - Ebensfeld dem Bahnknoten Bamberg von Norden und Süden. Im Februar 2021 war der Bahnhof von Hallstadt (b Bamberg) dran. Ich selbst kenne den Bahnhof noch mit Empfangsgebäude, Vollschranken und höhengleichem Bahnsteigzugang. Während diese Eigenschaften schon über 10 Jahre früher durch den Bau einer Straßenunterführung verschwanden, blieb die betriebliche Situation weitgehend unverändert: drei Bahnhofsgleise mit mittlerem Überholgleis, ferngesteuert vom Stellwerk Bamberg.
Im hier zu sehenden Bauzustand wurde der gesamte Verkehr über das durchgehende Hauptgleis Richtung Bamberg abgewickelt, weiterhin ferngesteuert aus Bamberg. Der Rest der Gleis-, Oberleitungs- und Signalanlagen wurde komplett erneuert. Auch die obligatorischen Lärmschutzwände stehen hier mittlerweile neben und zwischen den Gleisen.
Die Zeit des Umbruchs nutzte ich, um den Wandel von Alt nach Neu einmal fotografisch festzuhalten.

Datum: 04.02.2021 Ort: Hallstadt [info] Land: Bayern
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 15 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Keine Minute später...
geschrieben von: Alex2604 (34) am: 05.10.21, 19:25
Am 3.10.2021 fuhren wir trotz des nicht optimal angesagten Wetters ins Allgäu. Einige Wetterapps waren aber doch recht optimistisch und so war unsere Hoffnung auf ein paar nette Bilder immerhin nicht ganz verschwunden. Angekommen in Martinszell zog sich die Wolkendecke aus Richtung Westen jedoch ganz schön zu. Ein Wolkenloch aus Sonnenrichtung konnte sich allerdings eine ganze Weile halten, wobei das Ende des Sonnenscheins in sichtbarer Nähe war und jede Minute zu Enden drohte. Als der RE dann Minute für Minute in Immenstadt nicht abfuhr, hatte ich innerlich schon aufgegeben. Irgendwie hielt sich das Wolkenloch aber trotzdem noch bis 218 414 und 218 446 mit ihrem RE 3893 mit 4 Minuten Verspätung Martinszell in Richtung München passierte. Eine halbe Minute mehr Verspätung hätte ungelogen schon gelangt und das Bild hätte nicht mit Sonne funktioniert.


Datum: 03.10.2021 Ort: Martinszell [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Bodensee-Blick mit Baum
geschrieben von: Vesko (536) am: 05.10.21, 00:15
Vom Hoyerberg in Lindau genießt man diese Aussicht - teils durch die Bäume auf der Spitze des Hügels.

Datum: 01.10.2021 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 633 (PESA LINK 3tlg) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Bodensee-Blick
geschrieben von: Vesko (536) am: 04.10.21, 13:48 Top 3 der Woche vom 17.10.21
Der neue Bodenseedamm ist aus der Nähe keine Augenweide. Aus der Entfernung bietet sich allerdings der Blick vom Hoyerberg: mit Insel, Damm See und Alpen im Hintergrund. Eine 218 ist mit Regionalzug in Richtung Ulm unterwegs.

Datum: 01.10.2021 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 20 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Eine richtige Eisenbahn aus Weißenhorn
geschrieben von: Laufradsatzlageröler (24) am: 04.10.21, 16:27
Am 23. September 2021 war ich das erste Mal ernsthaft an der Vizinalbahn Senden - Weißenhorn fotografieren. Viele Bilder von dort habe ich noch nicht gesehen. Kein Wunder: Mit einer Länge von knapp 10 km und viel Bewuchs sind die Fotomöglichkeiten schon etwas eingeschränkt. Auch der Verkehr kann es nicht herausreißen. Seit Dezember 2020 verkehren die Personenzüge als Regio-S-Bahn. Dazu gehören natürlich auch neue Fahrzeuge, nämlich die von vielen Fotografen verschmähten Lint von Alstom.
Ich war daher etwas verwundert, an der angesteuerten Fotostelle zwischen Weißenhorn-Eschach und Witzighausen gleich drei Hobbykollegen anzutreffen. Ein kurzes Gespräch ergab: Keiner der Anwesenden ist großer Lint-Fan. Vielmehr erwarteten sie eine 218 mit dem Ulmer DB Netz Notfalltechnikwagen, die in Weißenhorn stehen sollte und deren Rückfahrt nach Ulm für den späten Nachmittag angesetzt sei.
So verstrich die Zeit und ich fotografierte munter „Plastikzüge“. Gegen 18:28 Uhr regte sich der Bahnübergang außerplanmäßig und kündigte so die hier seltene, „richtige“ Eisenbahn an, die wenig später in Gestalt von 218 431 auftauchte.

Datum: 23.09.2021 Ort: Witzighausen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Lokbespannter Nahverkehr auf der Rottalbahn
geschrieben von: 218 002-4 (70) am: 03.10.21, 21:00
Im Juni 2014 kam es zu der auf den ersten Blick wohl etwas kurios anmutenden Situation, dass eine 218 mit vier Fernverkehrswagen als planmäßige RegionalBahn zwischen Passau und Mühldorf unterwegs war. Was sich erst mal erstaunlich anhört, ist aber durchaus der Logik geschuldet: Da wegen Bauarbeiten auf der Hauptstrecke der samstägliche Zubringer-IC 1987 aus Hamburg-Altona mit etwa halbstündiger Verspätung in Passau Hbf ankommen sollte, wurde der dort auf seine Rückleistung nach Mühldorf wartende 628 als RE 27004, der sonst aus 218 403 und vier IC-Wagen bestanden hätte, auf die Reise geschickt. Die eine Stunde später in dieser Relation verkehrende RB 27338, die ansonsten der besagte 628 gefahren hätte, bestand dafür aus der 218 und den mittlerweile in Passau angekommenen IC-Wagen. Hier wird der beschauliche Ort Engertsham passiert, der zwischen Fürstenzell und Pocking liegt und über einen eigenen Haltepunkt verfügt

Datum: 14.06.2014 Ort: Engertsham [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Schwarz-Rot-Gold
geschrieben von: bayernfahrgast am: 02.10.21, 19:51
Eigentlich, ja, eigentlich wollte ich diesen ICE gar nicht fotografieren. Ich stand am Bahnsteig und wollte mit ICE 800 nach Nürnberg fahren. Doch dann näherte sich der Triebzug dem Bahnsteig, und ich bemerkte, dass es der Triebzug "Deutschland" war. Also entstand der spontante Entschluss zu dieser Aufnahme.
Aufgrund dieser Hauruck-Aktion war es nicht zu vermeiden, dass ich meinen eigenen Schatten auf dem Bahnsteig vor dem Zug mit aufgenommen habe - ich fand das unschön und habe ihn daher abgeschnitten.

Zuletzt bearbeitet am 02.10.21, 19:51

Datum: 12.09.2021 Ort: Ingolstadt [info] Land: Bayern
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
InterCity auf der Rottalbahn
geschrieben von: 218 002-4 (70) am: 02.10.21, 17:00 Top 3 der Woche vom 17.10.21
Immer wieder ein Highlight war der samstägliche "InterCity" auf der Rottalbahn, der offiziell als RegionalExpress verkehrte und somit auch mit dem Bayern-Ticket genutzt werden durfte. Nach der Einstellung zum Fahrplanwechsel im Dezember 2014 wird diese Strecke ausschließlich mit der Baureihe 628 bedient. Hier rollt noch die Mühldorfer 218 421 mit ihren vier InterCity-Wagen, die sie in Passau Hbf von einer E-Lok übernommen hatte, als RE 27004 zwischen Neukirchen am Inn und Fürstenzell zu Tal

Datum: 19.05.2012 Ort: Neukirchen(Inn) [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 18 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
Erstklassig zum Brenner
geschrieben von: Nicolas v.P. (5) am: 30.09.21, 19:56
Die durchaus attraktiv gestaltete 193 773 (150 Jahre Brennereisenbahn) von Lokomotion brachte vergangenes Wochenende den DPE 13489 der AKE Eisenbahntouristik von Dortmund nach Steinach am Brenner, von wo es für die Gäste mit Bussen Richtung Südtirol weiterging. Neue Lok und alte Wagen; eine interessante Kombination!

Ein auffälliges Signal Ne 3 im ersten Wagen wurde digital entfernt.

Datum: 26.09.2021 Ort: Aßling [info] Land: Bayern
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Lokomotion
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Ursulapoppenricht
geschrieben von: 294-762 (282) am: 30.09.21, 10:32
Der seit 12. April verkherende EZK53901 bietet unzählige Motivvarianten. Am 10. Mai war er etas verspätet und konnte bei Ursulapoppenricht mit der Kirche und der Löwenzahnwiese im Vordergrund abgelichtet werden.

Zuletzt bearbeitet am 01.10.21, 08:46

Datum: 10.05.2021 Ort: Ursulapoppenricht [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
Die Liegende Hexe
geschrieben von: Detlef Klein (292) am: 29.09.21, 21:16
Der ET 134 der Berchtesgadener Land Bahn (BLB) wird gleich Bischofswiesen an der Strecke von Freilassing nach Berchtesgaden erreicht haben. Im Hintergrund ist das Lattengebirge zu sehen. Phantasiebehaftete Betrachter wollen im Fels die Kontur einer liegenden Hexe erkennen.

Zuletzt bearbeitet am 29.09.21, 21:27

Datum: 04.08.2010 Ort: Bischofswiesen [info] Land: Bayern
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: BLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Spätwinter in Mittelfranken.
geschrieben von: Gräfenbergbahner (14) am: 29.09.21, 23:27
Am 20.03.21 sollte 103 113 einige Wagen von Crailsheim nach Koblenz überführen. Da ich mir eine 103 nicht entgehen lassen wollte Stand ich bereits in aller Herrgottsfrühe auf, um zum einen Rechtzeitig an der anvisierten Fotostelle zu sein, und um an diesem Kalten Märzmorgen eventuell noch das ein oder andere Bild neben der 103 zu machen. Eigentlich war ich auf dem Weg an die Strecke Ansbach - Würzburg, um wie erwähnt noch einige andere Züge auf meine Kamera zu bringen. Unterwegs erhielt ich jedoch die Meldung das der "Kornwestheimer" (EZ51708 NNR A - TK) bereits an Heilsbronn vorbei sei. So entschied ich mich kurzfristig noch an die Strecke Ansbach - Crailsheim zu fahren und diesen Zug ebenfalls mitzunehmen. Angekommen an der Fotostelle hätte ich keine Minute länger brauchen dürfen. Denn noch während ich den nicht ganz so angenehmen Weg befuhr konnte ich den Zug bereits durch die kahlen Bäume erkennen, also Sprang ich schnell aus dem Auto riss die Kamera hoch und drückte den Auslöser durch. Zurück im Auto betrachtete ich das Bild und war doch zufrieden, obwohl ich nicht wirklich Zeit hatte mir das Motiv wirklich anzusehen. Auch über die Lok am Zug (187 110) freute ich mich, zählt diese Baureihe doch zu einer meiner Favoriten.

Datum: 20.03.2021 Ort: Hannenbach [info] Land: Bayern
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Strullendorf
geschrieben von: Dispolok_E189 (312) am: 29.09.21, 16:49
Die heile Eisenbahnwelt zwischen Bamberg und Forchheim verschwindet nun Stück für Stück. Die ersten Bagger und Raupen / Bulldozer rollen bereits und verändern das komplette Erscheinungsbild der Bahnstrecke. Sowohl in Hirschaid als auch in Strullendorf wurden bereits die Überholgleise entfernt und auch die alten Querspannwerke haben nun ausgedient...

Am 14.07.2021 war die Welt in Strullendorf noch einigermaßen in Ordnung, als 145 032 DB Cargo mit einem gemischten Güterzug den Bahnhof in Richtung Bamberg durchfuhr. Die dramatische Wolkenkulisse passte perfekt und somit konnte ich doch noch mein "Abschiedsbild" aus Strullendorf aufnehmen.

Datum: 14.07.2021 Ort: Strullendorf [info] Land: Bayern
BR: 145 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Blondine im Abendlicht
geschrieben von: Dennis Kraus (804) am: 29.09.21, 14:15
Zur Zeit kommt die Kemptner Blondine 218 446 noch regelmäßig vor dem einzig verbliebenen 218 RE-Umlauf im Allgäu zum Einsatz. Ob es diese Leistungen auch nächstes Jahr noch geben wird, ist mehr als fraglich. Mit dem abendlichen RE 57592 wurde sie am 01.09.2021 bei Görwangs in der tiefstehenden Abendsonne abgelichtet.

Datum: 01.09.2021 Ort: Görwangs [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Blitzsauber
geschrieben von: Elias H. (22) am: 28.09.21, 18:48
Blitzsauber war Tz 186, getauft auf Chur, am 26. April 2021, als er mir als ICE-A 702 aus München auf der Fahrt nach Berlin-Gesundbrunnen in Altendorf begegnete. Der Zug ist im Zuge der Lebensdauerverlängerung bereits gekürzt.

Zuletzt bearbeitet am 30.09.21, 21:35

Datum: 26.04.2021 Ort: Altendorf [info] Land: Bayern
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Städteexpress in Bayern
geschrieben von: Gräfenbergbahner (14) am: 28.09.21, 17:28
Am Samstag den 25.09.2021 kündigte sich ein Sonderzug nach Neuenmarkt-Wirsberg an. Während es am Vortag Wettertechnisch alles andere als gut aussah, wurde ich am nächsten Morgen in aller Frühe von einem sehr Positiven Wetterbericht überrascht. Also schnell mit Lukas abgesprochen und los ging es. Eigentlich wollten wir noch den morgendlichen Tchibocontainerzug von Bamberg kommend nach Hof mitnehmen, daraus wurde jedoch nichts denn der Zug war deutlich vor Plan unterwegs. Und auch weiterhin sollte es nicht sonderlich gut laufen... Das Motiv für die Hinfahrt des Sonderzuges in Stammbach lies sich noch nicht umsetzen und am Alternativmotiv meinten es die Wolken nicht gerade gut mit uns... Die Stimmung war mittlerweile auf dem Nullpunkt angekommen, aber genau dann tat sich am Himmel etwas und es klarte mehr und mehr auf und so sollten die Rückfahrten von Tchibozug und Sonderzug perfekt klappen. Für den Sonderzug fiel die Entscheidung auf die Ausfahrt in Marktschorgast, hier trafen sich an diesem Spätsommerabend einige Fotografen und konnten bei strahlendem Sonnenschein 232 334 der EBS mit ihrem Vier Wagen langen Zug auf Kamera bringen. So endete der Tag alles in allem dann doch zufriedenstellend.

Zuletzt bearbeitet am 28.09.21, 20:36

Datum: 25.09.2021 Ort: Marktschorgast [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Schluss. Aus. Vorbei.
geschrieben von: Yannick S. (783) am: 28.09.21, 07:46
Was sich lange anbahnte ist inzwischen vollzogen, das ESTW "Fränkische Saale" hat seinen Betrieb aufgenommen und ein weiteres Stück Eisenbahngeschichte ist gestorben. Am 11. Februar schaffte es die Übergabe noch knapp vor der Wolkenfront aus dem Tal heraus und konnte am südlichen Einfahrsignal von Gräfendorf ein weiteres Mal abgepasst werden.


Datum: 11.02.2021 Ort: Gräfendorf [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 19 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Am Rechenweiher
geschrieben von: Gräfenbergbahner (14) am: 26.09.21, 23:19
Durchaus bekannt bei Fotografen ist der Rechenweiher bei Escheldorf. Hier kann man theoretisch den Ganzen Tag Bilder machen und dabei ständig Variieren. Am 06. März 2021 war für den Nachmittag ein GAG 45390 von Kralupy nad Vltavou nach Burghausen angekündigt. Schnell wurde bekannt das es sich hierbei um einen Gaskesselzug handeln sollte. Nach kurzer Überlegung und Recherche entschieden wir uns für den Rechenweiher. Dort angekommen stellten wir fest, dass wir nicht allein mit unserer Idee waren. Nach einigem Suchen fiel mir diese Szene ins Auge. Nachdem einige Äste aus dem Links angeschnittenen Reisighaufen zurechtgerückt wurden, war es auch schon Zeit für den Zug. Und 232 262, welche für die Leistung eingeteilt wurde, donnerte mit ihrem 18 Wagen starken Zug am Rechenweiher und einer Schaar Fotografen vorbei.

Zuletzt bearbeitet am 27.09.21, 14:14

Datum: 06.03.2021 Ort: Escheldorf [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Eingerahmte Kurve
geschrieben von: Flitzpiepe (3) am: 26.09.21, 15:31
Am 25.9.2021 war ein Besuch der Allgäubahn angesagt, in der Pause wo nichts an 218 möglich war besuchte ich eine Innenkurve nähe Günzach. Ein Busch hatte es mir dort angetan in dessen "Rahmen" auch kurz darauf 3 612er auf dem Weg gen Augsburg verewigt wurden.

Datum: 25.09.2021 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
EVB EuroDual
geschrieben von: Dispolok_E189 (312) am: 26.09.21, 10:49
Im Kulmbacher Land tat sich in den letzten Wochen und Monaten einiges im Güterverkehr. Wie bereits auf anderen Bildern zu sehen, nimmt der Güterverkehr tatsächlich ein wenig zu und somit sind neben den Schotter- und Müllzügen auch andere Güterzüge zu sehen.
In Neuenmarkt-Wirsberg wird regelmäßig Holz verladen und meistens via Kulmbach und Lichtenfels nach Regensburg bzw. Plattling / Hengersberg gebracht. Zum Einsatz kommen diverse Lokomotiven der Mittelweserbahn / EVB.
Am 25.09.2021 war die neue 159 229 Stadler EuroDual zum ersten Mal am Holzzug und konnte von mehreren Fotografen bei Kauernburg kurz vor Kulmbach bildlich festgehalten werden.

Datum: 25.09.2021 Ort: Kauernburg [info] Land: Bayern
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: MWB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte
Optionen:
Am unbeschrankten Bahnübergang.
geschrieben von: Gräfenbergbahner (14) am: 24.09.21, 22:21
Mit Sicherheit eine Situation wie sie sich zu Bundesbahnzeiten, zwar nicht an dieser, aber an so manch anderer Nebenbahn zugetragen haben könnte. Während die V60 mit einem kurzen Nahgüterzug auf dem Weg ist wartet die Bäuerin in ihrem Deutz D3005 ruhig die vorbeifahrt von selbigem ab. Der Bauer hingegen ist noch auf dem Feld zugange. Tatsächlich geschehen ist diese Szene auf der Strecke Ebermannstadt - Behringersmühle, einer Strecke welche nie für große mengen an Gütertransporten bekannt war. Am 31.07.2021 jedoch gab es eine Fotozugveranstaltung sodass V60 114 mit einem Epochengerechten kurzen Güterzug die Strecke befuhr. Dank dessen das der Fotozug an den Entsprechenden Motiven immer so passend "geparkt" wurde bis alle ihr Bild im Kasten hatten, ergab sich auch die Möglichkeit dieser Perspektive aus dem Gleis heraus. (An dieser Stelle sei erwähnt das Betreten der Gleisanlagen war immer mit Veranstalter und Tf abgesprochen!) Noch während der ersten Aufnahmen näherte sich das hier im Bild zu sehende Bauernpaar mit ihren Traktoren, und konnte erfolgreich überredet werden diese mit ins Bild zu stellen und solange zu warten bis alle Fotografen mit ihren Bildern zufrieden waren. Im Anschluss ging es dann noch so manchem Halt weiter bis Ebermannstadt..

Anmerkung: Eine aus dem im Vordergrund befindlichen Traktor ragende Laterne wurde digital im Wald vergraben.
Ebenfalls wurde ein etwas zu auffälliges Auto von der Straße entfernt.

Versuch Nr. 2: Sättigung Reduziert, Farbtemperatur leicht angepasst

Zuletzt bearbeitet am 07.10.21, 09:07

Datum: 31.07.2021 Ort: Streitberg [info] Land: Bayern
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: DFS
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Östliche Chiemgauer Alpen
geschrieben von: Amberger97 (448) am: 23.09.21, 18:16
Auf die Östlichen Chiemgauer Alpen fällt der abendliche Blick an der Ruhpoldinger Nebenbahn zwischen Traundorf und Seiboldsdorf. Im letzten Licht steuert 426 028 auf Traunstein zu, während die Quellwolken über den Bergen langsam Richtung Österreich zogen.

Datum: 02.06.2021 Ort: Seiboldsdorf [info] Land: Bayern
BR: 426 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 14 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Filzenexpress
geschrieben von: Dennis Kraus (804) am: 22.09.21, 16:05
Unter dem Namen "Filzenexpress" ist die von der Südostbayernbahn mit 628 betriebene Nebenbahn von Ebersberg nach Wasserburg bekannt. Aktuell verkehren dort im Stundentakt die Dieseltriebwagen. Doch in den nächsten Jahren wird die Strecke elektrifiziert, die 2026 abgeschlossen sein soll, danach werden die Züge der S-Bahn München vom heutigen Endpunkt Ebersberg weiter nach Wasserburg verlängert.
628 686 wurde am 19.09.2021 zwischen den kleinen Ortschaften Oberndorf (links im Bild) und Neuhausen fotografiert.

Zuletzt bearbeitet am 22.09.21, 18:50

Datum: 19.09.2021 Ort: Neuhausen [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Über den Fluss hinweg.
geschrieben von: Gräfenbergbahner (14) am: 21.09.21, 18:07
Das Altmühltal, bekannt für seine Reizvolle Landschaft, Kanufahrten und bei Fotografen auch für die Zweigleisige Hauptbahn die von Treuchtlingen ab bis kurz vor Eichstätt dem Flusslauf folgt. Auch in der Galerie sind bereits viele Bilder aus dem Altmühltal vertreten. Am Samstag den 08.08.2020 sollte es einmal mehr zum Fotografieren dort hin gehen. Bereits am Mittwoch zuvor hatten ein Kollege und ich einen versuch unternommen das Motiv umzusetzen, dies scheiterte jedoch am für diese Jahreszeit fast etwas untypischen Nebel. Dieser lichtete sich erst am Mittag, so dass wir uns mit anderen Motiven vergnügen mussten. Auch der Samstag begann neblig, jedoch war dieser bei weitem nicht so dicht wie bei unserem vorherigen Versuch. Für das Objekt der Begierde reichte es leider dennoch nicht, hatten wir doch auf den verspäteten Winner KV aus Wuppertal gehofft, denn dieser wurde an jenem Wochenende Baustellenbedingt umgeleitet. Gesehen haben wir den Zug zwar jedoch war es da noch finster...
Mit der Zeit gewann die Sonne an Kraft und Wärme, was mir ganz recht war, war ich doch trotz der Frischen Temperaturen bereits mit kurzer Hose unterwegs. Am Ende stellte sich dies jedoch als großer Fehler heraus denn der Lage direkt am Wasser geschuldet gab es abartig viele Stechmücken, und so zählte ich am Ende des Tages mehr als 40 Mückenstiche allein an meinen Knien... Alles in allem war es mir das dann doch Wert, bin ich doch mit dem Bild von 185 417 mit dem "Padborger" sehr zufrieden. Und manchmal muss man halt auch etwas einstecken können. ;)

Datum: 08.08.2020 Ort: Pappenheim [info] Land: Bayern
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: TXL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Gemischter Güterzug in Wiesmühl (1988)
geschrieben von: Andreas T (468) am: 21.09.21, 17:25
Als ich im Sommerurlaub 1988 in Waging am See unter anderem auch die Strecke von Freilassing nach Mühldorf besuchte, gab es dort zwar einen an sich interessanten Zugverkehr mit 218-Wendezügen und Schienenbussen. Die Wendezüge fuhren aber regelmäßig mit der Lok Richtung Süden, was manche interessante Fotostelle als Ziel ausschloss. Um so wichtiger, dass es auch ein paar Schienenbusleistungen und einen abendlichen Güterzug Richtung Mühldorf gab, also mit Lok nach Norden.

Dieser Güterzug war am Abend des 03.08.1988 mein Ziel, denn ich wollte unbedingt ein abendliches Bild im Formsignal-Bahnhof Wiesmühl mit einem lokbespannten Zug hinbekommen. Und mit Erlaubnis des verständnisvollen Fahrdienstleiters durfte ich mich halb auf das äußere Gleis stellen, um 212 082 vor dem Bahnhofsgebäude abzulichten.

Und meine Frau? Die saß zeitgleich im Biergarten auf der Straßenseite des Bahnhofs und versuchte, sich mit der männlichen örtlichen Bevölkerung zu unterhalten, trotz aller Dialekt-Schwierigkeiten :-)

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 21.09.21, 17:27

Datum: 03.08.1988 Ort: Wiesmühl [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 13 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (4891):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 98
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.